EXTREM BILLIG     Pauschalreisen . Flüge . Hotels/Zimmer . Kreuzfahrten      MAGAZIN     .

 

Branchen News
Fred/Frank Reid hat eine lange Karriere hinter sich. Unter anderem war er auch bei Lufthansa, baute die Virgin-Gruppe mit auf, etc. Jetzt soll er bei Airbnb das Fliegen schöner machen. Wie soll das gehen?

Man kann im Internet nach einer Erklärung suchen, aber es ist nichts Konkretes zu finden.

Zwar vermittelt Airbnb schon Stadtführungen und andere Urlaubsaktivitäten, aber aus den Stellungnahmen von Airbnb CEO Brian Chesky ist zu entnehmen, das weder der Kauf einer Airline noch der Verkauf von Flugtickets geplant ist. Dafür sei der Wettbewerb dort zu hart. Eine gute Nachricht, denn die Exbir Freunde können weiterhin auf billige Preise hoffen.
Weiter führt er aus: "Airbnb wants to partner with providers who make travel easier and more fun." Was das Reisen einfacher und spaßiger machen soll, führt er nicht aus. Also warten wir ab, was Chesky mit Reid vor hat.



Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.