MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-news    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)

Auch zahlreiche Langstrecken sind gestrichen bei Lufthansa - Passagiere haben Anspruch auf 600€ Kompensation.  Foto: MaskosDie Deutsche Lufthansa hat angekündigt, morgen nur 32 von 1720 Flügen durchführen zu wollen. Das sind mehr Annulierungen als Low-Cost-Airlines wie Ryanair in einem normalen Jahr vornehmen. Passagiere sollten wissen, dass der Streik durch die Abgabe eines nichtverhandelbaren Witzangebotes seitens der Geschäftsführung an die verdienten Mitarbeiter zu Stande gekommen ist und so für die Konzernleitung um Christoph Franz vorhersehbar war - und somit aus unserer Sicht keinen außergewöhnlichen Umstand darstellt - dies ist aber juristisch umstritten (es gibt auch ein einzelnes BGH Urteil für LH, das Streik als Höhere Gewalt sieht), so dass wir die Kompensationzahlung nach Artikel 7 hier ausklammern wollen. Natürlich  greifen die anderen Rechte der Europäischen Fluggastverordnung EG 261/2004 - und zwar in allen Punkten: Ersatzbeförderung zum "nächtsmöglichen" Zeitpunkt sowie Verpflegung, Betreuung und Übernachtung wenn notwendig!


Alle Passagiere, die morgen einen Lufthansaflug gebucht haben, haben das Recht, schnellstmöglich auch mit einer Fremdairline zu Ihrem Zelort transportiert zu werden. Gibt es zum Beispiel je nach Reiseziel einen alternativen Flug mit anderen Airlines, muss eine Umbuchung durch die Lufthansa auf die nächstmögliche Alternative vorgenommen werden. Dabei muss die Lufthansa auch auf Fremdairlines wie Iberia, British Airways oder Ryanaiar umbuchen. Verweigert Lufthansa dies, kann der Passagier bei einer richtigen Airline ein neues Ticket kaufen und Lufthansa muss diese Kosten erstatten. Zwar gibt es seitens des Passagiers eine Schadensminimierungspflicht - muss der Passagier jedoch reisen und die Airline stellt sich quer - kann der Passagier auch teure Verbindungen am Abflugtag bei anderen Fluglinien erwerben.


Verpasst Ihr einen Langstreckenflug - auch mit einer anderen Airline - aufgrund eines annulierten Zubringers - zum Beispiel ein Lufthansazubringer und ein Singapore Airlines Flug nach Asien - muss Lufthansa sämtliche Folgekosten tragen und/oder die Umbuchung durchführen.


Exbir-Tipp: Sofern das Lufthansapersonal versucht abzublocken - nehmt auf jeden Fall eine Kopie von EG 261/2004 mit. Wenn Lufthansa dann - wie gewöhnlich erklärt, dass man europäisches Recht nicht akzeptiere oder andere Worthülsen nutzt zum Beispiel, dass das Recht gegen die AGBs vertoße (dieses Argument wurde ernsthaft schon angebracht) - verlangt Ihr am besten vor Zeugen eine Umbuchung auf eine Wunschverbindung bei einer Drittairline. Bestenfalls sucht Ihr Euch die Verbindung selbst heraus, da die Miatrbeiter selbsständig meist "leider keine passenden Verbindungen finden". Lufthansa muss auch auf easyJet oder Ryanair umbuchen - sofern diese Alternativen darstellen -auch wenn kein Interliningabkommen existiert. Sollte Lufthansa dies ablehnen - könnt Ihr euch ein neues Ticket kaufen und Lufthansa muss erstatten. Übrigens - das beliebte Argument des Kranichs, dass billige Buchungsklassen keine Umbuchung erlauben, ist natürlich "Schwachsinn" - die Rechte aus EG 261/2004 gelten immer und für jeden Passagier - egal ob Goldkärtchen, Business-Reisender oder 29€ Ticket Passagier.

Generell könnte - solten Business-Reisende bevorzugt und die Reisen der günstigen Fluggäste dadurch behindert werden - wegen Diskriminierung klagen - denn die EG 261/2004 macht dort kein Unterschied und es liegt in diesem Fall eine Diskriminierung aufgrund des Berufsstandes/Einkommenssituation vor. Seht Ihr im Internet einen freien Platz in der ECO bei einer anderen Airline - Lufthansa behauptet das Gegenteil - wird man versuchen, diese für die gestrandeten Schlippsträger freizuhalten - was eine Routineprozedur beim Kranich ist. In diesem Fall solltet Ihr den Supervisor verlangen und die Rechtslage klarmachen. Da die EG 261/2004 gilt - gilt wer zuerst am Schalter /Telefon ist bekommt den Platz und nicht wer am meisten bezahlt hat - da dies in der Verordnung unerheblich ist!

Etwas anderes und rechtlich erlaubt ist es natürlich wenn Lufthansa diese Kunden über bevorzugte Telefonnummern oder Schalter schneller berät oder eigenständig anruft - das wäre Kundenservice und absolut in Ordnung - jedoch darf die Fluglinie keinen Inhabern günstigerer Tickets die Ersatzbeförderung verweigern um Plätze für höherpreisig Reisende zu blocken.


Weiterhin - sofern es abshebar ist dass sich euer Abflug - auch nach Umbuchung auf eine Fremdairline - mehr als 2 Stunden verspätet muss Lufthansa euch Essen, Getränke und Telekommnikation zur Verfügung stellen. Verweigert Lufthansa dies - Qittungen sammeln und einklagen.


Das selbe gilt für die Kompensationszahlungen: Lufthansa ist dafür bekannt wie kaum ein anderes Unternehmen auf der Welt geltendes Recht zu ignorieren - Passagiere über die Rechtslage zu belügen und irrezuführen und auch die Informationspflichten über EG 261/2004 zu vernachlässigen. Die Airline wäre sogar dazu verpflichtet, Euch aktiv über die Rechte und mögliche Kompensationen zu informieren!. Ryanair zum Beispiel kommt dem pro-aktiv nach in dem die Rechte auf die Bordkarten gedruckt werden!


Unsere persönliche Erfahrung - ohne Klage keine Geld - beim Kranich. In vielen Fällen reicht es aber einfach Klage einzureichen, damit der Kranich sieht, dass man es ernst meint und Lufthansa erkennt dann den Anspruch an und überweist das Geld inklusive aller Anwaltskosten noch vor dem Gerichtstermin - denn natürlich hat die Airline meist kein Interesse an weiteren negativen Urteilen, die andere Passagiere motivieren könnten, ebenfalls zu klagen und auch in den Medien Beachtung finden könnten.


Wir möchten alle Passagiere bitten - alleine wegen dem Lerneffekt für Christoph Franz -, ihre Pasagierrechte nach EG 261/2004 aktiv einzufordern und sich nicht durch Lügen vertrösten zu lassen und einfach ein paar Tage später mit Lufthansa zu fliegen und den halben Urlaub/Trip versauen zu lassen.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal Jan-César Woicke zitieren: "Passagiere sind keine Bittsteller. Sie haben Rechtsansprüche gegenüber den Fluggesellschaften".


Wir vom Exbir-Team - selbst von den ständigen Annulierungen insbesondere bei Lufthansa und Air Berlin und den verweigerten Umbuchungen nach Wunsch genervt - möchten Euch bitten es genauso zu handhaben wie wir: Besteht auf Eurem Recht - und klagt wenn nötig. Nur so lernen die Fluglinien, dass der Kunde keine "Self-Laoding-Freight" ist, sondern ein Mensch, der durch Willkür und kapitalistischer Gier von Herrn Franz und Co Lebenszeit verliert (eigentlich unbezahlbar), und Reiseketten zerstört werden. Die Passagierrechte sind noch viel zu gering und die Kompensationen zu niedrig und an zu viele Bedingungen geknüpft - aber nehmt wenigstens das mit, was euch zusteht.

reiserecht
Show translation
 


   Branchen News      ... mehr lesen



El Al gerettet?
Branchen News     Die israelische Fluggesellschaft bekommt 250 USD Kredite und 75% Kreditausfall-Sicherung vom Staat. Außerdem übernimmt der Staat Anteile an der Airline.
Ob das reicht, um die Airline vor dem Konkurs zu retten? Vermutlich ja.

 
Bei Rückreise aus der Türkei kostenloser Quarantäne Test
Branchen News     Covid-19 Test Der Reiseveranstalter Bentour führt 45 Minuten vor dem Abflug aus der Türkei einen Test durch. Gute Idee.
 
Aktuelle Insolvenzen und Schieflagen
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



10 gefährlichste Wanderwege weltweit
Bestenliste     Wanderer können mehrere hundert Meter tief fallen, auf gefährliche Steinschläge stoßen oder durch Sturzfluten ertrinken.
Wanderungen können äußerst gefährlich sein. Dieses Video ist nichts für schwache Nerven.

Wwwandern Bbbergwandern


NIko Schröter - Hommage
Bestenliste     Überraschende Anblicke Farbenfrohe Nordsee
Weiterlesen...
Die 10 größten Citys der Welt
Bestenliste     Und alle haben einen Flughafen. Vervollständige deine Sammlung der wichtigsten Städte der Welt.
Sao Paulo, New York City, Shanghai, Karatschi, Mumbai, Manila, Seoul, Delhi, Jakarta, Tokio,

Weiter zu den 20 größten Städte und den verlassenen Städten



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Am Beispiel von Airdiscount24 richtig buchen lernen
Wissen    

Airdiscout24 stand schon seit 2019 unter Betrugsverdacht. Im Zuge der Corona Krise werden vermutlich viele der kleineren Reisevermittler im Internet pleite gehen. Und ihr bleibt dann auf den Vorauszahlungen sitzen.

 
Bundestag regelt Gutscheine für ausgefallene Reisen
Wissen / Kommentar    

Ist das der richtige Gutschein für dich?
Solltet ihr den Gutschein annehmen?

Weiterlesen...
 
Bei Ländern mit einer Reisewarnung kannst du die Reise stornieren
Wissen     Die Stornierung ist jederzeit kostenlos möglich.
Die aktuellen Reisewarnungen des AA Auswärtiges Amt findet ihr hier.
hier zu den gesetzlichen Bedingungen
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Im Sea-Kajak zum Polarkreis
Erlebnis & Abenteuer     Der nördliche Polarkreis begrenzt das arktische Polargebiet. Die Sonne geht dort im Winter nicht mehr auf bzw. im Sommer nicht mehr unter. Norddeutscher Humor hilft gegen Mücken.
Weiterlesen...
4 Greatest Free Solo Climbs of all times
Erlebnis & Abenteuer / extrem     Die Extremsportler treiben die Grenzen des Machbaren immer weiter hinaus. Einige der besten Kletterer der Geschichte im Sport des freien Solo-Kletterns zeigen ihr Können.

Fffreesoloclimbs exextrem

Mitu Monteiro: Kitesurfing über 730 km
Erlebnis & Abenteuer     Zum ersten Mal versucht Mitu Monteiro, ein kapverdischer Kitesurfprofi und ehemaliger Weltmeister, die 12 Vulkaninseln seines Heimatarchipels komplett alleine zu überqueren. Mit mehr als 730 km Kitesurfen, durchsetzt mit Inselüberquerungen von insgesamt ca. 200 km, liegen Mitus größtmögliche Herausforderungen vor ihm.


Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Wolfgang: Was ist Heimat
Reisebericht     Nach zwanzig Jahren im Ausland - Gedanken eines Weltreisenden bei seiner Rückkehr nach Deutschland.

Weiterlesen...
Wolfgang & Herta: Abreise aus Indien, das heute journal berichtet
Reisebericht / Blogger-news    

Heute Journal: "Angesichts der steigenden Zahl an Corona-Fällen kommt Indiens Gesundheitssystem an seine Grenzen. Im Fokus: die Hauptstadt Neu-Delhi. Dort fehlen tausende Betten. Die deutsche Botschaft will Bundesbürgern jetzt empfehlen, Indien möglichst zu verlassen."

Jordanien - Eine Wanderung durch malerische Felsen, Wind, Hitze, Wasser und grüne Oasen
Reisebericht     Frank Schönfelder führt mit wohltuenden, kenntnisreichen Worten durch die 10-tausend-jährige Geschichte Jordaniens.
In großartigen Aufnahmen werden Land und Leute sichtbar.
Eine Wohltat gegen das Bassgehämmere vieler Blogger.

Weiterlesen zu den Reisenformationen
.



Kuba: Bio Landwirtschaft aus der Not geboren
Reiseziele und Guides     4000 landwirtschaftliche Kleinbetriebe müssen ohne chemischen Dünger auskommen. Seht euch das Ergebnis vor Ort an, wenn ihr auf Kuba seit. Trefft die Menschen, die mit dieser Entwicklung leben.
>>> KLIMAWANDEL weitere Artikel
Beendet auf youtube am 06.06.2023
 
Thugga oder Doegga: eine beeindruckende antike Stadt
Reiseziele und Guides, ein Tipp von Jürgen Amphitheatre Thuburbo Majus Dougga, Tunesien, Weltkulturerbe
Eine gute Gelegenheit dem Overtourismus zu entfliehen und die Geschichte dieser Stadt in Ruhe auf sich einwirken zu lassen.
 
Nationalpark Sächsische Schweiz: Ruhe, Schönheit und Abenteuer
Reiseziele und Guides     Tiefe Sehnsucht, Die Bastei Bridge in der Sächsische Schweiz bei Dresden Die Nationalparkverwaltung beschreibt den Park als "Bizarr, skurril, urwüchsig … Von Sandsteinnadeln und Felsriffen, Buchenwäldern und Wildbächen
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Gewinne einen Golf Cabrio bis 2020-07-31




Hol dir die Flaggen für deine bereisten Länder
Weiterlesen...
HSE24 | Produkt des Monats
Worldwide Shopping
QX8-1-45MP 2in1-Akkusauger mit Zubehör zum Special
Preis (gültig bis 28.07.2020).
Jetzt für 189 € anstatt 399 €. Sie sparen 210€.




.


   Blogger News   ... mehr lesen



   Cool and hot       ... mehr lesen



Erstaunliche Notlandung
Ein Lkw-Fahrer hat eine Notlandung eines Flugzeugs auf der LA 3235 South in der Gemeinde Lafourche gefimt. Zum Video Ende gut, alles gut
Thailand hebt überhöhte Preise für Ausländer auf
Cool and hot     In Thailand ist es auch bei staatlichen Einrichtungen üblich, von Ausländern fast doppelt so hohe Preise zu verlangen, wie von Einheimischen.
Touristen empfinden das oft als Missachtung,
Weiterlesen...
Auswandern heißt oft betrogen zu werden
Cool and hot     Viele glauben, in Deutschland ist alles schlecht und das Glück liegt im Ausland. Mit Nichten.
Mehr Videos über die Probleme des Auswanderns

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.