Turkish Airlines wird neuer Premiumpartner des BVB.  Foto: Christian MaskosDer letztjährige Sieger des großen Skytrax-Award - die Champions-League der Fluglinien - als beste Airline Europas wird neuer Sponsor der wahrscheinlich weltbesten Fußballmannschaft. Die Airline vom Bosporus wird Sponsor und offizieller Airlinepartner von Borussia Dortmund. Die türkische Flugolinie fliegt die Spieler des BVB dann exklusiv zu den internationalen Auswärtsspielen. Zudem sind gemeinsame Werbeaktivitäten geplant, um Turkish Airlines weltweit und Borussia Dortmund in der Türkei noch populärer zu machen. Zuvor war der FC Barcelona rund um Lionel Messi Partner der ambitionierten Fluglinie vom Bosporus. In dem neuen Bündnis finden zwei aufstrebende Partner zusammen: Borussia Dortmund schickt sich an, mit einem jungen erfolgshungrigen Taam über die nächsten Jahre den Europäischen Fußball zu dominieren, während Turkish Airlines mit großen Wachstumsplänen in die Bell-Etage der Top Airlines der Welt aufsteigen will. Beim Kabinenprodukt und dem Catering sind Türken jetzt schon Weltklasse und sozusagen Champions-League-Sieger. Eine Partnerschaft, die auf allen ebenen Sinn macht - zumal auch der beste türkische Spieler und Volksheld Nuri Sahin beim BVB kickt. Ob es dann in Kürze auch einen schwarz-gelben Logojet geben wird, ist noch nicht bekannt - erscheint aber wahrscheinlich: Bislang hat Turkish Airlines für jeden Sportpartner einen Logojet als Werbeträger abheben lassen. Unter anderem eine Boeing 737-800 des vormals weltbesten Teams FC Barcelona. Auch regelmäßige Linienflüge von Dortmund nach Istanbul mit weltweiten Anschlüssen werden evaluiert - und wären nur ein logischer Schritt.
Show translation
 




Anzeige 410g
   



Wolfgang: Wenn Wasser zum Problem wird
Reisebericht / Blogger-news     Als Seelsorger in Indien
Wolfgang berichtet wegen Covid-19 fast täglich über seine Erfahrung in Indien:

Die Chance in der Krise, Überleben im Lockdown, Exodus der Deutschen aus Indien, Vom Guten aus dem Bösesten


Weiterlesen...
Wolfgang: Coronavirus in Indien
Reisebericht / Blogger-news     Indien hat sehr früh zu restriktiven Maßnahmen gegriffen. Bereits erteilte Touristen- Business- und Journalistenvisa sind seit dem 13. März ungültig geworden. Dies gilt bis 15. April. Das hat bei uns zur Folge,...
Weiterlesen...
Auf dem Pferd von Deutschland nach Spanien
Reisebericht
Deborah, 23 reitet auf der Suche nach Veränderung und der Liebe wegen nach Spanien. Sie erreicht beide Ziele und erzählt vergnügt wie es ihr gegangen ist.
Ein Bericht für alle, die Veränderung im Leben suchen.

Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...



Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.