EXTREM BILLIG     Pauschalreisen . Flüge . Hotels/Zimmer . Kreuzfahrten      MAGAZIN     .

 

Riesige Vorfreude: Heute geht es nach Lappeenranta in Südostfinnland: Eigentlich eine Gegend die für ihre Seen berühmt ist: Von Seen werde ich wohl nicht viel sehen - dafür viel Schnee und eis. Hoffe ich jedenfalls. Für Reentiere und Elche im Schnee dürfte Lappeenranta wohl noch zu südlich sein - aber ich hoffe auf traumhafte weiße Winterlandschaften. Lappeenranta stand schon lange auf...
Riesige Vorfreude: Heute geht es nach Lappeenranta in Südostfinnland: Eigentlich eine Gegend die für ihre Seen berühmt ist: Von Seen werde ich wohl nicht viel sehen - dafür viel Schnee und eis. Hoffe ich jedenfalls. Für Reentiere und Elche im Schnee dürfte Lappeenranta wohl noch zu südlich sein - aber ich hoffe auf traumhafte weiße Winterlandschaften.
Lappeenranta stand schon lange auf meiner Wusnch& to-Do-Liste sehr weit oben - jetzt endlich klappt es: Denn bislang kamen immer irgendwelche anderen Angebote dazwischen und Ryanairziele auf der To-Do-List wandern dann automatisch nach hinten, da diese ja immer billig sind wenn man im richtigen Zeitfenster bucht.
Jetzt kamen gleich mehrere Faktoren zusammen - einer der Gründe warum ich länger zu Hause bin - eine Zahn Op die ich auch schon länger plane verschiebt scih wegen typisch Deutscher Bürokratie noch etwas. Zudem wird die Erfolgsstrecke zum Ende des Winterflugplans zunächst zumindest saisonaleingestellt: Klingt zwarkomsich bei einer Skandinavienstrecke -war aber Nyköping udn Växjö nicht anders. Hintergrund dürften auch die aufgrund der politischen Verstimmungen zwischen Merkel und Putin ausbleibenden russischen Gäste sein die eine großen Teil der Passagiere ausmachten: Lapeenranta liegt nämlich nah an St. Petersburg.
Daher der ideale Zeitpunkt für mcih zuzuschlagen: Da die Strecke teilweise auch mit einer Woche Vorausbuchunsgfrist billig - also zwei Mal 19,99€ zu haben war - und Übernachtungen in Lappeenranta so teuer sind das ich es nciht riskieren wollte ohne Couch dazustehen oder ggf. für drei Nächte mal eben 120€ fürs Hostel auf den Tisch legen oder die Reise absgaebn zu müssen habe ich erstmals zuerst eine Couch requestet und dann einen Flug gebucht: Keine schlechte Strategie auf Non-Business-Kasper-Strecken in der Off-Season mit entsprechend flachem Preisverlauf.
Knacke-Voll wird der Flieger übrigens trotzdem Absolut erstaunlich das Lappeenranta im Winter so gut läuft obwohl die 19,99€ bis 24,99€ ja eher Normalpreis statt Extrem billig sind - dafür wirds aber eben auch kurzfristiger kaum teurer. Ich bin jedenfalls absolut gespannt und froh dass es nun doch endlich klappt: Immerhin ist eine meiner kleinen Challenges alle Ryanirziele durchzufliegen: Ein durchaus schwierige unetrfangen - da ja stets neue dazu kommen wie dieses Jahr Deauville oder Lorient. Nach Lappeenranta werden es übrigens nur noch 19 Ziele sein die aus dem aktuellen Netz fehlen.
Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.