Ein Airbus A320 von Lufthansa Branchen News

26 Buchungsklassen kennt bislang das Preissystem der Lufthansa und der Tochtergesellschaften Austrian Airlines und Swiss - die Einsparungen können bis 100 Euro für Langstrecken betragen. Zukünftig ...(h)


Zukünftig wird das Preissystem völlig flexibel (Continuous Pricing). Die Preise ändern sich "sekündlich". die Vermutung von exbir deutet darauf hin, dass Lufthansa KI Künstliche Intelligenz einsetzt, so wie wir dass von vielen Anbietern im Urlaubsbereich kennen.
Ein Konzernsprecher erklärt das so: „2019 fügen wir weitere Preisstufen ein, der Preissprung beträgt dann möglicherweise zunächst unter 10 Euro.“ Je nach Buchungseingang und Anfragen werden dann die Preise dynamisch angepasst.

Dieses Preissystem wird auf den Internetseiten des Konzern zu sehen sein sowie bei ausgewählten Partnern, die eine direkte Verbindung zum Lufthansa-System haben.
Damit bleiben die Reisebüros bei den Preisvorteilen außen vor. Ein weiterer Schritt der Lufthansa, die Buchung von Tickets zurück ins Haus zu holen.

Exbir bleibt dran. Wir werden euch die günstigen Gelegenheiten mitteilen.



Anzeige 161g
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});//

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.