MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    
    MY EXBIR Community    Bilder-Galerie    Blogger-news    Facebook    Instagram    Twitter    FAQ     Weltkuturerbe(Beta)

Das ist Incredible India! Erlebnis & Abenteuer
Nach meinem ersten Studienjahr sehnte auch ich mich nach neuen Erfahrungen und dem Kontakt mit fremden Kulturen. Ich wollte dem Alltag aus Vorlesungen, Seminaren und Nebenjob einmal für mindestens vier Wochen entrinnen, um neuen Input zu bekommen.



Allerdings ist es als Student nicht so einfach, längere Reisen zu planen, da man finanziell ziemlich eingeschränkt ist. So ging es auch mir: Ich lebte von überschaubaren BAFöG – Zuschüssen und meiner kleinen Nebentätigkeit. Viele Orte waren daher von vornherein für mich als Reiseziele ausgeschlossen. Trotzdem habe ich es geschafft, mir mit etwas Planung ein unvergessliches Reiseabenteuer in Indien zu ermöglichen.
Falls du auch davon träumst, deinen Rucksack zu packen und einfach wegzufliegen, es dir aber eigentlich nicht leisten kannst, dann ist der folgende Bericht wie gemacht für dich. Ich werde dir erklären, wie es mir gelang, mit wenig Geld ganze sechs Wochen in Asien unterwegs zu sein.

Die größte Einsparmöglichkeit bei Urlauben und Reisen besteht in der richtigen Auswahl des Zielortes.
Die Welt ist groß, und es ist nur verständlich, dass du Australien, Singapur oder die Vereinigten Staaten von Amerika kennenlernen möchtest. Mit kleinem Budget wird dies allerdings nicht möglich sein. Daher solltest du darauf achten, in ein Land mit relativ geringen Lebenshaltungskosten zu reisen.

Anzeige 180g



Ich habe mich für Indien entschieden. Daneben gibt es jedoch allein in Asien, besonders im Südosten des riesigen Kontinents, auch zahlreiche andere Möglichkeiten.
Zu nennen sind hier vor allem Bangladesch, Myanmar, Laos, Kambodscha und Thailand.
Auch in Afrika bieten sich eine Reihe an Destinationen für weniger Vermögende an. So konnte ich im Rahmen einer anderen Reise, von der ich dir vielleicht im nächsten Text berichte, Marokko beispielsweise mit 20€ am Tag bereisen; in Ghana brauchte ich noch weniger Geld.

Wie gesagt, ich hatte mich zunächst für Indien entschieden. Neben den niedrigen Lebenserhaltungskosten lockte mich vor allem die faszinierende Kultur und die atemberaubende Topografie des Subkontinents.

Ich buchte meinen Flug vier Monate vor der Reise bei Emirates. Auch in der Economy – Class fliegt man hier sehr komfortabel; ich hatte sogar W-Lan an Bord! Ich flog von München über Dubai nach Delhi, sodass ich eine Gelegenheit bekam, mir die größte arabische Metropole auf der Durchreise für einige Stunden anzusehen. Der gesamte Hin- und Rückflug haben mich 500 Euro gekostet.

Als ich dann vier Uhr morgens in Delhi landete, merkte ich augenblicklich, dass ich mein vertrautes Europa verlassen hatte.
Die Luft war dick und schwer, und noch niemals habe ich so unglaublich viele Menschen in einer Flugzeughalle gesehen wie dort. Nachdem ich endlich durch die Pass – und Visakontrollen gelangt war, ereilte mich auch gleich der erste Schock: an keinem der Automaten im und um den Flughafen funktionierte meine Bankkarte.
Fast die Hälfte meines Bargeldes hatte ich bereits in Dubai ausgegeben, sodass mir etwa 55€ verblieben. Ich konnte auch nicht nach Hause telefonieren, weil ich noch keine indische Sim – Karte gekauft hatte. Ich hatte in Delhi selbst keine Unterkunft gebucht, kannte mich absolut nicht aus.
Ohne zu wissen, dass vom Flughaben aus eine akklimatisierte Metro für weniger als einen Euro direkt ins Stadtzentrum fährt, lies ich mich von einem Taxi-Fahrer nach Delhi hereinfahren. Unterwegs hielten wir an einem Wechselstand, damit ich mein Geld eintauschen konnte. Die Fahrt kostete mich acht Euro – ein horrender Preis für indische Verhältnisse, wie ich später erfahren sollte.

Kurz vor 6 Uhr morgens, alles war noch dunkel, lies mich der Fahrer irgendwo in Delhi raus (er sagte mir, dies sei das Stadtzentrum). So schulterte ich meinen schweren Rucksack und lief durch die leeren Straßen, die voller Kühe und schlafender Menschen waren. Ich irrte bis zum Mittag umher. Inzwischen war es unerträglich heiß geworden, und ich musste viele Pausen einlegen. Ich hatte mir unterwegs mehrere kalte Fantas gekauft, die mir wie ein echtes Göttergetränk vorkamen. Ich konnte nicht klar denken, mir keine Strategie zurechtlegen.

Da sprach mich ein indischer Junge an und fragte, ob er von mir ein Foto machen dürfe. Für viele Inder ist es etwas Besonderes, mit Fremden gemeinsam Selfies aufzunehmen. I
Ich frage ihn, ob er hier in der Nähe eine Unterkunft kenne. Er rief einen weiteren Taxifahrer und erklärte diesem etwas auf Hindi. Dann bedeutete er mir einzusteigen. Ich dankte ihm und nahm mit einem mulmigen Gefühl im Taxi Platz. Die letzte Fahrt hatte schon 8 Euro gekostet, dachte ich mir. Weiter drei Euro hatte ich für Getränke und Snacks ausgegeben. Viele Fahrten würde ich mir nicht mehr leisten können.
Ich überlegte bereits, ob ich den Fahrer bitten sollte mich zu Botschaft zu bringen, als ich auf einmal die Rettung erspähte: Einen MC Donalds! Du wunderst dich bestimmt, wie ausgerechnet eine Filiale des Fastfood – Anbieters meine Erlösung sein konnte, dabei ist dies doch völlig logisch! Dort gibt es Steckdosen und W-Lan. Ich bestellte mir für 4 Euro ein kleines Menü (Viel zu teuer für die meisten Inder, auch im Vergleich zu anderen indischen Gaststätten und Restaurants ist dieser Preis überteuert. Im Vergleich zum deutschen MC Donalds ist es in Indien aber ein deutlich günstiger).
Während ich aß und trank und die Kühle der Klimaanlage genoss (draußen waren es mindestens 40 Grad Celsius) lud ich mein Handy auf und schrieb über das W-Lan eine E – Mail nach Hause, in der ich meine Lage erklärte. Gott sei Dank las mein Vater diese Nachricht nur wenige Minuten später und schickte mir sofort Geld via Western Union.


Anzeige 161g



Kommentare
Neuer Kommentar
Kommentar schreiben
Name:
Titel:
 
Bitte geben Sie den im Bild angezeigten Sicherheitscode ein.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 


   Branchen News      ... mehr lesen



Lufthansa gerettet über Kompromiss mit der EU
Branchen News     30.05.20     Lufthansa muss Startrechte in Frankfurt abgeben. Billigflieger wie Ryanair, Easyjet oder Wizz Air werden vermutlich profitieren.

 
LANTAM meldet Insolvenz an
Branchen News     27.05.20     LANTAM ist die größte südamerikanische Airline und wird unter Gläubigerschutz in Eigenverantwortung weitergeführt. Der Flugbetrieb soll aufrechterhalten werden.
LANTAM ist nach AVIANCA die zweite südamerikanische Airline in Insolvenz.

 
Hertz USA/Kanada - Insolvenzantrag
Branchen News     23.05.20 HERTZ 1959, Hertz ist über 100 Jahre alt
Die Geschäfte von Hertz in Europa sind (noch?) nicht betroffen.


 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Die 10 größten Citys der Welt
Bestenliste     Und alle haben einen Flughafen. Vervollständige deine Sammlung der wichtigsten Städte der Welt.
Sao Paulo, New York City, Shanghai, Karatschi, Mumbai, Manila, Seoul, Delhi, Jakarta, Tokio,

Weiter zu den 20 größten Städte und den verlassenen Städten
Wenn du Angst vorm Fliegen hast, solltest du hier nicht hinfliegen
Bestenliste     Die 15 gefährlichsten Flughäfen
Bei Werbung auf Vollbild klicken.
Die besten Vlogs
Bestenliste    

Nick Fisher

Erlebnis & Abenteuer     Ein fairer, ungeschönter Bericht über das Leben in Caracas mit einem erstaunlichen 200.000 USD Spendenaufkommen.
Nick Fisher (Indigo Traveler) gelingt es, in ruhiger und informativer Form einen tiefen Einblick in die Sorgen der Stadtbewohner zu geben.
Eine Vlog in der klassischen Form der Reiseberichte. Leider in Englisch.


Caracsa in Wikipedia
Alle Videos über die Woche in Caracas
Fotos von Lenny, der Begleiter von Nick
Zu den Berichten und den Auswahlkriterien.



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Gratis-Hotline 069/25510550 zur Reiseberatung
Wissen Cancelled? What? Why?
Die Verbraucherzentrale Hessen will euch dabei helfen, die Risiken eurer Reisepläne zu prüfen.

Weiterlesen...
 
Ab wann (--) können wir normal reisen, ohne Geld und Spass zu verlieren?
Wissen / Kommentar Prost! Es geht wieder los
IN DEUTSCHLAND/EU AB JUNI     mit Bahn, Auto, Flug

AUßERHALB DER EU VERMUTLICH NICHT VOR OKTOBER 2020.


Diese Fakten geben uns einen Hinweis,
ab wann(--) das Reisen wieder sorglos, sinnvoll und ohne Geldverlust wird.

• 28.05 Deutschland: Abstandsregel gilt noch bis Ende Juni -- Juli

• 26.05 Usedom fast normal. Siehe
FAZ -- Juni

• 26.05 Aufhebung aller Reisebeschränkungen/Reisewarnungen für 31 Länder geplant (EU plus Großbritannien, Island, Norwegen, Schweiz und Lichtenstein) ab 15. Juni (?) -- Juli

• 24.05 Aufhebung aller Reisebeschränkungen (auch Quarantäne bei Rückkehr) mit der Türkei ab 15. Juni -- Juni

• 26.05 Flixbus fährt wieder ab 28. Mai, aber nur 50 Haltestellen -- Juni
Zu den aktuellen weltweiten Reisebeschränkungen IATA

Weitere Fakten und Prognosen
 
Geld versus Gutschein: Flug und Reisen
Wissen      Gutschein oder Geld
06.05.20 Darf der Veranstalter mir einfach einen Gutschein ausstellen statt den Reisepreis zurückzuzahlen?
Die EU hat zu Gunsten des geldlichen Ersatzes entschieden. Doch es gibt neue Vorschläge

Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Bill Hatfield: Ehre wem Ehre gebührt
Erlebnis & Abenteuer
Mit 81 Jahren ist er der älteste Mensch, der allein nonstop gegen den Wind um die Welt gesegelt ist.
Das ist bisher weniger als 10 Menschen gelungen..
Mehr infos und Videos
INSIDE VENEZUELA - JUNE 2019 (ein surreales Erlebnis)
Erlebnis & Abenteuer     Ein fairer, ungeschönter Bericht über das Leben in Caracas mit einem erstaunlichen 200.000 USD Spendenaufkommen.
Nick Fisher (Indigo Traveler) gelingt es, in ruhiger und informativer Form einen tiefen Einblick in die Sorgen der Stadtbewohner zu geben.
Eine Vlog in der klassischen Form der Reiseberichte. Leider in Englisch.
Weiterlesen...
Klopapier-Zuspätkommer oder Prepper-Held
Erlebnis & Abenteuer     In der Krise bekommen Prepper plötzlich mehr Beachtung und die Sorglosen schauen dumm drein.
Wenn du dich nicht um Klopapier prügeln willst, musst du vorbereitet sein.
Erlebnisurlaub im Prepper-Land verspricht Lagerfeuer, Selbstbestätigung, Freundschaft, Sicherheit, Spannung uns viele neue Erkenntnisse und Fähigkeiten.


Mehr Infos mit Videos und Links


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Jordanien - Eine Wanderung durch malerische Felsen, Wind, Hitze, Wasser und grüne Oasen
Reisebericht     Frank Schönfelder führt mit wohltuenden, kenntnisreichen Worten durch die 10-tausend-jährige Geschichte Jordaniens.
In großartigen Aufnahmen werden Land und Leute sichtbar.
Eine Wohltat gegen das Bassgehämmere vieler Blogger.

Weiterlesen zu den Reisenformationen
Pilotmadeleine: mit über 90.000 Abonnenten Spitzenklasse
Reiseziele und Guides     Madeleine führt euch als Influencerin in Traumwelt des Luxusurlaubs.
Wunderschöne Bilder von den bekannten Urlaubsorten wie Malediven, USA, Bora Bora, Santorini, Palawan, Kapstadt, Bali, Dubai, Istanbul und Kreuzfahrtschiffe.
Weiterlesen...
Bhutan: Unterwegs im Paradies der Götter
Reisebericht / Klaus Wangner
Ein beeindruckender Bericht über die Geschichte, Kultur und Religion Bhutans.
In ruhigen Bildern zeigt das Video die Schönheiten der Berge, Häuser, Blumen und Menschen aus einer 230 km langen Wanderung.



Blogger-news

.



16 Nationalparks und über 100 Naturparks in Deutschland
Reiseziele und Guides     Dieses Jahr ist Urlaub in Deutschland angesagt. Die Schönheit unserer Naturparks sind ein Erlebnis, das leicht mit weltweiten Hotspots mithalten kann.
 
Traumziel Safari, live erleben mit andBeyond
Reiseziele und Guides     Als Kostprobe eines der vielen Videos über Live Safaris von &Beyond


Hier der übersetzte Begleittext auf Youtube:
Schließt euch unseren erfahrenen Guides an und bringt die Magie der Pirschfahrt LIVE aus dem Ngala Private Game Reserve von andBeyond in Zusammenarbeit mit WildEarth im Djuma Private Game Reserve im Sabi Sand Game Reserve in Südafrika in euer Wohnzimmer.
 
Satan, Luzifer, Beelzebub oder Teufel
Reiseziele und Guides / Dark Tourismus
Immer die gleichen Figuren in den Kirchen, dass ist doch langweilig.
Versuch es mal mit dem Teufel. Der hat eine interessante Geschichte bis er Lucifer als Helfer der Polizei bei Netflix wurde.

  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Gewinne einen Golf Cabrio bis 2020-07-31




Hol dir die Flaggen für deine bereisten Länder
Weiterlesen...
HSE24 | Produkt des Monats
Worldwide Shopping
QX8-1-45MP 2in1-Akkusauger mit Zubehör zum Special
Preis (gültig bis 28.07.2020).
Jetzt für 189 € anstatt 399 €. Sie sparen 210€.




.


   Blogger News   ... mehr lesen



   Cool and hot       ... mehr lesen



Videos vom Flugzeugabsturz in Indien
Crash: PIA A320 at Karachi on May 22nd 2020
Weiterlesen...
Suzi Quatro Introduces Ghost Town Appeal, for Pattaya Thailand.
Cool and hot     18.05.20
Zur Zeit sind die Strände noch gesperrt. Beim Betreten droht eine Strafe von bis zu einem Jahr Gefängnis. Und die Polizei ist überall präsent.

Mehr Vlog zur Situation in Pattaya
Das anderer Hobby: Lost Places
Cool and hot     Die Jagd nach verlassenen Häusern, Städten und Landschaften ist eine weltweite Leidenschaft. Adventure Buddy und seine Freunde gehen ihr Hobby in Deutschland nach, was nicht ganz ungefährlich ist.
Bei Werbung aufVollbild klicken.


Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.