Cool and hot / Kommentar     Reisen ist ein Menschenrecht. Meine erste Reise war an die Ostsee. Die letzte Frankfurt-Bangkok. Dazwischen 65 Jahre. in denen Reisen zur Bildung der Menschen gehörten. Wie tausende Jahre zuvor. Reisen bildet - doch ab jetzt soll gelten „Reisen zerstört die Zukunft der Mensch.“
65 Jahre reisen:
Englisch lernen in Bournemouth. Bei einem kriegsversehrten Soldaten aus den Kämpfen in Irland, der mir erklärte wir hätten nicht genug Juden umgebracht. Später beim Grenzübertritt nach Dänemark, mein erstes Hot Dog und ein Verkäufer, der in das gleiche Horn stieß wie der englische Soldat.

Sieben Jahre später 3 Wochen USA backpacking durch die USA. Mit einem Ticket für fliegen soviel man wollte: New York, Washington, San Franzisco, Los Angelas, Las Vegas, San Diego, Seattle, Anchorage, und zurück nach Frankfurt. Die ganze Reise keinen Gedanken an den Kerosinverbrauch. Nur interessante Gespräche mit Menschen eines anderen Landes mit anderen Meinungen, die mir stolz ihre Heimat zeigten.

In Erinnerung an diese Reise habe ich exbir.de gegründet:für backpacker. Die Welt sehen und verstehen für wenig Geld, die eigene Meinung durch Erfahrung absichern.

Das Ruhrgebiet lag unter Smog, im Rhein durfte man nicht baden oder die Fische essen. Mädchen, die Greta hießen, waren blond und hatten lange Zöpfe.

Dann von Berufs wegen fast täglich Flugreisen in ganz Europa. Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen. Der Genuss der freien Grenzen innerhalb Europas, tausende Kilometer mit dem Auto und dem Zug.

Greta sagt, ich hätte dabei ihre Zukunft mit CO2 verdorben. Sie würde körperlich unter der von mir verursachten Verschlechterung des Klimas leiden. Es tut mir nicht leid, denn sie irrt sich. Wenn das stimmen würde, müsste ich auch leiden. Aber mir geht es ausgezeichnet.

Und dann meine größte „Sünde“: exbir.de
Hier werden unter meiner Verantwortung tausende von Flug- und Autoreisen ermöglicht, indem wir über die billigsten Reisen informieren.
Auch von dem Teufel Kreuzfahrten.

Ich bereue keinen Tag an denen ich für exbir gearbeitet habe. Ich wünsche jedem jungen Menschen, dass er die Gelegenheit bekommt, die Welt und ihre Bewohner persönlich kennen zu lernen.

Anzeige 180g




Vor Ort, und nicht in einem Video. Videos haben keine Mücken. Die Elendsviertel stinken nicht, und die zahnlosen Münder haben keine Schmerzen. Die Angst, ein gefährliches Viertel zu betreten, bleibt unerlebt.

Die Welt wie ein Autist am Bildschirm zu erleben ist keine Alternative, um sich zu Bilden sowie zu Wissen und Verstehen zu gelangen. Die eigene Erfahrung mit der Realität ist notwendig zum Abbau von Vorurteilen. Besuche die Welt und du wirst überall freundliche und hilfsbereit Menschen finden.

Der Lebenskampf der Menschen in Asien und Afrika ist real und nur in der Begegnung Auge in Auge zu verstehen. Nur so kann man Immigranten begreifen und das deutsche Sozialsystem richtig einschätzen.

Greta, mir kannst du nichts mehr wegnehmen. Und eine Welt unter deiner Herrschaft erscheint mir wie die finstere Hölle des Mittelalters. Nur noch Verbote, Verteuerung des Lebens und damit Einschränkung der Freiheit. Reisen ist ein Menschenrecht. Und es muss billig und für alle sein. Und nicht nur für die Reichen und für dich auf deiner Mission. (h) Klimawandel
Kommentare
Neuer Kommentar
Tony Ettelt  - Freiheit   |02.07.2019 10:57:38
Hallo Heinz,

ich lese schon viele Jahre in Deinem Blog mit und muss sagen,
dass ich Deine Meinung nicht so ganz teile. Reisen kann man/frau auf
vielfältigste Weise. Sowohl auf leisen als auch lauten co2-Sohlen ;-) Wie
wäre es, eine Exbir-Rubrik für eben diejenigen Reiseinteressierten
aufzumachen, die sich auf ökologisch nachhaltiges Reisen fokussiert? Also eben
für jene Bus-, Bahn- und Schiffsreisen, deren ökologischer Footprint, gemessen
am co2 Ausstoß, im unteren Bereich der Skala liegt. Und warum nicht mal wieder
eine Lanze fürs good old Trampen brechen, für Fahrradtouren, für lange
Wanderungen? Sprich, back to the roots statt schneller, weiter und exotischer.
Ich denke damit würdest sowohl einem Trend, als auch Deiner Verantwortung als
Medium gerecht werden. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn Du die
aktuelle Klimadebatte, die Greta auch mit angestoßen hast, nicht einfach nur
als Affront gegen ...
Tobias  - Fliegen aber anders   |02.07.2019 10:57:31
Niemand, möchte dir deine Freiheit zu reisen wegnehmen. Trotzdem würde ich
dich darum bitten einfach ein bisschen mehr über deine Fluggewohnheiten, und
warum fliegen so günstig ist nachzudenken.

Wann gibt es eine alternative zum
Flug? (Vielleicht Köln-Berlin lieber mit dem Zug?)

Warum werden Zugtickets
besteuert währende Kerosin und Flugtickets steuerfrei sind?

Kann man ein
anderes Land/Region an einem Wochenende erleben, oder sollte man vielleicht doch
ein bisschen länger dableiben und nicht kurz mal nach Spanien jetten?

Ich
freue mich, dass es dir körperlich gut geht, aber bitte bedenke auch, dass die
Gesellschaft in der wir leben dich von vielen Einflüssen des Klimawandels
abschirmt, während andere Menschen die Auswirkungen jetzt und heute zu spüren
bekommen.
Andreas  - Persoenlich angegriffen, was   |02.07.2019 10:57:18
Der Kommentar zeigt klar das sich da jemand persoenlich angegriffen fuehlt und
einen kleinen Teil der Bewegung komplette verteufelt. Na ja, sie sind ja alt und
was kuemmert sie die Zukunft!
Sonja  - Etwas einseitig   |02.07.2019 10:57:01
Der Aussage, dass Reisen bildet, kann ich nur zustimmen und glaube, dass viele
Vorurteile durch Reisen und Kennenlernen abgebaut werden können. Allerdings ist
das doch sehr kurz gegriffen: Wenn erst einmal 8 Milliarden Menschen sich das
Recht ständigem Hin- und Herfliegens für sich beanspruchen, können wir
Hitzerekorde wie den von gestern noch viel regelmäßiger und länger bejammern.
Aber vielleicht gibt es ja irgendwann auch nur noch sehr wenige Ziele, die man
besuchen kann/möchte, da die entsprechenden Regionen überflutet oder
vertrocknet oder aufgrund von Kriegen zu gefährlich sind...?
Jack  - Zynisch   |02.07.2019 10:56:30
Ich weiß nicht, was in den letzten Wochen bei exbir geschehen ist, aber diese
zynischen und verblendeten Kommentare sind enervierend. Dass Ihr mit euerem
Geschäftsmodell Interesse am Vermitteln von Reisen habt ist nachvollziehbar.
Dass Ihr jedoch den menschengemachten Klimawandel leugnet und Eure persönliche
Situation ("mir geht es ausgezeichnet") über die jener stellt, welche
unter den Auswirkungen zu leiden haben, steht Euch nicht gut zu Gesicht. Exbir
erscheint leider nicht mehr als Reiseblog, sondern vielmehr als Ansammlung
demagogischen Unsinns. Schade.
Kommentar schreiben
Name:
Titel:
 
Bitte geben Sie den im Bild angezeigten Sicherheitscode ein.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 



   Branchen News      ... mehr lesen



Lufthansa & British Airways: Pausierung der Flüge nach Kairo
Branchen News  Aus Sicherheitsgründen setzen Lufthansa und British Airways Linienflüge in die ägyptische Hauptstadt Kairo aus.

UPDATE (00:43 Uhr): Nach Informationen der Lufthansa zu Folge soll ab heute wieder Kairo angeflogen werden. British Airways will eine Woche nicht nach Kairo fliegen.
 
Boeing 737MAX Verspätung wird nun teuer für europäische Reisende
Branchen News     Ryanair - Europas größte Airline - steht vor einer Herausforderung: Aufgrund des Groundings der Boeing 737MAX fehlen mehr als 50 Flugzeuge für die anvisierten Wachstumszielen im kommenden Sommer. (C)
 
Wizzair baut Moldawien Operationen aus
Branchen News     Wizzair, Osteuropas größte Low-Cost-Fluglinie - baut die Operationen in Moldawien aus. (C)
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Die 11 besten Orte für Pensionäre in Asien
Bestenliste     Nach einem Bericht des„U.S. News & World Report" könnte ein Ehepaar hier schon für 1200 US-Dollar leben.
Weiterlesen...
Das sind die modernsten Hightech-Hotels der Welt!
Palmen in der Nacht Bestenliste
Roboter, Streaming und mehr: Beim Thema Service haben viele Hotelketten bereits ein sehr hohes Level an Perfektion erreicht. Doch es gibt einen Aspekt, der für die Gäste immer wichtiger wird: Hightech beim Hotelbesuch. Die sind die Vorreiter der Branche.
Weiterlesen...
Meine Top 5: Die besten Kreuzfahrtschiffe auf unseren Weltmeeren
Die neue Celebrity Edge kurz vor der Auslieferung an die Reederei vor einigen Monaten im französischen St. Nazaire Bestenliste     selected by Flymartin    
Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


EuGH stärkt Rechte der Fluggäste
Wissen     Entschädigung auch für Verspätung bei Anschlussflügen im Ausland.
Weiterlesen...
 
Reise-Recht: Reisemängel direkt melden
Wissen / Reiserecht     Dies ist eine eherne Erfahrung. Um erfolgreich einen Mangel zu beseitigen oder Schadenserstz zu verlangen, muss er möglichst schnell gemeldet werden.
Weiterlesen...
 
Kleiner Tipp: Massage in Thailand
Wissen     Wenn du deine Massage ich Ruhe genießen willst,...
Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Esports live erleben: von Köln bis Olympia
Erlebnis & Abenteuer     Warum in die Ferne schweifen, wenn ihr nur bis Köln fahren müsst. Oder doch lieber nach Hangzhou in China.
Weiterlesen...
Folgt unseren Reisen: Restart des Exbir-Instagram-Accounts
Die Welt ist phantastisch - und wir kennen nur einen kleinen Bruchteil davon. Unsere schönsten und besten Erfahrungen und Erlebnisse möchten wir dort mit Euch teilen.
Weiterlesen...
Als Student nach Indien, kein Geld in Delhi
Erlebnis & Abenteuer
Nach meinem ersten Studienjahr sehnte auch ich mich nach neuen Erfahrungen und dem Kontakt mit fremden Kulturen. Ich wollte dem Alltag aus Vorlesungen, Seminaren und Nebenjob einmal für mindestens vier Wochen entrinnen, um neuen Input zu bekommen.

Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Gut geflogen mit LATAM in der Business!
Gut geflogen mit LATAM!. VIP-Lounge, der Sala Velázquez, Madrid Reisebericht    

Von Jürgen Hermann
Ich nutzte ein Superschnäppchen, das exbir.de annoncierte: Es hat sich richtig gelohnt.

Den Oneway-Flug konnte man buchen für knapp 86 Euro in der Business Class von Madrid nach Frankfurt, angeboten von der chilenischen Fluggesellschaft LAN, die jetzt LATAM Airlines heißt.
Weiterlesen...
Weltreise (4) Französisch Guyana
Französisch Guyana, Dschungelgebiet Reisebericht von Patrick
Heute soll es nach Cayenne in Französisch Guyana gehen - soll? Am Flughafen angekommen, ist noch alles schick
Weiterlesen...
Karibik: Felsformationen und blaues Wasser in den Virgin Gorda Baths
Willkommen im The Baths National Park auf Virgin Gorda! Reisebericht     Einer der beliebtesten Ausflüge ab Tortola (britische Jungferninseln) in der Karibik unter Tagesgästen von Kreuzfahrtschiffen und Urlaubern ist ein Ausflug zu den "Virgin Gorda Bath's" auf Virgin Gorda. Von M. Maeusezahl
Weiterlesen...
.



Eine Busfahrt durch Thailand – zum Beispiel nach Lampang oder nach Phrae
Reiseziele und Guides von J. Hermann Lampang, Thailand
Das Königreich hat ein ausgezeichnetes Fernbusnetz, und vor allem nachts sausen die riesigen Fahrzeuge in Schwärmen über die Fernstraßen.
 
Thailand: 450.000 mit HIV infiziert
Reiseziele und Guides     Das Land des Lächelns nur mit Condom.
 
Auf den Spuren der Pharaonen – Reiseziel Ägypten
Giza Pyramids & Sphinx - Egypt Reiseziele und Guides
Ägypten ist eine der facettenreichsten Feriendestinationen der Welt, die in keiner Urlaubsplanung fehlen darf.
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Abverkauf: Titan Spotlight Flash-Koffer mit 102 Liter Volumen für 69,94€ inkl. Versandkosten (regulär 20-30€ teurer)
Shopping Worldwide    Ein belastbarer Koffer mit viel Stauraum zum günstigen Preis.
Weiterlesen...
XQ Max SUP-Board für 193,88€ inkl. Versand (Amazon-Vergleichspreis 229€)
Shopping Worldwide  Das perfekte Stand Up-Paddling-Board für euren Urlaub zum Schnäppchenpreis.
Weiterlesen...
Preissturz: Deuter Trans Alpine 30-Rucksack für 81,72€ (statt > 104€)
Shopping Worldwide  Ein Rucksack des Qualitätsherstellers Deuter zum Schnäppchenpreis. So billig war der Rucksack schon 1 Jahr nicht mehr!
Weiterlesen...


.


   Blogger News   ... mehr lesen


Sven: Per Bus über die längste Brücke der Welt
Hong Kong-Zhuhai-Macau Bridge, im Bau Blogger News    

HONGKONG-ZHUHAI-MACAU-BRÜCKE Am 24. Oktober 2018 wurde die längste Seebrücke der Welt eröffnet. Sven ist sie gefahren.
Weiterlesen...
 
Chris Flyer: Malaga
Blogger News   Chris Flyer
Tolles Wetter, tolle City. Für knapp unter 4€ ging es mit Ryanair von München-West direkt in die Sonne Spaniens.
Weiterlesen...
 
Iren An - mit dem Backpack Alleine um die Welt
my exbir Blogger News
Irene An ist eine südkoreanische Travel-Bloggerin& Fotomodel und Weltreise - mit einem interessanten Instagram Account.  Man kann als Frau nicht alleine um die Welt reisen? Doch: Die Südkoreanerin hat über 225 Städte in 43 Ländern auf allen Kontinenten besucht. (C)
Weiterlesen...
  .


   Cool und hot   ... mehr lesen


Alt, reich und Schlägerei in der 3. Runde
Cool and hot    

Auf einem Kreuzfahrtschiff werden bekanntlich nur die Gäste der teuren Kabinen zu einer Pool Party des Kapitäns eingeladen.

Weiterlesen...
Eine verzeihliche Verspätung
Cool and hot     Ein Jetstar Pilot entschuldigte sich für einige Minuten Verspätung bei den Passagieren. Ein kleine Schildkröte lief über die Startbahn. Sie lief langsam aber stetig. Danke an die Piloten für ihre Geduld.
Klimawandel ist gelöst, wir können unbesorgt fliegen
Cool and hot / Kommentar
Die alte Frage der Philosophen „Wem nützt es“ ist wie immer sehr sinnvoll.
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.