MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-News     Deine Weltkarte Flughäfen    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)

Reiseberichte     Miracle Lounge, Bangkok Diese Strecke fliege ich seit einigen Jahren einmal pro Jahr. Hier findet ihr einige Überlegungen, wie man diese Reise gestalten kann.



Meine Vorlieben beim Reisen
Es mag sonderbar klingen, über Business in exbir für extrem billig zu berichten.
Doch extrem billig heißt auch, eine bestimmte Leistung für einen günstigen Preis zu bekommen. So ist dies bei mir, dass ich Langstrecken nur fliege, wenn ich dies in der Businessklasse tun kann.
Bei meiner Größe ist Economy eine echte Qual mit konkreten Schmerzen. Also entweder kann ich mir Business leisten oder ich fliege nicht.

Ich hasse es, auf dem letzten Drücker am Flughafen zu erscheinen und durch das Gate zu hetzen. Das kann ziemliche Konsequenzen für die Reise zum Flughafen haben. Wartezeit auf dem Flughafen zu verbringen, stört mich nicht. Im Gegenteil, ich genieße diese Ruhe, in der man nichts tun muss.


Jomtien/Pattaya/ Bangkok nach Düsseldorf
In den ersten Jahren gab es noch Direktflüge und in der Zeit habe ich mich an Thailand gewöhnt. In den letzten 5 Jahren musste ich mindestens einmal umsteigen. Daher bin ich geflogen: Eva Air über Amsterdam, Finnair Düsseldorf über Helsinki, Gulf Air ab Frankfurt über Bahrain. Bei den beiden letzten Flügen war Gulf Air am günstigsten.


Reiseverlauf
Der Abflug in Bangkok gegen 12 Uhr ist bequem. So kann ich den Flughafenbus um 7 Uhr von Jomtien nehmen. Für ca. 4 Euro bin gemütlich drei Stunden vor Abflug da und kann die Wartezeit beim Frühstück im der Lounge verbringen. Die früheren alternativen Flüge starten meistens gegen 9.00 Uhr, wofür man mit dem Taxi die 120 km fahren muss, welches ca. 50 Euro kostet.

Der Hin-und Rückflug liegt bei 1.300 Euro. Da ich meine Termine nicht frei gestalten kann, liegen Economy Flüge bei ca. 750 Euro. Alle Fluggesellschaftenn haben bei diesen günstigen Preisen den gleichen Nachteil: ein Flug hat mindesten 10 Stunden Zwischenaufenthalt. Darüber Bericht ich im nächsten Kapitel In Frankfurt angekommen, geht dann der Weg mit Gepäck im überfüllten Transferbus zur Bundesbahn und mit dem Zug nach Düsseldorf. 86,00 Euro am Schalter bzw. 25,00 bei Vorausbuchung.


Der Rückflug ist ein Problem, da er bereits um 10:45 Uhr geht.
Jetzt könnte man um 6:21 fahren mit der Ankunft um 7:33 Uhr. Dafür müsste man der Bahn trauen, was mir schwerfällt. Dann beginnt die Hetze. Mit dem Transferbus zum anderen Abflugterminal. Evtl. Geld für Ausfuhr anmelden. Taxfree beantragen für eingekaufte Geschenke und Mitbringsel für Freunde.
Das alles in 1:40 wird echt knapp. Bei Verspätung sind der Flug und das Geld weg. Nichts für meine Nerven. Also in Frankfurt übernachten (und die Stadt besichtigen) und am nächsten Morgen gemütlich zum Flughafen. Für Hotel, Taxi und Essen mindestens 150 Euro.

Der Aufenthalt in Bahrain ist der Zwischenstopp so kurz, dass der Besuch der Lounge sich kaum lohnt. In Bangkok dann mit dem Bus zurück nach Jomtien.


Zwischenaufenthalt in Bahrain
Bei einem Zwischenstopp von mehr als 10 Stunden wird man mit einem Taxi in ein exzellentes, modernes Hotel gebracht und bekommt dort auch ein kostenloses Dinner.
Leider liegt das Hotel etwas außerhalb der Stadtmitte, sodass wir nur einen Spaziergang zu einem nahegelegen Ausflugs Centrum mit kleinen Geschäften und Restaurants am Meer machen konnten.
Die Anlage war neu und so langweilig wie heute alle Neubauten in der Welt. Ob Deutschland, Amerika, Asien oder eben Bahrain, überall die gleichen Ketten und Architektur.

Interessant waren eigentlich nur die Spaziergänger. Die Männer luftig in Shorts und die Frauen tief verschleiert in Schwarz. Ein ungewohntes Bild. Ebenso wie die vielen Kinderwagen.

Auch die Taxifahrt war kein Erlebnis. Ein Mercedes, bequem wie üblich, aber kein Erlebnis. Die Straßen modern, breit und sauber. In einigem Abstand flache Häuser im langweiligen Einheitsstil der Plattenbauten. Wegen der Hitze keine Menschen auf der Straße.


Die Lounge

Beim Rückflug ist für die Lounge in Frankfurt keine Zeit.

Bleiben noch die Lounges in Bangkok und Bahrain zu beurteilen.

Gulf Air nutzt in Bangkok die Lounge von „MIracle Lounge“.
Wie die Bilder zeigen, ist sie modern und bequem eingerichtet. Das Buffet ist Standard ohne Besonderheit, aber sehr schmackhaft. Von Suppe bis Kuchen und Alkohol alles da. Freundliche Bedienung und sauber. Wir hatten ein ausgedehntes Frühstück.

Beim 10 stündigen Zwischenaufenthalt in Bahrain haben wir uns den Aufwand ins Hotel zu fahren geschenkt und sind in der Lounge von Gulf Air am Flughafen geblieben.
Statt des Spaziergangs in der Hitze am Meer sind wird durch das duty-free Center gegangen. Alles wie in jedem anderen Flughafen auch. Überall die gleichen Produkte und Marken. Langweilig, aber etwas Bewegung,

Wie verbringt man 10 Stunden in der Lounge, wenn es keine Schlafenzeit ist? Natürlich nutz man das Buffet und isst sich mit Kleinigkeiten durch die arabische Küche. Sehr lecker und empfehlenswert.
Die Lounge hat ein schnelles Wifi. Also konnte ich an exbir arbeiten, duschen und ein begonnenes Buch weiterlesen. Die Zeit war schnell um. 10 Stunden sind kein Problem, da ja die Zeiten für die Gates noch abgerechnet werden müssen, sodass es sich Netto um 8 Stunden handelt. Es ist wie ein normaler Arbeitstag im Büro. Miracle Lounge, Bangkok Miracle Lounge, Bangkok Miracle Lounge, Bangkok Miracle Lounge, Bangkok


Die Liegesitze
Der Flug nach Bahrain war in einer B 780-9, mit einer Bestuhlung, die ich bisher noch nicht kannte.
Die beiden Sitze am Fenster sind leicht versetzt, daher hat man seinen Partner nicht direkt neben sich. Gewöhnungsbedürftig.
Gut war, dass der Passagier am Fenster einen eigenen Weg zum Durchgang hat, ohne den Nebenmann zu belästigen. Das über den Nachbarn steigen in der 180 Grad Position entfällt. Gulf Air Business. Ein wirklich großer Bildschirm Zwei Liegesitze mit einer Trennwand, die versenkt werden kann


Wirtschaftlichkeit
Gehen wir bei dieser bequemen Reise von 1.500 Euro Gesamtkosten aus.
Alternativ wären ein günstiger Flug, der heute bei exbir unter 400 zu finden ist. Bus und Bahn blieben bei ca. 60 Euro. Keine Übernachtung in Frankfurt bei Risiko, den Flug nicht zu erreichen.
Alternativ mit einem späten Zug fahren und im Flughafen übernachten. Essen und Trinken, da keine Lounge: 50 Euro. Evtl. Sitzplatzreservierung extra bezahlen. Gesamt 540 Euro.

Mit anderen Worten: es geht auch 1.000 Euro billiger.
Mit 25 Jahren hätte ich das gemacht, mit 75 Jahren nicht mehr.
Ein Trost könnte die Rechnung sein, den Sitzplatz/Liegesitz-180-Grad mit einem Hotelzimmer und kostenlosen drei Mahlzeiten (sehr guter Wein) zu vergleichen.

Das muss einem dann auch 400 Euro für vier Nächte wert sein?? Hierbei ist das Hotel in Bahrain mit einem Abendessen mit 200 Euro eingerechnet.
(h)

Anzeige 161g

Anzeige 410g
   



.

extrem, cool, interessant, hilfreich



















 
Billig Zugfahren in England
Wissen     Sucht ihr nach günstigen Tickets, dann vergleicht die Preise.
So kann man in England billige Bahn Tickes kaufen
 
Connie - Die besten Tipps für Langstreckenflüge
Wissen / Blogger-news Connie von Planet Backpack
Connie von Planet Backpack hat sich die besten Tipps für Langstreckenflüge "besorgt".
Eine erfahrene Flugbegleiterin sowie Planet Backpack Fans verraten euch nützliche Tipps wie ihr euren nächsten Langstreckenflug bestens "übersteht". (r)
Weiterlesen...
  .



Mit der Spitfire von 1943 einmal um die Welt
Erlebnis & Abenteuer Einmal um die Welt mit einem echten Propellerflugzeug. Steve Brooks und Matt Jones haben es mit dem 76 Jahre alten Klassiker geschafft.
Weiterlesen...
Mount Everest: Tote säumen deinen Weg
Erlebnis & Abenteuer In 2019 starben bis Juli 11 Menschen beim Versuch, den Mount Everest zu ersteigen. Es sind so viele Bergsteiger unterwegs, dass es Warteschlangen auf dem Gipfel für die Selfies kommt.
Die Regierung von Nepal überlegt jetzt, wie sie dem Ansturm begrenzen kann.
Siehe Video
Von Deutschland nach Vietnam – 90 Tage, 20 Lände
Erlebnis & Abenteuer
Immo und Manni: Mit dem Auto von Mönchengladbach nach Vietnam
Weiterlesen...




.



Laos: Im Land der Millionen Elefanten
Reisebericht von Jürgen Hermann Impressionen aus Luang Prabang
Einige Tage in der alten Königsstadt Luang Prabang stehen für Sightseeing, Trekkingtouren und Entschleunigung, für einen Einblick in laotische und buddhistische Traditionen.
Weiterlesen...
Daniel: Ausflug zur Maya-Stätte Tulum in Mexiko
Reisebericht / Blogger-news
Daniel Dorfer von fernwehblog.net berichtet in Worten und Bildern von einem Tagesausflug zur Maya-Stätte Tulum in Mexiko. Fuer Daniel ein absolutes Muss während einer Karibikkreuzfahrt. (r)
Weiterlesen...
Familie Rosner entdeckt die Welt
Reisebericht / Blogger-news     Familie Rosner aus Gebersheim hat sich mit Mann, Frau und zwei kleinen Kinder aufgemacht, um die Welt zu bereisen. Eine besonderes Art des Familien-Sabbatical. Ein Blog voller informationen über eine Weltreise.
Weiterlesen...
.



Overtourismus Karte mit den meist besuchten Orten
Reiseziele und Guides     Es werden leider immer mehr Orte, in denen sich die Urlauber drängeln. Auf der Karte sind auch Artikel über die momentane Situation abrufbar:
Barcelona, Spain -- Dubrovnik, Croatia -- Venice, Italy -- Snowdonia National Park, Wales -- Faroe Islands -- Kotor, Montenegro - Statue of Liberty, New York, USA --    Amsterdam, Netherlands --- Cinque Terre National Park, Italy --    Palma, Mallorca -- Isle of Skye, Scotland -- Reykjavík, Iceland -- Santorini, Greece -- Rome, Italy --

die Karte bitte oben rechts vergrößern
 
Prinz Harry und seine Frau Meghan auf Vancouver Island
Reiseziele und Guides Prince Harry, Duke of Sussex and Meghan,  Endlich frei in Kanada?
Hier gehen sie viel spazieren und genießen die Natur. Hat die westküste Kanadas damit ein neues, interessantes Reiseziel für gestresste Bundesbürger?
Hier gehen sie viel spazieren und genießen die Natur. Hat die westküste Kanadas damit ein neues, interessantes Reiseziel für gestresste Bundesbürger?
 
Dieses Urlaubsziele ist schwer zu erreichen
Reiseziele und Guides     Panorama in einem hellen Sonnentag
Bei vielen Urlaubsziele kann man einfach im Internet eine Pauschalreise buchen.
Aber die hier gezeigte Insel ist sehr viel aufwendiger zu besuchen. Und erstmal müsstet ihr wissen, wie sie heißt.
  .



Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.



Hol dir die Flaggen für deine bereisten Länder
Weiterlesen...
Wo sind Medikamente billig? Von Viagra bis Herztabletten
Shopping Worldwide Pills
Der Medbelle Medizinpreisindex 2019 hat 13 vielgekaufte Medikamente verglichen.
Im Urlaub lässt sich viel Geld sparen.


Weiterlesen...
Tagesangebot: AspenSport Expedition-Reiserucksack mit 70l Volumen für 42,49€ inkl. VK (Amazon-Vergleichspreis 99,99€)
Shopping Worldwide  Wer einen Reiserucksack für ein mehrwöchiges Backpacking-Abenteuer sucht, ist bei diesem Schnäppchen genau richtig. 
Weiterlesen...


.






Rauchen verboten - ab in den Knast
Cool and hot     Das Anzünden einer Zigarette in der Toilette eine Qatar Airways Flieger hatte zur Folge, ...
Weiterlesen...
Selfie, Klippe, Tod
Cool and hot Gefährliche Aktionen werden bei Bloggern immer beliebter. Für ein Selfie mit einen Sonnenuntergang auf einer Klippe ist das Instagram-Model Madalyn Davis in den Tod gestürzt.
Video von ihren Reisen
Harte Zeiten für Raucher in Atlanta
Cool and hot     Der Hartsfield-Jackson International’s Flughafen in Atlanta ist der meistbesuchte der ganzen Welt. Und hier ist das Rauchen jetzt nach dem Sicherheitscheck verboten. Auch für Passagiere, die umsteigen müssen, git es keine Raucherzone im Gebäude mehr.
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.