Pegasus Airlines bietet jetzt auch an die Flugzeiten angepasste Shuttlebusse an ausgewählten Flughäfen an.  Foto: Christian MaskosDie türkische Billigfluglinie Pegasus Airlines bietet Ihren Passagieren nun einen neuen Service: Angepasst an die Flugzeiten gibt es an vielen Abflughäfen einen Shuttle Service direkt vom Airport in naheliegende Urlaubsregionen. Das ist ideal für alle die mit günstigen Aktionstickets unterwegs sind und gerne direkt zum Urlaubsort fahren möchten anstatt zum Beispiel in Izmir oder Bodrum umzusteigen oder ein Taxi zu nehmen.

Für 10TL, also ca 4,50€ gibt es einen Shuttlebus vom Flughafen Bodrum nach Milas, vom Airport Dalaman wird zum selben Preis ein Shuttlebus  zum Airport in Fethiye angeboten. Von Dalaman nach Mamaris geht es ab 15TL (6,60 €). Für 20TL ( 8,75 €) geht es direkt vom Airport Izmir nach Kusadasi oder Manisa und ab 25TL (10,90€ ) auch auf die Halbinsel Cesme in die gleichnamige Ortschaft. Weiterhin bietet Pegasus in verschiedenen Städten - wo es keinen geregelten Nahverkehr zum Airport gibt - eigene Shuttlebusse zwischen dem Flughafen und dem Zentrum an. meist starten und enden diese am Pegasus Büro. Entsprechende Shuttlebusse sind uns zum Beispiel in Malatya bekannt. Auch in Elazig wird ein Shutle - dort aber direkt ins Zentrum angeboten. Vom Flughafen Istanbul Sabhia Gökcen gibt es zudem einen Shuttleservice nach Izmit.

Show translation
 




Anzeige 410g
   



Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...


Christoph Karrasch: ist Albanien billig?
Blogger News     Holiday summer Vlore, Albania
Jeder Euro hat in Albanien eine Kaufkraft von über 2 Euro.
Christoph erzählt in seinem Video, was man dafür als Gegenleistung bekommt.
Weiterlesen...
 
Edith und Stephan: Endlich wieder unterwegs
Blogger News     Der Blog Hummeln im Arsch wurde im Design überarbeitet: sehr schön.
Und dies sagen Edith und Stephan:
Seit etwas mehr als zwei Wochen schon sind wir endlich wieder unterwegs. Von Köln aus haben wir bereits über 3000km quer über den Balkan mit unserem bis unters Dach voll bepackten Fiat Panda und dem Zelt zurückgelegt.
Weiterlesen...
 
Hubert: Auch lange Strecken kann man mit dem Auto fahren
Von Deutschland nach Thailand Blogger News     Hubert dokumentiert in Text und Bild ausführlich die einzelnen Zwischenstopps.
Weiterlesen...
 

mitte Magazin cool and hot bottom

Black Friday - eine Nachlese
Der schwarze Freitag: Tagelang überbieten sich Unternehmen und Medien. Kaum ein Unternehmen das nicht mitmacht. Wir haben überprüft, was an den Versprechen dran ist.
Weiterlesen...
Aufruf zur Unterstützung des Kampfes gegen Tropenkrankheiten
Cool and hot    
Wenn ihr in Bangkok seit, könnt ihr mit einer Blutspende den Kampf gegen Dengue-Fieber, japanischer Enzephalitis und Zika unterstützen. Als Belohnung gibt es 650 Baht und das Abenteuer, die thailändischen Medizin zu erleben.
Weiterlesen...
Tausende nervtötende Vögel haben den Flughafen von North Carolina für mehrere Stunden geschlossen
Cool and hot     Um 9 Uhr morgens wurden unter anderem Sirenen, Feuerwehrautos mit Wasserwerfern, Luftkanonen und „pyrotechnische Lärmmacher“ eingesetzt.
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.