MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-news    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)


Kolumbien ist auch mit dem Flieger gut zu erkunden.  Foto: FlyMartin

Viele kennen Kolumbien nur aus den Medien, das Land, welches vom Bürger- und Drogenkrieg gebeutelt ist, viel Armut sowie die Paramillitär, die gegen die Demokratie des eigenen Landes kämpft. Dabei hat Kolumbien – nicht nur neben dem guten Kaffee aus der „Zona Cafetera“ – viel zu bieten, eine interessante Landprägung über das Hochland, der Anden, des „Drei-Länderecks um Leticia (Kolumbien, Ecuador sowie Brasilien) sowie die touristisch interessante Karibikküste um Cartagena, Santa Marta sowie Barranquilla.


Kolumbien ist auch mit dem Flieger gut zu erkunden.  Foto: FlyMartinDiese Reize, die Kolumbien vielfältig zu bieten hat, konnten wir im November mit Hilfe eines sehr günstigen Flugtarifes, welchen Lufthansa Anfang April diesen Jahres angeboten hat, kennen lernen.  (Exbir Artikel) Bogota ist als größter Verkehrsknotenpunkt von Kolumbien der Startpunkt der Mehrzahl von Reisenden, die Kolumbien bereisen möchten – dabei spielt Bogota – zumindest touristisch gesehen – nur einen dezentralen Punkt. Die Perle von Kolumbien und das absolute Highlight – wahrscheinlich von ganz Südamerika - liegt an der ganz Jahres tropisch heißen Karibikküste, die Stadt, die von den Spaniern in der Kolonialzeit gegründet wurden ist: Cartagena de Indias. Wusstet ihr eigentlich, dass nach Passagierzahlen im Flugverkehr Kolumbien das Land mit den zweithöchsten Passagierzahlen – nach Brasilien - im Inland ist? 


Aus diesem Anlass haben wir für euch die kolumbianische Airline Aires von Bogota nach Cartagena de Indias sowie die größte kolumbianische Airline Avianca von Cartagena de Indias nach Medellin sowie von Medellin nach Bogota getestet.  Gebucht haben wir Bogota – Cartagena de Indias bei Aires etwa 3 Monate vor Flug für umgerechnet knapp 48 Euro in einem Sale direkt unter www.aires.aero. Die regulären Preise beginnen ansonsten – außerhalb von speziellen Angebotsperioden – auf den längeren Strecken ab etwa 55 Euro einfach (inklusive einem kostenfreien Koffer und der bereits inkludierten und kostenfreien Kreditkarten-Zahlung). 

Zum Einsatz kommen bei Aires, der zweitgrößten kolumbianischen Airline auf Inlandsstrecken ausschließlich moderne Boeing 737-700, sowie auf Regionalstrecken mit geringen Passagierströmen Dash 8-200 sowie Dash 8-400, die man auch vielfach bei europäischen Regionalfluggesellschaften antrifft.  Im Zuge der Integrierung in das Verbündnis der LAN Airlines Anfang Dezember erhielt Aires, die ebenfalls seit Anfang Dezember als LAN Airlines Colombia (www.lan.com) ihre Flüge durchführt, von LAN Airlines 3 weitere Airbus A320. Im Laufe der Zeit soll die Anzahl von Flugzeugen in der Flotte der neuen LAN Airlines Colombia auf das doppelte anwachsen.  Unser Flug von Bogota nach Cartagena wurde allerdings noch unter dem Namen Aires durchgeführt. Auf unserem Flug kam eine Boeing 737-700 zum Einsatz, die Aires vom Vorbesitzer Easyjet erhielt.

Aires konnte uns leider nicht überzeugen. Der Service (Nüsse, Schokolade, sowie der Auswahl zwischen Saft, Kaffee und Wasser) sowie die abgenutzte alte Kabine des Vorbesitzers (Easyjet) entsprach leider nicht dem hohem Preisniveau dieser Airline. Desweiteren sprach man bei Aires nur spanisch, was den ein oder anderen Traveller, der kein Spanisch spricht, durchaus stören könnte. Im Zuge der Vollintegrierung in die LAN Airlines müsste sich der Standard bei Aires allerdings vorrausichtlich seit ab Dezember 2011 aber im Bezug auf den Service sowie der englischen Kommunikation an Bord erhöht haben.

Als zweite Airline haben wir für euch die größte kolumbianische Airline Avianca für euch getestet. Den einfachen Flug von Cartagena nach Medellin sowie als Anschlussflug Medellin – Bogota haben wir als Umsteigeverbindung direkt unter www.avianca.com knapp 2 Monate vorher zu 98 Euro gebucht.

Die Flotte von Avianca ist modern und besteht aus niederländischen Fokker50, die ab Cali sowie Bogota auf einer Vielzahl von Regionalstrecken eingesetzt werden sowie den aus Europa bekannten Airbus 318, 319, 320 sowie 330.  Avianca konnte bei uns punkten: Pünktlichkeit, eine hohe Anzahl von Flügen im Inland (auf vielen Strecken mindestens 6 tägliche Verbindungen) sowie auf Airbus 319, 320 und 330 ein persönlicher Bildschirm mit einer grossen Auswahl von Spielen, Filmen und Musik in jedem Sitz. Daneben – ebenfalls auf 319, 320 und 330 – Fussstützen in jedem Sitz und ein wirklich bequemer Sitz, den man so aufgrund des Sparirrsinns vieler Airlines wohl nicht mehr in Europa bei vergleichbaren Airlines findet.

Trotz des deutlich schlechteren Services (angeboten wurde die Auswahl zwischen einem Saft, Kaffee oder Wasser) gegenüber Aires (nun LAN Colombia) würde ich bei weiteren Inlandsflügen bei Preisgleichheit Avianca bevorzugen. Das Sicherheitsgefühl war bei beiden Airlines sehr gut.  Im Falle von Flugunregelmäßigkeiten (Verspätungen oder Annullierungen) fliegt oftmals der nächste verfügbare Flug auf den meisten Verbindungen ab Bogota bereits 60 Minuten später – Aires (LAN Colombia) bedient vieles hingegen nur zwei oder drei mal täglich, was zu großen Verzögerungen im Reiseplan führen kann, sofern es zu Annullierungen kommt.

Als dritte große Airline gibt es in Kolumbien die Copa Airlines Colombia, die mit modernen Embraer 190 und Boeing 737-700 die Strecken von Bogota nach Santa Marta, Barranquilla, Cartagena, Leticia, Medellin, Cali, Bucaramanga sowie zur Insel San Andres bedient.  Ansonsten bedient noch Satena eine Vielzahl von Regionalstrecken ab Bogota, die aber wohl für den normalen Reisenden nach Kolumbien uninteressant sind oder es Strecken sind, die in Gebiete (Hinterland) führen, wo eine Reisewarnung des auswärtigen Amtes besteht.

Ein genereller Eckpreis ist etwa 130.000 Peso (53-55 Euro, je nach Wechselkurs) für normale Strecken (wie Bogota-Cartagena) mit hohem Passagieraufkommen. Regionalstrecken (wie Bogota-Armenia) gibt es oft schon bereits für 110.000-120.000 Peso (etwa 47-50 Euro) da diese in hoher Konkurrenz mit Bussen (Fahrzeit oft nur 6-7h) stehen.  Kleiner Tipp: Avianca bietet generell keine bestimmten Aktionen mit reduzierten Flugpreisen an - bietet allerdings Copa Airlines Colombia oder LAN Airlines Colombia (früher Aires) eine bestimmte Aktion an, zieht oftmals Avianca mit und reduziert die Flugpreise auf den Preis der Konkurrenz-Airline. Daneben werden auch sehr oft die Preise gesenkt, obwohl keine Aktion der Airlines läuft. Auf meinen gebuchten Flügen Bogota – Cartagena (Aires) wie auch Cartagena – Medellin – Bogota (Avianca) wechselte der Flugpreis zum Teil um 2 Euro, aber auch manchmal um 10-20 Euro mehrmals täglich.

Sollte also der Flugpreis zufällig etwa 130000 Peso (COP) betragen, solltet ihr ruhig zuschlagen und nicht abwarten. In unseren Recherchen konnte daher keine Airline mit dem Bestpreis punkten. Aus diesem Grund ist es immer lohnend, tagesaktuelle Flugpreise bei allen drei Airlines zu überprüfen.  Solltet ihr von Bogota in die zweitgrösste Stadt Medellin verreisen wollen, lohnt auch immer ein Blick zu Satena. Diese steuern nämlich – im Gegensatz zu LAN Colombia, Avianca und Copa Airlines – nicht den neuen und grossen Flughafen Rionegro 30km ausserhalb von Medellin an (Fahrzeit im Bus je nach Verkehr zwischen 1h und 1:20h), sondern den alten und stadtnahen Flughafen Enrique Olaya Herrera.  Interessanterweise bietet Satena die nahezu gleichen Flugpreise zum Stadtflughafen von Medellin an und zieht auch oft in den Aktionen der grossen nach, sodass man sehr oft für nur 1-2 Euro Unterschied direkt von Bogota mit Satena zum Stadtflughafen von Medellin fliegen kann – die Zeitersparnis für den Kurzreisenden nach Medellin ist also immens.

Dort empfehle ich allerdings aufgrund dem Einsatz kleinerer Maschinen vom Typ Embraer 175, ATR42 sowie Dornier 328-100 immer eine zeitige Buchung etwa 3 bis 4 Monate vor Flug, um die entsprechenden Flüge günstig zu bekommen.  Der Preis von Inlandsflügen richtet sich ganz stark nach der erwarteten Auslastung sowie von Feiertagen, wo viele Kolumbianer verreisen sowie sogar vom Wetter, da Kolumbianer in der Regenzeit (von Mitte Oktober bis Anfang Dezember) einen sicheren Flug gegenüber einer langen Busfahrt – oftmals über überflutete Straßen – bevorzugen.

Während der Regenzeit sind daher die Flugpreise oftmals tendenziell höher als in anderen Monaten, da die Busse leer, aber die Flieger voll sind.  Da sich die Flugpreise nach der Auslastung richten, aber diese im Gegensatz zu Europa zum Flugtermin bei geringer Auslastung nicht teurer werden, lohnt es sich auch immer – sofern eine Busfahrt zwischen Bogota und einer kolumbianischen Metropole geplant ist – auch mal kurzfristig bei Avianca, Copa Airlines oder LAN Colombia vorbeizuschauen.  Schlecht gebuchte Flüge lassen sich sehr oft noch wenige Stunden vor Abflug zum Einstiegspreis, dieser oft nur bei maximal 60 Euro liegt buchen und ist somit nur geringfügig teurer als der Bustarif einer langen Strecke wie von Bogota nach Cartagena.

Show translation
 


   Branchen News      ... mehr lesen



Lufthansa gerettet über Kompromiss mit der EU
Branchen News     30.05.20     Lufthansa muss Startrechte in Frankfurt abgeben. Billigflieger wie Ryanair, Easyjet oder Wizz Air werden vermutlich profitieren.

 
LANTAM meldet Insolvenz an
Branchen News     27.05.20     LANTAM ist die größte südamerikanische Airline und wird unter Gläubigerschutz in Eigenverantwortung weitergeführt. Der Flugbetrieb soll aufrechterhalten werden.
LANTAM ist nach AVIANCA die zweite südamerikanische Airline in Insolvenz.

 
Hertz USA/Kanada - Insolvenzantrag
Branchen News     23.05.20 HERTZ 1959, Hertz ist über 100 Jahre alt
Die Geschäfte von Hertz in Europa sind (noch?) nicht betroffen.


 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Die 10 größten Citys der Welt
Bestenliste     Und alle haben einen Flughafen. Vervollständige deine Sammlung der wichtigsten Städte der Welt.
Sao Paulo, New York City, Shanghai, Karatschi, Mumbai, Manila, Seoul, Delhi, Jakarta, Tokio,

Weiter zu den 20 größten Städte und den verlassenen Städten
Wenn du Angst vorm Fliegen hast, solltest du hier nicht hinfliegen
Bestenliste     Die 15 gefährlichsten Flughäfen
Bei Werbung auf Vollbild klicken.
Die besten Vlogs
Bestenliste    

Nick Fisher

Erlebnis & Abenteuer     Ein fairer, ungeschönter Bericht über das Leben in Caracas mit einem erstaunlichen 200.000 USD Spendenaufkommen.
Nick Fisher (Indigo Traveler) gelingt es, in ruhiger und informativer Form einen tiefen Einblick in die Sorgen der Stadtbewohner zu geben.
Eine Vlog in der klassischen Form der Reiseberichte. Leider in Englisch.


Caracsa in Wikipedia
Alle Videos über die Woche in Caracas
Fotos von Lenny, der Begleiter von Nick
Zu den Berichten und den Auswahlkriterien.



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Gratis-Hotline 069/25510550 zur Reiseberatung
Wissen Cancelled? What? Why?
Die Verbraucherzentrale Hessen will euch dabei helfen, die Risiken eurer Reisepläne zu prüfen.

Weiterlesen...
 
Ab wann (--) können wir normal reisen, ohne Geld und Spass zu verlieren?
Wissen / Kommentar Prost! Es geht wieder los
IN DEUTSCHLAND/EU AB JUNI     mit Bahn, Auto, Flug

AUßERHALB DER EU VERMUTLICH NICHT VOR OKTOBER 2020.


Diese Fakten geben uns einen Hinweis,
ab wann(--) das Reisen wieder sorglos, sinnvoll und ohne Geldverlust wird.

• 28.05 Deutschland: Abstandsregel gilt noch bis Ende Juni -- Juli

• 26.05 Usedom fast normal. Siehe
FAZ -- Juni

• 26.05 Aufhebung aller Reisebeschränkungen/Reisewarnungen für 31 Länder geplant (EU plus Großbritannien, Island, Norwegen, Schweiz und Lichtenstein) ab 15. Juni (?) -- Juli

• 24.05 Aufhebung aller Reisebeschränkungen (auch Quarantäne bei Rückkehr) mit der Türkei ab 15. Juni -- Juni

• 26.05 Flixbus fährt wieder ab 28. Mai, aber nur 50 Haltestellen -- Juni
Zu den aktuellen weltweiten Reisebeschränkungen IATA

Weitere Fakten und Prognosen
 
Geld versus Gutschein: Flug und Reisen
Wissen      Gutschein oder Geld
06.05.20 Darf der Veranstalter mir einfach einen Gutschein ausstellen statt den Reisepreis zurückzuzahlen?
Die EU hat zu Gunsten des geldlichen Ersatzes entschieden. Doch es gibt neue Vorschläge

Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Bill Hatfield: Ehre wem Ehre gebührt
Erlebnis & Abenteuer
Mit 81 Jahren ist er der älteste Mensch, der allein nonstop gegen den Wind um die Welt gesegelt ist.
Das ist bisher weniger als 10 Menschen gelungen..
Mehr infos und Videos
INSIDE VENEZUELA - JUNE 2019 (ein surreales Erlebnis)
Erlebnis & Abenteuer     Ein fairer, ungeschönter Bericht über das Leben in Caracas mit einem erstaunlichen 200.000 USD Spendenaufkommen.
Nick Fisher (Indigo Traveler) gelingt es, in ruhiger und informativer Form einen tiefen Einblick in die Sorgen der Stadtbewohner zu geben.
Eine Vlog in der klassischen Form der Reiseberichte. Leider in Englisch.
Weiterlesen...
Klopapier-Zuspätkommer oder Prepper-Held
Erlebnis & Abenteuer     In der Krise bekommen Prepper plötzlich mehr Beachtung und die Sorglosen schauen dumm drein.
Wenn du dich nicht um Klopapier prügeln willst, musst du vorbereitet sein.
Erlebnisurlaub im Prepper-Land verspricht Lagerfeuer, Selbstbestätigung, Freundschaft, Sicherheit, Spannung uns viele neue Erkenntnisse und Fähigkeiten.


Mehr Infos mit Videos und Links


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Jordanien - Eine Wanderung durch malerische Felsen, Wind, Hitze, Wasser und grüne Oasen
Reisebericht     Frank Schönfelder führt mit wohltuenden, kenntnisreichen Worten durch die 10-tausend-jährige Geschichte Jordaniens.
In großartigen Aufnahmen werden Land und Leute sichtbar.
Eine Wohltat gegen das Bassgehämmere vieler Blogger.

Weiterlesen zu den Reisenformationen
Pilotmadeleine: mit über 90.000 Abonnenten Spitzenklasse
Reiseziele und Guides     Madeleine führt euch als Influencerin in Traumwelt des Luxusurlaubs.
Wunderschöne Bilder von den bekannten Urlaubsorten wie Malediven, USA, Bora Bora, Santorini, Palawan, Kapstadt, Bali, Dubai, Istanbul und Kreuzfahrtschiffe.
Weiterlesen...
Bhutan: Unterwegs im Paradies der Götter
Reisebericht / Klaus Wangner
Ein beeindruckender Bericht über die Geschichte, Kultur und Religion Bhutans.
In ruhigen Bildern zeigt das Video die Schönheiten der Berge, Häuser, Blumen und Menschen aus einer 230 km langen Wanderung.



Blogger-news

.



16 Nationalparks und über 100 Naturparks in Deutschland
Reiseziele und Guides     Dieses Jahr ist Urlaub in Deutschland angesagt. Die Schönheit unserer Naturparks sind ein Erlebnis, das leicht mit weltweiten Hotspots mithalten kann.
 
Traumziel Safari, live erleben mit andBeyond
Reiseziele und Guides     Als Kostprobe eines der vielen Videos über Live Safaris von &Beyond


Hier der übersetzte Begleittext auf Youtube:
Schließt euch unseren erfahrenen Guides an und bringt die Magie der Pirschfahrt LIVE aus dem Ngala Private Game Reserve von andBeyond in Zusammenarbeit mit WildEarth im Djuma Private Game Reserve im Sabi Sand Game Reserve in Südafrika in euer Wohnzimmer.
 
Satan, Luzifer, Beelzebub oder Teufel
Reiseziele und Guides / Dark Tourismus
Immer die gleichen Figuren in den Kirchen, dass ist doch langweilig.
Versuch es mal mit dem Teufel. Der hat eine interessante Geschichte bis er Lucifer als Helfer der Polizei bei Netflix wurde.

  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Gewinne einen Golf Cabrio bis 2020-07-31




Hol dir die Flaggen für deine bereisten Länder
Weiterlesen...
HSE24 | Produkt des Monats
Worldwide Shopping
QX8-1-45MP 2in1-Akkusauger mit Zubehör zum Special
Preis (gültig bis 28.07.2020).
Jetzt für 189 € anstatt 399 €. Sie sparen 210€.




.


   Blogger News   ... mehr lesen



   Cool and hot       ... mehr lesen



Videos vom Flugzeugabsturz in Indien
Crash: PIA A320 at Karachi on May 22nd 2020
Weiterlesen...
Suzi Quatro Introduces Ghost Town Appeal, for Pattaya Thailand.
Cool and hot     18.05.20
Zur Zeit sind die Strände noch gesperrt. Beim Betreten droht eine Strafe von bis zu einem Jahr Gefängnis. Und die Polizei ist überall präsent.

Mehr Vlog zur Situation in Pattaya
Das anderer Hobby: Lost Places
Cool and hot     Die Jagd nach verlassenen Häusern, Städten und Landschaften ist eine weltweite Leidenschaft. Adventure Buddy und seine Freunde gehen ihr Hobby in Deutschland nach, was nicht ganz ungefährlich ist.
Bei Werbung aufVollbild klicken.


Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.