Cover Verliebt in Linie 4

Rezension von Jürgen Hermann

Eine Frau verspürt eine besondere Form von Nostalgie und benutzt, wo immer sie ist, den Bus oder die Straßenbahn der Linie 4. 

Annett Gröschner, 1964 in Magdeburg geboren und heute Schriftstellerin in Berlin, lernt mit diesem oberirdischen öffentlichen Verkehrsmittel fremde Städte und ihre Einwohner kennen. Nicht umsonst heißt es, man erhalte den besten Einblick in die Mentalität, wenn man sich unter die Fahrgäste in Bus und Bahn mischt und einfach zuschaut und zuhört. 

Bei der Autorin ist die Linie 4 untrennbar mit ihrer Kindheit verbunden. Im Magdeburg der DDR-Zeit gab es nicht nur angejahrte Straßenbahnen, sondern – ein Zeichen des Fortschritts – auch Zahlboxen als eine Besonderheit des realsozialistischen deutschen Staates. Sie ersetzten den Schaffner und wurden mit Bargeld oder Sammelkartenabschnitten gefüllt. 

„Ich liebte es, 15 Pfennige in die Zahlbox zu stecken und zu beobachten, wie das Geld nach zweifacher Betätigung des Hebels im Schacht verschwand und stattdessen ein unansehnlicher grauer Fahrschein darauf wartete, abgerissen zu werden.“ So wird manche banale Gegebenheit nach vielen Jahren zum Gegenstand wehmütiger Erinnerungen. 

„Der Triebwagen war hell und hatte freundliche Augen, eine spitze dunkelgrüne Nase und einen Schmollmund. Abends leuchtete er. Die Tatra-Wagen aus Prag dagegen, die ab 1969 die Gotha-Wagen nach und nach ersetzten und so schwer waren, dass man annehmen musste, sie würden sich allmählich in die Straße eingraben und Magdeburg zu einer U-Bahn verhelfen, waren fett und gemütlich mit ihren breiten Gesichtern und dem ständigen Ächzen und Knacken.“ 

Die Autorin beschloss, Lese- und Urlaubsreisen mit der Nutzung der Linie 4 in fremden Städten zu verbinden. Mehrere Jahre lang arbeitete sie an ihrem Buch, und da sie längst nicht alles unternommen hat, was sich anbietet, soll es sich um den ersten Band einer Reihe handeln. Entstanden ist weit mehr als ein Reisebericht.  

Gröschner fügt 34 Kapitel aneinander und berichtet – teils in recht kurzen, teils in ausführlichen Beschreibungen – über Besuche in 34 Städten. Es gibt reale Beobachtungen über Leute und die soziale Realität, aber auch amüsante Gedankenspiele, historische Erläuterungen sowie Reflexionen über den urbanen Menschen und die Philosophie des öffentlichen Nahverkehrs. In Bielefeld fragt sie sich ironisch und unter Hinweis auf die „Bielefeld-Verschwörung“, ob sie sich in der richtigen, in einer realen Stadt befindet. 

Eindrücke abseits der touristischen Pfade

Exotisch kommen die Geschichten daher, wenn es um Aufenthalte in Städten wie Alexandria, Buenos Aires oder Peking geht. Die ägyptische Hafenstadt erhielt 1860 das erste Straßenbahnnetz Afrikas, und dass die Fahrt ein Hauch von Abenteuer umweht, lässt sich leicht vorstellen. Schließlich gibt es weder Linien- noch Streckenplan, ist man ohne Grundkenntnisse der arabischen Sprache ziemlich hilflos. 

Allerdings hat derlei durchaus seinen Reiz, wie der Rezensent weiß, der selbst gerne vor Ort öffentliche Verkehrsmittel nutzt, ohne immer zu wissen, wohin ihn die Reise führt. Es hat etwas Aufregendes, sich tagsüber oder spätabends – von Einheimischen kritisch bis amüsiert beobachtet – durch Straßen fahren zu lassen, die auch auf dem großen Stadtplan nicht mehr auftauchen. Schließlich kann man notfalls für wenig Geld ein Taxi nehmen und in „bekanntes Terrain“ zurückkehren. Der Gewinn liegt immer im Kennenlernen von Menschen und Stadtbezirken, die so ganz anders sind als die touristisch erschlossenen urbanen Zentren.  

Von Aix-en-Provence bis Riga, von Kasan bis Hildesheim und von Reykjavík bis New York führt Gröschner ihre Leser. In Astana sieht sie, wie neben der alten Stadt das futuristische Zentrum der Neustadt entstanden ist, deren Skyline durchaus beeindruckt, aber auch seelenlose Gigantomanie ausstrahlt. In Istanbul spürt sie die Schnittstelle zwischen Orient und Okzident, die Fahrt durch Amsterdam führt vorbei an schönen Grachten und historischen Giebelhäusern, und Berlin erhält ein besonders ausführliches Kapitel. 

Weil sich die Metropole permanent verändert und ganze Straßenzüge innerhalb kurzer Zeit neu gestaltet werden, gibt es in Shanghai – so Gröschner – Jahr für Jahr einen neuen Stadtplan. Jeder Stadtführer ist nach wenigen Wochen veraltet. Die chinesische Megacity beeindruckt mit mehr als eintausend Buslinien. Hinzu kommt, dass die Zahl vier im Chinesischen für Unglück steht. Doch auch dort fand und benutzte die Autorin einen Omnibus der Linie 4, als einzige Ausländerin in einem tristen und touristisch gänzlich uninteressanten Vorort.  

In der weißrussischen Hauptstadt Minsk empfindet die DDR-erfahrene Autorin eine besondere Form von Nostalgie. Erinnerungen und Gedanken kommen ihr in den Sinn: „Mir scheint, die schlimmste Lebensform ist eine Diktatur, in der der Alltag, wenn auch inoffiziell, nach kapitalistischen Prinzipien funktioniert. Als mittelloser Bürger hat man nicht einmal den Trost der Freiheit.“ 

Annett Gröschner: Mit der Linie 4 um die Welt.  Mit Fotografien von Annett Gröschner und Arwed Messmer. 400 Seiten. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2012. 22,99 Euro. 

Show translation
 



   Branchen News      ... mehr lesen



TAP feiert die Einführung des A321neoLR in die USA - neue Ziele geplant
Branchen News      TAP Portugal - Mitglied der Star Alliance - setzt seit 01.06.2019 erfolgreich den brandneuen A321neoLR ("Long Reach") mit erweiteter Reichweite über den Atlantik in die Staaten ein. TAP war Erstkunde des Modells. Jetzt plant die Airline weitere Transatlantik-Routen.(m)
 
Sommeraufstockung bei Turkish Airlines: 2x öfters pro Woche nach Caracas, Venezuela
La Plaza Francia in Caracas, Hauptstadt des südamerikanischen Staates Venezuela Branchen News     In den letzten Monaten haben immer mehr internationale Airlines Flugverbindungen von & nach Caracas eingestellt. Da dadurch die Nachfrage beim türkischen Star Alliance-Mitglied Turkish Airlines deutlich stieg, wird die Anzahl der wöchentlichen Flüge in die venezolanische Hauptstadt erhöht.(m)
 
Qantas plant neue Ultralangstrecke: Nonstop von Brisbane nach Chicago
Branchen News     Seit einiger Zeit fliegt Qantas nonstop von Australien nach London: Nun soll es auch eine Ultra-Langstrecke zwischen Australien und Chicago im mittleren Westen geben. (C)
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Die 11 besten Orte für Pensionäre in Asien
Bestenliste     Nach einem Bericht des„U.S. News & World Report" könnte ein Ehepaar hier schon für 1200 US-Dollar leben.
Weiterlesen...
Das sind die modernsten Hightech-Hotels der Welt!
Palmen in der Nacht Bestenliste
Roboter, Streaming und mehr: Beim Thema Service haben viele Hotelketten bereits ein sehr hohes Level an Perfektion erreicht. Doch es gibt einen Aspekt, der für die Gäste immer wichtiger wird: Hightech beim Hotelbesuch. Die sind die Vorreiter der Branche.
Weiterlesen...
Meine Top 5: Die besten Kreuzfahrtschiffe auf unseren Weltmeeren
Die neue Celebrity Edge kurz vor der Auslieferung an die Reederei vor einigen Monaten im französischen St. Nazaire Bestenliste     selected by Flymartin    
Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


USA-Sale: Mit Lufthansa ab 353€ von Brüssel nach New York
Bei einer Kombination der aktuellen Promotion mit einem Internationsgutscheins geht es mit Lufthansa bereits ab 353€ Endpreis von Brüssel nach New York (JFK) und Newark in New Jersey. Auch...
Weiterlesen...
 
Wizzair: Neue Basis in Targu Mures/ Flüge nach Dortmund
Die ungarische Low-Cost-Fluglinie Wizzair eröffnet zum 18. juni eine Basis im rumänischen Targu Mures in Siebenbürgen. Zunächst wird ein Airbus A 320 fest in Targu Mures (Neumarkt ...
Weiterlesen...
 
AirAsia Big Sale: Eine Million Sitzplätze im Angebot
Der malaysische Billigflieger AirAsia hat aktuell eine Aktion mit einer Million Sitzplätzen extrem billigen Preisen. Die Angebote von London Stansted nach Kuala Lumpur für 249 GBP oneway und...
Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Esports live erleben: von Köln bis Olympia
Erlebnis & Abenteuer     Warum in die Ferne schweifen, wenn ihr nur bis Köln fahren müsst. Oder doch lieber nach Hangzhou in China.
Weiterlesen...
Folgt unseren Reisen: Restart des Exbir-Instagram-Accounts
Die Welt ist phantastisch - und wir kennen nur einen kleinen Bruchteil davon. Unsere schönsten und besten Erfahrungen und Erlebnisse möchten wir dort mit Euch teilen.  Diese phantastischen Momente, Impressionen aus fernen Ländern und Kulturen, ungewöhnlichen Flugzeugen: Das wollen wir auf Instagram mit euch teilen. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr uns auch dort folgt - und wenn wir Euch die Anregung zu der einen oder anderen Reise bieten können: Denn egal ob Vientiane, Kutaisi oder St. Johns - überall gibt es Tolles zu entdecken. ChrissFlyer&Fly Martin und das Exbir-Team. Zu Instagram
Als Student nach Indien, kein Geld in Delhi
Erlebnis & Abenteuer
Nach meinem ersten Studienjahr sehnte auch ich mich nach neuen Erfahrungen und dem Kontakt mit fremden Kulturen. Ich wollte dem Alltag aus Vorlesungen, Seminaren und Nebenjob einmal für mindestens vier Wochen entrinnen, um neuen Input zu bekommen.

Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Weltreise (4) Französisch Guyana
Französisch Guyana, Dschungelgebiet Reisebericht von Patrick
Heute soll es nach Cayenne in Französisch Guyana gehen - soll? Am Flughafen angekommen, ist noch alles schick
Weiterlesen...
Karibik: Felsformationen und blaues Wasser in den Virgin Gorda Baths
Willkommen im The Baths National Park auf Virgin Gorda! Reisebericht     Einer der beliebtesten Ausflüge ab Tortola (britische Jungferninseln) in der Karibik unter Tagesgästen von Kreuzfahrtschiffen und Urlaubern ist ein Ausflug zu den "Virgin Gorda Bath's" auf Virgin Gorda. Von M. Maeusezahl
Weiterlesen...
Weltreise (3) mit dem Schiff von Santarem nach Belem


{joscommentenable} Unser Amazonasriese Reisebericht von Patrick
3.Teil -13.04 bis 16.04.2018 -Nun ist es soweit, unser Schiffchen startet von Santarem nach Belem. Ca 48h dauert die Fahrt.
Weiterlesen...
.



Auf den Spuren der Pharaonen – Reiseziel Ägypten
Giza Pyramids & Sphinx - Egypt Reiseziele und Guides
Ägypten ist eine der facettenreichsten Feriendestinationen der Welt, die in keiner Urlaubsplanung fehlen darf.
 
30 Regeln, um in Thailand einen schönen Urlaub zu machen.
Regel 16: "Deshalb sollte man keine Thais am Kopf berühren". Stimmt das?
 
Wird Deutschland für Rentner zu teuer?
Reiseziele und Guides     Viele glauben dies und suchen sich ein neues Zuhause. Zum Beispiel Bulgarien oder Thailand.
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn :LILIT PHRA LO. Die Geschichte vom König Phra Lo
Reiseführer/Rezensionen

LILIT PHRA LO. Die Geschichte vom König Phra Lo und dem Treueschwur.: Ein siamesisches Drama in 14 Akten. (Grosse Geschichten aus dem alten Siam
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Für euer Outdoor-Abenteuer: Deuter Orbit +5° SL-Schlafsack ab 69,90€ inkl. Versandkosten
Shoppingworldwide  Der leichte Schlafsack mit 890g Gewicht des bekannten Rucksack-Herstellers ist der perfekte Schlafsack für Aktivitäten zwischen Frühling und Herbst, hält aber auch bei Temperaturen bis -9 °C warm. Nur für kurze Zeit hier ab 69,90€ statt 79,95€ erhältlich.
Wander-Navi "Garmin eTrex Touch 25" für 142,08€ inkl. Versandkosten (statt ca. 180€)
Shoppingworldwide  Das handliche Gerät mit Kartenmaterial Europa ist perfekt für euren nächsten Wanderurlaub. Natürlich mit der gewohnten Karten- und Gerätequalität des Herstellers Garmin. Zum Deal
Lonely-Planet: Zwei Reiseführer oder Ebooks kaufen und eins bezahlen
Shopping worldwide
Der wohl beste Reiseführer für Backpacker&Echte Traveller. Zum Angebot (C)
Weiterlesen...


.


   Blogger News   ... mehr lesen


Iren An - mit dem Backpack Alleine um die Welt
my exbir Blogger News
Irene An ist eine südkoreanische Travel-Bloggerin& Fotomodel und Weltreise - mit einem interessanten Instagram Account.  Man kann als Frau nicht alleine um die Welt reisen? Doch: Die Südkoreanerin hat über 225 Städte in 43 Ländern auf allen Kontinenten besucht. (C)
Weiterlesen...
 
Wiebke und Viktoria: Einmal um die Welt
alt Reisebericht
Morgen ist es soweit. Wir treten den Weg zu unserer kleinen Weltreise an. Viktoria und ich haben fertig gepackt und sind startbereit die Welt noch weiter zu erkunden. Unsere Blogs werden euch dabei auf dem Laufenden halten. Um 10:20 Uhr geht unser Flug zu unserer ersten Destination.

Tokyo.

Weiterlesen...
 
Hubert´s Reisen: Türkei von Edirne bis Eskişehir
Blogger News     Hubert berichtet über seine Reisen in Ost-Europa und auf dem Landweg nach Thailand. Interessant und lesenswert.
Weiterlesen...
  .


   Cool und hot   ... mehr lesen


Delta Airlines: Solche Nachrichten lesen wir gerne
Cool and hot     Als Anerkennung veröffentlicht exbir dieses Foto, um euch an die freundliche Delta Airline zu erinnern.
Weiterlesen...
Touristen Flut. Die Städte reagieren mit drastischen Massnahmen.
Overtourism überfordert Städte wie Venedig, Rom, Madrid, Amsterdam, aber auch Hallstatt.
Weiterlesen...
Macht uns die CDU zu China oder Thailand?
Cool and hot     Es gibt Meinungen, die ihr in Thailand und China nicht aussprechen solltet. Das wird teuer. Ist es das, was Knarrenbauer will? (h)
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.