Emirates ist als weltbeste Fluglinie ausgezeichnet worden.  Foto: Christian Maskos
Die Fluglinie Emirates aus Dubai ist beim weltweit anerkannten Skytrax Award als Airline of the Year und damit als weltbeste Fluglinie 2013 ausgezeichnet worden. Für Branchenfremde - die Skytrax-Awards sind so etwas wie die Oscar-Verleihung für Fluglinien. Vorjahressieger Qatar Airways landete auf dem zweiten Rang. Wer von Euch mit den Qatar Airways Error-Fares unterwegs war und nun etwas verwundert ist - bei der Wertung zur Airline of the Year spielen insbesondere die Produkte in Business- und Firstclass eine große Rolle, da vor allem Geschäftsreisende befragt werden. Qatar Airways ist vor allem wegen dem Business-Terminal - das in der Kategorie beste Business-Lounge gewann - wieder ganz vorne mit dabei. Denn das Singapore Airlines zum Beispiel in der Economy-Class deutlich besseren Service bietet, ist weltweit bekannt. In der Kategorie beste Economy-Class gibt es diesmal einen "Überraschungssieger": Garuda Indonesia.


Ein Airbus A 330 von Garuda Indonesia am Flughafen Narita. Foto: Christian MaskosHinter Garuda Indonesia landete Asiana Airlines - definitiv eine der besten Fluglinien der Welt und seit Jahren in den meisten Wertungen vorne mit dabei. So gewann dieses Jahr Asiana den Award für das beste Catering in der Economy Klasse vor Turkish Airlines und Singapore Airlines.


Die weltweit bequemsten Economy-Sitze findet Ihr laut Skytrax-Studie übrigens bei Garuda Indonesia sowie Asiana Airlines. Auf Platz drei folgt Korean Airlines - eigentlich faszinierend, wenn man bedenkt, dass Koreaner/innen an sich eher klein sind. Auf den Plätzen: Singapore Airlines, Qatar Airways, Japan Airlines, Oman Air, All Nippon Airways, Thai Airways, Malaysia Airlines.

Noch ein paar Blicke nach Europa: Beste Airline in Europa ist erneut und nun zum dritten Mal in Folge - keine Überraschung - Turkish Airlines. Das beste und hilfrecihste Personal finde man bei KLM, Swiss und Finnair, die beste Business-Class in Europa ist Virgins Atlantics berühmt berüchtigte Lounge in London-Heathrow vor British Airways Business-Lounge.

Kommentar: Insgesamt wenig Überraschungen - die ersten Plätze werden seit Jahren zwischen den führenden Asiaten und Golf-Airlines ausgemacht . Etwas überraschend sicherlich der Gewinner in der Kategorie Economy-Class Garuda Indonesia. Dass Garuda in den letzten zwei bis drei Jahren massiv investiert hat und mittlerweile ein Top-Produkt hat, war unter Vielfliegern bekannt - aber diese Kategorie vor den Giganten Singapore Airlines und Emirates sowie Asiana zu gewinnen ist beachtlich. Das Turkish Airlines zum dritten Mal in Folge beste Airline in Europa wurde, war an sich  klar - zu schlecht und hinter dem Berg ist die Konkurrenz. Lufthansa, Iberia, Air France und Co geben sich offensichtlich nur Mühe im Kunden vergraulen und sparen Ihre Produkte trotz überhöhter Flugpreise kaputt. Wenn man schon nichts bietet außer Massentransport, sollte man wenigstes günstig sein und ein flexibles Preissystem anbieten - ansonsten passiert erwartbar das, was zur Zeit zu beobachten ist: Während Low-Cost-Airlines wie Wizzair, Ryanair, Norwegian und easyJet wachsen streichen die altmodischen Flag Carrier die Netze immer weiter zusammen. Ebenso erwartbar war das schlechte Abschneiden der Amerikanischen Fluglinien - die bei der große Umfrage zum Teil hinter asiatischen Billigfluglinien wir Air Asia X oder Scoot landeten. Immerhin - mit den amerikanischen Fluglinien könnten die europäischen Legacys  - wenn man nicht durch Allianzen und Joint-Ventures den Markt bereits ausgehebelt hätte - konkurrieren. Es wäre zwar schön in den nächsten Jahren wenigstens eine klassische Europäische Airline neben Turkish Airlines in den Top-Ten zu sehen - wahrlich daran glauben mögen wir bei den derzeitigen Management-Typen nicht. Innovation und Verbesserung sind einzig Bransons Virgin Atlantic zuzutrauen - dem biederen "Controller" Christoph Franz gang sicher nicht. Und das ist schade - denn bei den hohen Grundkosten von Lufthansa, Air France und Co könnte man viel einfacher über das Produkt konkurrieren als über den Preis.

Show translation
 




Anzeige 410g
   



Wolfgang: Coronavirus in Indien
Reisebericht / Blogger-news     Indien hat sehr früh zu restriktiven Maßnahmen gegriffen. Bereits erteilte Touristen- Business- und Journalistenvisa sind seit dem 13. März ungültig geworden. Dies gilt bis 15. April. Das hat bei uns zur Folge,...
Weiterlesen...
Auf dem Pferd von Deutschland nach Spanien
Reisebericht
Deborah, 23 reitet auf der Suche nach Veränderung und der Liebe wegen nach Spanien. Sie erreicht beide Ziele und erzählt vergnügt wie es ihr gegangen ist.
Ein Bericht für alle, die Veränderung im Leben suchen.

Jürgen: Malakka: Ein Städtchen mit kolonialem Charme
Reisebericht Malakka, Malysia
Groß ist er nicht, der historische Teil von Malakka bzw. Melaka, aber es hat durchaus seinen Reiz, die kleine Stadt im südlichen Malaysia zu besuchen.
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...



Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.