MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-News     Deine Weltkarte Flughäfen    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)

Sorry to see you go - after Brexit Wissen
Was ab dem 15. November bzw. 31.01.2020 auf Urlauber zukommen kann.
Schon an der Grenz oder auf dem englischen Flughafen gehen die Veränderungen für die 3 Millionen Deutschen los, die jährlich nach England reisen.


Update 30.08.2019
Nach der Verlängerung der Austrittsfrist ist wieder alles unklar ("Halloween Brexit"): Welche Optionen gibt es?
1) Wird ein Austrittsabkommen angenommen, scheidet Großbritannien am 1. des Folgemonats der Annahme aus der EU aus.

2) Brexit ohne Abkommen ("chaotischer Brexit", "No Deal Brexit", "harter Brexit") Die britische Regierung hält auf ihrer Internetseite Informationen für den Fall eines No-Deal-Brexits bereit.


Im Folgenden findet ihr eine gekürzte Zusammenfassung der Pressemitteilung des Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland. Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland.

TUI und Thomas Cook
Die EU erleichtert die Bedingung für Flüge von und nach Großbritannien. Danach sollen in den nächsten 6 Monaten nach einem harten Brexit der Flugverkehr nach den bisherigen Bedingungen aufrechterhalten werden.
Somit können Reiskonzerne wie TUI und Thomas Cook weiterhin Flüge anbieten.


    Wird der Urlaub in Großbritannien nun teurer?
Nein, denn das Britische Pfund hat an Wert verloren. Aufgrund des Wechselkurses werden die Nebenkosten im Urlaub also günstiger.


    Mobilität


    Was ist bei der Einreise zu beachten?
Da Großbritannien nicht dem Schengen-Abkommen beigetreten ist, wurden bisher bei der Einreise ein Reisepass oder Personalausweis verlangt. Dies wird sich auch nach dem Brixit nicht verändern. Ob ein Visum in Zukunft verlangt werden wird, ist noch nicht geklärt. Vermutlich ist das für einen Aufenthalt bis 90 Tagen nicht nötig.


    Fluggastrechte bei Flügen von oder nach Großbritannien
Speisen, Getränke, Hotelzimmer und finanzielle Entschädigung steht Flugpassagieren dank einer EU-Verordnung bei Flugverspätung, Flugausfall und überbuchten Flügen zu. Voraussetzung dafür ist, dass die Flüge in der EU, Island, Norwegen oder der Schweiz starten. Oder dass sie auf einem Flughafen in der EU, Island, Norwegen oder der Schweiz landen und die Fluggesellschaft ihren Sitz in einem EU-Land hat.

Teile dieser Fluggastrechte bleiben nach dem Brexit auf jeden Fall erhalten. So können z. B. Passagiere, die von München nach Großbritannien fliegen, ihre Ansprüche weiterhin geltend machen. Grund: Start des Fluges in der EU. Bei Flügen von Großbritannien in die EU bestehen solche Ansprüche allerdings nur noch, wenn die Fluggesellschaft ihren Sitz in einem EU-Land hat.

Hier gilt es ebenfalls abzuwarten. Bleibt Großbritannien Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraumes, dann gilt die Fluggastrechte-Verordnung auch weiterhin. Laut der britischen Regierung, sollen die Fluggastrechte für Flüge, die in Großbritannien starten, auch nach dem Brexit ihre Gültigkeit behalten.


    Gelten nach dem Brexit die Fahrgastrechte für Verbraucher bei Bahnreisen?
Die Bahngastrechteverordnung gilt auch nach dem Brexit für alle Bahnunternehmen, die eine Genehmigung gemäß der europäischen Richtlinie 95/18/EG haben. Das heißt auch für Fahrten mit einem Bahnunternehmen aus der EU, das diese Lizenz hat, nach Großbritannien. Das heißt: Fahrgäste können auch weiterhin finanzielle Entschädigungen bei Verspätungen oder Zugausfällen verlangen.

Gemäß der britischen Regierung bleiben die bisherigen Bahngastrechte auch nach dem Brexit erhalten. Und zwar für Fahrten innerhalb des Vereinigten Königreichs und für grenzüberschreitende Bahnfahrten. Die EU-Gesetzgebung soll in britisches Rechtüberführt werden. Wer also den Hochgeschwindigkeitszug Eurostar nutzt, kann weiterhin seine Ansprüche geltend machen.

Wer durch den Eurotunnel anreist, kann auch nach dem Brexit seine Ansprüche geltend machen und das bestehende Beschwerdeverfahren nutzen.

Anzeige 180g




    Was ändert sich für Verbraucher, die mit dem Fernbus reisen?
Die Busgastrechte gelten nach dem Brexit auch weiterhin. Und zwar für Fahrgäste, die mit die mit dem Fernbus (sogenannten Linienverkehrsdiensten, die über feste Haltestellen und Fahrpläne verfügen) nach Großbritannien einreisen oder die von dort aus in die EU reisen.

Voraussetzung: Der Abfahrts- oder Ankunftsort liegt in der EU und die Fahrstrecke beträgt 250 km oder mehr. Gemäß der englischen Regierung sollen die Busgastrechte nach dem Brexit in britisches Recht umgesetzt werden.


    Was gilt für Verbraucher, die mit dem Schiff nach Großbritannien reisen?
Nach Informationen der britischen Regierung bleiben die EU-Rechte von Fährpassagieren auch nach dem Brexit bestehen. Die Regelungen werden in britisches Recht überführt. Auch Kreuzfahrer, die in einem britischen Hafen an Bord gehen seien laut der britischen Regierung ebenfalls weiterhin durch die EU-Regeln geschützt, die ins britische Recht übernommen werden.


    Ist in Großbritannien nach dem Brexit noch der EU-Auto -Führerschein Auto erlaubt?
Bislang werden gültige nationale, internationale oder EU-Führscheine in Großbritannien anerkannt. Gemäß der britischen Regierung soll diese Regelung nach dem Brexit beibehalten werden. Verbraucher, die einen EU-Führerschein haben, dürfen mit diesem bis zum Ablaufdatum fahren bzw. bis sie 70 Jahre alt sind bzw. 3 Jahre lang, wenn sie ihren Wohnsitz nach Großbritannien verlegt haben. Wer seinen Führerschein in einem EU-Land oder in einem EWR-Land erworben hat, kann diesen, wie bisher, nach 3 Jahren in einen britischen Führerschein umtauschen.


   

Finanzen & Versicherungen


    Währung

Großbritannien ist kein Mitglied der Eurozone und hat seine eigene Währung, das Britische Pfund. Daran wird sich nach dem Brexit nichts ändern. Allerdings könnte der Brexit den Kapitalverkehr beeinflussen, vor allem beim Bargeldverkehr in und aus Großbritannien. So könnte es vielleicht künftig Beschränkungen für Zahlungen mit Bargeld geben, sogenannte Bargeldobergrenzen. Oder die Vorschriften zur Anmeldung von Bargeld bei der Ein- und Ausreise könnten sich ändern. Hier heißt es ebenfalls: abwarten.


    Was passiert, wenn Sie einen Autounfall mit einem britischen Unfallgegner hatten?
Auch in Großbritannien gibt es die Internationale Versicherungskarte für den Kraftverkehr (Grüne Versicherungskarte). Diese wird es voraussichtlich auch nach dem Brexit noch geben, weil es sich nicht um eine reine EU-Regelung handelt, sondern um ein internationales Abkommen.

Die Grüne Karte gilt im Ausland als Nachweis darüber, dass für das Fahrzeug Haftpflicht-Versicherungsschutz besteht. Verrbaucher sollten sich im Falle eines Unfalls mit einem englischen Unfallgegner das Duplikat der Grünen Karte geben lassen. Mit diesem können sie sich dann an den deutschen Beauftragten der englischen Versicherung wenden. Verbraucher können sich aber auch mit dem Deutschen Büro Grüne Karte e. V. in Verbindung setzen.


    Was passiert, wenn ein deutscher Staatsbürger in Großbritannien einen Autounfall hat?
Dann gilt ebenfalls das Versicherungssystem der Grünen Karte. Verbraucher stellen ihrem Unfallgegner das Duplikat zur Verfügung. Anschließend sollte der Unfall sofort der eigenen deutschen Versicherung gemeldet werden.


   

Gesundheit

Gilt die Europäische Krankenversicherungskarte noch nach dem Brexit? Und wo liegen die Unterschiede für Verbraucher bei der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung?



    Gesetzliche Krankenversicherung
Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) behält bis zum Austritt Großbritanniens aus der EU ihre Gültigkeit. Sie wird von den gesetzlichen Krankenkassen kostenlos zur Verfügung gestellt und ist meist auf der Rückseite der Karte zu finden, die man beim Arztbesuch vorlegen muss. Mit dieser Karte können Versicherte während ihres Urlaubs in allen EU-Mitgliedstaaten sowie in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz zum Arzt gehen und bekommen die gleichen Leistungen wie Bürgerinnen und Bürger des Reiselandes. Achten Sie beim Arztbesuch in Großbritannien darauf, dass der Arzt dem „National Health Service“ angehört. Denn dann übernehmen die Krankrenkassen die Kosten für die medizinisch notwendige Versorgung.

In Sachen Gültigkeit heißt es abwarten. Bleibt das Vereinigte Königreich nach dem Brexit ein Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), sollte die Europäische Krankenversicherungskarte auch weiterhin akzeptiert werden. Bei einem harten Brexit wäre die EHIC nicht mehr gültig.

Egal, ob Brexit oder nicht: Es empfiehlt sich für den Urlaub eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Denn diese beinhaltet mehr Leistungen als die EHIC.


    Private Krankenversicherung

Für alle, die privat krankenversichert sind, ändert sich nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union voraussichtlich nichts. Die private Krankenversicherung ist weltweit gültig. Sie gilt folglich auch in Großbritannien. Das heißt, dass die Kosten für die medizinisch notwendige Versorgung seitens der privaten Krankenkassen übernommen werden. Allerdings muss der Aufenthalt im Ausland zeitlich begrenzt sein, in der Regel auf einen Monat.
Eine Auslandskrankenversicherung ist somit nicht unbedingt erforderlich.


    Internet, Geoblocking, Datenschutz & Co.


    Roaming-Gebühren in der EU
Die Europäische Union hat die Roaming-Gebühren für mobiles Telefonieren und Surfen innerhalb der EU abgeschafft. Somit gelten die verringerten Gebühren auch für Großbritannien.

Da die Roaming-Regelung nur für EU-Mitgliedstaaten gilt, könnte diese Regelung nach dem Brexit entfallen. Reisende aus anderen EU-Ländern, die sich in Großbritannien aufhalten, müssten nach dem Brexit wieder Roaminggebühren bezahlen.

Bleibt die Frage, wie die Telefongesellschaften nach dem Brexit reagieren. Denn es gibt auch die Möglichkeit, Großbritannien wie das Nicht-EU-Land Schweiz zu behandeln. Diese wurde von einigen, allerdings nicht allen, Telefongesellschaften in den Euro-Tarif eingestuft.


    Können britische Unternehmen nach dem Brexit deutsche Verbraucher beim Online-Shopping geoblocken?
Die Geoblocking-Verordnung verbietet Online-Händlern aus der EU Kunden aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit, ihres Wohn- oder Unternehmenssitzes zu diskriminieren. Das gilt auch für Online-Händler in Drittländern, die ihre Waren in die Europäische Union verkaufen. Deutsche Verbraucher können also auch nach dem Brexit von der Geoblocking-Verordnung profitieren.

Ein deutscher Kunde, der z. B. in einem englischen Online-Shop bestellen möchte, darf nur nach dessen ausdrücklicher Zustimmung auf die deutsche Seite des Shops weitergeleitet werden. Ihm darf auch der Zugriff auf die en

Anzeige 161g

Anzeige 410g
   



.

Wissen: extrem, bewusst und interessant








 
Billig Zugfahren in England
Wissen     Sucht ihr nach günstigen Tickets, dann vergleicht die Preise.
So kann man in England billige Bahn Tickes kaufen
 
Connie - Die besten Tipps für Langstreckenflüge
Wissen / Blogger-news Connie von Planet Backpack
Connie von Planet Backpack hat sich die besten Tipps für Langstreckenflüge "besorgt".
Eine erfahrene Flugbegleiterin sowie Planet Backpack Fans verraten euch nützliche Tipps wie ihr euren nächsten Langstreckenflug bestens "übersteht". (r)
Weiterlesen...
  .



Mit der Spitfire von 1943 einmal um die Welt
Erlebnis & Abenteuer Einmal um die Welt mit einem echten Propellerflugzeug. Steve Brooks und Matt Jones haben es mit dem 76 Jahre alten Klassiker geschafft.
Weiterlesen...
Mount Everest: Tote säumen deinen Weg
Erlebnis & Abenteuer In 2019 starben bis Juli 11 Menschen beim Versuch, den Mount Everest zu ersteigen. Es sind so viele Bergsteiger unterwegs, dass es Warteschlangen auf dem Gipfel für die Selfies kommt.
Die Regierung von Nepal überlegt jetzt, wie sie dem Ansturm begrenzen kann.
Siehe Video
Von Deutschland nach Vietnam – 90 Tage, 20 Lände
Erlebnis & Abenteuer
Immo und Manni: Mit dem Auto von Mönchengladbach nach Vietnam
Weiterlesen...




.



Laos: Im Land der Millionen Elefanten
Reisebericht von Jürgen Hermann Impressionen aus Luang Prabang
Einige Tage in der alten Königsstadt Luang Prabang stehen für Sightseeing, Trekkingtouren und Entschleunigung, für einen Einblick in laotische und buddhistische Traditionen.
Weiterlesen...
Daniel: Ausflug zur Maya-Stätte Tulum in Mexiko
Reisebericht / Blogger-news
Daniel Dorfer von fernwehblog.net berichtet in Worten und Bildern von einem Tagesausflug zur Maya-Stätte Tulum in Mexiko. Fuer Daniel ein absolutes Muss während einer Karibikkreuzfahrt. (r)
Weiterlesen...
Familie Rosner entdeckt die Welt
Reisebericht / Blogger-news     Familie Rosner aus Gebersheim hat sich mit Mann, Frau und zwei kleinen Kinder aufgemacht, um die Welt zu bereisen. Eine besonderes Art des Familien-Sabbatical. Ein Blog voller informationen über eine Weltreise.
Weiterlesen...
.



Overtourismus Karte mit den meist besuchten Orten
Reiseziele und Guides     Es werden leider immer mehr Orte, in denen sich die Urlauber drängeln. Auf der Karte sind auch Artikel über die momentane Situation abrufbar:
Barcelona, Spain -- Dubrovnik, Croatia -- Venice, Italy -- Snowdonia National Park, Wales -- Faroe Islands -- Kotor, Montenegro - Statue of Liberty, New York, USA --    Amsterdam, Netherlands --- Cinque Terre National Park, Italy --    Palma, Mallorca -- Isle of Skye, Scotland -- Reykjavík, Iceland -- Santorini, Greece -- Rome, Italy --

die Karte bitte oben rechts vergrößern
 
Prinz Harry und seine Frau Meghan auf Vancouver Island
Reiseziele und Guides Prince Harry, Duke of Sussex and Meghan,  Endlich frei in Kanada?
Hier gehen sie viel spazieren und genießen die Natur. Hat die westküste Kanadas damit ein neues, interessantes Reiseziel für gestresste Bundesbürger?
Hier gehen sie viel spazieren und genießen die Natur. Hat die westküste Kanadas damit ein neues, interessantes Reiseziel für gestresste Bundesbürger?
 
Dieses Urlaubsziele ist schwer zu erreichen
Reiseziele und Guides     Panorama in einem hellen Sonnentag
Bei vielen Urlaubsziele kann man einfach im Internet eine Pauschalreise buchen.
Aber die hier gezeigte Insel ist sehr viel aufwendiger zu besuchen. Und erstmal müsstet ihr wissen, wie sie heißt.
  .



Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.



Hol dir die Flaggen für deine bereisten Länder
Weiterlesen...
Wo sind Medikamente billig? Von Viagra bis Herztabletten
Shopping Worldwide Pills
Der Medbelle Medizinpreisindex 2019 hat 13 vielgekaufte Medikamente verglichen.
Im Urlaub lässt sich viel Geld sparen.


Weiterlesen...
Tagesangebot: AspenSport Expedition-Reiserucksack mit 70l Volumen für 42,49€ inkl. VK (Amazon-Vergleichspreis 99,99€)
Shopping Worldwide  Wer einen Reiserucksack für ein mehrwöchiges Backpacking-Abenteuer sucht, ist bei diesem Schnäppchen genau richtig. 
Weiterlesen...


.






Selfie, Klippe, Tod
Cool and hot Gefährliche Aktionen werden bei Bloggern immer beliebter. Für ein Selfie mit einen Sonnenuntergang auf einer Klippe ist das Instagram-Model Madalyn Davis in den Tod gestürzt.
Video von ihren Reisen
Harte Zeiten für Raucher in Atlanta
Cool and hot     Der Hartsfield-Jackson International’s Flughafen in Atlanta ist der meistbesuchte der ganzen Welt. Und hier ist das Rauchen jetzt nach dem Sicherheitscheck verboten. Auch für Passagiere, die umsteigen müssen, git es keine Raucherzone im Gebäude mehr.
Weiterlesen...
Wir trauen um den Blogger Carl Jakob Haupt
Möge die Party weitergehen wohin er gegangen ist.

Blogger-news

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.