EXTREM BILLIG     Pauschalreisen . Flüge . Hotels/Zimmer . Kreuzfahrten      MAGAZIN     .

 

Gepäck von Touristen auf großer Tour... Branchennews
Reisende müssen sich nun auch bei Condor noch mehr einschränken: Alle Pauschalreisenden auf der Kurz- und Mittelstrecke haben in Kürze statt der gewohnten 20kg nur noch 15kg Aufgabegepäck inklusive. Bei TUI fly sind schon seit Jahren nur noch 15kg inklusive.

Viele Airlines haben es bereits vorgemacht: Das erlaubte Reisegepäck wird auf das mindeste reduziert. In vielen Fällen sind bei einer Flugbuchung im "Grundpreis" nur noch Handgepäck inkludiert - bei einigen Airlines auch nur noch ein Gepäckstück, welches unter den Vordersitz passen muss (z.B. ein Rucksack).

Dieser Trend geht auch bei Pauschalreisen nicht vorbei: Die deutsche Ferienairline TUI fly erlaubt schon seit einigen Jahren nur noch 15kg Gepäck bei Pauschalreisebuchungen. Reisende können im verpflichtenden Online Check In zwischen einem kostenpflichtigen Upgrade von 15kg auf 20 bzw. 25kg Freigepäck wählen. Der Aufpreis für 5kg Mehrgepäck beträgt je nach Flugstrecke 15 bzw. 20€ pro Oneway.

Anzeige 180g


Wie Condor vor wenigen Tagen bekannt gegeben hat, wird auch Condor das Gepäck auf der Kurz- und Mittelstrecke einschränken. Anstatt der bisher üblichen 20kg erlaubt Condor bei den meisten Pauschalreisen nur noch 15kg. Auch hier folgt Condor dem TUI fly-Prinzip, dass Reisende mit der Buchungsnummer des Reiseveranstalters nach Buchung oder spätestens im Online Check In ihr Gepäck von 15 auf 20kg upgraden können. Der vorraussichtliche Preis wird aber sehr happige 49,99€ pro Flug betragen.

Condor begründet den Schritt dahingehend, dass Sie mit der Reduzierung des Freigepäcks von 20 auf 15kg ihren Reisenden mehr Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stellen wollen. 

Was bedeutet das für euch? Reisen in Zukunft also 2 Reisende wie bisher mit 2x 20kg Gepäck auf die Kanaren oder Balearen, führt diese Änderung zu einer Mehrbelastung in Höhe von 199,96€ (4x 49,99€) - ein stolzer Preis, wo sich die Zubuchung schlichtweg nicht mehr lohnt und man sich besser beim Reisegepäck deutlich einschränkt und nur 15kg Gepäck auf den gebuchten Flug eincheckt. 

In vielen Fällen kann sich dann in Zukunft auch eine separate Buchung von Flug, Hotel und Shuttle (oder Mietwagen) noch mehr als bisher rechnen. Einfach einen sehr billigen Flug z.B mit Ryanair oder LaudaMotion nach Griechenland, Spanien Festland (oder auf die Kanaren oder Balearen) über Skyscanner buchen, beim Wunschflug einfach 20kg Reisegepäck hinzubuchen und eine separate Hotelbuchung z.B. über die Skyscanner-Hotelsuche am Zielort absetzen. 

TIPP: Einfach eine beliebige Hotelbuchung ab 30€ bei booking.com absetzen und nach Check Out eine Rückerstattung von 15€ erhalten...

Den Shuttle vom Flughafen zum Hotel bzw. andersrum könnt ihr kostengünstig z.B. über HOPPA individuell & kostengünstig dazubuchen. Viele Reisende setzen auch auf einen Mietwagen am Ferienort, der zu tagesaktuellen Bestpreisen über die Skyscanner-Mietwagensuche reserviert werden kann.

Anzeige 180g

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.