Jeepney. Foto: Exbir Travel, C. Maskos

Herumkommen auf den Philippinen ist oft ein kleines Abenteuer: Wer Land und Leute kennenlernen und vor allem günstig von A nach B kommen will, dem seien die Jeepneys ans Herz gelegt. In Cebu gibt es viele verschiedene Optionen von A nach B zu kommen. Hier fällt die Auswahl leicht, wenn es um den Zu- und Abtransport zu den großen Megamalls wie SM City Mall, Ayalla Mall usw. geht.

Es gibt ein System aus richtigen Bussen mit Air Condition, die zu festen Fahrplänen auf festen Strecken fahren. Näheres zu den Routen erfahrt ihr an den Informationsschaltern. Dieses „MyBus“ genannte Sytem ist noch sehr neu. Es bedient aktuell nur einige zentrale Punkte: Zum Beispiel fährt eine Linie vom Airport Cebu Mactan via der nahen Mall nach Cebu zur SM Mall. Unterwegs gibt es einen Halt an der Parkmall. Eine weitere Route verbindet die SM City Mall mit dem Hafen (Pier) und dem historischen Zentrum (Fort San Pedro/ Plaza Indepenzia) mit dem der neuen SM Seaside Mall. Die Fahrt kostet 25 Peso, also knapp unter 0,50€. Die Busse sind zuverlässig und komfortabel: Es ist immerhin die Luxusvariante und mehr als 3x so teuer wie ein Jeepney.

Anzeige 161g

Für Jeepney gibt es keinen Fahrplan und keine Routenkarten. Daher benutzen nur wenige Touristen diese Art des Transports. Jeepney sind praktisch überall - man kann sich kaum einmal im Kreis drehen, ohne dass man ein Jeepney sieht. Die Jeepney verkehren zum festgelegten Preis von 7 Peso (ca. 0,14 Eurocent) auf festgelegten Routen, die eine Zahl und eine Nummer tragen. Nicht alle Routen fahren aber in beide Richtungen, sondern einige im Kreis: Wenn ihr also mit Jeepney B hingefahren seid, kann Jeepney 3 B aber für die Rückfahrt eine sehr schlechte Wahl sein. Die zentralen Ziele/Straßen, z. B. SM, Colon, Jones, Capitol, Ayala, stehen vorne und/oder seitlich auf den Jeepneys. Aber auch hier gilt: besser fragen, ob der Jeepney das Wunschziel anfährt.

Generell klappt das alles sehr gut. Die Philippiner und Philippinerinnen sind sehr hilfsbereit. In Cebu-Stadt ist es nicht gern gesehen, auf dem Dach zu fahren. Das „Jeepney-Surfen“, also außerhalb des Fahrgastraum z.B. auf der Einstiegsstufe am Heck zu fahren, ist hingegen vollkommen normal.

Die Bezahlung im Jeepney ist Gemeinschaftssache: Man gibt einfach die 7 Pesos oder z.B. 20 Peso, wenn man es nicht passend hat, an den Nachbarn. Dieser reicht es zum Fahrer. Wechselgeld kommt auf diesem Weg erstaunlicherweise auch immer passend wieder zurück. Wer einen Jeepney nutzt, wird nicht mehr als Tourist, sondern als Local behandelt: Man muss also auch selbst Geld von vorn nach hinten und zurück reichen. Aber genau diese Sitte ist ja ein Teil der spannenden Erfahrung.

Da Jeepneys keine Fenster haben - eigenen diese sich auch gut zum fotografieren.

Neben den Jeepneys gibt es noch ein System von Vans. So kann man z.B. von der großen Mall in Lapu Lapu mit einem Van nach Ayala oder SM City Cebu fahren. Diese Vans sind klimatisiert, oft zu kalt, und knalleng. Als Europäer passt man nicht bequem in die Sitzreihe und muss irgendwie halb quer die Beine unterbringen.

Nicht zu vergessen die Metroferry. Diese Fähre verbindet Mactan mit Cebus Pier in der Nähe der Altstadt.

Bus. Foto: Exbir Travel, C. Maskos

Zwischen einigen Malls, z.B. der Robinson Mall am Fuentes Circle und der neuen Robinson Galleria Mall, gibt es einen kostenfreien Shuttlebus.

Wer irgendwohin möchte, wo es wenig Nachfrage gibt, kann an den Jeepney-Endstationen mit einem Motorrad weiter fahren. Die meisten Touristen werden aber nicht in die Notwendigkeit kommen.

Beispiele: Wer von SM zur Ayala Mall möchte, findet einen direkten Jeepney, z. B. 3Q. Wer z. B. von Fuentes Circle zur SM Mall möchte aber nicht. Hier könnte man nun entweder nach Ayala fahren und umsteigen oder aber nach Colon fahren und umsteigen. Alternativ könnte man ein Jeepne bis zur Robinsons Galleria (auch laufbar, ca. 10 Minuten) nehmen und dann den gratis Shuttlebus.

Wer vom Lapu Lapu Schrein zurück nach Cebu möchte, hat z. B. folgende Optionen: Jeepney zur Mall, Umstieg zum Airport ia Jeepney, My Bus nach Cebu. Kosten wären z.B. 2x 7 plus 25 - also 39 PESO (0,85€), oder aber man nimmt zwei Jeepney zum Hafen (Pier) in Mactan und setzt mit der Metroferry über und läuft ins Zentrum. In diesem Fall würde es 28 Peso kosten plus 2 Peso Terminal Fee. Oder man fährt mit dem Jeepney zur Lapu Lapu City-Mall und steigt dort wahlweise in einen Van mit Air-Condition. Diese sind meist unangenehm superkalt gekühlt. Der Preis beträgt 35 Peso (ca. 0,75€) zur Ayala Mall oder zur SM Mall. Achtung für Europäer extrem enge Sitze. Der Autor musste quer sitzen, da er die Beine nicht hinein bekam.

Eine weitere Option ist der Jeepney zum Airport (mit Umstieg ab 14 Peso) und dann vom Airport mit dem Bus zur SM Mall für 25 Peso. Der Bus ist komfortabel, geräumig, mit Air Condition ausgerüstet, normalerweise nicht zu eisig herruntergekühlt. Es ist die bequemste Option.

Dieses Beispiel soll verdeutlichen, dass viele Wege und Jeepneys in Cebu ans Ziel führen. Wenn man drei Locals fragt, bekommt man drei verschiedene Vorschläge zu hören - von denen keiner falsch oder schlecht ist. Ans Ziel kommt man eigentlich immer und meist auch in akzeptabler Zeit. Teilweise gibt es, wenn man im Jeepney fragt, auch Diskussionen der Locals, welcher Weg der Beste sei.

Die Philippiner kennen die Jeepney-Routen recht gut, so dass ihr auch einfach an einer Straßenkreuzung/Ampel fragen könnt. Sie werden für euch den passenden Jeepney anhalten. Allerdings in den meisten Fällen nicht ehrlich antworten, wenn sie den Weg nicht kennen. Gerade rund um die Malls sind auch viele „reichere Philippiner“ anzutreffen, die das eigene Auto benutzen und daher nicht immer Up to Date sind, was die Jeepneys angeht. Fragt man aber an einem „Jeepney-Stop“, kriegt man an sich immer eine gute Antwort. Jeepne-Stops haben keine Haltestellenschilder, da es aber so unendlich viele Jeepneys gibt, erkennt ihr es einfach daran, dass eine Menschentraube wartet und regelmäßig Jeepneys halten.

Wenn man aussteigen möchte, klopft man entweder laut unter das Dach oder teilt es dem Fahrer mit „Please Stop“ mit. Der Jeepney hält dann meist an der nächsten Kreuzung.

Ist Jeepney fahren sicher? Ich denke ja - sofern man nicht gerade durch bzw. in die Problemviertel Manilas fährt. Alleine mit einem Taxifahrer in einem Auto zu sitzen, ist in jedem Fall deutlich unsicherer: In einem Jeepney sind normalerweise viele Menschen, das macht einen Überfall oder Diebstahl unwahrscheinlich. Taschendiebstähle in Jeepneys können vorkommen, das tun sie aber in einer vollen S-Bahn in Bochum, Berlin oder München auch. Man sollte ein wenig auf seine Sachen achten und sie am Körper tragen - aber das ist ja überall so. Ansonsten ist das Jeepney-Fahren sicher und weitestgehend ungefährlich. Höchstens für die Gesundheit nicht: Denn zur Stoßzeit auf den Hauptverkehrsstraßen in Cebu ist es ziemlich stickig und im offenen Jeepney kriegt man dann die geballte Ladung ab.

Abends, ab ca. 21:00 Uhr, sind deutlich weniger Jeepney unterwegs. Auf einigen Strecken in Cebu fahren dann auch gar keine mehr. Einen Fahrplan gibt es nicht. Niemand kann sagen, ob und wann noch ein Jeepney kommt. Auf den Hauptrouten fahren Jeepney aber auch spät.

Ich hoffe, ich konnte die wichtigsten Fragen rund um das Jeepney fahren in Cebu beantworten und ihr werdet dort einen großartigen Trip und viele tolle Jeepney-Touren haben und Leute kennenlernen.

Ausflüge in andere Städte und zu den Stränden

Wichtig noch - Cebu hat zwei Fernbusterminals: Das North-Terminal für Routen in den Norden und das South-Terminal für Stecken in den Süden. Neben richtigen Bussen z.B. von Ceres verkehren aber auch Vans nach dem Sammeltaxi Prinzip: Wenns voll ist, gehts los.

(C/h/j)

Preisangaben Stand April 2017

Show translation
 


   Branchen News    --> mehr lesen


Rom: Neue Zugverbindungen für Kreuzfahrtpassagiere
Eine boomende Branche: Kreuzfahrtschiffe in Civitavecchia, dem Kreuzfahrthafen von Rom Branchennews
Dies war schon lange überfällig: Zwischen dem 01.04.2019 und 14.12.2019 gibt es endlich die angekündigte Nonstop-Zugverbindung zwischen Civitavecchia und der ewigen Stadt Rom für Kreuzfahrtpassagiere, die den Tag in der italienischen Hauptstadt verbringen möchten. 
Weiterlesen...
 
Indigo Partners investiert nicht in die kriselnde WOW Air - übernimmt nun doch Icelandair?
WOW A321 über Island Branchennews 
Der Geldgeber Indigo Partners aus Arizona, Phoenix wollte groß bei WOW Air einsteigen und der angeschlagenen Airline nach wochenlangen Diskussionen mit einem geplanten Investment von 90 Mio. USD unter die Hände greifen.
Weiterlesen...
 
Ryanair legt noch neue Strecken zum Sommer nach
Branchennews
Ryanair mit einem wahren Streckenfeuerwerk. (C)
Weiterlesen...
 

   Bestenliste   --> mehr lesen


Die beiden längsten Flüge
Bestenlisten     Bambardier erkämpft sich den ersten Platz für Business Jets. (h)
Weiterlesen...
Die besten 5 Bilder aus der Bilder Galerie, März 2019
Bestenliste     selected by Christian
1. Sydney, Australien

Weiterlesen...
Die besten 5 Bilder aus der Bilder Galerie, Februar 2019
Bestenlisten     selected by Martin Bald schon geschafft. Noch 272 steile Stufen bis zum Eingang in die Batu Caves in Kuala Lumpur.
Weiterlesen...




{loadposition user8}

.

   Wissen    --> mehr lesen


Wie man billige Preise findet
Wissen   Martin berichtet aus der Praxis.
Weiterlesen...
Rechtzeitig vor dem Urlaub Visa-Fragen und Einreisebestimmungen abklären
Hoffentlich sind die Visa gültig Der Traumurlaub steht vor der Tür. Die Vorfreude ist riesig. Doch damit nichts schief geht, ist es wichtig zeitig genug vor der Abreise die notwendigen Visa zu organisieren. Hier kann ein geschulter Dienstleister wie unser Partner Visumsantrag.de helfen. (C)
Weiterlesen...
Brexit: Was kann sich für Reisende ändern?
Sorry to see you go - after Brexit Wissen
Was ab dem 30. März auf Urlauber zukommen kann.
Schon an der Grenz oder auf dem englischen Flughafen gehen die Veränderungen für die 3 Millionen Deutschen los, die jährlich nach England reisen.
Weiterlesen...
.


   Erlebnis und Abenteur   --> mehr lesen


Als Student nach Indien, kein Geld in Delhi
Erlebnis & Abenteuer
Nach meinem ersten Studienjahr sehnte auch ich mich nach neuen Erfahrungen und dem Kontakt mit fremden Kulturen. Ich wollte dem Alltag aus Vorlesungen, Seminaren und Nebenjob einmal für mindestens vier Wochen entrinnen, um neuen Input zu bekommen.

Weiterlesen...
800.000 Dollar - Zimmer mit Ausblick zum Schnäppchenpreis
Erlebnis & Abenteuer

Fang schon mal an zu sparen. Sei einer der Ersten in der Raumstation mit einem Blick auf die kleine Kugel mit Namen Erde



Weiterlesen...
Was haben Wiener Cafes und Political In-Correctness gemeinsam?
Erlebnis & Abenteuer
Beim den Wiener Coffehouse Conventions sitzen sich Einheimische und Touristen zu einem zweistündigen Gespräch gegenüber. Am 15. Januar kannst auch du dabei sein. (h)
Weiterlesen...


    Bilder Galerie   --> mehrBilder



.


   Reiseberichte   --> mehr lesen


Big Bang Theory - Exbir war bei einer Live Aufzeichnung dabei
Reiseberichte
Big Bang Theory Die Big Bang Theory geht zu Ende. Exbir war bei einer der letzten Aufzeichnungen vor Publikum in den Warner Bros. Studios in Burbank bei Los Angeles dabei. Und ihr könnt es auch.
Weiterlesen...
Kreuzfahrten: Halten die Reedereien ihre Versprechen nicht?
Reiseberichte
Mit großem Werbeaufwand kündigen die Reedereien die Attraktionen auf ihren Schiffen an. Doch an Bord gibt es dann die Enttäuschung. Einige Beispiel aus der exbir Redaktion als Zitate.
Weiterlesen...
Abenteuer Kenia
Reisebericht
Olifantendrinkplaats - Voi Lodge / Kenia Für zwei Wochen ging es im Oktober nach Kenia. Für uns bedeutet das Eintauchen in eine fremde Kultur, wilde Tiere und andersartige Natur sehen und sich in ein Abenteuer begeben. Mit einem günstigen Flug sind wir von Frankfurt nach Nairobi nach zehn Stunden gut in der Hauptstadt Kenias gelandet, wo wir die erste Nacht in einem vorher gebuchten Hotel verbrachten.
Weiterlesen...
.


   Reiseziele & Guides   --> mehr lesen


Peter Hirsekorn
Reiseziele und Guides
Peter Hirsekorn. Buchautor und Autor bei exbir Wir konnte den Historiker und Thailandkenner Peter M. Hirsekorn für exbir gewinnen, künftig auf unserer Domain seine persönliche Hit-Liste der interessantesten kulturhistorischen Lokationen des Königreiches in unregelmäßigen Abständen vorzustellen.
 
Amsterdam, auf die Schnelle zu günstigen Preisen
Reiseziele und Guides Eine kurze Auswahl der wichtigsten Sehenswürigkeiten und ihre Preise. (ex)
 
5 Tipps für einen günstigen und unvergesslichen Trip auf die Färöer Inseln
Reiseziele und Guides
Die Färöer Inseln sind ein bislang eher weniger beachtetes Reiseziel. Völlig zu Unrecht, denn die Inselgruppe im Nordatlantik hat für Natur- und Outdoor-Fans einiges zu bieten.
  .


   Reiseführer (Rezensionen)   --> mehr lesen


Christian Klepp - Fotos die faszinieren
Reiseführer/Rezensionen
Lernt den vielleicht besten deutschen Landsschaftsfotografen und seine aufregenden Bilder kennen. (h)
Weiterlesen...
Mein Weg aus der Flugangst
Reiseführer/Rezensionen

Ich möchte ein Buch unserer Autorin Melanie Ostendorf empfehlen.

Sie hat sich gefragt: "Kann ich irgendwann einmal überhaupt in einen Flieger steigen und sogar noch angstfrei fliegen, obwohl ich schon beim Anblick eines Flugzeuges Angst bekomme? Kann ich ohne ein teures Seminar oder Hypnose irgendwann Spaß am Fliegen empfinden? Heute weiß ich: Ja! Ich kann! (h)

Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)


Christopher hat es geschafft, ohne ein Flugzeug zu benutzen, einmal um die Welt zu reisen. Dabei hat er den Äquator überquert, wie es von exbir für eine echte Weltreise gefordert wird. Er wurde, wie es sich für echte Seeleute getauft, mit allen Schikanen getauft. Interessant ist zu lesen, wie einfallsreich die Besatzung mitten auf dem Ozean sein kann, um die Feier würdig zu begehen.
Weiterlesen...


.


   Vom Airport in die Stadt   --> mehr lesen


Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   --> mehr lesen


Lonely-Planet: Zwei Reiseführer oder Ebooks kaufen und eins bezahlen
Shopping worldwide
Der wohl beste Reiseführer für Backpacker&Echte Traveller. Zum Angebot (C)
Weiterlesen...
Der nächste Urlaub kann kommen: Reisegepäck bei Brands4Friends - z.B. großer Koffer für 79,99€ + 7€-Guthaben einlösen
Shopping worldwide    

Screenshot von Brands4Friends Bis heute Abend um Mitternacht gibt es bei Brands4Friends hochwertiges Reisegepäck wie Kabinen-Trolleys zu besonders günstigen Preisen mit versandkostenfreier Lieferung. Schaut einfach mal hier unverbindlich rein.
Weiterlesen...
Ab sofort: Rimowa-Koffer mit ca. 10% Rabatt bei brands4friends / durch Neuanmeldung zusätzlich 8€ sparen
Shopping worldwide
Rimowa ist einer der beliebtesten (oder die beliebteste) Koffermarke(n) der WeltVorhin begann bei Brands4Friends die große Sonntags-Rabattaktion für die qualitativ hochwertigen und bei Vielfliegern beliebten Reisekoffer der Marke RIMOWA - eine Koffermarke, auf die es leider nur selten überhaupt Rabatte gibt. Zur Aktion
Weiterlesen...


.


   Blogger News   --> mehr lesen


Sven: SSSS auf der Bordkarte - und jetzt?
my exbir: Blogger News     Das kann ganz schön erschreckend sein, wenn du nicht weißt, was es bedeutet.
Weiterlesen...
 
Familie Rosner: Die Kosten einer Weltreise und wie sie sich drücken lassen.
my exbir: Blogger News
Weiterlesen...
 
Eberhard: Spontan weiterreisen oder bleiben
my exbir: Blogger News
Da durch das Bevölkerungswachstum immer mehr Manyattas entstehen und die Menschen Feuerholz zum Kochen und zum Heizen in den kühlen Nächten auf 2000 Meter Höhe brauchen, sind große Teile des Waldes abgeholzt. Kenia
Eberhard habe ich im Begegnungszentrum in Pattaya kennen gelernt. Er ist seit über 20 Monaten auf Tour mit bisherigen Schwerpunkt in Asien und Afrika. Da gibt es viel zu erzählen. (h)
Weiterlesen...
  .


   Cool und hot   --> mehr lesen


Der neue Restaurantführer WORLD RESTAURANT AWARDS
Cool and hot    Für 53 Euro ein Spitzenmenü.
Weiterlesen...
Pupsen im Flugzeug? Lass fliegen!
Cool and hot
Das raten dir die Ärzte. Nicht abgelassene Blähungen können zu Sodbrennen führen. Der Druck auf die Lunge und Völlegefühl verursachen evtl. Herz- und Kreislaufprobleme.
Weiterlesen...
Deutsche Ingenieurkunst setzt Maßstäbe in der Welt

Am 10.10 um 10:10 Uhr für 10 Minuten positiv denken.
10101010.

Deutsche Ingenieurkunst setzt Maßstäbe in der Welt.

Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.