MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-news    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)


Magazin Reiseberichte

Die beiden Exbir-Fans Wiebke und Viktoria sind aktuell auf Weltreise - in 19 Tagen um die Welt: Wie es den beiden ergeht könnt ihr dabei in den Live-Blogs - die Ihr auf der rechten Seite als auch ganz oben im Weltreise-Special findet - verfolgen. Mit einigen Hindernissen - nämlich einem überbuchten Weiterflug von Moskau nach Tokyo, so dass ein Umweg über Seoul notwendig wurde ging es nach Japan. Und aus Tokyo ist auch das erste Video der beiden Weltreisenden.

Weiterlesen...

Show translation
alt Reisebericht
Morgen ist es soweit. Wir treten den Weg zu unserer kleinen Weltreise an. Viktoria und ich haben fertig gepackt und sind startbereit die Welt noch weiter zu erkunden. Unsere Blogs werden euch dabei auf dem Laufenden halten. Um 10:20 Uhr geht unser Flug zu unserer ersten Destination.

Tokyo.

Weiterlesen...

Show translation

Sonnenuntergang im türkischen Ayvalik Anfang Juni 2011. Foto: Christian Maskos

Was ein Jahr - 2011 neigt sich dem Ende zu - Zeit für einen persönlichen Jahresrückblick. 2011 war ein wildes Jahr mit vielen tollen und unvergesslichen Momenten - auf vier verschiedenen Kontinenten: Denn erstmals Jahren stand 2011 keine Transatlantiküberquerung an. Ein Jahr voller toller Momente, faszinierender Orte und Erlebnisse zwischen dem Polarkreis und der Mornington Pennisula im süden Australiens. Von einer Begegnung mit dem Weihnachtsmann mitten im Juni im hohen Norden wo die Sonne um die Jahreszeit niemals untergeht, einer Mondfinsterniss im Badeort Sopot, einem badenden Elefanten in Sri Lanka, dem letzten Heimspiel des BVB mit Meisterfeier bis zu Demonstrationen auf dem Tahrir Platz bleibt es ein Jahr faszinierender, teils extremer Eindrücke.

Weiterlesen...

Show translation
Reiseberichte

 

Während eines Fluges geht einem so Manches durch den Kopf. Währen ich diese Zeilen schreibe sitze ich in der EI-DWF auf dem Weg von Karlstad nach Barcelona-Girona. Wie so oft habe ich wieder eine ganze Dreier-Reihe erwischt, doch ein perfekter Flug ist es trotzdem nicht: Denn hinter mir sitzt der Schreck aller Vielflieger:

Weiterlesen...

Show translation
Venedig. Foto: Wolfgang Hesseler
Reisebericht     Markusplatz, Canal Grande und Gondoliere.... der Anblick scheint allen vertraut, auch wenn man noch nie dort war: Venedig ist eine der meist fotografierten Städte der Welt. Kaum ein Reisekalender, der ohne Bild der legendären Lagunenstadt daherkommt. Und doch stellt sich ein Staunen ein, wenn man vor Ort ist: Der Mythos Venedig, die sagenumwobene Lagunenstadt ist kein Reiseziel wie jedes andere. Komplett auf Holzpfählen inmitten einer Lagune errichtet ist das Boot das wichtigste Transportmittel. Weiterhin faszinierend sind die umliegenden Inseln wie die Glasbläserinsel Murano oder die Friedhofsinsel San Michele.

Ja geht das denn wirklich, nach Venedig zum Preis von 153€ hin- und zurück mit Germanwings ab Köln zu fliegen, inklusive zwei Übernachtungen im Einzelzimmer mit Bad in einem 3 Sterne Hotel? Und dann den 120€ Pauschalreise-Gutschein von Ab in den Urlaub einzulösen? Diese Woche habe ich eine solche Reise unternommen und möchte meine Erfahrungen präsentieren. Um es vorwegzunehmen, es hat geklappt. Das Hotel war auch keine schimmlige Bruchbude, sondern ein sauberes, erst 2009 eröffnetes Hotel.

Weiterlesen...

Show translation
Hühnerhändler in Karatschi. Im Käfig die lebenden, darüber die, die es hinter sich haben. ©FlyWolf
Reisebericht     Pakistan kennt man in der Regel nur von negativen Schlagzeilen. So ist Pakistan als Unterstützer und Rückzugsgebiet der Taliban bekannt. Im Mai 2011 wurde Osama Bin Laden hier entdeckt und von Spezialeinheiten der Navy Seals getötet. 2010 war die Flutkatastrophe in Pakistan groß in den Medien. Die Spendenbereitschaft der Deutschen hielt sich in Grenzen. Um uns selber ein Bild zu machen, haben wir im November 2010 Karatschi, die größte Stadt Pakistans, besucht. Die von ihrem Heimatflughafen Dubai operierende Fluggesellschaft flydubai hatte eine Aktion, bei der sowohl Flugpreise als auch Steuern und Gebühren halbiert wurden, so dass der Return-Flug von Dubai mit etwa 67€ sehr günstig war.

Weiterlesen...

Show translation

Nach einem langen letzten Tag in Melbourne und dem Langstreckenflug zurück anch Kuala Lumpur stand heute erst einmal auschalfen und relaxen auf dem Programm. Nach den Tagen des Powersightseeing war das auch bitter nötig. Die ganzen tollen Erlebnisse und Eindrücke aus Melbourne - ja es ist zurecht eine der lebenswertesten wenn nicht gar die lebenswerteste Stadt der Welt - müssen acuh erst einmal verarbeitet werden. Deshalb begab ich mich zunächst in mein Hostel und haute mich eine Weile auf das Ohr.

Weiterlesen...

Show translation
Nach 12 tollen und ereignisreichen Tagen heißt es nun Abschied nehmen. Bybye Australia. Doch viel Zeit um sich auszuruhen und in Erinnerungen zu schwelgen bleibt nicht, denn die Tour geht weiter: Welcome Asia. Kuala Lumpur, Bangkok, Surat Thani, Koh Samui und Krabi stehen noch auf dem Plan bevor es wieder heimwärts geht. Nachdem Andi zwei Stunden zuvor zurück anch Sydney abgedüst ist, hatte ich ein letztes Mal das Feuerspektakel vor dem Crown Casino bewundert und fotografiert und dann meinen ersten Hungr Jack´s Burger gegessen: Denn ich wollte das Land auch nicht verlassen ohne Aussies eigene Fast Food Kette - die dort genauso verbreitet ist wie Mc Donalds - auszuprobieren.

Weiterlesen...

Show translation

Der Höhepunkt der Tour: Sonnenuntergang hinter den 12 Aposteln. Foto: Christian MaskosDie Great Ocean Road vorbei an den zwölf Aposteln, der London-Bridge, zahlreichen menschenleeren Traumstränden und Naturparks gehört zu den bekanntesten Straßen der Welt: Vielleicht so etwas wie die Route 66 der südlichen Hemisphäre. In jedem Fall ein absolutes Muss für jeden Reisenden der Victoria besucht. Zwar kann man diesen Ausflug auch als Daytripp von Melbourne aus buchen - ab etwa 85$ - jedoch macht es mehr Sinn einen solchen Ausflug mit einem Mietwagen zu machen: Dadurch ist man flexibel, kann seine eigenen Fressalien im Kofferraum mitnehmen und im Städtchen Geelong auch den letzten Drive-Thru vor der Great Ocean ansteuern.

Weiterlesen...

Show translation

ChrissFlyer und Andreas Bergmann gemeinsam bei den zwölf Aposteln. Die erste gemeinsame Autor/User-Tour  war ein ein voller Erfolg.  Foto: Privat

So klein ist die Welt: Exbir-Autor ChrissFlyer und Andreas Bergmann - treuer Exbir-Leser und Facebookfreund seit unseren Anfangstagen - haben sich gestern in Victoria/ Australien getroffen und gemeinsam die Great Ocean Road erkundet. 16.000 Kilometer von Deutschland entfernt fand damit der erste Exbir Autor/User-Ausflug zustande.

Mit einem Mietwagen ging es vorbei an Point Danger und den unendlichen langen Sandstränden von Torquay bis zu den zwölf Aposteln die wir pünktlich zum Sonnenuntergang erreichten: Unterwegs begegneten uns nicht nur zahlreiche spektakuläre Ausblicke sondern auch etliche Kängurus. Eine genialer Ausflug - und heute geht es weiter. Denn sobald diese Zeilen geschrieben sind werden Andreas und Chriss wieder zusammentreffen um gemeinsam Melbourne zu erkunden. Deshalb bleibt dieser Blog-Eintrag heute auch relativ kurz: Denn nach dem langen aber genialen Ausflug war gestern Abend keine Zeit mehr viel zu schreiben.  "Victoria - the place to be" steht hier auf den Nummernschildern: Und ich kann dem nur zustimmen: Auch nach fast einer Woche wird Melbourne nicht langweilig,  es gibt immer etwas  zu tun und etwas neues zu entdecken:  Nicht umsonst wurde Melbourne dieses Jahr erneut zur "attraktivsten Stadt" der Welt gewählt. 

(C)
Show translation
Wenn ich ein neues Land bereise, lerne ich auch gerne "ganz normale Städte" und nicht nur die Hauptstadt kennen und mache einige Flugausflüge. Auf Johor Bahru fiel die Wahl vor allem weil es günstig war: 10,50€ und das inklusive vorbestellter Bordverpflegung und Kreditkartengebühr. Da musste man einfach fliegen.

Weiterlesen...

Show translation
Nach einem relativ langen Flug landete ich früh am Morgen - noch vor Sonnenaufgang am Low-Cost-Terminal von Kuala Lumpur. Die Immigration ging fix, kurze Passkontrolle, Stempel in den Pass und Stempel auf die Ausreisekarte und schon bin ich Malaysia. Oder besser gesagt dem Billigfliegerhub Nummer 1 in Asien. Denn das LCCT (Low-Cost-Carrier-Terminal) ist komplett eigenständig ohne Verbindung zum Terminal der teuren Airlines wie Lufthansa und Co. 

Weiterlesen...

Show translation

Abflug mit Air Asia X im Airbus A 340-300 in Paris-Orly. Foto: Christian MaskosBereits um 05:45 Uhr klingelt der Wecker - denn ich wollte auf keinen Fall zu spät sein.... eine Entscheidung die sich später als goldrichtig erweisen sollte. Doch bevor es los ging musste ich noch eben zwei Flüge buchen um das Oktoberprogramm abzuschließen: Nach meiner Rückkehr aus Asien steht somit noch ein kurzer Weeze-Ancona, Pescara-Verona, Mailand (MXP)-Palermo-Venedig, Bergamo-Stockholm, Karstad-Girona Umlauf auf dem Programm. Neben dem Abschiedsflug mit Lufthansa Italia bekomme ich so wenigstens noch eines der beiden von Ryanair zum Winter "eingedampften" Schwedenziele ins Log.

Weiterlesen...

Show translation
Morgen früh steht dann mein allererste echter Low-Cost-Langstreckenflug auf dem Programm. Mit Air Asia geht es von Paris-Orly nach Kuala Lumpur und das schon um 10:30 Uhr in der früh: Und so wie es beim Web-Check-In aussah ist der Vogel verdammt voll. :-(

Weiterlesen...

Show translation
Wer an Mailand denkt - denkt zunächst an die hippe Modestadt - an Models und Designer. Doch auf einer Low-Budget-Reise steht einkaufen natürlich nicht auf dem Programm, zumal ich mir ohnehin nicht viel daraus mache: Bequem muss es sein ist mein Motto. Und so umfasst mein Programm historische Trams, das Castello, den Dom und das Guizeppe-Meazza-Stadion.

Weiterlesen...

Show translation

ChrissFlyer´s Reiseroute: Von Düsseldorf-Weeze aus geht es mit Billigfliegern bis nach Melbourne.

Der Blick aus dem Fenster zeigt. es ist nass und kalt... es wird Zeit Deutschland wieder den Rücken zu kehren. Nächste Woche geht es für mich ans andere Ende der Welt. Endlich. Doch noch ist eine Menge zu tun - denn diesmal werde ich nicht nur Extrem Billig verreisen, nein ich werde Euch jeden Tag hier in meinem Blog informieren. Und erstmal wird es auf Exbir dann auch Videos von vor Ort geben. Mindestens genauso wichtig ist es an allen Zielorten eine Couch zu finden: Denn das Projekt heißt: 3-4-1. Das steht für 30 Tage - 40.000 Kilometer und maximal 1000€. Denn mehr kann ich mir als Student einfach nicht leisten.

Weiterlesen...

Show translation
Reisebericht     Ein Angebot für Leute, die so richtig lange in die Zukunft planen können, hat Tune Hotels heute ab Mitternacht lokaler Zeit (18 Uhr bei uns). Für gerade mal 1 MYR (etwa 23 Cent) kann man in mehreren Hotels in Malaysia übernachten - aber nur im Zeitraum Juni bis August nächstes Jahr. Da heißt es früh planen.

Weiterlesen...

Show translation

Menschen gibt es.... das gibt es gar nicht. Ich sitze gerade na Bord der HU-LPI auf dem Weg von Eindhoven nach Vilinius in Reihe 26F und habe das Vergnügen oder sagen wir besser das Missvergnügen in den beiden Reihen vor mir sehr verhaltensauffällige und auch deutlich nach Alkohol riechende Mitreisende zu haben: Vom Sozialverhalten eher ähneln Sie der Szene aus derm berühmten Film Ballermann 6: Eine junge Mutter, vermutlich mit einer Freundin, auf 25D - also eine Reihe vor mir am gang sitzend ist mittlerweile ziemlich betrunken, die Fahne riecht man auch noch eine Reihe dahinter am, Fenster. Nicht nur dass sie mit Ihrer Musik aus dem I-pad die umliegenden Reihen zwangläufig mitunterhalten, geben Se auch noch Ihre eigene Sangeskunst zum besten. Das geschätzt dreijährige Kind hüpft währendessen auf dem Vordersitz herum oder steht mit nackten Füßen auf dem kleinen ausklappbaren Tisch des Vordersitzes. Immer wieder versucht es über die Lehne zu klettern. An Ruhe und Texte schreiben ist also nicht zu denken....

Weiterlesen...

Show translation

Während ich diese Zeilen schreibe fliegt die EI-DPS gerade links von Pula mit Kurs auf Venedig. Der Flieger ist ziemlich voll und diesmal gab es für mich einen Gangplatz: Aber heute ist mir das Mal relativ gleich, denn ich bin froh, dass ich mit dem ganzen Gepäck überhaupt im Flugzeug sitze. Und mittlerweile habe ich auch nur noch einen Pullover und eine Jeans an.

Weiterlesen...

Show translation

Die 2,5-Liter-Flasche ist ohne Probleme durchgegangen. Weder die Sonnenmilch noch die Cola wurden beanstandet und auch das Notebook musste nicht - wie in Deutschland nervigerweise meist gefordert - ausgepackt werden. Fliegen ist in der Türkei also noch viel angenehmer als bei uns.

Weiterlesen...

Show translation
Wie wir schon in mehreren Facebook Postings gebloggt hatten, war das Exbir Team im Februar und März 2011 auf einer dreiwöchigen Reise durch Libanon, Dubai, Sri Lanka und Ägypten. Hier möchten wir von unserer Reise in den Südwesten von Sri Lanka berichten.

Weiterlesen...

Show translation

Eigentlich sollte man sich freuen wenn an nach einer langen Reise nach Hause zurückkehrt. Vollkommen übermüdet bin ich anch meinem Nachtflug (Abflug 04:25)in Tiflis über Istanbul am Donnerstagmittag in Düsseldorf gelandet und schon beim Anflug zeigte sich Deutschland grau und trist. Nach der pünktlichen "Wasserung" im strömenden Regen ging meine Laune schon in den Keller.

Weiterlesen...

Show translation
Heute ist der erste Tag der großen Rundreise - welche aber mit bewährtem - nämlich dem Kurzbesuch in Istanbul beginnt . Da ich die meisten touristischen Attraktionen bereits von meinen...

Weiterlesen...

Show translation
Genau so sollte ein Tag nicht sein... grau in grau und Regen und der Havas-Bus zum Flughafen Sabhia Gökcen kommt auch nur im Schrittempo voran.  "Istanbul Traffic is crazy" hatten meine Host...

Weiterlesen...

Show translation
Normalerweise berichte Ich hier über meine Reiseerfahrungen und Flugbuchungen, doch heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, den Blick nach Ägypten zu richten - und einen etwas anderen ...

Weiterlesen...

Show translation
Die türkische Westküste gehört zu den spannensten Reisezielen in der Türkei: Die moderne und lebhafte Metropole Izmir gilt als die Perle der Ägis und ist die drittgrö&szl...

Weiterlesen...

Show translation
Mein erster richtiger Tag auf Mauritius: Als ich aufwache strahlt die Sonne schon durch das Fenster, blauer Himmel, fast wolkenlos. Es ist noch recht früh und ich mache mich bereits um 9 Uhr auf ...

Weiterlesen...

Show translation
Der Anflug erfolgt in der Morgendämmerung, so dass ich leider nicht viel von der Insel sehen kann. Die Einreise verläuft zügig und problemlos, bemerkenswert ist nur der auffallend sch&o...

Weiterlesen...

Show translation

Seite 4 von 4

 




Emirates - wo der Luxus zu Hause ist
Branchen News    
Nach dem Corona-lockdown ist die Bar wieder geöffnet. Die Hufeisen-Form der Bar war lange Jahre das Markenzeichen von Emirates.
 
Corona Schnelltest bei Lufthansa und Austrian Airlines
Branchen News     Die bereits im September angekündigten Schnelltests werden jetzt von Austrian Airlines in Wien gestartet.
Die Tests sind freiwillig und kostenlos.
 
Ryanair reduziert Winterflugplan, auch Standorte
Branchen News     Die Buchungen für Oktober, November und Dezember haben sich verringert. Die Basen in Cork, Shannon und Toulouse werden daher diesen Winter geschlossen. Zusätzlich wird die Anzahl der täglichen Flüge reduziert.

 


Brasilien: Im Urlaub auf Partnersuche
Reiseziele und Guides

>>>Erotik in exbir

eeerotik

10 verbotene Orte der Erde - die du nicht wagen solltest zu besuchen!
Bestenliste     Ein Bericht über die verstecktesten oder verbotenen Sehenswürdigkeiten. Extreme Ziele für Abenteuerlustige.

>>> Mehr extreme Reiseziele in exbir

Extreme-Reiseziele

Top 10 gruseligsten Plätze der Welt
Bestenliste    

aaangst




Anzeige 410g
   



.

Hinweise zu Corona des Auswärtigen Amtes
Wissen     Das Auswärtige Amt hat mehrere Links, aus denen die aktuelle Situation in den Ländern der Welt entnommen werden kann.
Weiter zu den Links
 
Wie ihr Entschädigung bei Fluggesellschaften ohne Abzocke einfordert.
Paragraphendschungel Wissen     "Entschädigung nach Flugverspätung oder Flugausfall: Wer hilft wirklich, wer zockt ab?"
Ausführlicher Informationen und Handlungshilfen des Verbraucherzentrums Europa über Rechtsdienstleister (sogenannte Legal Tech-Unternehmen) wie Flightright, AirHelp oder EUClaim.
Zitat ECC-Net: "Es gibt Rechtsdienstleister, die durch unseriösenGeschäftspraktiken auffallen ... dabei gibt es kostenlose Wege ..."
>>> Reiserecht in exbir

Xxverbrauch Xxrecht

 
Die gefährlichsten Länder der Welt
Wissen     Eine Orientierung für die Länder, die ihr beruhigt bereisen könnt. Für Abenteuerlustige stehen die Länder am Ende des Videos. Länder mit einem Wert höher 2,8 gelten als äußerst unsicher für Reisende.

>>> Mehr extreme Reiseziele in exbir

Extreme-Reiseziele aaangst

  .



Mindestens an einer Demonstration solltest du im Leben teilnehmen
Erlebnis & Abenteuer     Es ist klar, wenn du jung bist, willst du die Welt sehen. Aber das geht nicht immer - kein Geld, keine Zeit, Corona. Eine Alternative sind Demos - billig und oft leicht zu erreichen.
Auch wenn dir Politik keine Herzensangelegenheit ist, solltest du eine Reise zu einer Demonstration nutzen, um dich in Demokratie weiterzubilden.

Weiterlesen...
Conny und Thomas: Haus verkaufen und umsteigen ins Wohnmobil
Erlebnis & Abenteuer     Was denken sich die beiden Reisenden: Job aufgeben, Haus verkaufen, in Deutschland abmelden und den Schlüssel des Lasters umdrehen, um in die Freiheit zu fahren.


14 Abenteuer, die es nur in Südafrika gibt
Erlebnis & Abenteuer
Südafrika ist ein Land voller Abenteuer und unvergesslichen Erlebnissen.
Stelle dir eine Reise nach deinem Geschmack zusammen.
Weiterlesen...




.



Christoph@Laura: 3 Tage Panama City
Reisebericht     Ein Papagei in Panama Christoph@Laura haben einen neuen Blog eröffnet. Ihr erstes Ziel ist Panama City
exbir ist immer auf der Suche nach euren Erfahrungen bei den Reisekosten, zu denen die Beiden klare Auskunft geben.
Weiterlesen...
Volker Mehnert: Weltwunder im Harz
Reisebericht    
Harzer Hexenstieg Etappe 2, auf dem Sperberhaier Damm, einem Aquädukt des Oberharzer Wasserregals. "Es sieht aus wie ein Idyll der Natur, doch es ist ein Meisterwerk von Menschenhand: Auf den Wanderwegen des Oberharzer Wasserregals." Mit diesen Worten führt uns Volker Mehnert in die wunderbare Welt des Wanderns im Harz ein.
Sehr lesenswert in der FAZ
Mehr Infos und Videos
K2: Der gefährlichste Berg der Welt
Reisebericht    

>>>Film K2 – Das letzte Abenteuer auf Wikipedia
>>>K2 auf Wikipedia
>>> mehr zu Pakistan in exbir
>>> mehr Bergsteigen in exbir
>>> Extreme Reiseziele in exbir

--Pakistan --China Extreme-Reiseziele bbbergsteigen

.



Der Untergang Venedigs: Ist die Lagunenstadt noch zu retten?
Reiseziele und Guides     Im Bericht des Spiegels sieht es nicht gut aus für Venedig. Es ist nicht nur das Hochwasser sondern auch der Overtourismus. Besucht die Stadt, bevor es zu teuer wird.

 
Dieter Nuhr empfiehlt Georgien
Reiseziele und Guides     Jedes Jahr reisen immer mehr Deutsche zum 'Trendziel' Georgien.
Deshalb hier eine Zusammenstellung von interessanten Informationen über Georgien.
Ein Hinweis dem wir gerne nachgehen, denn auch wir haben das Land >> nur in 24 Artikeln erwähnt.
 
Thi Lo Su Wasserfälle, Umphang Bezirk, Thailand.
Reiseziele und Guides
TheeLorSue-h Weitwinkelaufnahme von der Aussichtsplattform in Bodennähe.
  .



Ein Professor über Urlaubsmüdigkeit
Rezensionen     Valentin Groebner ist Professor für Geschichte an der Universität Luzern und macht sich Gedanken über Urlaub.
Urlaub.de war einmal die Mutter von Exbir. Exbir sich eigenständig gemacht, um über extrem billiges REISEN zu berichten.
Reisen ist eben nicht Urlaub. Vielleicht ist es gerade deshalb wieder an der Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Wie in der klugen Rezensionen von Freddy Langer in der FAZ über die Arbeit von Valentin Groebner.

Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.



Fake-Marken können sehr teuer werden
Shopping Worldwide     fake, und der Zoll wartet
Sie sind günstig und sehen gut aus. Die Uhren, T.Shirts und Handtaschen sind billig. So kostet ein Lacoste in Thailand nur 6 Euro.
Aber wehe, ihr werdet am Zoll erwischt, da werden dann schon mal 200 Euro aufgerufen.

So könnt ihr euch schützen.
Frankreich reduziert Freimengen für Tabakwaren
Shopping Worldwide     Die französische Regierung hat dem Tabak-Import aus den Nachbarstaaten einen Riegel vorgeschoben.
Weiterlesen...
Groupon: KFC für 1 €

xgutschein



.






Ein Video über Totenstille
Cool and hot     Der Flughafen München während der Coronakrise. Gefrustete Mitarbeiter, geschlossenen Läden und leere Hallen. Diese Doku zeigt den Flughafen in den letzten 6 Monaten.


Landung in St Maarten
Immer wieder faszinierend diese Landung in St Maarten
Cool and hot    

Princess Juliana International Airport - Wikipedia


Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.