Auch zahlreiche Langstrecken sind gestrichen bei Lufthansa - Passagiere haben Anspruch auf 600€ Kompensation.  Foto: MaskosDie Deutsche Lufthansa hat angekündigt, morgen nur 32 von 1720 Flügen durchführen zu wollen. Das sind mehr Annulierungen als Low-Cost-Airlines wie Ryanair in einem normalen Jahr vornehmen. Passagiere sollten wissen, dass der Streik durch die Abgabe eines nichtverhandelbaren Witzangebotes seitens der Geschäftsführung an die verdienten Mitarbeiter zu Stande gekommen ist und so für die Konzernleitung um Christoph Franz vorhersehbar war - und somit aus unserer Sicht keinen außergewöhnlichen Umstand darstellt - dies ist aber juristisch umstritten (es gibt auch ein einzelnes BGH Urteil für LH, das Streik als Höhere Gewalt sieht), so dass wir die Kompensationzahlung nach Artikel 7 hier ausklammern wollen. Natürlich  greifen die anderen Rechte der Europäischen Fluggastverordnung EG 261/2004 - und zwar in allen Punkten: Ersatzbeförderung zum "nächtsmöglichen" Zeitpunkt sowie Verpflegung, Betreuung und Übernachtung wenn notwendig!


Alle Passagiere, die morgen einen Lufthansaflug gebucht haben, haben das Recht, schnellstmöglich auch mit einer Fremdairline zu Ihrem Zelort transportiert zu werden. Gibt es zum Beispiel je nach Reiseziel einen alternativen Flug mit anderen Airlines, muss eine Umbuchung durch die Lufthansa auf die nächstmögliche Alternative vorgenommen werden. Dabei muss die Lufthansa auch auf Fremdairlines wie Iberia, British Airways oder Ryanaiar umbuchen. Verweigert Lufthansa dies, kann der Passagier bei einer richtigen Airline ein neues Ticket kaufen und Lufthansa muss diese Kosten erstatten. Zwar gibt es seitens des Passagiers eine Schadensminimierungspflicht - muss der Passagier jedoch reisen und die Airline stellt sich quer - kann der Passagier auch teure Verbindungen am Abflugtag bei anderen Fluglinien erwerben.


Verpasst Ihr einen Langstreckenflug - auch mit einer anderen Airline - aufgrund eines annulierten Zubringers - zum Beispiel ein Lufthansazubringer und ein Singapore Airlines Flug nach Asien - muss Lufthansa sämtliche Folgekosten tragen und/oder die Umbuchung durchführen.


Exbir-Tipp: Sofern das Lufthansapersonal versucht abzublocken - nehmt auf jeden Fall eine Kopie von EG 261/2004 mit. Wenn Lufthansa dann - wie gewöhnlich erklärt, dass man europäisches Recht nicht akzeptiere oder andere Worthülsen nutzt zum Beispiel, dass das Recht gegen die AGBs vertoße (dieses Argument wurde ernsthaft schon angebracht) - verlangt Ihr am besten vor Zeugen eine Umbuchung auf eine Wunschverbindung bei einer Drittairline. Bestenfalls sucht Ihr Euch die Verbindung selbst heraus, da die Miatrbeiter selbsständig meist "leider keine passenden Verbindungen finden". Lufthansa muss auch auf easyJet oder Ryanair umbuchen - sofern diese Alternativen darstellen -auch wenn kein Interliningabkommen existiert. Sollte Lufthansa dies ablehnen - könnt Ihr euch ein neues Ticket kaufen und Lufthansa muss erstatten. Übrigens - das beliebte Argument des Kranichs, dass billige Buchungsklassen keine Umbuchung erlauben, ist natürlich "Schwachsinn" - die Rechte aus EG 261/2004 gelten immer und für jeden Passagier - egal ob Goldkärtchen, Business-Reisender oder 29€ Ticket Passagier.

Generell könnte - solten Business-Reisende bevorzugt und die Reisen der günstigen Fluggäste dadurch behindert werden - wegen Diskriminierung klagen - denn die EG 261/2004 macht dort kein Unterschied und es liegt in diesem Fall eine Diskriminierung aufgrund des Berufsstandes/Einkommenssituation vor. Seht Ihr im Internet einen freien Platz in der ECO bei einer anderen Airline - Lufthansa behauptet das Gegenteil - wird man versuchen, diese für die gestrandeten Schlippsträger freizuhalten - was eine Routineprozedur beim Kranich ist. In diesem Fall solltet Ihr den Supervisor verlangen und die Rechtslage klarmachen. Da die EG 261/2004 gilt - gilt wer zuerst am Schalter /Telefon ist bekommt den Platz und nicht wer am meisten bezahlt hat - da dies in der Verordnung unerheblich ist!

Etwas anderes und rechtlich erlaubt ist es natürlich wenn Lufthansa diese Kunden über bevorzugte Telefonnummern oder Schalter schneller berät oder eigenständig anruft - das wäre Kundenservice und absolut in Ordnung - jedoch darf die Fluglinie keinen Inhabern günstigerer Tickets die Ersatzbeförderung verweigern um Plätze für höherpreisig Reisende zu blocken.


Weiterhin - sofern es abshebar ist dass sich euer Abflug - auch nach Umbuchung auf eine Fremdairline - mehr als 2 Stunden verspätet muss Lufthansa euch Essen, Getränke und Telekommnikation zur Verfügung stellen. Verweigert Lufthansa dies - Qittungen sammeln und einklagen.


Das selbe gilt für die Kompensationszahlungen: Lufthansa ist dafür bekannt wie kaum ein anderes Unternehmen auf der Welt geltendes Recht zu ignorieren - Passagiere über die Rechtslage zu belügen und irrezuführen und auch die Informationspflichten über EG 261/2004 zu vernachlässigen. Die Airline wäre sogar dazu verpflichtet, Euch aktiv über die Rechte und mögliche Kompensationen zu informieren!. Ryanair zum Beispiel kommt dem pro-aktiv nach in dem die Rechte auf die Bordkarten gedruckt werden!


Unsere persönliche Erfahrung - ohne Klage keine Geld - beim Kranich. In vielen Fällen reicht es aber einfach Klage einzureichen, damit der Kranich sieht, dass man es ernst meint und Lufthansa erkennt dann den Anspruch an und überweist das Geld inklusive aller Anwaltskosten noch vor dem Gerichtstermin - denn natürlich hat die Airline meist kein Interesse an weiteren negativen Urteilen, die andere Passagiere motivieren könnten, ebenfalls zu klagen und auch in den Medien Beachtung finden könnten.


Wir möchten alle Passagiere bitten - alleine wegen dem Lerneffekt für Christoph Franz -, ihre Pasagierrechte nach EG 261/2004 aktiv einzufordern und sich nicht durch Lügen vertrösten zu lassen und einfach ein paar Tage später mit Lufthansa zu fliegen und den halben Urlaub/Trip versauen zu lassen.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal Jan-César Woicke zitieren: "Passagiere sind keine Bittsteller. Sie haben Rechtsansprüche gegenüber den Fluggesellschaften".


Wir vom Exbir-Team - selbst von den ständigen Annulierungen insbesondere bei Lufthansa und Air Berlin und den verweigerten Umbuchungen nach Wunsch genervt - möchten Euch bitten es genauso zu handhaben wie wir: Besteht auf Eurem Recht - und klagt wenn nötig. Nur so lernen die Fluglinien, dass der Kunde keine "Self-Laoding-Freight" ist, sondern ein Mensch, der durch Willkür und kapitalistischer Gier von Herrn Franz und Co Lebenszeit verliert (eigentlich unbezahlbar), und Reiseketten zerstört werden. Die Passagierrechte sind noch viel zu gering und die Kompensationen zu niedrig und an zu viele Bedingungen geknüpft - aber nehmt wenigstens das mit, was euch zusteht.

reiserecht
Show translation
 


   Branchen News      ... mehr lesen



Nächste Pleite: Amoma ist insolvent - alle Hotelbuchungen storniert
Branchen News  Mit Amoma ist das nächste Buchungsportal pleite. Alle Buchungen wurden storniert. Eine ärgerliche Situation für alle betroffenden Kunden. 
 
SAS flottet die Boeing 737-600 bis Jahresende aus
Branchen News  Die kleinste Boeing 737 Version der modernen NG Reihe verabschiedet sich bald aus Europa. Flugfans sollten die Chance nutzen für einen letzten Flug.(C)
 
Auslieferung der A321neo an Pegasus hat begonnen: Einsatz auch bald nach Deutschland?
Branchen News  Pegasus hat vorgestern den ersten A321neo von ingesamt 42 bestellten Maschinen des Typ erhalten. Mit dem größten Flugzeug der erfolgreichen Airbus A320-Reihe will Pegasus die starke Expansion in der Türkei auf unterbedienten Märkten fortzuführen.
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Kleine praktische Tipps zum Oktoberfest
Cool and hot     Erstellt von Flugladen.de
Top 5 Bilder August 2019, Bäume dieser Welt
Bestenliste     Ausgewählt von Piazza Drachenblut-Baum, Socotra-Insel
Weiterlesen...
Hitliste der billigen Urlaubsländer
Cent und Euro-Münzen Bestenliste     Jeder dritte Deutsche entscheidet sich für ein Urlaubsland, dass für ihn das billigste ist. Hier sind die Favoriten.
Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Die erste Flugreise mit dem Baby - wann und wie?
Sonnenuntergang Wissen     Ist das Reisen schon kompliziert genug, wenn man als Erwachsener unterwegs ist, kann es eine echte Herausforderung sein, wenn man mit der ganzen Familie unterwegs ist.
Das gilt besonders dann, wenn man mit einem Baby die erste Flugreise unternimmt. Dürfen eigentlich schon ganz kleine Babys mit an Bord? Und was muss man beachten, wenn man mit einem Säugling fliegen will? Eltern können kostenlos auf eine
Checkliste bei babelli.de zugreifen.
Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst:
Weiterlesen...
 
Verbraucherschutz: Campingurlaub in Europa
Wissen     Sie planen einen Campingurlaub mit Zelt oder Wohnwagen? Wir haben einige wichtige Tipps zusammengestellt.
Weiterlesen...
 
Verbraucherschutz:Ferienwohnungen und -häuser
Wissen     Verbraucherschutz: In den letzten Jahren werden aber immer mehr Fälle von Mietbetrug bekannt.
Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Geht Extrem Billig auf Korsika? "Billig-Luxus mit Traumaussicht"
   Erlebnis & Abenteuer   Heute steht ein wneig Entspannung und "Luxus" auf dem Programm. (C)
Weiterlesen...
Hatte mal vier Weiber auf einmal im Bett
Erlebnis & Abenteuer    von Wolfgang Rill
Hatte mal vier Weiber auf einmal im Bett, sagt Egon. Kann dir sagen, das war ein Ding, damals in Manila.
Weiterlesen...
Dark Tourismus: Das Ziel ist Schrecken, Gruseln und Nervenkitzel
Erlebnis & Abenteuer     Orte die geprägt sind von Leiden, Krieg, Schmerz, Naturkatastrophen und Elend. Hierzu gehört auch der Schauer, durch gefährliche Stadtviertel zu gehen. Hier findet ihr einige Beispiele.
Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Ein unglaublich freudiges Erlebnis der anderen Art. Zoll und Visa
The Orchid Show: Thailand  Orchid exhibit at the New York Botanical garden


Inzwischen ist es eine Binsenweisheit: Von deutschen Expats wird in Thailand viel gemeckert! Manchmal berechtigt, gern auch unberechtigt.
Reisebericht von Wolfgang Rill    



Weiterlesen...
Abenteuer Bulgarien
Reisebericht     Impression aus St Konstantin,Bulgarien
Bulgarien ist es sehr preiswert und immer wieder einen Besuch wert. Ich habe drei Monate dort verbracht und viele Dinge bei der Reisen mit dem Auto quer durch das Land erlebt: die Gastfreundschaft der Menschen, die vielfältige Kultur und Natur.
Weiterlesen...
Reisen nach Rumänien, Teil 1, Eine faszinierende Französin
Reisebericht     Suceava, Rumänien
Heute ist mir durch den Kopf gegangen, wie es wäre, wenn ich mal meine Rumänienreisen beschreiben würde. Ich war vor langer Zeit siebenmal dort.
Medias, Sibiu, Cluj, Costinesti- klingende Namen, fremde Namen – das war in den siebziger Jahren. Ich war siebzehn, zwanzig, zweiundzwanzig.
Weiterlesen...
.



Thailand wird noch teurer: Krankenhaus Kosten steigen
Reiseziele und Guides    , auch für Touristen.
 
30 Sekunden für die Mona Lisa
Mona Lisa scrum. Alle wollen sie sehen
Reiseziele und Guides

Für die Mona Lisa im Louvre, Paris muss man sich jetzt anstellen.

 
Einige Geheimtipps fürs Nachtleben: Warum man nach Malta fliegen sollte
Dancing Reiseziele und Guides    
Wenn man jedoch an Bars, Partys und das allgemeine Nachtleben denkt, würden einem sicherlich Mallorca oder Ibiza zuerst in den Sinn kommen. Dabei hat Malta einiges zu bieten.
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Tagesangebot: AspenSport Expedition-Reiserucksack mit 70l Volumen für 42,49€ inkl. VK (Amazon-Vergleichspreis 99,99€)
Shopping Worldwide  Wer einen Reiserucksack für ein mehrwöchiges Backpacking-Abenteuer sucht, ist bei diesem Schnäppchen genau richtig. 
Weiterlesen...
AspenSport Borneo-Rucksack mit 55l Volumen nur heute für 24,99€ inkl. VK (Amazon verlangt 89,99€)
Shopping Worldwide  Der richtige Rucksack für euer mehrwöchiges Backpacking-Abenteuer zum günstigen Preis. 
Weiterlesen...
Burton-Backpacking-Rucksack mit 40 Liter Volumen ab 113,95€ inkl. VK (statt > 150€)
Shopping Worldwide  Der gut verarbeitete Rucksack "Burton Ak Incline Pack" ist der perfekte Begleiter für euren Backpacking-Trip z.B. durch die USA oder Asien.
Weiterlesen...


.


   Blogger News   ... mehr lesen


Christoph Karrasch: ist Albanien billig?
Blogger News     Holiday summer Vlore, Albania
Jeder Euro hat in Albanien eine Kaufkraft von über 2 Euro.
Christoph erzählt in seinem Video, was man dafür als Gegenleistung bekommt.
Weiterlesen...
 
Edith und Stephan: Endlich wieder unterwegs
Blogger News     Der Blog Hummeln im Arsch wurde im Design überarbeitet: sehr schön.
Und dies sagen Edith und Stephan:
Seit etwas mehr als zwei Wochen schon sind wir endlich wieder unterwegs. Von Köln aus haben wir bereits über 3000km quer über den Balkan mit unserem bis unters Dach voll bepackten Fiat Panda und dem Zelt zurückgelegt.
Weiterlesen...
 
Hubert: Auch lange Strecken kann man mit dem Auto fahren
Von Deutschland nach Thailand Blogger News     Hubert dokumentiert in Text und Bild ausführlich die einzelnen Zwischenstopps.
Weiterlesen...
  .


   Cool und hot   ... mehr lesen


Soll eine Seilbahn auf den Kilimandscharo gebaut werden?
Cool and hot    
50.000 Bergwanderer versuchen jedes Jahr den höchsten Berg Afrikas mit beinahe 6000 Metern zu erklimmen.
Weiterlesen...
Kaffee verschüttet, bekommen Piloten neue Kaffeetassen?
Cool and hot    
Airbus mit 326 Passagiere muss Mitten über Atlantik umkehren. Aber nicht nur die Technik ist empfindlich. Auch der Schoß des Piloten?
Weiterlesen...
Individualreisen billiger als Pauschalreisen
Cool and hot Nach einer in der Bild Zeitung besprochenen Studie sind Individualreisen um 6,1% billiger als Pauschalreisen. Hierfür gibt es Gründe, die auch bei Pauschalreisen die Preise senken können.
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.