EXTREM BILLIG     Pauschalreisen . Flüge . Hotels/Zimmer . Kreuzfahrten      MAGAZIN     .

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.



Branchennews
Vietnam-Fans können sich über mehr Vielfalt freuen: Morgen früh ist endlich die lang erwartete Buchungsfreischaltung des Start Ups "Bamboo Airways". Sie wollen das fliegen innerhalb von Vietnam - bisher oft von Delays und hohen Flugzeitenverschiebungen geprägt - auf ein neues Level heben.

Der Inlandsflugmarkt in Vietnam ist bisher zwischen Jetstar Pacific, Vietnam Airlines (inkl. Regionalableger VASCO) und der Billigairline VietJet Air aufgeteilt. Auch wenn besonders VietJet Air weiterhin stark expandiert, übersteigt die momentane Nachfrage nach Inlandsflügen das Angebot bei weitem - verhältnissmässig hohe Flugpreise im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern sind die Folge.

TIPP: Günstige Ünterkünfte ab 10€ pro Nacht in Vietnam findet ihr in der Skyscanner-Hotelsuche...

Viele Flugrouten sind selbst in Sales bei Jetstar Pacific und VietJet Air oft nicht mehr für unter 40€ Oneway plus Gepäck buchbar - erheblich teurer als in Thailand oder Malaysia, wo selbst Thai Airways oder Malaysia Airlines regelmässig Inlandsflüge für etwa 30€ Oneway inklusive Gepäck anbietet.

Anzeige 180g



Das Startup Bamboo Airways will die Lücke auf dem vietnamesischen Luftfahrtmarkt schliessen und bis Jahresende bereits eine Flotte mit 40 bis 50 Flieger haben. Sie werben persönlich mit "More than just a flight" - sie wollen das fliegen innerhalb von Vietnam auf ein neues Level heben.

Mit ingesamt 20 bestellten Langstreckenmaschinen des Typs 787-9, die zwischen April 2020 und Ende 2021 ausgeliefert werden sollen, will Bamboo zudem Europa anfliegen.

TIPP 2: Hotels & Hotels ab 30€ auf booking.com buchen und 15€ Rückerstattung nach Check Out erhalten...

Morgen früh um 4 Uhr deutscher Zeit will Bamboo Airways offiziell die Buchungsmaske auf www.bambooairways.com launchen. Zeitgleich sollen die ersten Flüge in den Verkauf gehen. Zum Start sind Inlandsflüge Hanoi nach Ho Chi Minh Stadt, Quy Nhon und Dong Hoi sowie von Ho Chi Minh Stadt nach Quy Nhon und Van Don geplant.

Schöne Inlandsflugrouten, die bisher stark unterbedient sind. 

Noch vor Ende 2019 sind auch neue Billigflüge auf unterbedienten Flugstrecken von Vietnam nach Japan, Südkorea und Singapur geplant. 

Zum Start um 4 Uhr kann man wohl damit rechnen, dass Bamboo Airways auf den oben aufgewählten Einstiegsangebote veröffentlicht. Also Wecker für 4 Uhr steen und auf den genannten Flugrouten Schnäppchenflüge sichern. :-)

Anzeige 180g

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.