Immer weniger Menschen möchten Hartmut mehdorns Hochpreistickets kaufen, sinkende Auslastung bei Air Berlin.  Foto: Christian Maskos

Deutschlands zweitgrößte Fluglinie Air Berlin bleibt weiter in der Krise. Im Hauptreise- und Ferienmonat Juli beförderte die Fluglinie - für die das Ferienfluggeschäft immer noch ein wichtiges Standbein ist - deutlich weniger Passagiere als im Vorjahr. So beförderte Air Berlin letzten Monat 3,58 Millionen Passagiere, was einem Rückgang um 5,9% zum Vorjahreszeitraum entspricht. Dies ist unter anderem auf eine geplante Kapazitätsreduzierung um 5,1% zurückzuführen. Hinzu kamen zahlreiche kurzfristige Streichungen von Flügen zu klassischen Urlaubsdestinationen wie den griechischen Inseln, was viele Urlauber extrem verärgert hatte. Die Auslastung ging im Juli trotz geringerer Kapazitäten dennoch um 0,7% zurück.


Dies ist bei einer so massiven Kapazitätskürzung extrem ungewöhnlich - denn normalerweise werden die angebotenen Sitzplätze gesenkt, um die Auslastung zu steigern. Im Falle von Air Berlin wurden die Passagiere aber komplett verloren. Das ist umso erstaunlicher, da die Airline mit vielen innernspanischen Strecken ab Mallorca mit Spanair einen der größten Konkurrenten am Mallorca-Drehkreuz verloren hat.

Schuld an dieser Entwicklung sei laut Air Berlin insbesondere die Luftverkehrabgabe und die verschobene Eröffnung des Berliner Großflughafens.

Wie man es besser macht zeigt einmal mehr Ryanair: Europas größter Billigflieger präsentiert einmal mehr einen Passagierrekord: Im Juli flogen 8,72 Millionen Passagiere mit den Iren. Das ist eine Steigerung um ziemlich genau 8% im Vergleich zum Juli 2011. Der durchschnittliche Ticketpreis laut des Geschäftsberichts des ersten Quartals liegt übrigens bei Ryanair bei 44€, also unterhalb des regulären Einstiegspreis bei Air Berlin. Der auf wenigen Strecken angebotene JustFly Tarif von Air Berlin, bei dem man nur 6kg Handgepäck und damit deutlich weniger als bei Ryanair mitführen darf, startet bei 39€. Wie bei Ryanair kostet Gepäck oder der Check-in am Schalter in dem Tarif eine zusätzliche Gebühr. Zum Vergleich: Der günstigste buchbare Einstiegspreis bei Ryanair lag bei etwa 0,40€.


Show translation
 

Neue Steuern machen Fliegen teurer
Branchen News     Die Steuern auf Tickets werden angehoben
- die Inlands- und Europaflüge steigen von 7,50 Euro auf 13,03 Euro
- Flüge bis 6000 km steigen von 23,43 Euro auf 33,01 Euro
- Langstreckenflüge steigen von 42,18 Euro auf 59,43 Euro
 
Finnair führt "Business light" ein
Branchen News Der Finnair Airbus A350 OH-LWF während der Helsinki Kaivopuisto Airshow 2017
Dieser Tarif ist billiger - auf Kosten des Gepäcks.
Business Light wird für Flüge innerhalb Europas und nach Asien eingeführt.
 
Aktuelles aus der Branche 20.03.20
Branchen News    
 



Anzeige 410g
   



Japan: Shinto, Samurai und Shinkansen
Reisebericht     Ein ruhiger und sachlich fundierter Bericht von FaszinationFerne. Ohne überflüssige Background Musik
Weiterlesen...
Wolfgang: Wenn Wasser zum Problem wird
Reisebericht / Blogger-news     Als Seelsorger in Indien
Wolfgang berichtet wegen Covid-19 fast täglich über seine Erfahrung in Indien:

Die Chance in der Krise, Überleben im Lockdown, Exodus der Deutschen aus Indien, Vom Guten aus dem Bösesten


Weiterlesen...
Wolfgang: Coronavirus in Indien
Reisebericht / Blogger-news     Indien hat sehr früh zu restriktiven Maßnahmen gegriffen. Bereits erteilte Touristen- Business- und Journalistenvisa sind seit dem 13. März ungültig geworden. Dies gilt bis 15. April. Das hat bei uns zur Folge,...
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...



Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.