Abwechslungsreiche Natur in Neuseeland. Reisebericht    
Es ist vorteilhaft, Freunde in fremden Ländern zu haben. Zumindest einige Übernachtungen können auf diese Weise eingespart werden.


Dies gilt natürlich auch für diverse Unternehmungen, da die "einheimischen" Freunde es sich selbstverständlich nicht nehmen lassen, als Fremdenführer zu agieren. Das hat den riesigen Vorteil, dass man sich zunächst einmal einfach zurücklehnen und sich von den Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die einem vorgesetzt werden, überraschen lassen kann.
Schwierig wird es allerdings, wenn man selber mit "low Budget" unterwegs ist und die Freunde sich lieber in "echten Hotels" einbuchen wollen.


    Hostels und Bus / Bahn

Ja, manchmal ist es notwendig, sich von den Freunden zu trennen, wie es mir einmal in Neuseeland passiert ist. Nicht, dass ich mit der Wahl der Sehenswürdigkeiten meiner Freunde nicht angetan war.
Wir waren auf den Ninety Mile Beach, haben die Bay of Islands gesehen und sind bis in den Geysir-Park von Roturoa gekommen. Allerdings habe ich festgestellt, dass mein Budget unter den Ansprüchen meiner Freunde zu leiden anfing.
Ich besaß ein Busticket zur Rundreise innerhalb von 28 Tagen im Land. Also wollte ich alleine weiterreisen.

Die günstigste Art zu nächtigen ist in Neuseeland das Backpackers Hostel, gefolgt von den regulären Jugendherbergen. Wer sich nun wundert, dass ich lieber alleine als mit meinen anspruchsvollen Freunde weiterfahren wollte, dem seien einige Gründe gesagt. Man ist im Hostel / Herberge niemals alleine. Irgendwie kommt man hier immer mit anderen Reisenden ins Gespräch. Oftmals ergeben sich neue Kombinationen. Vor allem aber kann man in den Hostels neue Ideen für die weitere Fahrt erhalten, denn die einen Gäste waren bereits am nächsten geplanten Ort. So lernt man die Geheimtipps der Backpacker kennen. Viel besser als jeder Reiseführer.

Ebenso ist es fantastisch, dass dort junge Leute aus der ganzen Welt Station machen. Man macht viele neue Bekanntschaften mit Gleichgesinnten aus aller Welt. Und egal, auf welche Art man weiterreist, den einen oder anderen trifft man im nächsten Hostel wieder. Eine wunderbare Sache.

Die Entscheidung, ob mit dem Bus oder der Bahn gefahren werden sollte, war leicht getroffen. Der Bus hat gewonnen! Denn mit ihm kann man auch abgelegene Orte erreichen. Wer in den Nationalparks an den Anfängen von Wanderwegen abgesetzt werden möchte, braucht dem Busfahrer nur Bescheid geben. Oftmals gibt es da tatsächlich eine Haltestelle.

Die Busfahrer sind in Neuseeland ohnehin ein Phänomen. Sie sind nämlich auch Fremdenführer. Für die Einheimischen, die den Bus nutzen, mag es mega langweilig sein, die Geschichte über das Land und die Besonderheiten der Region immer wieder zu hören, wenn sie diese Strecke fahren. Für die Touristen, die mit dem Bus reisen, ist es einfach wunderbar. Man entspannt sich einfach in seinem Sitz und lässt sich in einem neuseeländischen Akzent über das Land und die Leute berichten. Ich würde es jederzeit wieder machen.

Kawarau Bridge Bungee - Near Queenstown  The birthplace of bungee jumping, Neuseeland
So halten die Busse unter anderem auch zum Bungee-Jumping bei A.J. Hackett in Queenstown. Ja, es wird Pause genannt. Aber ich bin überzeugt, dass die Busfahrer nicht uneigennützig halten. Und tatsächlich springt der eine oder andere Businsasse, zum Gaudi aller anderen. Natürlich werden sie vorgezogen, wenn sie im Regionalbus fahren. Auch wenn ich mich selber nicht getraut habe: Es ist schon eine ganz besondere Atmosphäre dort oben mit den anderen Zuschauern vor der Brücken zu stehen, von der aus gesprungen wird und mit allen zusammen für den Absprung rückwärts zu zählen. Ganz großes Theater!

Anzeige 180g






   Das Schauspiel der Keas

Der Kea ist ein papageiartiger Vogel, der in Neuseeland heimisch ist. Und er ist nicht nur schlau, sondern auch geradezu gerissen. Mit seinem starken Schnabel knabbert er einfach alles an, was ihm interessant erscheint. Auch die Rucksäcke harmloser Wanderer. Kea, der schlaue Vogel von Neuseeland.
Am Arthurs Paß, wo wir aufgrund des Wetters einige Tage festhingen und uns regelrecht in der Jugendherberge gestapelt haben, haben sie wohl auch Langeweile gehabt. Denn jeder Spaziergänger wurde intensiv "begutachtet". Bei mir hieß das, eine kaputte Trinkflasche, die an der Außenseite des Rucksackes befestigt war. Ein kaputter Hauptverschluss, den sie einfach mal angeknabbert haben. Und ein großes Loch im Wanderschuh (welches vorher wohl in kleinerer Form bereits vorhanden war)!
Andererseits ist man stets versucht, den kleinen Charmeuren die Hand hinzuhalten, damit sie sich drauf setzen. Naja: Auf jeden Fall konnten wir tolle Fotos schießen.

Nach drei Tagen in der überfüllten Jugendherberge fuhren die Busse endlich wieder, sodass nur noch die tatsächlich aktuell eingebuchten Gäste ihre Betten beziehen konnten. Ein Hurra auf die Normalität.


    Die Wale vor Kaikoura

In den meisten Reiseführern wird Kaikoura namentlich erwähnt.
Kein Wunder, fahren hier doch die Boote zu den Walbesichtigungen ab. Bereits bei der Reservierung des Hostelplatzes wurde ich gefragt, ob ich an einer Walbesichtigung teilnehmen möchte. Selbstverständlich! Ein toller Service der Hostelleitung.
Doch auf See hatte es die letzten Tage ordentlich gestürmt. Bei so einem Wetter verlassen die Wale die Regionen vor der Küste in ruhigere Gebiete. Und so haben sich die Gäste auch in dieser Herberge getürmt. Denn jeder der blieb, sollte bei der nächstmöglichen Tour mitfahren.

Damit die Stimmung nicht ganz in die Minusgrade sackte, hatte die Hostelmutter ein Geheimrezept: Selbstgebackenen Schokoladenkuchen mit halbflüssigem Guss. Wieder etwas, das man vorbestellen musste. Denn durch den hohen Andrang im Hostel, musste die Gute gleich mehrere Kuchen backen, um wenigsten die Hälfte von uns versorgen zu können.
Auch wenn es wie ein heilloses Durcheinander wirkte, war es für uns Low-Budget-Reisende einfach fantastisch. Wir haben viel Zeit gehabt, uns gegenseitig kennenzulernen, die Region zu erkunden und uns mit Schoko-Kuchen vollzustopfen.
Die abendlichen Parties waren für die Nachbarn wohl eher nicht so toll. Wir fanden sie klasse.
Und dann kam endlich der Morgen, an dem es hieß: "Es geht raus aufs Meer!". Mit dem Jet-Boat sind wir in aller Herr-Gotts-Frühe hinausgefahren. Eine Herausforderung, wenn man nicht Meer- bzw. Jet-Boat erprobt ist. Nur leider haben wir sie letztendlich nur gehört, nicht gesehen. Auch die nachfolgenden Gruppen hatten kein Glück. Wie gut, dass wenigsten die Robben auf den Felsen in Pose saßen und wir so noch zu tollen Erinnerungsfotos kamen.

Wer nach Neuseeland kommt, sollte mindestens vier Wochen Zeit mitbringen. Sonst lohnt sich der lange Flug einfach nicht. Aber eines weiß man nach diesem Urlaub garantiert: Dies ist ein Urlaubsziel, an das es sich zurückzukommen lohnt! (ex)

Anzeige 161g

Kommentare
Neuer Kommentar
Kommentar schreiben
Name:
Titel:
 
Bitte geben Sie den im Bild angezeigten Sicherheitscode ein.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 



   Branchen News      ... mehr lesen



TAP feiert die Einführung des A321neoLR in die USA - neue Ziele geplant
Branchen News      TAP Portugal - Mitglied der Star Alliance - setzt seit 01.06.2019 erfolgreich den brandneuen A321neoLR ("Long Reach") mit erweiteter Reichweite über den Atlantik in die Staaten ein. TAP war Erstkunde des Modells. Jetzt plant die Airline weitere Transatlantik-Routen.(m)
 
Sommeraufstockung bei Turkish Airlines: 2x öfters pro Woche nach Caracas, Venezuela
La Plaza Francia in Caracas, Hauptstadt des südamerikanischen Staates Venezuela Branchen News     In den letzten Monaten haben immer mehr internationale Airlines Flugverbindungen von & nach Caracas eingestellt. Da dadurch die Nachfrage beim türkischen Star Alliance-Mitglied Turkish Airlines deutlich stieg, wird die Anzahl der wöchentlichen Flüge in die venezolanische Hauptstadt erhöht.(m)
 
Qantas plant neue Ultralangstrecke: Nonstop von Brisbane nach Chicago
Branchen News     Seit einiger Zeit fliegt Qantas nonstop von Australien nach London: Nun soll es auch eine Ultra-Langstrecke zwischen Australien und Chicago im mittleren Westen geben. (C)
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Die 11 besten Orte für Pensionäre in Asien
Bestenliste     Nach einem Bericht des„U.S. News & World Report" könnte ein Ehepaar hier schon für 1200 US-Dollar leben.
Weiterlesen...
Das sind die modernsten Hightech-Hotels der Welt!
Palmen in der Nacht Bestenliste
Roboter, Streaming und mehr: Beim Thema Service haben viele Hotelketten bereits ein sehr hohes Level an Perfektion erreicht. Doch es gibt einen Aspekt, der für die Gäste immer wichtiger wird: Hightech beim Hotelbesuch. Die sind die Vorreiter der Branche.
Weiterlesen...
Meine Top 5: Die besten Kreuzfahrtschiffe auf unseren Weltmeeren
Die neue Celebrity Edge kurz vor der Auslieferung an die Reederei vor einigen Monaten im französischen St. Nazaire Bestenliste     selected by Flymartin    
Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


USA-Sale: Mit Lufthansa ab 353€ von Brüssel nach New York
Bei einer Kombination der aktuellen Promotion mit einem Internationsgutscheins geht es mit Lufthansa bereits ab 353€ Endpreis von Brüssel nach New York (JFK) und Newark in New Jersey. Auch...
Weiterlesen...
 
Wizzair: Neue Basis in Targu Mures/ Flüge nach Dortmund
Die ungarische Low-Cost-Fluglinie Wizzair eröffnet zum 18. juni eine Basis im rumänischen Targu Mures in Siebenbürgen. Zunächst wird ein Airbus A 320 fest in Targu Mures (Neumarkt ...
Weiterlesen...
 
AirAsia Big Sale: Eine Million Sitzplätze im Angebot
Der malaysische Billigflieger AirAsia hat aktuell eine Aktion mit einer Million Sitzplätzen extrem billigen Preisen. Die Angebote von London Stansted nach Kuala Lumpur für 249 GBP oneway und...
Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Esports live erleben: von Köln bis Olympia
Erlebnis & Abenteuer     Warum in die Ferne schweifen, wenn ihr nur bis Köln fahren müsst. Oder doch lieber nach Hangzhou in China.
Weiterlesen...
Folgt unseren Reisen: Restart des Exbir-Instagram-Accounts
Die Welt ist phantastisch - und wir kennen nur einen kleinen Bruchteil davon. Unsere schönsten und besten Erfahrungen und Erlebnisse möchten wir dort mit Euch teilen.  Diese phantastischen Momente, Impressionen aus fernen Ländern und Kulturen, ungewöhnlichen Flugzeugen: Das wollen wir auf Instagram mit euch teilen. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr uns auch dort folgt - und wenn wir Euch die Anregung zu der einen oder anderen Reise bieten können: Denn egal ob Vientiane, Kutaisi oder St. Johns - überall gibt es Tolles zu entdecken. ChrissFlyer&Fly Martin und das Exbir-Team. Zu Instagram
Als Student nach Indien, kein Geld in Delhi
Erlebnis & Abenteuer
Nach meinem ersten Studienjahr sehnte auch ich mich nach neuen Erfahrungen und dem Kontakt mit fremden Kulturen. Ich wollte dem Alltag aus Vorlesungen, Seminaren und Nebenjob einmal für mindestens vier Wochen entrinnen, um neuen Input zu bekommen.

Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Weltreise (4) Französisch Guyana
Französisch Guyana, Dschungelgebiet Reisebericht von Patrick
Heute soll es nach Cayenne in Französisch Guyana gehen - soll? Am Flughafen angekommen, ist noch alles schick
Weiterlesen...
Karibik: Felsformationen und blaues Wasser in den Virgin Gorda Baths
Willkommen im The Baths National Park auf Virgin Gorda! Reisebericht     Einer der beliebtesten Ausflüge ab Tortola (britische Jungferninseln) in der Karibik unter Tagesgästen von Kreuzfahrtschiffen und Urlaubern ist ein Ausflug zu den "Virgin Gorda Bath's" auf Virgin Gorda. Von M. Maeusezahl
Weiterlesen...
Weltreise (3) mit dem Schiff von Santarem nach Belem


{joscommentenable} Unser Amazonasriese Reisebericht von Patrick
3.Teil -13.04 bis 16.04.2018 -Nun ist es soweit, unser Schiffchen startet von Santarem nach Belem. Ca 48h dauert die Fahrt.
Weiterlesen...
.



Auf den Spuren der Pharaonen – Reiseziel Ägypten
Giza Pyramids & Sphinx - Egypt Reiseziele und Guides
Ägypten ist eine der facettenreichsten Feriendestinationen der Welt, die in keiner Urlaubsplanung fehlen darf.
 
30 Regeln, um in Thailand einen schönen Urlaub zu machen.
Regel 16: "Deshalb sollte man keine Thais am Kopf berühren". Stimmt das?
 
Wird Deutschland für Rentner zu teuer?
Reiseziele und Guides     Viele glauben dies und suchen sich ein neues Zuhause. Zum Beispiel Bulgarien oder Thailand.
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn :LILIT PHRA LO. Die Geschichte vom König Phra Lo
Reiseführer/Rezensionen

LILIT PHRA LO. Die Geschichte vom König Phra Lo und dem Treueschwur.: Ein siamesisches Drama in 14 Akten. (Grosse Geschichten aus dem alten Siam
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Für euer Outdoor-Abenteuer: Deuter Orbit +5° SL-Schlafsack ab 69,90€ inkl. Versandkosten
Shoppingworldwide  Der leichte Schlafsack mit 890g Gewicht des bekannten Rucksack-Herstellers ist der perfekte Schlafsack für Aktivitäten zwischen Frühling und Herbst, hält aber auch bei Temperaturen bis -9 °C warm. Nur für kurze Zeit hier ab 69,90€ statt 79,95€ erhältlich.
Wander-Navi "Garmin eTrex Touch 25" für 142,08€ inkl. Versandkosten (statt ca. 180€)
Shoppingworldwide  Das handliche Gerät mit Kartenmaterial Europa ist perfekt für euren nächsten Wanderurlaub. Natürlich mit der gewohnten Karten- und Gerätequalität des Herstellers Garmin. Zum Deal
Lonely-Planet: Zwei Reiseführer oder Ebooks kaufen und eins bezahlen
Shopping worldwide
Der wohl beste Reiseführer für Backpacker&Echte Traveller. Zum Angebot (C)
Weiterlesen...


.


   Blogger News   ... mehr lesen


Iren An - mit dem Backpack Alleine um die Welt
my exbir Blogger News
Irene An ist eine südkoreanische Travel-Bloggerin& Fotomodel und Weltreise - mit einem interessanten Instagram Account.  Man kann als Frau nicht alleine um die Welt reisen? Doch: Die Südkoreanerin hat über 225 Städte in 43 Ländern auf allen Kontinenten besucht. (C)
Weiterlesen...
 
Wiebke und Viktoria: Einmal um die Welt
alt Reisebericht
Morgen ist es soweit. Wir treten den Weg zu unserer kleinen Weltreise an. Viktoria und ich haben fertig gepackt und sind startbereit die Welt noch weiter zu erkunden. Unsere Blogs werden euch dabei auf dem Laufenden halten. Um 10:20 Uhr geht unser Flug zu unserer ersten Destination.

Tokyo.

Weiterlesen...
 
Hubert´s Reisen: Türkei von Edirne bis Eskişehir
Blogger News     Hubert berichtet über seine Reisen in Ost-Europa und auf dem Landweg nach Thailand. Interessant und lesenswert.
Weiterlesen...
  .


   Cool und hot   ... mehr lesen


Delta Airlines: Solche Nachrichten lesen wir gerne
Cool and hot     Als Anerkennung veröffentlicht exbir dieses Foto, um euch an die freundliche Delta Airline zu erinnern.
Weiterlesen...
Touristen Flut. Die Städte reagieren mit drastischen Massnahmen.
Overtourism überfordert Städte wie Venedig, Rom, Madrid, Amsterdam, aber auch Hallstatt.
Weiterlesen...
Macht uns die CDU zu China oder Thailand?
Cool and hot     Es gibt Meinungen, die ihr in Thailand und China nicht aussprechen solltet. Das wird teuer. Ist es das, was Knarrenbauer will? (h)
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.