Die aus der Fuison von OLT Express und Contact Air hervorgegane neue Deutsche Low-Fare-Regionalairline OLT Express Germany hat auf Ihrer Webseite einen ersten Flugplan veröffentlicht: So will die Gesellschaft ab dem Winterflugplan mit Flugzeugen vom Typ Fokker 100 unter anderem von Münster-Osnabrück nach Berlin-Schönefeld, München, Stuttgart, Mailand-Malpensa, Paris Charles de Gaulle und Wien fliegen. Berlin und München werden dabei im doppelten Tagesrand bedient.


Von Karlsruhe Baden-Baden geht es wahrscheinlich 2x täglich nach Hamburg und einmal am Tag nach Wien. Beide Strecken wurden lange Jahre erfolgreich mit hervorragenden Auslastungen von Air Berlin bedient. Unrentabel - da leer - sind diese Strecken erst nach den steten Preiserhöhungsrunden und dem Serviceabbau des neuen Air Berlin Chefs Mehdorn geworden. Selbes trifft übrigens auf die Strecken Münster-München, Münster-Berlin zu, die von Air Berlin im Oktober eingestellt und dann nahtlos von OLT Express übernommen werden. Auch Wien wurde bereits erfolgreich von Air Berlin ab Münster geflogen und dann  im Rahmen des Sparprogramm eingestellt.  Das die eingestellten Strecken sofort übernommen werden ist gut für den Passagier, aber ein Armutszeugnis für Air Berlin, die es trotz der höheren Bekanntheit nicht geschafft hat, ausreichend Passagier zu gewinnen, was neben dem vergleichsweise schlechten Ruf in Sachen Zuverlässigkeit  insbesondere der extremen Hochpreispolitik geschuldet ist.


Auch Dresden bekommt eine Reihe von Strecken die ebenfalls mit Fokker 100 geplant sind. Neben den bereits bekannten Flügen nach Hamburg kommen tägliche Flüge nach London-Southend und Wien hinzu. Budapest wird drei Mal pro Woche bedient.

Ab Saarbrücken werden München und Hamburg täglich sowie London-Southend und Wien mehrmals pro Woche angeflogen. Ob Ziele wie London bei nur drei wchentlichen Frequenzen gut anlaufen werden wird spannend zu sehen und vor allem eine Frage des Preises sein.


Der gesamte Flugplan ist noch nicht öffentlich bestätigt, aber bereits auf der Webseite der Fluglinie einsehbar. Alle Strecken und Frequenzen wurden der Webseite der Fluglinie entnommen.

Das Exbir-Team jedenfalls freut sich auf einen neuen Farbtupfer am Himmel der insbeonsdere innerdeutsch dem Duopol aus Lufthansa und Air Berlin ein wenig Konkurrenz macht, und hofft dass das Konzept die eher verkehrsschwachen Regionen, mit wichtigen Flugverbindungen zu fördern. Gerade in einer Phase wo Air Berlin bedenklich wackelt und zahlreiche über Jahre gut ausgelastete und wohl auch profitable Strecken aufgegeben hat um Flugzeuge zu verkaufen.


Zum Flugplan

Show translation
 

Neue Steuern machen Fliegen teurer
Branchen News     Die Steuern auf Tickets werden angehoben
- die Inlands- und Europaflüge steigen von 7,50 Euro auf 13,03 Euro
- Flüge bis 6000 km steigen von 23,43 Euro auf 33,01 Euro
- Langstreckenflüge steigen von 42,18 Euro auf 59,43 Euro
 
Finnair führt "Business light" ein
Branchen News Der Finnair Airbus A350 OH-LWF während der Helsinki Kaivopuisto Airshow 2017
Dieser Tarif ist billiger - auf Kosten des Gepäcks.
Business Light wird für Flüge innerhalb Europas und nach Asien eingeführt.
 
Aktuelles aus der Branche 20.03.20
Branchen News    
 



Anzeige 410g
   



Japan: Shinto, Samurai und Shinkansen
Reisebericht     Ein ruhiger und sachlich fundierter Bericht von FaszinationFerne. Ohne überflüssige Background Musik
Weiterlesen...
Wolfgang: Wenn Wasser zum Problem wird
Reisebericht / Blogger-news     Als Seelsorger in Indien
Wolfgang berichtet wegen Covid-19 fast täglich über seine Erfahrung in Indien:

Die Chance in der Krise, Überleben im Lockdown, Exodus der Deutschen aus Indien, Vom Guten aus dem Bösesten


Weiterlesen...
Wolfgang: Coronavirus in Indien
Reisebericht / Blogger-news     Indien hat sehr früh zu restriktiven Maßnahmen gegriffen. Bereits erteilte Touristen- Business- und Journalistenvisa sind seit dem 13. März ungültig geworden. Dies gilt bis 15. April. Das hat bei uns zur Folge,...
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...



Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.