FLÜGE VON/NACH  Östereich      Ägypten            Afrika    USA/Kanada    Amerika-Mittel     Amerika-Süd    Asien    Australien/Ozeanien
                                        Balearen       Dubai/VAE       Griechenland     Island     Karibik           Spanien               Türkei              Europa-sonstige
    MAGAZIN
    Bestenlisten               Wissen                 Branchen News             Erlebnis/Abenteuer       Reiseberichte
    Reiseziele/Guides       Reiseführer         Airport zur Stadt           Shopping Worldwide                       Cool and hot    

Exbir-Kommentar: Mit den neuen Flügen wird sich insbesondere die große türkische Community in Kassel-Calden und Umland freuen, die früher immer teuer und langwierig für Flüge in die Türkei nach Hannover und Frankfurt fahren musste.Turkish Airlines, Europas beste Airline in der Economy Class mit freiem Essen und kostenlosen Getränken plant die Aufnahme von Flügen von Istanbul-Atatürk in die Mitte Deutschlands, nämlich nach Kassel-Calden. Desweiteren soll auch Istanbul-Atatürk an den Flughafen Münster/Osnabrück in Westfalen angebunden werden. Die Aufnahme der Flüge soll so schnell wie möglich nach Slot- und Flugzeug-Verfügbarkeit geschehen, ein genaueres Datum hat Turkish Airlines aber leider noch nicht verlauten lassen. Kassel-Calden, der neueste Airport Deutschlands bekommt mit den geplanten Flügen endlich eine gute Anbindung über den Hub Istanbul-Atatürk an die Welt. 
Show translation

Anzeige

Exbir-Kommentar: Endlich ist auch Neufundland günstig ab Europa mit dieser neuen Flugverbindung von Westjet erreichbar. Westjet, Kanadas einzigste Billigairline, verbindet ab dem 15.06.2014 einmal täglich St. John's im kanadischen Neufundland mit Dublin, der Hauptstadt Irlands. Die Preise - wohl nur für kurze Zeit erhältlich - beginnen ab sehr fairen 174,99 CAD ab Dublin, was aktuell einem Onewaypreis von 124,92 Euro entspricht. Der Rückflug von St. John's nach Dublin ist ab günstigen 199,01 CAD buchbar, was umgerechnet etwa 141,26 Euro sind. Durchgeführt wird der kurze Hüpfer über den Atlantik mit der modernen Boeing 737-700 von Westjet. Die Flüge sind ab sofort entweder direkt auf der Homepage von Westjet oder über unsere Exbir-Flugsuche buchbar. Dublin könnt ihr immer sehr günstig entweder mit AerLingus oder Ryanair erreichen.
Zu Westjet
Zur Exbir-Flugsuche
Show translation
Start auf Mana Island - eine der schönsten Inseln im Pazifik und Teil der Fidschi-Inseln.  Foto: Christian Maskos

Exbir-Kommentar: Wow - das ist wirklich Extrem Billig. Round-the-World-Tickets mit Südsee sind sonst deutlich teurer!

UPDATE: Unseren neuesten Artikel zum Round-the-world-Ticket findet ihr hier.
Die (noch) günstigere Alternative: Round-the-World mit Billigfliegern.

Aktuell gibt es für den Reisezeitraum vom 2 Februar bis 25. Februar 2014  für alle, die wenig Zeit haben, eine tolle Kurzweltreise: Insgesamt seht ihr 7 Destinationen für gerade einmal 1077€, wenn ihr in Deutschland startet. Besucht die paradisischen Fidschi-Inseln, den Big Apple, Los Angeles und Hollywood, London, Hong Kong, Sydney und Brisbane mit einem Ticket. Einzig der Zubringerflug muss separat gebucht werden - ist aber in den 1075€ schon inkludiert.

Weiterlesen...

Show translation
Pegasus Airlines bietet Flüge nach Georgienab 29€ ink. lGepäck. Foto:Christian Maskos

Exbir-Kommentar: Mal etwas für die Bastler&Sammler und Vielreisenden unter Euch.

Die zweitgrößte Fluglinie der Türkei Pegasus Airlines hat aktuell einen interessanten Sale auf internationalen Strecken ab 29,99€ für den Reisezeitraum vom 1. Dezember bis zum 31. März 2014. Zum Beispiel könnt Ihr für 29,99€ pro Strecke von Istanbul nach Batumi in Georgien fliegen. Tfilis ist ab 39€ pro Strecke zu haben. Ideal für Rundreisen - ihr könnt hinwärts nach Batumi fliegen und zurück aus Tiflis oder anders herum - oder es mit Kutaisi-Kattowitz ab 13,39€ mit Wizzair kombinieren. Ebenfalls günstig ab 29,99€ sind die Balkanziele wie zum Beispiel Skopje oder Tirana zu erreichen.

Mehr Beispiele

Weiterlesen...

Show translation

easyJet mit neuen Strecken ab Genf.  Foto: MaskosAb nächstem Januar weitet easyJet sein Streckenangebot ab Genf um zwei neue Routen aus und bietet künftig insgesamt 60 Destinationen vom Genfer Flughafen. Als erstes geht’s nach Belgrad, gefolgt von La Rochelle – zwei Städte, die zuoberst auf der Wunschliste der easyJet Genève-Facebook-Fans standen, die ihre Destinationswünsche bei Umfragen im Februar und August 2013 angegeben hatten.

Weiterlesen...

Show translation
Jetzt Miles&Cash Prämien bei BA Avios. Foto: Christian MaskosVielfliegerprogramme sind wie der Name schon sagt eigentlich nicht für Wenigflieger gemacht: Zwar gibt es bei British Airways bereits ab recht geringen 4500 Avios reguläre Flugprämien - was in Europa führend ist, wer aber zum Beispiel nur einmal im Jahr imit BA auf der Kurzstrecke in den Urlaub fliegt kann auch diese Zahl verpassen. Als erste europäische Major-Airline hat BA nun die Option eingeführt auch wenige Meilen noch nutzen zu können - und zwar mit einem Miles&Cash-System ähnlich dem von Oneworld-Partner Qantas. So kann man eine Buchung mit Avios und Cash bezahlen - wobei die Ratio von 10 GBP Ersparnis pro 1500 Avios leider relativ schlecht ist. Dennoch im Zweifel besser, als die Avios verfallen zu lassen: Zudem kann man auf diesen Miles&Cash Flügen auch neue Avios sammeln. 

Zu BA Avios

Show translation

Anzeige

Unser östliches Nachbarland ist ein Topp-Reiseziel - wenn auch vielen als Urlaubsort noch recht unbekannt. Besucht Breslau mit seiner malerischen Altsatdt und den vielen colles Pubs, erlebt die aufstrebende Hauptstadt Warschau wo der berühmte Kulturpalast im Zuckerbäckerstil jjetzt von modernen Hochhäusern und gläsernen Shopping-Malls umgeben ist und erlebt die alte Hansestadt Danzig und besucht die historisch bedeutsame und landschaftlich reizvolle Westerplatte in einem Tripp.

Weiterlesen...

Show translation
Berühmte Gräber von Erzurum.  Jetzt nonstop von Deutschland nach Erzurum fliegen.  Foto: Christian Maskos

Öger Tours, Teil der Thomas Gruppe und Türkeiexperte, legt auch in diesem Jahr wieder Charterflüge mit verschiedenen Fluglinien direkt von Deutschland zu türkischen Regionalflughäfen auf, die das Angebot an Linienflügen ergänzen. So werden zum Beispiel Zonguldak, Bursa, Zafer und erstmals auch Edremit nonstop aus Deutschland bedient. Viele der Flüge werden nur saisonal im Sommer durchgeführt.

Die Strecken im Einzelnen

Weiterlesen...

Show translation
Ryanair - die weltweit beliebteste Fluglinie - wird ab dem kommenden Sommerflugplan endlich wieder nonstop von Deutschland nach Shannon im Westen Irlands fliegen.

Weiterlesen...

Show translation
Exbir-Kommentar: Mit Mediplus-Reisen, einem seriösen Experten für Rundreisen aller Art könnt ihr mit dieser Reise ganz entspannt in lockerer Athmosphäre Kappadokien in der Türkei zum jetzt besonders günstigen Preis besuchen.Ihr wollt Kappadokien, einer der landschaftlich schönsten Ecken der Türkei zum extrem billigen Preis besuchen? Wie wäre es dann mit einer tollen und vielfältigen Rundreise durch Kappadokien mit dem seriösen Veranstalter Mediplus-Reisen? Zum aktuellen Zeitpunkt könnt ihr nämlich für nur 199 Euro p.P. eine 7-tägige Kappadokien-Rundreise mit Mediplus-Reisen mit Abflug in München oder Berlin-Schönefeld buchen. Zur Verfügung stehen die Abflugsdaten 05.01.2014 sowie 12.01.2013. Mit im Preis inkludiert sind 7 Nächte in guten Hotels mit Frühstück, alle nötigen Transfers vor Ort, Flüge nach Antalya sowie das kostenlose Rail&Fly-Ticket für die Nutzung der deutschen Bahn nach München bzw. Berlin-Schönefeld. Mit diesem Ticket spart ihr euch die lästige Anreise mit dem eigenen Auto und spart zudem noch unnötige Parkkosten am Flughafen. Ihr könnt die genannte Rundreise durch Kappadokien beim Reiseportal weg.de buchen:
Zur Reise bei weg.de 
Show translation
Exbir-Kommentar: Endlich sind nun 4 weitere sehr interessante türkische Städte günstig und sicher mit Pegasus erreichbar. Pegasus Airlines, die erfolgreiche Günstigfluglinie der Türkei nimmt mit Sabiha Gokcen-Edremit (4x wöchentlich, ab 29,99 TRY) ab dem 16.12.2013, Sabiha Gokcen-Sirnak (3x wöchentlich, ab 39,99 TRY oneway) ab dem 17.12.2013, Sabiha Gokcen-Mardin (4x wöchentlich, ab 39,99 TRY) und Sabiha Gokcen-Erzurum (7x wöchentlich, ab 39,99 TRY oneway) gleich 4 neue Strecken auf. Damit sind die entlegenden Ecken wie Mardin, Erzurum, Edremit sowie Sirnak in der Osttürkei ab diesen Daten noch besser, sicherer und günstiger erreichbar als bisher. Mit diesem neuen Flugangebot wird Sabiha Gokcen - einer der am schnellstwachsensten Airports auf der Welt - noch besser "an die Welt" angebunden. Die Flüge sind ab sofort direkt auf der Homepage von www.flypgs.com buchbar. In der Regel kann es sich übrigens lohnen, keinen durchgehenden Umsteiger mit Pegasus z.b. nach Sirnak zu buchen. Oftmals ist es erheblich günstiger zuerst den Oneway nach Sabiha Gokcen z.b. mit Turkish Airlines ab etwa 40 Euro über unsere Flugsuche (zur Flugsuche) zu buchen und dann auf flypgs.com den Inlandsflug zu sichern. Bitte beachtet, dass ihr mindestens 3-4 Stunden zwischen den Flügen als Puffer einbaut. 
Zu flypgs.com
Zur Flugsuche 
Show translation

Anzeige

Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines fliegt von Montag, 04. November 2013 an von montags bis freitags zweimal täglich von Stuttgart nach Münster-Osnabrück. Die Jetstream-Propellermaschine mit 19 Sitzen startet jeweils um 8.40 Uhr in Stuttgart, Ankunft in Münster-Osnabrück ist um 10.10 Uhr. Zurück geht es dann abends um 17.30 Uhr, planmäßige Ankunft in Stuttgart ist um 19.00 Uhr. Wer dort um 19.25 Uhr wieder die Maschine zurück nimmt, ist um 20.55 Uhr in der nordrhein-westfälischen Stadt. Die Flüe sind ab sofort in den globalen Reserierungsystemen und damit auch über die Exbir-Flugsuche buchbar. Die Strecke richtet sich leider aufgrund des Einstiespreises von 189€ oneway nur an Geschäftsreisende und nicht an Privatreisende. OLT-Express hatte diese Strecke zuletzt bedient und die Flugzeuge zu Preisen von 49€ nicht voll bekommen.

Zur Airline

Show translation
Germania fliegt vor allem auf Nischenstrecken.  Foto: Christian Maskos

Die Nischen- und Charterfluglinie Germania hat Teile ihre Sommerflugplans freigeschaltet. Germania fliegt vor allem ab kleineren aber teuren Airports, deren Gebühren für realpreisige Airlines wie Ryanair, Wizzair oder easyJet zu hoch sind. So bedient Germania im kommenden Sommer 8 Ziele ab Erfurt. So geht es zwei Mal in der Woche nach London-Gatwick und Palma de Mallorca sowie jeweils einmal pro Woche nach Rhodos und Heraklion auf Kreta, nach Ibiza sowie Teneriifa-Süd, Las Palmas de Gran Canaria und Fuerteventura.

Weitere Abflughäfen und Ziele

Weiterlesen...

Show translation

Exbir-Kommentar: Lässt sich ideal mit Onewayprämienflügen zu einer Kanadarudnreise kombiniren.

Condor bietet aktuell für Mitte/Ende Oktober günstige Tickets für 269€ von Frankfurt nach Halifax in Neuschottland an. Ideal für alle, die eine Kandarundreise mit dem Mietwagen planen. Zurück könnt ihr dann einen Onewayprämienflug aus Kanada oder den USA buchen, z. B. ab Quebec City oder Montreal. Ideal auch für alle, die nicht genügend Meilen für einen Roundtrip haben. Neuschottland gilt als landschaftlich absolut reizvoll und eines der beliebtesten Reiseziele in Kanada. Den günstigsten Mietwagen vor Ort könnt Ihr übrigen relativ einfach mit dem Mietwagenpreisvergleich finden - ansonsten lohnt auch noch ein Blick zu Hertz.
Zu Condor
Zum Mietwagenpreisvergleich

Show translation
Exbir-Kommentar: Endlich ist nun auch Warschau günstig und bequem an Danzig sowie Breslau angebunden. Wir sind gespannt, ob in Zukunft auch noch Kattowitz, Krakau und Rzeszow an Warschau angebunden werden. Ryanair - die beliebteste Airline der Welt - baut ihren Flugplan weiter aus und bietet ab dem 14.03.2014 die ersten Inlandsrouten innerhalb Polens ab dem bequemen und für die schnelle Abfertigung bekannten Flughafen Modlin (Warschau) an. Geflogen wird ab diesem Datum jeweils einmal täglich in die Ostsee- und Hafenstadt Danzig sowie in die viertgrößte polnische Stadt Breslau in Niederschlesien. Somit ist Breslau sowie Danzig in Zukunft mit diesen neuen Verbindungen ab der Hauptstadt Polens noch besser und vor allem bequemer erreichbar. Desweiteren wächst Ryanair darüber hinaus in Modlin und bietet ab dem 14.04.2014 2 weitere neue Strecken, nämlich Modlin-Alicante sowie Modlin-Thessaloniki an. Die 4 neuen Routen sind in Kürze auf ryanair.de buchbar. 
Show translation

Exbir-Kommentar: Jetzt ab 63€ mit Stop in der Sonne Barcelonas oder der Costa Brava  in den hohen Norden jetten und zurück nach Deutschland. Top-Preis für die großen Entfernungen - dafür kommt mit Lufthansa oder Air Berlin nichtmal ins nahe Kopenhagen.

Ryanair - die weltweit beliebteste Fluglinie - bietet aktuell Ende Oktober günstige Tickets ab 14,99€ an, ideal für eine Rundreise quer durch Europa. Während für viele Destinationen wie Spanien, London, Mailand, Rom oder Stockholm 14,99€ der Standardpreis bei den Iren ist - gibt es diesmal auch extrem lange Strecken zum Beispiel nach Skelleftea in Nordschweden ab 14,99.

Die Reisetipp im Einzelnen

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Ryanair, Europas beliebteste Fluglinie - neu von Dortmund nach London und Frankfurt nach Lissabon.  Foto: Maskos

Exbir-Kommentar: Besonders die neue Strecke von Frankfurt-Hahn nach Lissabon ist als Alternative zu teuren Flügen mit LH und TAP attraktiv.

Ryanair - die weltweit beliebteste Fluglinie - hat aktuell zwei neue Strecken für den Winterflugplan ab Deutschland bekannt gegeben. So geht es täglich von der Startbahn Ruhrgebiet nach London-Stansted. Die sehr frühen Flugzeiten sind dabei für Geschäftsreisende wohl interessanter als für Privatreisende. Jedoch kann man nette Tagesausflüge unternehmen, den Tag in London verbringen und im Pub ausklingen lassen und dann direkt zu Rückflug zurück nach Stansted fahren, was die Übernachtung einspart.

Weitere Strecke nach Lissabon

Weiterlesen...

Show translation
Ab 69,99€ von Wien direkt nach Izmir.  Foto: Christian Maskos

Exbir-Kommentar:  Top-Preise für Flüge direkt ab Wien.

Pegasus Airlines hat aktuell den Sommerflugplan freigeschaltet und bietet dabei zahlreiche tolle Ziele ab Wien zu fairen Preisen an: So geht es für 49,99€ pro Weg nach Istanbul Sbahia Gökcen. Ankara, Izmir, Samsun und Kayseri werden neuerdings mit Wien verbunden und sind ab 69,99€ pro Weg zu buchen. Die Flüge sind als Onewaytarife buchbar. Somit könnt Ihr zum Beispiel Wien-Izmir für 69,99€, Izmir-Istanbul für 23,99 TRY (ca 16€), Istanbul-Wien für 49,99€ oder anders herum buchen. Über die Warenkorbfunktion könnt Ihr das sogar in einem Vorgang buchen. Somit könnt Ihr für 135€ Flugpreis gleich 3 Städte ansteuern. Das Ganze funktioniert übrigens auch mit Antalya. Günstige Unterkünfte findet Ihr zum Beispiel Neckermann unter dem Menüpunkt Eigenanreise oder bei aktuellen Expedia-Sale für Istanbul mit 10% Rabatt (Gutscheincode 72H10DE). Zum Sale
Zu Pegasus Airlines

Show translation
Skyline von Hong-Kong bei Nacht.  Foto: Christian Maskos

Exbir-Kommentar: Sensationeller Preis für einen Round the World-Tripp - das zahlen andere für einen normalen Neuseeland-Return.

UPDATE: Unserer neuester Artikel zum Thema RTW-Ticket und Weltreise billig.
Die (noch) günstigere Alternative: Weltreise mit Billigfliegern.

Aktuell gibt es bei Fligh-Center UK (wir berichteten schon mehrfach) für den November wieder einen Top-Deal für "Around the World-Tickets" mit der sehr guten Air New Zealand. Wir haben das Ganze noch ein wenig aufgepeppt - so dass Ihr für 1099€ gleich sechs Top-Cities auf 4 Kontinenten besuchen könnt. Die Reise wird beim Anbieter in westliche Richtung vorgestellt, ihr könnt aber je nach Verfügbarkeit auch ostwärts fliegen wie eine telefonische Nachfrage seiten Exbir ergab. Die Flugpreise für die Flüge innerhalb Neuseelands mit Jetstar sind im Einstiegspreis in beide Richtungen identisch, so dass Ihr frei wählen könnt ob ihr Ost- oder Westwärts fliegen wollt.

Mehr zu den Flügen und Unterkunftstips

Weiterlesen...

Show translation

Exbir-Kommentar: Ideal für alle, die auch Nordkorea in ihrem Reiseleben nicht außen vor lassen möchten.

Geht es euch wie einigen Mitgliedern der Exbir-Redaktion: Ihr wart schon häufiger in Peking, habt euch auch das Umland angeschaut, aber einen Trip ins verhältnismäßig nahe Nordkorea - eines der ungewöhnlichsten und spannensten Reiseziele der Welt - habt ihr nie in Erwägung gezogen, weil Gruppentouren (von teureren Individualreisen ganz zu schweigen) ab Peking schlicht unbezahlbar sind (1 Woche mit Flug Peking-Pjöngjang ab 1.000 Euro aufwärts)? Nun, seit der Öffnung der nordkoreanischen Grenzstadt Sinuiju auch für westliche Touristen in Form von Tagestrips muss Nordkorea zumindest aus preislichen Gründen kein "weißer Fleck" auf der Reisekarte von Nordchina-Touristen bleiben. Zudem gibt es mit Young Pioneer Tours einen verhältnismäßig jungen Anbieter von Nordkoreareisen, bei dem ihr Kurztrips (3 Tage /2 Nächte) von Dandong in China nach Pjöngjang ab 350 Euro buchen könnt.

Alle Infos zum Thema

Weiterlesen...

Show translation

Exbir-Kommentar: Günstiger kann man Zimmer in Luxushotels kaum bekommen - Top-Deal für beide, das Hotel steigert die Auslastung, Touristen schlafen zum selben Preis eine Kategorie höher als gewohnt.

Ihr übernachtet gerne in luxuriösen Designhotels? Und Ihr seid spontan oder braucht oft kurzfristig ein Hotel? Dann ist Justbook (Zum Anbieter) sicherlich etwas für Euch. Justbook führt pro Stadt maximal 25 von einem Expertenteam ausgewählte Luxus- und Designhotels mit besonderer Atmosphäre und vertreibt deren Restplätze kurzfristig zu extremen Sonderpreisen mit bis zu 50% Rabatt im Idealfall und rund 20% bis 30% im Regelfall - und das mittlerweile in über 100 Städten.

Mehr zum Preiskonzept von Justbook

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Mit dem Airbus A 380 von Emirates billig die Welt entdecken.  Foto: Christian MaskosExbir-Kommentar: Da viele Leser immer nach den A380 Strecken fragen: Eine kleine Übersicht von den neuen A380 Strecken bei Emirates.Fliegen mit dem weltgrößten Flugzeug - dem Super-Jumbo Airbus A380 ist immer ein Erlebnis: Geräumiger und leiser als andere Langstreckenflugzeuge überzeugt er bei Emirates auch mit modernstem Unterhaltungsprogramm und geräumigeren Waschräumen und in der First-Class auch mit einer Dusche. Nachdem bereits viele Strecken mit dem A380 geflogen werden stellt Emirates weitere Flugziele auf den großen Jet um.

Weiterlesen...

Show translation
Skyline von Hong-Kong bei Nacht.  Foto: Christian Maskos

Exbir-Kommentar: Sensationeller Preis für einen Round the World-Tripp - das zahlen andere für einen normalen Neuseeland-Return.

Aktuell gibt es bei Fligh-Center UK (wir berichteten schon mehrfach) wieder einen Top-Deal für "Around the World-Tickets" mit der sehr guten Air New Zealand. Wir haben das Ganze noch ein wenig aufgepeppt - so dass Ihr für 1099€ gleich sechs Top-Cities auf 4 Kontinenten besuchen könnt. Reisezeitraum ist der September.

Mehr zu den Flügen und Unterkunftstips

Weiterlesen...

Show translation
Das Online-Reisebüro Edreams hat am 26. Juli grundlos ohne jeden sichtlichen Hintergrund bereits ausgestellte und vollständig bezahlte Tickets storniert. Beschwerden liegen Exbir von Kunden aus Nordrhein-Westfalen und Thüringen vor. Ein Blick in die Buchungshistorie zeigt - keinerlei Unregelmäßigkeiten. Betroffen waren unter anderem Fluggäste und Kleinfamillien, die mit mit Air Berlin von Hannover nach Wien sowie von Berlin nach Frankfurt am Main und mit Ukraine International von München nach Donetsk fliegen wollten. Gemein haben die Buchungen - dass alle Passagiere eine Entropay-Promotion nutzen - nämlich geringere Gebühren bei Zahlung mit der seltenen Visa-Entropay-Karte aus England.

Weiterlesen...

Show translation
Traumstrände in der Karibik entdecken.  Foto: Christian MaskosCondor bietet aktuell Flüge auf die Trauminseln Barbados und Tobago sowie nach San Juan auf Puerto Rico für 499€ ab Frankfurt an. Ein sehr guter Preis, aber nichts so besonders - und wenn man schon mal dort ist, möchte man gerne mehrere Inseln sehen: Wir haben Euch auf den Condortarifen basierend eine kleine Rundreise aufgebaut. Hinflug nach Tobago, Fähre nach Trinidad für 38€ und dann mit Caribbean Airlines über Opodo für 109€ von Port of Spain nach Barbados und von dort zurück mit Condor nach Frankfurt. Hin- und Rückflug als Gabel kosten 365€.

Weiterlesen...

Show translation
Baden im Schatten der alten Stadtmauer in Budva.  Foto: Christian Maskos
Exbir-Kommentar:  Sehr günstiger Preis  für Flüge nach Montenegro
Aktuell bietet Condor günstige Flüge ab 49,99€ von Frankfurt nach Tivat an der malerischen Adriaküste Montenegros an. Zahlreiche interessante historische Städte wie zum Beispiel Budva und viele Strände sorgen für Abwechslung bei niedrigen Lebenshaltungskosten vor Ort. Der Rückflug erfolgt aus der Hauptstadt Podgorica für 36,99€.

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Ein Airbus A 319 von Lufthansa auf dem Frankfurter Flughafen.  Foto: Christian MaskosBereits vor dem Abflug soll die Flugreise für die jungen Fluggäste ein Erlebnis sein. Aus diesem Grund erleichtert  Lufthansa Familien mit Kindern das Einchecken an neu gestalteten Familienschaltern in Frankfurt und München. Die neuen „Family-Check-In-Bereiche“ für Reisende mit Kindern bis zwölf Jahren sind besonders familiengerecht gestaltet. Unter dem Motto „Ihre Kleinen sind für uns die Größten“ können Erwachsene und mitreisende Kinder so bereits von weitem erkennen, wo sie ihre Bordkarten erhalten und ihr Gepäck abgeben können.

Weiterlesen...

Show translation
Exbir wird noch internationaler: Unter der Marke "The-Exbir.com" starten wir einen neuen Service für alle interessanten Deals außerhalb des Deutschen Marktes. Ihr interessiert Euch für billige Inlandsflüge in der Türkei, Hotelschnäppchen auf den Philippinen oder plant eine Weltreise mit Billigfliegern? Dann seit hier genau richtig: Mit unserem neuen internationalen Service behaltet ihr alle attraktiven Angebote außerhalb des deutschsprachigen Raums  im Auge. Dafür wir das Exbir-Team um eine weitgereiste Mitarbeiterin - Sabrina - ergänzt.

Weiterlesen...

Show translation
Hochbetrieb auf dem Vorfeld des Flughafens Düsseldorf-Weeze. Insbesondere dank Ryanair - Europas beliebtester Airline - gehört der Flugplatz Niederrhein zu den am schnellsten wachsenden Airports auf der Welt. Foto: Christian Maskos
Der Flughafen Düsseldorf-Weeze  hat im ersten Halbjahr 2013 einen deutlichen Passagierzuwachs erzielt. Insgesamt 1.104.325 Mio. Passagiere haben den internationalen Verkehrsflughafen in den ersten sechs Monaten des Jahres als Start- und Zielpunkt für ihre Flugreise gewählt. Damit sind die Fluggastzahlen  gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 16,3 Prozent gestiegen.

Weiterlesen...

Show translation
Emirates ist als weltbeste Fluglinie ausgezeichnet worden.  Foto: Christian Maskos
Die Fluglinie Emirates aus Dubai ist beim weltweit anerkannten Skytrax Award als Airline of the Year und damit als weltbeste Fluglinie 2013 ausgezeichnet worden. Für Branchenfremde - die Skytrax-Awards sind so etwas wie die Oscar-Verleihung für Fluglinien. Vorjahressieger Qatar Airways landete auf dem zweiten Rang. Wer von Euch mit den Qatar Airways Error-Fares unterwegs war und nun etwas verwundert ist - bei der Wertung zur Airline of the Year spielen insbesondere die Produkte in Business- und Firstclass eine große Rolle, da vor allem Geschäftsreisende befragt werden. Qatar Airways ist vor allem wegen dem Business-Terminal - das in der Kategorie beste Business-Lounge gewann - wieder ganz vorne mit dabei. Denn das Singapore Airlines zum Beispiel in der Economy-Class deutlich besseren Service bietet, ist weltweit bekannt. In der Kategorie beste Economy-Class gibt es diesmal einen "Überraschungssieger": Garuda Indonesia.


Weiterlesen...

Show translation
Fischerboote in Cabanas bei Faro an der Algarveküste.  Foto: Christian Maskos

Portugal gehört zu Europas schönsten und abwechselungsreichsten Reisezielen: Von der berühmten malerischen Weinstadt Porto im Norden bis zu den Postkarten-Motiven der Steilküsten der Algarve im Süden gibt es jede Menge zu entdecken. Mittendrin das historische Lissabon - eine der bedeutenste Städte der Welt. Doch zu Portugal gehören auch die Azoren - eine Inselgruppe im Atlantik, die nahezu jeder aus dem Wetterbericht kennt: Denn das Azorenhoch oder Azorentief entscheidet, ob bei uns die Sonne scheint. Und auch die Inseln sind vielfältig - Faial, Pico, Sao Jorge, Sao Miguel (Ponta Delgada) und Terceira haben eine Menge zu bieten. Das alles könnt Ihr jetzt in Flugreisen ab 135€ bis 165€ kombinieren.

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Ryanair, Europas beliebteste Airline - nimmt Flüge nach Comiso auf.  Foto: Christian MaskosRyanair, Europas beliebteste Fluglinie, nimmt ab August Flüge zum neuen Flughafen in Comiso auf. Zunächst geht es sechs Mal in der Woche nach Rom-Ciampino, ab Mitte September kommen dann auch Flüge nach Brüssel (CRL) und London (STN) hinzu. Comiso ist bereits das vierte Ziel von Ryanair auf Sizilien, womit die irische Airline mehr Ziele im tiefsten Süden Italiens bedient als jede andere Fluglinie. Insbesondere für Deustceh sind die Flüge aus Brüssel-Charleroi interessant - da der Airport zum Beispiel aus NRW oder Rheinland-Pfalz gut erreicht werden kann. Umsteigeverbindungen über Rom-Ciampino sind z.B. ab Düsseldorf-Weeze, Frankfurt-Hahn, München-West und Wien-Bratislava möglich. Comiso liegt in der Provinz Ragusa und hat 30.000 Einwohner und ist eine der historischsten Städte auf Sizilien. Berühmt ist Comiso vor allem für die Marienkriche aus dem 15. jahrhundert, die Kirche Annunziata aus dem 16. Jahrhundert, der Diana Brunnen sowie ein Thermalbad, es ist aus römischer Zeit. Dort gibt es noch Reste von Mosaiken aus dem 2. Jahrhundert nach Christus zu besichtigen. Und natürlich ist Comiso auch ein ideales Eingangstor für Sizilienrundreisen und Badeurlaub.

Zu Ryanair

Show translation
Eine komplett friedlcihe Demonstration - bis die Polizei anfing grundlos auf Demonstranten loszugehen.  Foto: ExbirFanMeine Reise begann am Samstag, den 1. Juni 2013, um 6 Uhr am Leipziger Hauptbahnhof. An jenem Tag, für den das kapitalismuskritische Bündnis „Blockupy“ seine internationale Großdemonstration durch das Finanzzentrum Europas, das Bankenviertel Frankfurts, angekündigt hatte. Dem voraus gingen seit Donnerstag mehrere Protestaktionen des Bündnisses, wie die Belagerung der Europäischen Zentralbank und eine Demonstration am Frankfurter Flughafen gegen die deutsche Abschiebepolitik. In einem Bus mit verschiedenen linken Aktivist_innen begaben wir uns auf die rund fünfstündige Reise nach Frankfurt. Kurz vor 12 Uhr erreichten wir unser Ziel, gerade rechtzeitig, um uns der eben begonnen Demonstration anzuschließen.

Weiterlesen...

Show translation
Nemrut ist nur 90 km vom Airport Adiyaman entfernt und ab 19€ erreichbar.  Foto: Christian MaskosWer an Urlaub in der Türkei denkt hat vor allem die Strände und das klare und tiefblaue Wasser und die Regionen Mugla und Antalya sowie die magische Millionenmetropole Istanbul im Sinn. Doch die Türkei hat viel mehr zu bieten: Das malerisch am Fluss gelegene Amaysa mit der über der Stadt trohnenden alten Burg - eine echte Perle - einer der Top-Geheimtipps. Das antike Urfa - mit Jahrtausend alter Tradition und Abrahams berühmten Karpfenteich. Das "große" Urfa - denn dafür steht die Vorsilbe Sanli „Urfa" gehört zu den heiligsten Städten im Islam. Die historische Steinbrücke von Adana und das historische Tarsus sowie das am Meer gelegene Mersin oder das malerisch am See gelegene Van - berühmt für die Katzen mit unterschiedlichen Augenfarben oder Batman mit dem nur 30 Minuten entfernten malerischen Hasenkeyf oder der Berg Nemrut mit seinen spektakulären historischen Skulpturen in Adiyaman - es gibt unglaublich viel zu entdecken. Und aktuell kann man diese Ziele schon ab etwa 130€ ab Deutschland und ab 120€ mit Rückflug nach Basel zu  erreichen.

Weiterlesen...

Show translation
Lufthans ist mit ihrem Berlin Engagement gnadenlos gescheitert und gibt die Routen an Germanwings ab.  Foto: Christian MaskosVon Berlin-Tegel fliegt Germanwings ab dem 27. Oktober 2013 nach Birmingham, Bologna und Genf. Ab dem 13. November 2013 startet die Airline auch nach Nürnberg und Rom. Einen Tag später wird Bukarest in den regulären Flugplan aufgenommen. Die Verbindungen nach Helsinki, Mailand und Wien werden ab dem 27. November 2013 übernommen. Germanwings pendelt ab dem 27. Oktober 2013 auch zwischen Hamburg und Moskau-Vnukovo.

Weiterlesen...

Show translation

Wizzair hat mittlerweile ein beeindruckendes Osteuropanetz aufgebaut.  Foto: Christian MaskosWizzair - Osteuropas größte Billigfluglinie - befidet sich auf Wachstumskurs und hat in den vergangenen Wochen zahlreiche neue Ziele aufgenommen oder angekündigt: Für alle Fans von Reisen nach OSteuropa und noch weiter nach Südosten ergeben sich damit ganz neue Möglichkeiten - erstmals ist zum Beispiel Aserbaidschan oder die Ostukraine zu realistischen Flugpreisen erreichbar.

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Turkish Airlines hat eine Boeing 737-800 als Logojet für Borussia Dortmund lackiert, der auch das Team vom Finale abholen soll.  Foto: Christian Maskos"Echte Liebe" kann Tausende Kilometer fliegen - die Boeing 737-800 mit der Kennung TC-JHU - wird in Istanbul vorbereitet, um den möglichen Champions-League-Sieger nach Dortmund zu fliegen. Für mindestens zwei Jahre soll der neue Logojet - eine Boeing 737 -800 als fliegender Werbeträger die echte Liebe der Fans zum Verein weltweit bekannt machen. Nach Dortmund wird der Jet dabei vor allem kommen, um das Team um Kapitän Sebastian Kehl zu Die TC-JHU von Turkish Airlines trägt das Logo des BVB - der aktuell mit großem Abstand besten Fußballmannschaft der Welt.  Foto: Christian Maskostransportieren: Denn im Liniendienst wird Dortmund noch nicht von Turkish Airlines angesteuert. In der Türkei - wo natürlich die breite Mehrheit Schwarz-Gelb und Nuri Sahin die Daumen drückt - ist der neue Flieger bereits ein Star. Auf dem Rückflug aus London wird der Jet dann das erste Mal in den Ruhrpott kommen. Im Liniendienst fliegen die Boeing 737-800 von Turkish Airlines sowohl nach ganz Europa als auch in die Weiten Rußlands und in die arabische Welt, den Iran, den Irak sowie in Länder wie Armenien, Georgien oder Kasachstan. So wird "Echte Liebe" flügge und in die weite Welt gebracht.
Show translation

Norwegian, grösste Billigairline Skandinaviens und einer der innovativsten in Europa bietet ab dem Winterflugplan, sprich Anfang November 2 weitere Strecken ab Hamburg an. So geht es vorraussichtlich zweimal wöchentlich von der Hansestadt Hamburg auf die Ferieninsel Gran Canaria und in die Hafenstadt Alicante an der Costa Blanca ab einem Onewaypreis von unglaublichen 49 Euro zuzüglich optional zubuchbares Gepäck. Wusstet ihr bereits, dass auf Norwegian der Wifi-Zugang (Internet) auf jedem Flug mittels einem Smartphone oder Tablett-Computer kostenlos ist? Die Flüge können dann perfekt mit einem Hotel aus der Eigenanreise von weg.de (zu den Hotels) bzw. ab-in-den-urlaub.de (zu den Hotels) kombiniert werden! Für Alicante und Umgebung findet ihr hier (klick) bei ab-in-den-urlaub.de Hotelübernachtungen ab günstigen 26,00 Euro pro Nacht!
Exbir-Kommentar: Da die Flüge wirklich preiswert sind, empfehlen wir schnelle Buchung. Erfahrungsgemäß steigen Flugpreise - bei steigender Beliebtheit neuer Flugstrecken - bei Norwegian rasch an.
Die Flüge sind in Kürze entweder in unserer Flugsuche (klick) oder direkt bei Norwegian buchbar.
Show translation

Derzeit kann sich eine Buchung mit airberlin und Etihad Airways besonders lohnen: Wer sich jetzt hier kurz als Topbonus-Member registriert, bekommt auf Berlin-Abu Dhabi, Frankfurt-Abu Dhabi, Düsseldorf-Abu Dhabi, München-Abu Dhabi und Genf-Abu Dhabi im Reisezeitraum zwischen dem 13.05.2013 und 31.07.2013 doppelte Topbonus-Meilen. Gebucht muss für den genannten Reisezeitraum ab sofort bis zum 13.06.2013 um den Meilenbonus zu erhalten. Auf Anschlussflügen von Abu Dhabi nach Asien (z.b. Chengdu, Islamabad, Riad, Kuwait, Seychellen, Singapur, Bangkok etc.) erhaltet ihr sogar dreifache Meilen! Selbstverständlich funktioniert das ganze auch, wenn ihr noch kein Topbonus-Mitglied seid. Meldet euch einfach bei Topbonus an und registriert euch über die oben genannte Promoseite für die Bonusmeilen. Wichtig: Ihr müsst die Flüge auf airberlin-Flugnummer (als Beispiel: Frankfurt-Abu Dhabi AB1234, Abu Dhabi-Bangkok AB2345) buchen um die genannten Bonusmeilen zu bekommen. Zu airberlin
Show translation

Einmal um die Welt mit Sopp bei den Kängeruhs.  Foto: Christian Maskos

UPDATE: Wir haben einen neuen Artikel zum Round-the-world-Ticket verfasst Link.
Die (noch) günstigere Alternative: Weltreisen mit Billig- bzw. Günstigfliegern.

ChrissFlyer hat sich für seinen ausgedehnten Round the World Trip 5 Monate und einige Tage Zeit genommen. Für alle, die zum Beispiel wegen dem Studium oder dem Beruf nur wenig Zeit haben, gibt es aktuell ein nettes "Mini-Round-The-World-Ticket" für Abflüge im Juni. Für 879 GBP (1062€) gibt es einen absoluten Klassiker: London-Singapore-Melbourne/ Sydney -Los Angeles- London. Hinzu kommt für etwa 25€ der Flug von Melbourne nach Sydney mit Tiger oder Jetstar, da diese Strecke laut Round the world Ticket selbstständig zurückgelegt werden soll.

Weiterlesen...

Show translation
Vielen kommt es vor wie gestern - als Ryanair zum ersten Mal in Nordrhein-Westfalen aufsetze und damit das Fliegen für alle erschwinglich machte: Die Erfolgsgeschichte des Flughafens Düsseldorf-Weeze ist eng mit dem Wachstum des Hauptkunden verbunden: Die allererste Destination - natürlich London-Stansted - befindet sich immer noch im Flugplan und ist heute eines von 59 Zielen, das vom Niederrhein aus günstig erreicht werden kann. Zum Jubiläum des Airports Düsseldorf-Weeze gibt es am Samstag 25. Mai und Sonntag 26. Mai ein großes Flughafenfest - mit einer großen Flugshow, Rundflügen, einem Feuerwerk am Samstag, einer Ausstellung von historischen Jets, Props, Stuntshows, Live-Musik, Highlandergames und einem Crosslauf und Cross Mountainbikerennen auf dem riesigen Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes. Jede Menge Spaß ist programmiert. Für alle, die nicht zum Finale nach London fliegen, sicher auch eine gute Gelegenheit, sich mit einem unterhaltsamen Nachmittag auf das große Finale einzustimmen. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro.

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Mit OLT Express wurde bereits ein Unternehmen durch die Luftverkehrssteuer in die Pleite getrieben.  Foto: Christian MaskosBereits vor dem eigentlichen Ablauf hat heute die Petition zur Abschaffung der Luftverkehrsabgabe das Quorum erreicht: Damit muss sich der Bundestag mit dem Bürgerwillen befassen und über die Standort- und beschäftigungsschädliche Steuer reden. Noch bis morgen Abend könnt Ihr die Petition unterzeichnen und dafür Sorgen, dass der Druck auf die Politiker, die Abgabe abzuschaffen, wächst. Bislang sind bereits rund 91.000 Unterschriften gesammelt - 50.000 waren notwendig.

Weiterlesen...

Show translation
Eine Boeing 737-800 von Pegasus Airlines auf dem Airport von Izmir.  Foto: Christian MaskosPegasus Airlines - die schnell wachsende Günstigfluglinie der Türkei - fliegt neu von Istanbul Sabhia-Gökcen nach Doha. Die Flüge starten ab dem 16.06 und werden drei Mal in der Woche durchgeführt. Da Peagsus mit einem modernen und transparenten Onewaysystem arbeitet, sind diese Flüge ideal für alle, die Rundreisen planen oder die arabische Welt erkunden möchten. So kann man zum Beispiel mit easyJet ab Basel 35€ nach Istanbul fliegen - dann für 110€ mit Pegasus nach Doha und dann weiter mit Air Arabia nach Sharja oder FlyDubai nach Dubai und dann von dort mit Pegasus zurück nach Istanbul Sabhia Gökcen. Die Flüge können auch über die Warenkorbfunktion - zwei Onewaybuchungen zusammenführen - ab Düsseldorf, Ansterdam, Zweibrücken oder Berlin gebucht werden - dann ab 169€ pro Strecke.

Weiterlesen...

Show translation
Turkish Airlines wird neuer Premiumpartner des BVB.  Foto: Christian MaskosDer letztjährige Sieger des großen Skytrax-Award - die Champions-League der Fluglinien - als beste Airline Europas wird neuer Sponsor der wahrscheinlich weltbesten Fußballmannschaft. Die Airline vom Bosporus wird Sponsor und offizieller Airlinepartner von Borussia Dortmund. Die türkische Flugolinie fliegt die Spieler des BVB dann exklusiv zu den internationalen Auswärtsspielen. Zudem sind gemeinsame Werbeaktivitäten geplant, um Turkish Airlines weltweit und Borussia Dortmund in der Türkei noch populärer zu machen. Zuvor war der FC Barcelona rund um Lionel Messi Partner der ambitionierten Fluglinie vom Bosporus. In dem neuen Bündnis finden zwei aufstrebende Partner zusammen: Borussia Dortmund schickt sich an, mit einem jungen erfolgshungrigen Taam über die nächsten Jahre den Europäischen Fußball zu dominieren, während Turkish Airlines mit großen Wachstumsplänen in die Bell-Etage der Top Airlines der Welt aufsteigen will. Beim Kabinenprodukt und dem Catering sind Türken jetzt schon Weltklasse und sozusagen Champions-League-Sieger. Eine Partnerschaft, die auf allen ebenen Sinn macht - zumal auch der beste türkische Spieler und Volksheld Nuri Sahin beim BVB kickt. Ob es dann in Kürze auch einen schwarz-gelben Logojet geben wird, ist noch nicht bekannt - erscheint aber wahrscheinlich: Bislang hat Turkish Airlines für jeden Sportpartner einen Logojet als Werbeträger abheben lassen. Unter anderem eine Boeing 737-800 des vormals weltbesten Teams FC Barcelona. Auch regelmäßige Linienflüge von Dortmund nach Istanbul mit weltweiten Anschlüssen werden evaluiert - und wären nur ein logischer Schritt.
Show translation
Eine Boeing 737-800 von Tuifly beim Start in Düsseldorf am Rhein. Foto: Christian MaskosWar vor ein paar Jahren das Frühbuchen in - insbesodnere bei der alten Tuifly, - bekommt man aktuell extrem kurzfristig die günstigen Preise. Einen echten Einstiegseckpreis gibt es bei Tuifly nicht mehr - so dass eine frühe Buchung kaum lohnt. Dafür fallen auf sehr vielen Strecken die Preise ab 24 Stunden vor dem Abflug - sofern man über Tuifly.com bucht. Logisch - denn ein leerer Sitz verdient kein Geld und Geschäftsreisende, die wegen einem dringenden Termin nachts noch einen Flug nach Gran Canaria oder Faro buchen, sind rar. Spannend ist das vor allem für flexible Passagiere und für Passagiere, die mal irgendwo stranden. Und wer nach Lissabon möchte, kann ja auch nach Faro fliegen und mit dem Zug für um die 20€ wieder hinauf fahren.

Weiterlesen...

Show translation

airberlin
, Deutschlands zweitgrösste Airline erhöht zum 02.05.2013 die Kreditkarten-Gebühren von 7,00 Euro auf ganze 9,50 Euro pro Person und Buchung. Befreit von den Gebühren sind glücklicherweise aber auch weiterhin die Einstiegstarife sowie die Zahlung per Lastschrift. Die erhöhten Gebühren fallen mit Ticketausstellung in Deutschland, Schweiz, Niederlande, Belgien, Finnland und Großbritannien an. Mit der neuen hohen Gebühr lohnt es sich teilweise noch mehr die Flugbuchung über ein Reiseportal zu tätigen, sofern ihr per Kreditkarte zahlen wollt. Wir empfehlen daher einen individuellen Blick in unsere Flugsuche (klick).
Show translation

Anzeige

Auch zahlreiche Langstrecken sind gestrichen bei Lufthansa - Passagiere haben Anspruch auf 600€ Kompensation.  Foto: MaskosDie Deutsche Lufthansa hat angekündigt, morgen nur 32 von 1720 Flügen durchführen zu wollen. Das sind mehr Annulierungen als Low-Cost-Airlines wie Ryanair in einem normalen Jahr vornehmen. Passagiere sollten wissen, dass der Streik durch die Abgabe eines nichtverhandelbaren Witzangebotes seitens der Geschäftsführung an die verdienten Mitarbeiter zu Stande gekommen ist und so für die Konzernleitung um Christoph Franz vorhersehbar war - und somit aus unserer Sicht keinen außergewöhnlichen Umstand darstellt - dies ist aber juristisch umstritten (es gibt auch ein einzelnes BGH Urteil für LH, das Streik als Höhere Gewalt sieht), so dass wir die Kompensationzahlung nach Artikel 7 hier ausklammern wollen. Natürlich  greifen die anderen Rechte der Europäischen Fluggastverordnung EG 261/2004 - und zwar in allen Punkten: Ersatzbeförderung zum "nächtsmöglichen" Zeitpunkt sowie Verpflegung, Betreuung und Übernachtung wenn notwendig!

Weiterlesen...

Show translation

Mal wieder bleiben bei Lufthansa Flugzeuge am Boden - denn nicht nur Passagiere sollen durch hohe Preise bluten sondern auch die Mitarbeiter durch Niedriglöhne - damit sich Aktionäre und Manager selobst bereichern können.  Foto: Christian MaskosTrotz exorbitant hoher Flugpreise die bei Endkunden abgerufen werden hat die Deutsche Lufthansa  bei den aktuellen Tarifverhandlungen nach Informationen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt. Während die Flugpreise bei Lufthansa steigen und steigen - auf den meisten Europastrecken ist Lufthansa schon länger vom bereits teuren Eckpreis von 99€ für Hin- und Rückflug abgerückt und wirbt nun sogar  in Zeitungsanzeigen offen mit dreistelligen Preisen selbst auf ultrakurzen Hüpfern wie nach London oder Kopenhagen die etwa 5x teurer sind als die Konkurrenz soll weiter auf dem Rücken der einfachen Beschäftigten gespart werden:  Betroffen sind unter anderem die ver.di Mitglieder in der Kabine, bei der Abfertigung, der Cargo und und der LSG.  Verhandelt wird für rund 33.000 Beschäftigte am Boden sowie bei Lufthansa-Systems, der Lufthansa Service Group (LSG), der Lufthansa Technik, der Lufthansa Cargo und ver.di-Mitglieder in der Kabine.  Aus diesem Grund soll es am kommenden Montag, 22. April, bundesweit Warnstreiks geben so dass es an vielen Flughäfen wieder einmal zu Flugausfällen bei Lufthansa kommen wird.

Weiterlesen...

Show translation
Bald gibts hoffentlich was zu feiern - The henkelpott comes hopefully home.  Foto: Christian MaskosRyanair reagiert auf die anhaltende Borussiamania und bietet zum Champions-League-Halbfinale Sonderflüge zwischen Dortmund und Madrid an. Dabei fliegt die irische Airline sowohl Fans des spansichen Meisters am 24. April ins Westfalenstadion und am 25. April wieder zurück in die spanische Hauptstadt als auch Fans des amtierenden Doublesiegers und der aktuell vermutlich besten Fußballmannschaft der Welt zum Rückspiel nach Madrid. Abflug in Dortmund ist am 30. April um 09:50 und die Ankunft um 12:20 in Madrid. Somit muss man nicht zu früh aufstehen und ist rechtzeitig da, um noch etwas in Madrid zu feiern. Der Rückflug ist am 1. Mai um 08:30 ab Madrid mit Landung in Dortmund um 11:00 Uhr. Klingt nach einer durchfeierten Nacht - und die Flugzeiten von Dortmund nach London-Stansted sollten dann hoffentlich besser sein.

 

Weiterlesen...

Show translation
Ryanair - Europas beliebteste Fluglinie - hat aufgrund der enormen Nachfrage einen Zusatzflug zwischen dem wegen der kurzen Wege und bevorzugten Abfertigung beliebten Flughafen München-West - der von allen kundenorientierten Airlines angeflogen wird - und dem Airport Barcelona-Girona aufgenommen. Jeweils ein Zusatzflug operiert mit der Flugnummer FR 5242 um am Mittwoch dem 1. Mai um 08:55 Uhr von München nach Barcelona und am Donnerstag zu sehr netter Zeit, so dass man nach einer möglichen Feier noch ausschlafen kann - um 11:35 als FR 5241 zurück nach München-West. Durchgeführt werden die Flüge natürlich mit einer Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen und dem gewohnt großzügigen Ryanair-Service inklusive einem Handgepäckstück bis zu 10kg.

Weiterlesen...

Show translation

Wizzair, die erfolgreiche osteuropäische Günstigfluggesellschaft mit Sitz in Ungarn, nimmt ab dem 18.06. eine weitere Überraschung - nach den Dubai-Flügen auf: Ab 18.06. wird die ungarische Hauptstadt Budapest zu sehr billigen Preisen ab 15990 Forint zzgl. Zahlgebühr (Kreditkarte) oneway, was etwa 54 Euro entspricht, mit Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans zweimal wöchentlich angebunden. Die Flüge sind ab sofort direkt auf der Homepage von Wizzair (klick) buchbar. Bei Nutzung des Wizz Discount Clubs (39,99 Euro), was sich besonders bei mehreren Reisenden lohnt, reduziert sich der Einstiegspreis pro Reisendem auf 12990 Forint zzgl. Zahlgebühr (Kreditkarte), was etwa 44 Euro oneway entspricht. Budapest ist sehr preisgünstig und gut mit Wizzair und Ryanair erreichbar und somit ist erstmalig Baku sehr billig auch ab Deutschland erreichbar, da auch nötige Zwischenübernachtungen in Budapest sehr preiswert z.b. über hotels.com oder Expedia buchbar sind. Da die Einstiegspreise bei Wizzair bei hohem Erfolg schnell steigen, empfehlen wir zügige Buchung, da man so schnell nicht mehr so preiswert nach Baku kommt. Zu Wizzair
Show translation

Anzeige


Ryanair, Europas grösste und günstigste Billigairline bietet in Kürze in Zusammenarbeit mit der Plus Group an über 30 Standorten erste Zubringerdienste zu Airports an. In der Anfangsphase werden zuerst die Städte Danzig, Liverpool, Porto und Vilnius mit den jeweiligen Airports zum Lowcost-Tarif angebunden, später sollen dann noch weitere Zubringerdienste in Dänemark, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Irland, Litauen, Portugal, Spanien sowie England angeboten werden. Reisende können die preisgünstigen Tickets für die jeweiligen Busse bequem direkt bei oder nach Buchung unter www.ryanair.com, der beliebten Homepage der sehr erfolgreichen Ryanair erwerben.
Show translation

Wizzair landet den nächsten Coup: Mit neuen Günstigflügen ab 28.10.2013 weiht die extrem erfolgreiche Günstigfluggesellschaft Wizzair mit Sitz in Ungarn den neuen Flughafen Dubai World Central mit den ersten Linienflügen überhaupt ein. So geht es dreimal wöchentlich von Bukarest nach Dubai, viermal wöchentlich von Budapest nach Dubai, viermal wöchentlich von Kiew-Zhulyany sowie dreimal wöchentlich vom Flughafen Sofia nach Dubai. Alle Flüge werden mit den modernen A320-200 von Wizzair durchgeführt. Die Preise sind durchweg mit Einstiegspreisen um etwa 100 Euro in Richtung Dubai und 70-80 Euro Oneway für den Rückweg in Richtung Europa fair und lassen sich prima z.b. mit Memmingen-Kiew, Hahn-Sofia/Hahn-Budapest, Dortmund-Budapest etc. kombinieren. Die Flüge sind ab sofort direkt auf der Homepage von Wizzair buchbar. Zu Wizzair
Show translation
Mit dieser Boeing 767-300ER ging es die Vergangenheit.  Foto: Christian MaskosTatort: Syndey -Kingsford Smith, Terminal 1. Draußen ist bereits dunkel und der Himmel wolkenverhangen. Start für eine Reise durch Raum und Zeit. Final Call für NZ 60 - einen Flug ins Gestern. Es wird höchste Eisenbahn bzw. höchster Jet - schnell Computer herunterfahren und ab zum Gate. Heute schien wohl kein guter Tag gewesen zu sein - jedenfalls wollten nur wenige Passagiere den Samstag gleich noch einmal erleben.... vereinzelt ein oder zwei Passagiere an den Fenstern - die Mittelreihe komplett frei. Geschätzte Auslastung: 20%. Prima - dürfte dann ein angenehmer Flug werden.

Weiterlesen...

Show translation
Air Samoa, aus dem gleichnamigen Inselstaat im Pazifik, führt als erste Fluglinie der Welt Flugtarife nach Gewicht ein. Während des Buchungsprozess muss sowohl das Körpergewicht als auch das Gewicht des Gepäcks angegeben werden - das System ermittelt dann den Flugpreis. Ein Sprecher der Fluglinie bestätigt dies als besonders Famillienfreundlich: Famillien mit mehreren Kindern könnten so deutlich günstiger reisen. Schummeln soll übrigens nicht lohnen - die Fluglinie wiegt ihre Passagiere am Airport. Der Preis pro Kilogramm variiert übrigens je nach Streckenlänge zwischen etwa 0,33€  bis zu 0,80€ im Einstiegspreis pro Kilo auf regulären Linienflügen und bis zu 3,40€ für internationale Dienste  (keine Linienflüge) für ein Ticket in der Economy-Klasse. Air Samoa operiert mit einer Cessna 172 und zwei Britten Norman Islander und fliegt auch nach Amerikanisch Samoa. Die Flugpreise pro Kilogramm können auf der Webseite der Fluglinie eingesehen werden. Übrigens: Am Airport gewogen zu werden ist dabei gar nicht so unüblich - während Pacific Sun die Passagiere auf Mana Island für den Flug nach Nadi wirklich gewogen hat fragte Pacific Wings das Gewicht vor einigen Tagen auf einem inneramerikanischen Flug mit Cessna Caravan nur ab. Dies geschieht bei extrem kleinen Flugzeug aus Balance- und Betankungsgründen. Die am 1. April von uns angekündigte Gurtverkürzung bei Ryanair - war natürlich ein Aprilscherz.

zu Air Samoa
Show translation

Ryanair - Europas beliebteste Fluglinie ändert die Gebührenordnung.  Foto: Maskos"Wer hat nicht gerne eine Frau mit Modelmaßen neben sich sitzen?", fragt der Ryanairboss schelmisch grinsend in die Runde: Bei Ryanair soll die Chance demnächst höher sein als bei allen anderen Airlines: Denn Europas beliebtes Airline plant eine neue Gebührenordnung für dicke Passagiere und neue Handgepäckregeln. Damit will Ryanair sich als Vorbild in Europa für eine gesündere Lebensweise und eine gesunde Ernährung einsetzen, betonte O´Leary bei der Vorstellung des neuen Programms in Dublin. Daher sollen schlanke Passagiere - bei denen die Fluglinie weniger Kerosin verbraucht - künftig weniger zahlen. Daher verkürzt die irische Airline die Sicherheitsgurte - Erweiterungsgurte können dann an Bord erworben werden. Ab dem 01. Juli wird Ryanair den Service weiter optimieren: So soll zudem bei den Iren -ähnlich wie schon bei Wizzair, Allegiant Air oder Spirit - nur ein kleines Gepäckstück mit den Maßen 42 x 32 x 25 cm bis zu 4kg, das unter den Vordersitz passt, umsonst befördert werden dürfen. Für große Rucksäcke oder Trolleys fällt dann eine Gebühr von 10€ an.

Weiterlesen...

Show translation

Anzeige

Nordkorea - Soldatin

Dennis Rodman, der gern als "exzentrisch" bezeichnete Ex-NBA-Superstar, war vor Kurzem da - und zeigte sich von Nordkorea und seinem Staatschef Kim Jong Un begeistert ("großartiger Typ"). Rodman reiste Anfang März für einen Basketball-Doku-Film gemeinsam mit drei Spielern der Harlem Globetrotters in das asiatische Land. In den USA wurde Rodmans "Basketball-Diplomatie" und sein durch deutliche Gesten und Aussagen demonstriertes positives Verhältnis zu seinen Gastgebern (Rodman zu Basketball-Fan Kim: "Sie haben einen Freund fürs Leben") - wie zu erwarten war - scharf kritisiert. In New York soll Rodman später aus der Bar seines Lieblingshotels geflogen sein, u. a. weil er andere Gäste aufgefordert habe, ein politisches Manifest Kims zu lesen. Die Reise Rodmans nach Nordkorea ist bei Youtube gut dokumentiert. In diesem Text findet Ihr eine kleine Auswahl (für die Werbung in den Youtube-Videos ist Exbir natürlich nicht verantwortlich). Für alle, die die Videos als Anregung nehmen wollen, selbst einmal die hochspannende Reise in das recht abgeschottete Land zu unternehmen, haben wir ein paar Tipps und Infos zusammengestellt.

Weiterlesen...

Show translation
Vor wenigen Tagen hatte Malindo Air, Ableger von Indonesiens Lionair nun endlich ihren Erstflug: Derzeit werden die Strecken Kuala Lumpur-Kuching und Kuala Kinabalu durch Malindo Air bedient, weitere Strecken innerhalb Malaysias und gen Indien, China und Indonesien sollen rasch in den kommenden Monaten folgen. Langfristig will Malindo Air bis zu 100 Maschinen in Malaysia beschäftigen - das Vorhaben ist ambitioniert: Der bisherige Markt ist innerhalb Malaysias zwischen AirAsia und Malaysia Airlines aufgeteilt, MASwings (Tochter von Malaysia), Berjaya Air sowie Firefly haben nur geringe Marktanteile im einstelligen Prozentbereich. Malindo Air punktet vor allem beim Servicelevel: Lowcost-Preise aber kein Lowcost-Service. Geflogen wird in brandneuen Boeing 737-900ER - natürlich mit Sky Interior - kostenfreiem PTV, Abflug im Hauptterminal in Kuala Lumpur, ausschliesslich Fingergates am Terminal, kostenfreiem Bordservice (Sandwich+Getränke), einem höheren Sitzabstand als Malaysia Airlines/AirAsia und selbstverständlich kostenfreiem Aufgabegepäck (15kg). Ab Juni soll dann noch kostenfreies Wifi für Internetzugang angeboten werden. Die Preise für Malindo sind sehr interessant: Derzeit startet Kuala Lumpur-Kuching ab 38 MYR (etwa 9,40 Euro all inclusive) sowie Kuala Lumpur-Kota Kinabalu ab 68 MYR (etwa 16,60 Euro) und somit nur halb so teuer als AirAsia bei deutlich besserem Service. Wir sind sehr gespannt ob Malindo Air in Malaysia "Fuß fassen" kann! 
Show translation
Neben den mittlerweile etablierten Anbietern flixbus.de (zur Seite), meinfernbus.de (zur Seite) und deinbus.de (zur Seite) ist nun das Portal des Betreibers city2city online gegangen. city2city ist der deutsche Ableger der britischen Busfirma National Express und will mit Tarifen ab 5,00 Euro den deutschen Markt erobern. Die ersten drei Buslinien starten ab dem 07.04.: von Duisburg geht es über Essen, Dortmund und dem Frankfurter Flughafen nach Frankfurt, von Düsseldorf, Köln und dem Frankfurter Flughafen nach Frankfurt und von Frankfurt mit Stop am Frankfurter Flughafen via Stuttgart und Augsburg nach München. Damit ergänzt das neue Angebot von city2city perfekt die Anreisemöglichen zu den Busfahrten von flixbus.de zum Frankfurter Flughafen. Derzeit ist übrigens das Angebot von verfügbaren 5 Euro-Tickets z.b. von Köln, Essen, Dortmund oder Stuttgart zum Frankfurter Flughafen noch ausgesprochen gut. Übrigens könnt ihr auch ganz easy gefahrenlos buchen - bis 30 Minuten nach Abfahrt des Busses ist das Ticket noch kostenlos stornierbar, wenn ihr euch für eine kostenlose Mitgliedschaft im Vielfahrerprogramm "BusPlus" entscheidet. Bei Buchung bis 7 Tage vor Abfahrt gibt es zudem doppelte Punkte, die ihr für exklusive Rabatte auf kommende Buchungen einlösen könnt. Zur Website von city2city
Show translation

Im neuen März-Katalog von Lidl Reisen gibt es eine interessante 11tägige Indien-Rundreise inklusive Flug, Rail&Fly, Transfer, 9 Übernachtungen in Heritage- und gehobenen Mittelklasse-Hotels im DZ, 9x Frühstück, Fahrten im modernen klimatisierten Reisebus sowie Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgeldern gemäß Reiseverlauf. Eine deutschspachige Reiseleitung ist auch vorhanden. Start und Endpunkt der Rundreise ist Delhi. Weitere Stationen sind Dholpur, Agra, Karauli, Jaipur, Jodhpur, Bikaner und Mandawa. Die Kosten für ein Indien-Visum, die natürlich nicht inklusive sind, liegen bei rund 110 Euro. Leider ist das Angebot nur sehr begrenzt verfügbar, für den guten Preis von 899 Euro p. P. gibt es nur zwei Reisen im August.

Zum Angebot

Show translation


Der Wachstumskurs von Pegasus Airlines, Türkei's zweitgrößte Airline und grösste Günstigfluglinie der Türkei mit Sitz am stark wachsenden Drehkreuz Sabiha Gokcen, setzt sich fort: So wird ab dem 05.05.2013 die Strecke zwischen Istanbul Sabiha Gokcen nach Tel Aviv, der pulsierenden Stadt in Israel, von 7 auf insgesamt 14 wöchentliche Flüge erhöht, so dass insgesamt 2 tägliche Flüge zur Auswahl stehen. Damit wird die günstige Erreichbarkeit Israels ab Deutschland mit kurzem Umstieg in Sabiha Gokcen noch weiter erhöht. Für alle Freunde Zentralasiens eröffnet Pegasus Airlines endlich eine bezahlbare Möglichkeit, Kirgistan zu erreichen: Ab dem 21.03.2013 wird so Istanbul Sabiha Gokcen mit einem täglichen Flug nach Bischkek, der Hauptstadt Kirgistans, mit der modernen 737-800 von Pegasus angebunden. Es bestehen zahlreiche bequeme Umsteigeoptionen ab dem gut ausgebauten Streckennetz ab Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch alle Freunde der Türkei kommen voll auf ihre Kosten dank der Expansion von Pegasus: Ab Anfang April fliegt Pegasus neu von Istanbul Sabiha Gokcen nach Kahramanmaras, Denizli, Mus, Nevsehir (bekannt für Kappadokien) sowie Amasya-Merzifon. Auch diese Flüge lassen sich je nach Verkehrstag gut ab Köln, Düsseldorf, Wien, Zürich, Berlin, Hamburg etc. erreichen. Die Flüge findet ihr direkt in unserer eigenen Flugsuche: Zur Flugsuche

Show translation

Anzeige

Beispielweltreise mit Billigfliegern und Air New Zealand.

UPDATE: Überblick zum Thema Weltreise mit Günstig- bzw. Billigfliegern.

Wer eine Weltreise plant, steht oft vor dem Problem: Wie komme ich günstig von Ozeanien über den Pazifik. Flüge zwischen Australien und Neuseeland und den USA sind normalerweise recht teuer: Doch für alle, die eine Weltreise planen oder nur ein wenig rumjetten möchten, haben wir einen netten Tarif entdeckt: Aktuell kann man mit Air New Zealand für 333€ (529 NZ$) von Auckland nach Honolulu fliegen. Die Aktion endet morgen, am 22. Februar, um 12:00 Uhr. Buchbar ist das Ganze auf der Homepage von Air New Zealand. Von Hawaii kommt man ja oftmals recht günstig auf das Festland und von dort bietet Condor ja bezahlbare Oneways nach Frankfurt an. Die günstigste Option von Hawaii an die US-Westküste ist dabei meist Allegiant mit dem Service nach Bellingham bei Seattle.

Weiterlesen...

Show translation

British Airways mit Abflug in Gatwick punktete lange Zeit mit fairen Einstiegspreisen ab 49 Pfund: Darin waren alle Steuern und Gebühren, Aufgabegepäck sowie kostenfreie Getränke und Bordsnacks inkludiert. Oftmals - insbesondere bei Mitnahme von Gepäck - war British Airways auf vielen Flügen somit entweder bei besserer Leistung günstiger oder genauso günstig wie der Mitkonkurrent Easyjet. In naher Zukunft bietet British Airways "Only hand luggage"-Tarife mit 15 GBP Rabatt auf den normalen Flugpreis. Soll also heißen, dass es einen Rabatt auf den Flug gibt, sofern der Reisende nur mit Handgepäck reist. Aufgabegepäck kostet somit in Zukunft 15 GBP. Was zuerst als nette Neuerung anzusehen ist, ist letzten Endes eine versteckte Preiserhöhung: Denn zusätzlich wird wahrscheinlich der Einstiegspreis "moderat" erhöht, da aufgrund der teuren Airportaxen in Gatwick ein Oneway im Only-Handluggage-Tarif zu etwa 35 GBP eher unwahrscheinlich erscheint. Alle, die in Zukunft mit Handgepäck fliegen, dürfen also den derzeitigen Preis in Höhe von etwa 50 Pfund bezahlen. Zuerst wird das Ganze auf den Strecken Gatwick-Amsterdam, Dubrovnik, Jersey, Tunis und Turin getestet, in Zukunft sollen dann alle Strecken ab Gatwick umgestellt werden. Aufgabegepäck, welches während der Buchung abgewählt wird, aber dann doch benötigt wird, kostet dann bei Zubuchung am Airport 20 GBP.
Show translation

Der Airbus A 320 von Tiger Airways bei der Erstlandung in Coffs harbour.  Foto: Maskos
Kleiner Airport - Große Show: ChrissFlyer   hatte das Vergnügen bei der offiziellen Eröffnungsfeier der neuen Route von Tiger Airways von Sydney nach Coffs Harbour zugegen zu sein: Vier Mal pro Woche fliegt Australiens günstigste Fluglinie künftig zwischen Coffs Harbour und der Hauptstadt von New South Wales und ergänzt damit das bestehende hochpreisige Flugpreisangebot von Qantas-Link und Virgin Australia nach Sydney sowie Brindabella Arilines nach Brisbane.

Weiterlesen...

Show translation
US Airways und American Airlines fusinieren - und die Behörden tun nichts.  US-Airways und American Airlines wollen heute ihre Fusion bekannt geben: Für den Kunden - das schreibt sogar das neoliberale Handelsblatt, das solche Deals sonst bejubelt - ist das ein Desaster: Noch höhere Preise drohen - dabei haben die Preise auf den Nordamerikastrecken schon heute nichts mehr mit den realen Kosten zu tun, sondern sind aufgrund zahlreicher Joint-Ventures und damit erlaubter Preisabsprachen bereits nur als Wucher zu bezeichnen: Die Airlines verdienen sich auf diesen Strecken jedenfalls eine goldene Nase: Beide, American Airlines und US Airways, waren zumeist noch die günstigsten Airlines: Beide boten noch zuletzt Tickets von Europa nach New York unterhalb der 450€ Marke an.

Weiterlesen...

Show translation
Wer mehr als nur Sydney sehen möchten kann mit Buspässen sparen.  Foto: MaskosPremier Motorservice - ein Linienbusbetreiber an der australischen Ostküste - bietet nun dauerhaft interessante Buspässe deutlich unter dem Preis von Greyhound an: Herausragend ist der Buspass mit 3-monatiger Gültigkeit und unlimitierten Stopps auf der Route zwischen Brisbane und Sydney bzw. Sydney und Brisbane. Der Bus hält unter anderem in Surfers Paradise und Coolangatta an der Gold Coast, Tweed Heads, Byron Bay, Lismore, Coffs Harbour, Port Macquarie und Newcastle, so dass ihr alle interessanten Spots an der Ostküste besuchen könnt. Der Preis gilt natürlich auch in die andere Richtung. Gegen Aufpreis könnt ihr auch bis Melbourne weiterfahren. Das kleinere Unternehmen bietet zwar weniger Fahrten an als der große Konkurrent Greyhound und bedient nur die Ostküstenhauptrouten zwischen Cairns und Melbourne, bietet aber auf den wenigen Strecken einen guten Service mit gutem Preis-Leistungsverhältnis: Moderne und saubere Busse, eine hohe Pünktlichkeit und nach Erfahrungen des Exbir-Teams die etwas lockeren und witzigeren Fahrer.

Zum Angebot

Show translation

Anzeige

Ryanair bestätigt den Wechsel von O´Leary von Dublin nach Vatikanstadt.  Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart.  Foto: Ryanair
Billigflug-Gott Michael O´Leary verlässt Ryanair in Kürze um einen neuen Job anzunehmen. Nach dem Rücktritt von Joseph Ratzinger wird in Rom ein neuer Papst gewählt - dieser soll nach Verlautbarungen der Kirche jünger sein. Ein Papst muss Massen mobilisieren und Menschen zusammenbringen können, Freundschaft und Frieden stiften und für mehr soziale Gerechtigkeit eintreten. Wer könnte dafür besser geeignet sein als Michael O´Leary der von der Generation Ryanair - die unter 30-Jährigen die während ihres Studiums dank Michael O´Leary halb Europa entdecken und Sprachkenntnisse sammeln und Freundschaften schließen konnten - bereits als "Gott" bezeichnet wird.

Weiterlesen...

Show translation
Eine Boeing 737-800 von Norwegian.  Foto:Christian Maskos
Die norwegische Günstigfluglinie Norwegian wird ihre geplanten Billigflüge mit einem modernen Oneway-Preissystem nach Bangkok und New York trotz des aktuellen Groundings der Boeing 787 - des "Alptraum-Liners" püntklich aufnehmen. Dazu will Norwegian - nachdem Boeing bekannt gegeben hat die Flugzeuge für Norwegian nicht rechtzeitig ausliefern zu können - vorübergehend andere Flugzeugtypen einzusetzen: Hier kommen aufgrund des Streckenprofil vor allem derAirbus A 330-200 oder die Boeing 767-300ER in Frage. Die Fluglinie zeigt sich dabei besonders Kundenfreundlich: "Wir können verstehen das einige Kunden die unbedingt mit dem neuen Dreamliner fliegen wollten enttäuscht sind: Dieses Ereignis liegt jedoch außerhalb der Kontrolle von Norwegian - wir tun alles in unserer Macht stehende um unseren Kunden mit Ersatzflugzeugen so bequem wie möglich nach New York und Bangkok zu bringen: Zudem möchten wir allen Kunden die gerne den neuen Dreamliner kennenlernen möchten die Möglichkeit bieten dies zu tun und bieten daher die Möglichkeit ein kostenfreien Umbuchung auf ein späteres Datum an", erklärte CEO Bjørn Kjos.

Weiterlesen...

Show translation
Ein Airbus A 320 von Air Asia auf dem Flugahfen von Macau.  Foto: Christian Maskos
Air Asia - Asiens größter Billigflieger - will seine Präsenz bis an die Tore Europas ausbauen: So erwägt der Billigflieger aus Kuala Lumpur aktuell die Gründung einer türkischen Billigflugtochter. Hierbei soll - wie zum Beispiel in Japan - eine neue Fluggesellschaft gegründet werden. Diese wird dann ebenso wie Air Asia Japan oder Air Asia Indonesia unter dem Air Asia Brand operieren. Als operationelle Basis ist der Flughafen Istanbul Sabhia-Gökcen auf der asiatischen Seite im Gespräch. Die neue Fluglinie soll dann auch nach Deutschland fliegen. Air Asia X hatte bereits 2010 geplant, Köln-Bonn und Berlin von Kuala Lumpur aus anzufliegen, musste die Pläne dann aber wegen der unverhältnismäßig hohen Luftverkehrsabge aufgeben. Air Asia besteht aktuell aus den Fluglinien Air Asia Japan, Air Asia Philipines, Thai Air Asia, Air Asia Indonesia sowie Air Asia X. Langstreckenflüge nach Europa wurden trotz wirtschaftlichem Erfolgs und hoher Auslastung aufgrund steigender Abgaben in der EU gestrichen, da keine Air Asia typischen Low-Cost-Preise mehr möglich waren. Erst im Herbst 2012 hatte sich ein angedachter Einstieg bei der serbischen JAT zerschlagen.>

Show translation

airberlin
 probiert sich auf einer neuen Tarifstruktur auf zahlreichen innereuropäischen Strecken: So wird - wie man es von airberlin gekannt hat - nicht mehr der einfachte Flug zu 50% des Preises für den Return angeboten (oftmals 49 oder 69 Euro), sondern nun massig aufgeschlagen. Auf der Strecke zwischen Berlin-Tegel und Helsinki hat sich airberlin sogar nun Lufthansa - wahrscheinlich auf Wunsch des "Partners" Finnair - angenähert: So kostet der einfache Flug zwischen Berlin-Tegel und Helsinki nun sehr teure 260,62 Euro, der einfache Flug auf dem Rückweg zwischen Helsinki nach Berlin-Tegel schlägt mit stolzen 265,76 Euro zu Buche. Dem günstigen und transparenten Preissystem fielen zudem noch Wien-Mailand (neu 148,72 Euro, Gegenstrecke 148,84 Euro, Düsseldorf-Florenz (neu 178,66 Euro, Gegenstrecke 178,29 Euro), Stuttgart-Florenz (neu 168,15 Euro, Gegenstrecke 168,59 Euro), Berlin-Bari (neu 178,62 Euro, Gegenstrecke 178,59 Euro), Berlin-Warschau/Krakau/Danzig (etwa 103 Euro, Gegenstrecke etwa 102 Euro), Berlin-Graz (neu 136,62 Euro, Gegenstrecke 136,20 Euro), Berlin-Salzburg (neu 141,62 Euro, Gegenstrecke 142,37 Euro), Berlin-Kaliningrad (neu 184,60 Euro, Gegenstrecke 184,73 Euro), Berlin-St. Petersburg (neu 146,25 Euro, Gegenstrecke 123,85 Euro), die Strecken von Düsseldorf/Frankfurt/Nürnberg/München und Zürich nach Wien (neu etwa 155 Euro, Gegenstrecke etwa 153 Euro), Düsseldorf-Salzburg (neu 142,66 Euro, Gegenstrecke 142,37 Euro) und von Karlsruhe sowie Saarbrücken nach Wien (neu etwa 168 Euro, Gegenstrecke 169 Euro) zur Last.

Weiterlesen...

Show translation
Ryanair, Europas beliebteste Fluglinie, fügt diesen Sommer ein weiteres Streckenhighlight hinzu: Zweimal am Tag geht es von Mailand-Bergamo - mit Anschlüssen nach Düsseldorf-Weeze, Frankfurt-Hahn, Bremen, Berlin-Schönefeld, die noch einen Ausflug in das supersehenswerte und zum Unesco-Weltkulterbe erklärte Stadtzentrum von Bergamo erlauben. Die Flüge starten zum Sommerflugplan. Damit bedient Ryanair mit Trapani, Catania und Palermo die drei wichtigsten Flughäfen auf Sizilien direkt. Nonstopflüge gibt es übrigens von Düsseldorf-Weeze nach Palermo.

Zu Ryanair

Show translation

Anzeige

Aktuellen Gerüchten zu Folge befindet sich heute eine Ryanairdelegation in Münster.  Foto: Christian MaskosSchon seit einer Weile hat Europas größter Billigflieger Ryanair ein Auge auf die Studentenstadt Münster als Zielort geworfen: Doch obwohl die Iren mit 79,6 Millionen transportieren Passagieren die größte Airline in Europa und die fünftgrößte Fluglinie der Welt stellen, hat die Geschäftsführung des Flughafens den Iren bislang die kalte Schulter gezeigt: Vor allem aus Loyalität gegenüber der bislang wichtigsten Airline Air Berlin: Doch spätestens seit der Preiserhöhung von 29€ auf 49€ blieben die Flieger meist leer: Rom, Wien, London, Berlin oder München oder zuletzt Anfang Januar Sonnenziele über das Feriendrehkreuz in Nürnberg: Air Berlin gab alle Strecken auf, und so rutschte der Flughafen ebenso wie Air Berlin in die tiefroten Zahlen und droht nun, nachdem auch das ambitionierte OLT-Express-Projekt gescheitert ist, für 2013 gemessen an der Zahl der Passagiere in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden: Scheinbar hat man nun auch in Münster erkannt: Ohne moderne Airlines und günstige Preise keine Passagiere. Die 180-Grad-Kehrtwende - die beim Bürger europaweit beliebten Iren sollen so schnell wie möglich kommen. Es geht wohl nur noch um Stunden.

Weiterlesen...

Show translation
Ein Airbus A 320 von Czech Airlines.  Foto: Maskos
Die tschechische CSA erhöht zum kommenden Sommerflugplan ihre Verbindungen zwischen Prag und Deustchland. So geht es künftig an den meisten Tagen zwei Mal statt einmal am Tag von Berlin-Tegel nach Prag. Insgesamt werden zwölf wöchentliche Frequenzen angeboten. Düsseldorf wird auf 19 wöchentliche Frequenzen - also an den meisten tagen drei Flüge erhöht. Frankfurt wird 13 mal pro Woche angesteuert. Die Frequenzen nach Hamburg und Stuttgart bleiben unverändert.  Die Flüge sind für 99€ für den hin- udn Rückflug direkt auf der Webseite der Fluglinie buchbar. 

Zu Czech Airlines

Show translation
Turkish Airlines setzt das beeindruckende Wachstum fort und nimmt im kommenden Sommerflugplan mit Luxemburg und Salzburg zwei weitere europäische Flughäfen in das Netzwerk auf. Insbesondere für Salzburg - wo Lufthansa und AUA mehr oder weniger ein gemeinsames Monopol auf Umsteigeverbindungen auf die LOangstrecke hatten - sollte dies auch für fallende Preise sorgen: Von Salzburg aus kann man nur via Istanbul zu zahlreichen Zielen in ganz Asien umsteigen.

Die neuen Flüge werden am 28.05 aufgenomen und mit einer Boeing 737-800 durchgeführt. Am Anfang werden vier wöchentlcihe Flüge angeboten. Ab dem 25. Juni gibt es dann auch 4 wöchentliche Flüge nach Luxemburg. Die Flüge sind ab sofort über unsere Flugsuche zu finden und zu buchen.

Zur Flugsuche

Show translation
Turkish Airlines ist auf absolutem Wachstumskurs.  Foto: Maskos
Turkish Airlines - Gewinner des Skytrax-Awars 2012 als beste europäsiche Airline - baut im kommenden Sommer das Streckennetz gewaltig aus: So fliegt die Airline vom Bosporus neben den zahlreichen Flügen vom Drehkreuz am Atatürk auch vom Flugahfen Istanbul Sabhia Gökcen auf der asiatischen Seite nach Europa: So werden ab dem 1. Juni Amsterdam, Wien, Paris Charles de Gaulle, London-Gatwick udn Mailand-Malpensa jeweils täglich bedient. Auch auf den Flügen ab istanbul Sabhia Gökcen gibt es dabei den gewohnten hervorragenden und preisgekrönten Bord- und Mealservice von Europas bester Airline.

Weiterlesen...

Show translation
Peach Avitaion - unten mit Airbus A 320 - nimmt es mit JAL und ANA im Inlandsmarkt auf und erweitert das Streckennetz.  Foto: Christian MaskosVielreisende wollen ja nicht nur von Deutschland in die großen Städte ins Ausland, sondern auch etwas von fernen Ländern sehen: Aus diesem Grund werfen wir für Euch ja auch immer eine Auge auf Billigflieger in aller Welt: Egal, ob spannende Aktionen in Malaysia, Australien oder Inlandsflüge in Griechenland. Diesmal geht der Blick nach Japan: Der mittlerweile fast ein Jahr alte neue Billigflieger Peach Aviation mit operationeller Basis in Osaka-Kansai nimmt zum Sommerflugplan Sendai und Ishigaki im Inland und Busan in Südkorea ab Osaka-Kansai sowie eine Verbindung von Ishigakinach Okinawa auf. Die Preise sind dabei für japanische Verhältnis sehr günstig und die Inlandsrouten ab sofort buchbar: Osaka-Sendai startet bei 4390 Yen (37€) , Osaka-Ishigaki bei 6190 Yen (51€) und Ishigaki nach Okinawa bei 3290 Yen (28€). Einen Bericht über ChrissFlyers Flüge mit Peach Aviation findet ihr hier. Weitere Ziele von Peach ab Osaka sind Saporro, Nagasaki, Kagoshima und Fukuoka.

Zu Peach Aviation
Show translation

Anzeige

Reiseziele und Guides     Groupon Österreich hat manchmal ein interessantes Angebot für alle, die auf Extrem- und Luftsportarten stehen oder sie kennenlernen möchten. Bei einem Tandemsprung aus 4300 oder 6000m Höhe (je nach Flugplatz) geht es im freien Fall für fast eine Minute nach unten, für weitere ca. 6–7 Minuten schwebt man mit dem Fallschirm nach unten. Es sind keinerlei Flugerfahrung oder Vorkenntnisse nötig. Ein Film vom Sprung in HD oder 3D bzw. Fotos als Erinnerung sind möglich. Die Sprungsaison ist von März bis November, der Gutschein aber ganze drei Jahre gültig. Da sollte sich eine Gelegenheit finden lassen, um ihn einzulösen. Folgende Sprungplätze in Deutschland, Österreich und Tschechien sind verfügbar: Flugplatz Kempten Durach (Bayern), Flugplatz Zell am See (Salzburg), Flugplatz Punitz (Burgenland), Flugplatz Freistadt (Oberösterreich), Flugplatz Klatovy (Tschechien)



{loadposition user7}

Show translation
Während die teuren Fluglinien mit Kerosinabzocke ums überleben kämpfen wächst Ryanair im Sommer extrem.  Foto: Christian MaskosWährend traditionelle Airline wie Lufthansa, SAS, Iberia oder Air Berlin Sparprogramm um Sparprogramm auflegen und Strecken streichen wächst Ryanair im kommenden Sommer in beeindruckender Manier in die Breite: Die irische Low-Cost-Airline wird dafür wahrscheinlich sogar Flugzeuge leasen müssen um der großen Nachfrage gerecht zu werden: Diesen Sommer kommen gleichzehn komplett neue Flugziele sowie zahlreiche Wiederaufnahmen und Aufstockungen hinzu: Insgesamt bedient Ryanair nun 183 Airports - davon 8 außerhalb der EU.

Weiterlesen...

Show translation

British Midland ist leider Geschichte:  Am 31. Dezember läuft auch die letzte Frist zur Meilenübertragung aus.  Foto: MaskosAm 31. Dezember werden alle Konten des früheren Vielfliegerprogramms British Midland Diamond Club geschlossen. Noch bis Silvester können aber Restmeilen auf ein Konto beim British Airways Executive Club im Verhältnis 1:1 übertragen werden: Wer also noch alte Konten hat - ggf. auch von der Oma oder dem entfernten Onkel verwaltet - sollte prüfen, dass auch alle Accounts übertragen wurden. Auch bei Executive Club kann man übrigens Famillienkonten einrichten und die Meilen für einen Prämienflug zusammenführen: Dies macht man sinnvoller Weise aber erst nach der Übertragung. In einigen Fällen gibt es leider - obwohl diese nach den Bedingungen ebenfalls übertragen werden müssen - Probleme mit einigen der 5000 Willkommensmeilenpakete, die sich nicht automatsich übertragen lassen: Hier empfehlen wir: Screenshot anfertigen (am besten vom Anwalt) und dann unter Fristsetzung an BA: Denn für 5000 Meilen kann man durchaus schon Prämien bekommen.

Die alten Diamond Accounts findet Ihr hier

Anmeldung zum Executive Club hier

 

Show translation
Wissen Wissen

Bei den meisten Veranstaltern kostet das zur Pauschalreise zubuchbare Rail&Fly für die Anreise zum Airport und natürlich für die Fahrt zurück nach Hause in der Regel zwischen 50 und 80 Euro Return, so dass sich dies nur bei weiter entfernten Abflughäfen rentiert. Anders sieht es bei gewissen Reiseveranstaltern aus: Dazu gehören TUI, 1-2-fly (gehört zur TUI-Gruppe), Alltours, Meiers Weltreisen, Schauinsland-Reisen sowie JAHN-Reisen, der exklusive Reiseveranstalter der REWE-Touristik Gruppe. Dort ist bei jeder Pauschalreise das Rail&Fly inklusive bzw. kann optional kostenlos - in der Regel bei Buchung bis 9 Tage vorher - hinzugebucht werden, damit es noch postalisch rausgeschickt werden kann und pünktlich den Reisenden erreicht.

Weiterlesen...

Show translation

Seite 46 von 48

 


   Branchen News      ... mehr lesen



Das erste nur elektrische Flugzeug für den kommerziellen Gebrauch startet in Richmond
Branchen News / Presseschau     Hier zum Bericht
 
Condor ändert Design des Logos
Branchen News So sah Condor früher aus
Der Thomas Cook-Schriftzug und das Herz-Logo wurden komplett entfernt.
 
Qatar will sich an Lufthansa beteiligen
Branchen News     Bei Qatar Airways ist das Fliegen noch was besonderes. Sie ist eine der beliebtesten Airlines unter Urlaubern Richtung Thailand. Der Chef der staatlichen qatarischen Fluggesellschaft Qatar Airways, Akbar Al-Baker, kann sich als ersten Schritt eine "Partnerschaft" vorstellen.
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Über diese 6 Brücken sollst du gehen
Bestenliste    
Capilano Suspension Bridge, Kanada
Das einmalige Erlebnis auf diesen schmalen, schaukelten Brücken bietet wunderschöne Ausblicke. Leider nur für Schwindelfreie. Die Videos von der Glasbrücke sind herrlich.
Weiterlesen...
Die meist besuchten Städte der Welt in 2018
Ein 'Must See' in Bangkok: Der Floating Market von Damnoen Saduak
Mit 22,9 Millionen Besucher führt Bangkok die Liste an.
Weiterlesen...
Top 5 Bilder August 2019, Bäume dieser Welt
Bestenliste     Ausgewählt von Piazza Drachenblut-Baum, Socotra-Insel
Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Erfahrung mit Amona Pleite - paypal
Wissen ... Kommentare von Peter, Sonja, Irina:     Das Geld ist weg.
Weiterlesen...
 
Extrem billige Preise. Das ist der Sinn von Black Friday
Wissen     Auch die Reiseanbieter und Fluggesellschaften haben sich diesem Trend angeschlossen.
Die Daten für die nächsten 3 Jahre:
29. November 2019
27. November 2020
26. November 2021
25. November 2022
Und hier die Hintergründe zu Black Friday.
Weiterlesen...
 
Billige Preise sind der Teufel für viele Tourismusanbieter, obwohl es sie gibt
Wissen
Einführung „Wie finde ich extrem billige Preise“.
Lockangebote, Schwundpreise, Versteckspiel. Kein Trick und kein Hilfsmittel wird ausgelassen. Schließlich sind extrem billige Preise nicht dazu da gebucht zu werden, sondern sie sollen dich anlocken.
Weiterlesen...
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Mit der Spitfire von 1943 einmal um die Welt
Erlebnis & Abenteuer Einmal um die Welt mit einem echten Propellerflugzeug. Steve Brooks und Matt Jones haben es mit dem 76 Jahre alten Klassiker geschafft.
Weiterlesen...
Rumänien entdecken - ein kleiner Guide für eine Extrem Billige Rumänienrundreise
Erlebnis & Abenteuer    


Wer an Rumänien denkt, hat oft Bilder von Bauern mit Pferdewagen, Zigeunern im klassischen Kostümen und die Betonklötze und Straßenhunde Bukarests vor den Augen: Auf jeden Fall kein populäres Urlaubsziel: Absolut zu Unrecht:

Weiterlesen...
Geht Extrem Billig auf Korsika? "Billig-Luxus mit Traumaussicht"
   Erlebnis & Abenteuer   Heute steht ein wneig Entspannung und "Luxus" auf dem Programm. (C)
Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


Bhutan, das glücklichste Land der Welt
Reisebericht / Presseschau South Asia Lango, Paro, Bhutan

Bhutan begrenzt die Zahl der Besucher ..
Daher muss jeder Besucher mindestens 250 US-Dollar pro Tag zahlen.
Nicht billig, aber es lohnt sich.
Weiterlesen...
Business Flug Bangkok - Deutschland, 10 Stunden in der Lounge
Reiseberichte     Miracle Lounge, Bangkok Diese Strecke fliege ich seit einigen Jahren einmal pro Jahr. Hier findet ihr einige Überlegungen, wie man diese Reise gestalten kann.
Weiterlesen...
Besuch in der EVA Air Lounge in Bangkok
Reiseberichte     Besuch in der EVA Air Lounge in Bangkok

Sehr ansprechend ist diese Lounge der taiwanesischen EVA Air im Flughafen Bangkok Suvarnabhumi.

Weiterlesen...
.



5 fantastische Reiseziele in Asien für diesen Winter
Reiseziele und Guides Fisherman
Schneller als gedacht war er da, der Winter. Und mit den sinkenden Temperaturen steigt die Sehnsucht nach einem Urlaub im Süden. Vor allem in Asien gibt es eine ganze Reihe von spannenden Destinationen, die dazu einladen, einen aufregenden Urlaub zu verbringen. Hier sind die fünf Destinationen des Winters 2019.
 
Mehr als nur Sand und Gold – Unterwegs in den Vereinigten Arabischen Emiraten
Dubai bei Nacht. © unsplash.com, Robert Bock
Ein Urlaub wie bei Tausend und einer Nacht: Der Persische Golf mit den Vereinigten Arabischen Emiraten hält nicht nur Sand und Megametropolen, wie etwa Abu Dhabi oder Dubai, bereit. Diese Städte bieten zwar ebenfalls tolle Sehenswürdigkeiten, aber es gibt noch weitaus mehr zu sehen auf der arabischen Halbinsel.
 
Amsterdam: Das perfekte Ziel für einen Kurztrip
Amsterdam Rio Basiliek Van De Heilige Nicolaas
Wer keine Zeit für einen ausgedehnten Urlaub hat, aber dennoch mehr möchte, als lediglich vor der eigenen Haustür auszugehen, sollte einen Wochenendtrip unternehmen..
  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Wo sind Medikamente billig? Von Viagra bis Herztabletten
Shopping Worldwide Pills
Der Medbelle Medizinpreisindex 2019 hat 13 vielgekaufte Medikamente verglichen.
Im Urlaub lässt sich viel Geld sparen.


Weiterlesen...
Tagesangebot: AspenSport Expedition-Reiserucksack mit 70l Volumen für 42,49€ inkl. VK (Amazon-Vergleichspreis 99,99€)
Shopping Worldwide  Wer einen Reiserucksack für ein mehrwöchiges Backpacking-Abenteuer sucht, ist bei diesem Schnäppchen genau richtig. 
Weiterlesen...
AspenSport Borneo-Rucksack mit 55l Volumen nur heute für 24,99€ inkl. VK (Amazon verlangt 89,99€)
Shopping Worldwide  Der richtige Rucksack für euer mehrwöchiges Backpacking-Abenteuer zum günstigen Preis. 
Weiterlesen...


.


   Blogger News   ... mehr lesen


Christoph Karrasch: ist Albanien billig?
Blogger News     Holiday summer Vlore, Albania
Jeder Euro hat in Albanien eine Kaufkraft von über 2 Euro.
Christoph erzählt in seinem Video, was man dafür als Gegenleistung bekommt.
Weiterlesen...
 
Edith und Stephan: Endlich wieder unterwegs
Blogger News     Der Blog Hummeln im Arsch wurde im Design überarbeitet: sehr schön.
Und dies sagen Edith und Stephan:
Seit etwas mehr als zwei Wochen schon sind wir endlich wieder unterwegs. Von Köln aus haben wir bereits über 3000km quer über den Balkan mit unserem bis unters Dach voll bepackten Fiat Panda und dem Zelt zurückgelegt.
Weiterlesen...
 
Hubert: Auch lange Strecken kann man mit dem Auto fahren
Von Deutschland nach Thailand Blogger News     Hubert dokumentiert in Text und Bild ausführlich die einzelnen Zwischenstopps.
Weiterlesen...
  .


   Cool und hot   ... mehr lesen


Black Friday - eine Nachlese
Der schwarze Freitag: Tagelang überbieten sich Unternehmen und Medien. Kaum ein Unternehmen das nicht mitmacht. Wir haben überprüft, was an den Versprechen dran ist.
Weiterlesen...
Aufruf zur Unterstützung des Kampfes gegen Tropenkrankheiten
Cool and hot    
Wenn ihr in Bangkok seit, könnt ihr mit einer Blutspende den Kampf gegen Dengue-Fieber, japanischer Enzephalitis und Zika unterstützen. Als Belohnung gibt es 650 Baht und das Abenteuer, die thailändischen Medizin zu erleben.
Weiterlesen...
Tausende nervtötende Vögel haben den Flughafen von North Carolina für mehrere Stunden geschlossen
Cool and hot     Um 9 Uhr morgens wurden unter anderem Sirenen, Feuerwehrautos mit Wasserwerfern, Luftkanonen und „pyrotechnische Lärmmacher“ eingesetzt.
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.