MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-news    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)

Vom Airport in die Stadt     New York John F. Kennedy Airport (JFK):
Lage: Auf Long Island gelegen, 21 km südöstlich von Manhattan.  
Fast alle internationalen Linienflüge landen am John F. Kennedy Airport.


Allgemein: 
Fast alle internationalen Linienflüge landen am John F. Kennedy Flughafen in Long Island. Die günstigste Möglichkeit nach Manhattan zu kommen ist eine Kombination aus Bus und U-Bahn und kostet 4,25 US-Dollar (3,20 Euro) und erfordert einen Umstieg. Halten sie Quarter Münzen und einzelne Dollarscheine bereit, im Bus wird keine Kreditkarte akzeptiert, der genaue Fahrpreis ist einzuwerfen. Lufthansaflüge landen im Terminal 1, der Air Berlin Flug aus Düsseldorf kommt am Terminal 4 an. British Airways landet im Terminal 7. Für alle anderen Fluggesellschaften prüfen Sie bitte ihr Ticket oder schauen Sie im Netz unter http://www.jfk-airport.org.



Nach Manhattan:


Bus und U-Bahn 4,25$: MTA Bus Q3 fährt vor Terminal 4 ab bis Jamaica Station, 2$, alle 15 Minuten, Umstieg in Linie E, J, oder Z, Tickets 2,25$, Bahnen fahren alle 5 Minuten. Linie E fährt nach "Central Manhattan", ein Umstieg innerhalb des U-Bahn-Netzes ist inkludiert, so dass jede Haltestelle im MTA-Netz erreicht werden kann, inklusive Brooklyn, Queens und Harlem.


Skytrain und U-Bahn, 7,25$: Die teurere aber bequemere Variante da sie den Weg zur Bushaltestelle in Front von Terminal 4 sparen. Fahren sie mit dem Skytrain bis Howard Beach Station. Erst dort kaufen sie beim Übergang ihr Ticket - wenn sie möchten auch mit der Kreditkarte- das dann auch für die U-Bahn gilt und 7,25 Euro kostet, zusammengesetzt aus 5 $ für den Airport Train und 2,25$ für die MTA Metro. Fahren sie mit Linie A in Richtung Uptown Manhattan. Linie A hält an der Brooklyn Bridge, der Penn Station (34th Street), dem New Yorker Bus Bahnhof für die Busse nach New York und New Jersey an der 42th Street, am Central Park (75th Street) und am George Washington Bridge Transit Center (175th Street) wo sie in die Busse von NJ Transit umsteigen können.


New York Airport Service: Der offizielle Bus der New Yorker Airport Authority fährt direkt nach Manhattan und hält an der Grand Central Station und am Bus Bahnhof der Port Authority an der 42 Straße, wo fast alle Busse in den Staat New York und nach New Jersey abfahren. Ein Transfer zu allen Hotels zwischen der 27th und der 59th Straße ist möglich. Der Bus fährt zwischen 06:00 und 23:00 etwa alle 20 Minuten und braucht bis zur Grand Central Station in Manhattan etwa 45-70 Minuten, zur Hauptverkehrszeit kann die Fahrt auch 90 Minuten dauern. Der Fahrpreis beträgt bis vor die Haustür des Hotels in Midtown 15$ für die einfache Fahrt und 27 $ Return. Aktuelle Fahrpläne und Informationen gibt es unter der Telefonnummer Tel +01 212 875 8200. Internetadresse:


Busübersicht:


MTA Bus Q 3: Fährt in Front von Terminal 4 ab. Etwa alle 15 Minuten bis Subways Station Jamaica, nachts alle 30 Minuten. Der Bus operiert im 24 Stunden Service. Preis 2,25$.

MTA Bus Q 10: Fährt von Terminal 4 in Richtung Austin St/Kew Gardens-Union Turnpike Subway Station. Bus operiert 24 Stunden, Hauptverkehrszeit alle 5-10 Minuten, Schwachverkehrszeit mindestens alle 30 Minuten. Preis 2,25€ in passenden Münzen oder mit der Metro-Card. Kein Wechselgeld.

MTA Bus B 15: Der Bus verbindet den Flughafen JFK mit Brooklyn und endet in Brooklyn an der Haltestelle "Broadway/Marcus Garvey Blvd". Der Bus operiert 24 Stunden, tagsüber liegt die Vertaktung bei 15-30 Minuten. Nachts fährt der Bus B 15 alle 45 Minuten. Der Bus hält an der Bushaltestelle vor Terminal 4. Wichtige Haltestellen der Linie B 15: Lefferts Blvd AirTrain stop - S Conduit Ave - Fountain Ave - Dumont Ave - New Lots Ave - Hegeman Ave - Church Ave - E 98th St - Ralph Ave - Buffalo Ave - Bergen St - Troy Ave - Lewes Ave - Broadway/Marcus Garvey Blvd. Fahrpreis 2,25 $ - Fahrer gibt kein Wechselgeld heraus, Bezahlung mit einer Metro-Card wird empfohlen.

JFK Flyer MTA Long Island Bus: Der Bus verbindet Long Island mit dem Airport JFK. Der JFK Flyer hält an den Stationen Hempstead, Rockville Center, Lynbrook, Valley Stream, Rosedale und Springfield Gardens. Der Bus fährt wochentags zwischen 04:45 Uhr und 24:00 Uhr alle 35 bis 40 Minuten: Samstag und Sonntag fährt der Bus alle 45 Minuten. Informationen und Fahrpläne gibt es unter der Telefonnummer +01516 766-6722.


Busnummer: Busfahren in New York ist einfach: Der erste Buchstabe der Busnummer zeigt jeweils an wo der Bus hinfährt. Busse nach und in Manhattan tragen M - Nummern, Q steht für Queens, die B-Linien operieren in Brooklyn.


Private Anbieter:


ETS Air Shuttle: Bietet Minibusse nach Queens und Brooklyn zum Preis zwischen 15 $ und 30$ - abhängig von der Anzahl der Mitfahrer, sowie in Richtung Bronx für 30$ und nach Staten Island für 40$ an. Informationen und Buchung unter der Telefonnummer + 01 718 221 8344. Ein kostenfreies Informationstelefon befindet sich im Transport-Center des Flughafens. Internet: http://www.etsairshuttle.com/


Airlink Shuttle: Die Firma bietet einen Tür zu Tür Shuttleservice zu allen Hotels in Manhattan für 19$ an. Das Preis- Leistungsverhältnis ist hervorragend, und wenn Sie viel Gepäck dabei haben eine attraktive Alternative zum Öffentlichen Nahverkehr. Insbesondere da Sie ihr Hotel nicht suchen müssen sondern direkt vor die Tür gefahren werden. Die Einzelfahrt kostet 19$, eine Hin- und Rückfahrt gibt es zum reduzierten Preis von 33$. Auch bei der Rückfahrt gilt der Tür- zu Tür Service. Sie werden am Hotel abgeholt und direkt zu dem gewünschten Terminal gebracht. Informationen und Buchung unter +01 877 599 8200 oder +01 1 212 812 9000. In jedem Terminal befinden sich kostenfreie Servicetelefone um den Anbieter zu kontaktieren. Eine Reservierung am Vortag des gewünschten Service wird dringend empfohlen. Internet: http://www.goairlinkshuttle.com


Super Shuttle: Privater Tür zu Tür Service zu allen Hotels in Manhattan Der Fahrpreis beträgt 19 $ für die erste Person und 12 $ für jede weitere Person zum selben Zielort. Service auch nach Brooklyn, Queens, Bronx and Staten Island, Preise zwischen 25$ und 60$ für die erste und 15$ bis 30$ für die zweite Person. Für die Rückfahrten vom Hotel zum Flughafen ist eine telefonische Vorausreservierung bis spätestens 24 Stunden vor der gewünschten Abfahrt notwendig, die meisten Hotels reservieren für Sie kostenlos. Kostenfreie Informations- und Servicetelefone in jedem Terminal des Airports. Informationen und Buchungen unter der Telefonnummer +01 212 258 3826. Internet: http://www.supershuttle.com/


Verbindungen zu den anderen Airports in New York:



Zum Flughafen Newark-Liberty (EWR):


ETS-Air-Shuttle Bus Service: Die Firma ETS bietet von 07:00 - 22:30 Uhr einen Shuttleservice zwischen La Guardia und dem Flughafen Newark-Liberty im Bundesstaat New Jersey an. Die Fahrtzeit dauert -abhängig von der Verkehrssituation - etwa 60-90 Minuten. Im Terminal stehen so genannte " courtesy phones" bereit mit denen Sie den Anbieter kostenfrei kontaktieren und nach der nächsten Abfahrtsmöglichkeit fragen können. Der Transport kostet 32 $ pro Person. Informationen unter +01 718 221 8344, Internet: http://www.etsairshuttle.com


New York Airport Service: Der offizielle Service der New Yorker Aiport Authority bietet eine Busverbindung zwischen den beiden Flughäfen an. Dabei ist ein Umstieg im "Port Authority Bus Terminal" in Manhattan nötig. Die Busse verkehren von 07:00 bis 23:00 Uhr. Der Fahrpreis für diese Verbindung beträgt 22$. Wichtig: Die Busse fahren in La Guardia an der Express-Bus Haltestelle außerhalb des Terminalgebäudes ab. Wichtig: Planen sie genug Zeit - mindestens 120 Minuten - ein, da der Bus mitten durch Manhattan fährt.


Zum Flughafen New York - La Guardia (LGA):


New York Airport Express Bus Service: Der Bus pendelt zwischen 07:30 und 20:00 Uhr in etwa alle 30 Minuten zwischen den beiden Airports, die Fahrtzeit beträgt 45 Minuten, der Preis 13$.


ETS-Air-Shuttle Bus Service: Die Firma ETS bietet von 07:00 - 22:30 Uhr einen Shuttlebusse zwischen den beiden Airports an. Die Fahrtzeit dauert -abhängig von der Verkehrssituation - etwa 35-45 Minuten. Im Terminal stehen so genannte " courtesy phones" bereit mit denen Sie den Anbieter kostenfrei kontaktieren und nach der nächsten Abfahrtsmöglichkeit fragen können. Planen sie - sollten Sie einen Umstieg mit Flughafenwechsel planen - genug Zeit mit ein. Denn auch die Einreisekontrollen in New York JFK nehmen Zeit in Anspruch. Der Transport kostet 12 $ pro Person. Informationen unter +01 718 221 8344, Internet: http://www.etsairshuttle.com/




Geschrieben am: 11.04.2010
Autor: ChrissFlyer

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!
Jetzt kostenlos registrieren

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 


   Branchen News      ... mehr lesen



Schwere Strafen für aufsässige Passagiere in USA
Branchen News     Wutanfälle, Drohungen und Verweigerung der Maske können bis zu 35.000 USD Strafe kosten oder sogar Gefängnis.
 
Kurzmeldung

Branchen News / Kurzmeldung

20.01.21
  •   IAG (British Airways, Iberia, Vueling, Air Lingus) übernimmt Air Europa zum halben Preis von 500 Millionen Euro
 
TUI mal wieder gerettet
Branchen News     Und damit sind eure Vorauszahlungen für die nächste Reise wohl sicherer als bei anderen Veranstaltern.
Insgesamt holt der Staat mit 4,3 Milliarden Euro die TUI aus dem Sumpf der Corona-Kosten. Um dies durchzuführen, haben die Eigner einer Kapitalerhöhung zugestimmt und auch die EU hat den Deal erlaubt.
>>> Ausführliche Informationen in der FAZ

 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Kennst du das grösste Hotel der Welt?
Bestenliste     Und warum hat es keinen 21. Stock?

Weiterlesen...
Die Empfehung von hotels.com für perfekte Selfies
Bestenliste     Auch in Zeiten von Corona darf man ja noch träumen dürfen.
Insta-würdige Hotels auf der ganzen Welt
Mit künstlerischer Raumdekoration, Infinity-Pools, atemberaubenden Landschaften und vielem mehr. Ansehen zum Träumen, vielleicht aber auch um die Sonderangebote zu nutzen.


  •   The NoMad Los Angeles, USA

Weiterlesen...
Top 25 Fotos aus 2020 bei flickr, Auswahl
Bestenliste    
Eishöhle in Island. ice-grotto-iceland, Where Geoscience Meets Art
Aus den besten Fotos haben wir die Bilder zu Reisen für euch ausgewählt.
Einfach auf die Links klicken und die Fotos erscheinen in voller Schönheit
Dies erste Foto unsere Wahl der freien Fotos.

Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Reisehinweise zu Covid-19
Wissen     Täglicher Update:
Live-Karte zu den Einreisebeschränkungen weltweit


 
Achtung bei Reisen mit Frühbucherrabatt
Wissen     Frühbucherrabatte machen die Pauschalreisen im Sommer und Herbst 2021 preiswert bis extrem billig.
Doch bei den Stornierungen kann es böse Überraschungen geben, denn viele Veranstalter geben nicht alles Geld zurück.
Weiterlesen...
 
Bitcoin als Zahlungsmittel auf Reisen: In welchen Ländern kann man schon zahlen?
Wissen     Bitcoin In den letzten Jahren hat der einst so kritisch beäugte Bitcoin einen deutlichen Imagewandel hingelegt und ist dadurch auch für private Anleger immer interessanter geworden. Und spätestens seit er ab Sommer 2020 mit ständig neuen Höchstkursen die Medien dominiert,
Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Weihnachten einsam auf dem Meer
Erlebnis & Abenteuer     Skipper Boris Herrmann ist auf einer Reise um die Welt, die sicherlich als extreme Reise bezeichnet werden kann.

Am 8. November trat er mit 32 weiteren Teilnehmern bei der Vendée Globe in der Nähe von La Rochelle an, der härtesten Einhand-Regatta rund um die Erde.

Blogger-news Extreme-Reiseziele aaalleinreisen eeerlebnis Wwweltreise. sssegeln

COBRA GYPSIES (Zigeuner und Kobras) - Komplette Dokumentation
Erlebnis & Abenteuer     Dieser Bericht aus der Welt der Gypsies in Indien hat die über 24 MIo. Aufrufe mehr als verdient.

--indien Blogger-news Extreme-Reiseziele eeerlebnis

Unesco Kultuererbe: finnische Sauna, Bauhüttenwesen und Tai Chi
Erlebnis    

Auf der Suche nach neuen Erlebnissen kann das Kulturerbe der UNESCO eine guter Wegweiser sein. Vielleicht findet ihr das interessant und fügt es eurer Liste "Was ich noch erleben will" hinzu.
Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Züge in Indien haben ihren eigenen Charm
Reisebericht Rush hour
Besonders wenn man in den falschen einsteigt.
Steffen Kopetzky berichtet über seinen 1300 km Fahrt von Kalkutta und Chennai. Und wie er lernte, das Lisengericht Dal Makhani richtig zu kochen.

Weiterlesen...
Martin Lewicki: Eine Weltreise in Zeiten von Corona?
Reisebericht     Es geht - Martin macht es vor und schreibt darüber in Welt.de in mehreren Folgen. Dieser Link geht auf seinen Beitrag über Albanien.
34 Bilder runden seine Geschichte ab. Es ist nicht verwunderlich, dass wegen Corona nur wenige Menschen zu sehen sind.
>>> Suche Weltreise exbir

Blogger-news Wwweltreise aaalleinreisen --Albanien

Reisen in der Steinzeit, also 1992
Reisebericht     Jörg Thomann erzählt in der FAZ von einem Erlebnis an der Grenze von Nicaragua und Costa Rica. Dieser witzige Bericht ist nicht nur was für Nostalgiker.
>>> Mehr zu allein reisen

aaalleinreisen bbbackpacker --Nicaragua --CostaRica

.



Hier ist fast alles extrem: Bau eines Blockhauses
Reiseziele und Guides    
NIc Rijavec ist ein Meister vom Schubkarre, Axt und Schaufel. Doch das ist nichts gegen seine Fertigkeiten mit der Kettensäge. Und was macht er damit? Er baut ein Blockhaus - allein und über Monate. Und warum ist dies ein extremes Reiseziel?
 
Eisschwimmen in Omsk, Russland
Reiseziele extrem     Ganz sicher ein seltenes aber kaltes Neujahrserlebnis: Schwimmen im Eis.

>>> Erlebnis in exbir

eeerlebnis eeextrem --russland

 
Kennt ihr die Burg, die keine echte Burg ist?
Reiseziele und Guides    
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Ein Professor über Urlaubsmüdigkeit
Rezensionen     Valentin Groebner ist Professor für Geschichte an der Universität Luzern und macht sich Gedanken über Urlaub.
Urlaub.de war einmal die Mutter von Exbir. Exbir sich eigenständig gemacht, um über extrem billiges REISEN zu berichten.
Reisen ist eben nicht Urlaub. Vielleicht ist es gerade deshalb wieder an der Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Wie in der klugen Rezensionen von Freddy Langer in der FAZ über die Arbeit von Valentin Groebner.

Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Fake-Marken können sehr teuer werden
Shopping Worldwide     fake, und der Zoll wartet
Sie sind günstig und sehen gut aus. Die Uhren, T.Shirts und Handtaschen sind billig. So kostet ein Lacoste in Thailand nur 6 Euro.
Aber wehe, ihr werdet am Zoll erwischt, da werden dann schon mal 200 Euro aufgerufen.

So könnt ihr euch schützen.
Frankreich reduziert Freimengen für Tabakwaren
Shopping Worldwide     Die französische Regierung hat dem Tabak-Import aus den Nachbarstaaten einen Riegel vorgeschoben.
Weiterlesen...
Groupon: KFC für 1 €

xgutschein



.


   Blogger News   ... mehr lesen



   Cool and hot       ... mehr lesen



Ryanair-Chef Michael O'Leary: realistisch oder Pfeifen im Walld?
Cool and hot     Im Gespräch mit der Sendung Today von BBC Radio 4 meinte er, dass die Sommerferien in Europa dank COVID-19-Impfstoffen voraussichtlich noch in diesem Jahr wieder stattfinden werden.
Weiterlesen...
Ich reise, weil ich es will
Kommentar     Es erscheinen immer mehr Meinungen, nach denen Reisen ein verantwortungsloser Wunsch ist.
Werden bald Urlaubs-, Sport- oder Bildungsreisen zu Sünden erklärt?
Besonders wenn man fliegt oder mit dem Schiff unterwegs ist?

Weiterlesen...
Worte, die wir in den Orkus schmeißen sollten
Diese Worten sollten im Neuen Jahr aus Eurem Wortschatz verschwinden. Das wünschen wir Euch:
remote, Corona, Hybride Events, Lockdown, Staycation, Pandemie, RKI, Maske, Mindestabstand, Quarantäne
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.