EXTREM BILLIG     Pauschalreisen . Flüge . Hotels/Zimmer . Kreuzfahrten      MAGAZIN     .

 

Norwegian Branchennews
Norwegian schliesst im Rahmen des Kostensenkungsprogramms unrentable Stationen (Bases). Dazu zählen nach aktuellen Informationen u.a. Mallorca, Teneriffa-Süd und Gran Canaria. Es werden wohl auch viele Flugstrecken eingestellt.

Wie Norwegian heute an die Presse bekannt gegeben hat, schliesst Norwegian ingesamt 6 Stationen mit stationierten Crews & Flugzeugen der Typen Boeing 737-800 und Boeing 737 Max 8. Dazu zählen nach aktuellem Stand Mallorca, Teneriffa-Süd, Gran Canaria sowie Rom-Fiumicino in Europa und Providence & Steward im Nordosten der USA.

Anzeige 180g



In Folge der Schliessungen der Stationen ist die Aufgabe zahlreicher unrentabler Flugstrecken bei Norwegian wahrscheinlich. Dazu zählen vermutlich u.a. die Strecken zwischen den Kanaren und Europa sowie die Atlantikstrecken von Norwegian von Dublin nach Stewart (bei New York) und Providence (bei Boston).

Erst vor kurzem haben Luftfahrtexperten eine Insolvenz zum Jahresende 2018 prophezeit, die aber glücklicherweise bisher nicht eingetreten ist. Norwegian hat daher erst vor kurzem ein großes "Kostensenkungsprogramm" für 2019 verkündet, um bis zu 200 Mio. USD im laufenden Betrieb einzusparen.

Aufgrund hoher Konkurrenz im europäischen Luftfahrtmarkt und höher Ölpreise bei gleichzeitig immer niedrigeren Ticketpreisen macht Norwegian leider immer größeren Verlust. Mit der geplanten Einsparung von über 200 Mio. USD in diesem Jahr soll Norwegian wieder profitabel werden und die Weichen für weiteres Wachstum gestellt werden.

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.