EXTREM BILLIG     Pauschalreisen . Flüge . Hotels/Zimmer . Kreuzfahrten      MAGAZIN     .

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.


Ein Airbus A380 von Emirates - bald weniger Gepäck in der Economy Class inkludiert Branchennews
Kunden der Emirates müssen sich in Zukunft mehr einschränken: Das üppige Aufgabegepäck von 20kg wird in Kürze auf 15kg reduziert. Es wird auf die hohen Kerosinkosten reagiert. Eine zeitnahe Buchung von benötigten Emirates-Flügen ist daher empfehlenswert.

Wie Emirates heute bekannt gegeben hat, erhalten alle Kunden bei Ticketausstellungen ab dem 04.02.2019 nur noch 15kg Freigepäck im besonders preiswerten Specialtarif. Kunden im Saver-Tarif erhalten ab dem 04.02.2019 nur noch 20kg anstatt 25kg Freigepäck.

Dies gilt auf Flügen u.a. von Europa nach Dubai sowie von Europa nach Asien + Australien/Neuseeland. 

Im Flextarif sowie im Flex Plus-Tarif bleibt alles im alten, genauso ändert sich bisher nichts für Passagiere der Business- und First Class. 



Quelle: Emirates Gepäckbedingungen

Emirates reagiert mit diesem Schritt auf die weiter steigenden Kerosinpreise und die global weiter stark fallenden Ticketpreise auf den Kernmärkten zwischen Europa nach Thailand, Malaysia, Australien und zu vielen weiteren Zielen. 

Etihad Airways testet bereits seit einiger Zeit einen entsprechenden "Handbaggage-Tarif" auf Märkten in Arabien wie u.a. zwischen Abu Dhabi und Kuwait. Es ist davon auszugehen, dass irgendwann Kunden auch auf Umsteigeverbindungen zwischen Deutschland und Thailand für Aufgabegepäck zur Kasse gebeten werden, um den Flugpreis künstlich zu erhöhen und für mehr Einnahmen zu sorgen, da viele Passagiere leider weiterhin nicht auf Aufgabegepäck auf Fernstrecken wie nach Thailand oder Australien verzichten können oder wollen.

Unser Tipp: Vor dem 04.02.2019 benötigte Flüge bei Emirates buchen!

Für alle Buchungen, die vor dem 04.02.2019 getätigt werden, gilt: Ihr erhaltet im Specialtarif die derzeit weiterhin geltenden 20kg bzw. im Saver-Tarif 25kg Freigepäck. Daher solltet ihr alle benötigten Emirates-Flüge vor diesem Stichtag buchen.

Anzeige 180g



TIPP: Günstige Unterkünfte ab 30€ via booking.com buchen + Rückerstattung in Höhe von 15€ nach Check Out erhalten...

Am besten tätigt ihr die Flugbuchung direkt über www.emirates.com, um zusätzlich in den Genuss das kostenfreien Rail&Fly-Tickets (für Abflüge in München, Frankfurt, Hamburg bzw. Düsseldorf) zu kommen.

Wer noch zwischen 10 und 25€ auf den Flugpreis sparen möchte, kann die Flugbuchung bis zum 04.02.2019 auch über ein Buchungsportal via Skyscanner, flug.idealo.de oder Momondo (ein Preisvergleich ist immer sinnvoll, um den günstigsten Flugpreis zu finden) absetzen.  

Eine Buchung über ein Buchungsportal stellt für euch selbstverständlich kein Nachteil da, sofern ihr auf das Rail&Fly-Ticket verzichten könnt, welches bei einer Buchung direkt auf www.emirates.com im Flugpreis inbegriffen.

Eure eTickets werden wie bei einer Buchung direkt bei Emirates innerhalb weniger Minuten per Mail automatisiert vom gewählten/genutzten Buchungsportal zugeschickt. Zusätzlich könnt ihr eure benötigten Emirates-Flüge auch über Skyscanner suchen und euch von Skyscanner zu Emirates für die Flugbuchung weiterleiten lassen.

Anzeige 180g

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.