Flüge Europa/Weltweit

Wie man hier sieht, nehmen Rettungsboote viel Platz weg. Je nach Schiff gibt es bis zu 8 Rettungsboote je Steuer- und Backbord-Seite. Jetzt sollen diese auf zukünftigen Schiffen durch aufblasbare Boote ersetzt werden, um Raum für zusätzliche Balkonkabinen und Restaurants usw. zu schaffen. Konventionelle Rettungsboote nehmen Platz an Bord weg: Die dänische Schifffahrtsbehörde (DMA) hat nun aufblasbare Rettungsboote offiziell zugelassen. Die Meyer Werft soll schon Kreuzfahrtschiffe mit aufblasbaren Rettungsbooten planen. Ein Sicherheitsrisiko?

Ich mache selbst gerne Kreuzfahrten und habe - zumindest bisher - auch auf großen Schiffen mit weit über 4.000 Passagiere (+ Crew) ein gutes Sicherheitsgefühl, sollte mal der Fall eintreten, dass das Schiff im unwahrscheinlichen Fall evakuiert werden muss. Auch wenn der verpflichtende "Safety Drill" vor Abfahrt der Kreuzfahrt an der zugewiesenen Muster Station eher einem lustigen Kindergeburtstag als einer ernstzunehmenden Sicherheitseinweisung gleicht.

Ein Artikel im Web hat mich aber nun gewaltig aufhorchen lassen: Die Maritime Authority (DMA) (dänische Schiffahrtsbehörde) hat bereits im März 2019 das 'Viking LifeCraft' als offizielles Rettungsmittel ("novel lifesaving appliance") für den weltweiten Einsatz zugelassen.

Dies ist kein konventionelles Rettungsboot, sondern ein Rettungsboot - was ähnlich zu den bekannten Rettungsinseln (die u.a. im Evakuierungsfall die Crew nutzt) - im Notfall einfach ausgeblasen wird und deutlich weniger Platz als ein normales Boot in Anspruch nimmt.

Die deutsche Meyer Werft soll sogar schon Kreuzfahrtschiffe planen, auf denen das "Viking LifeCraft" als aufblasbares Rettungsboot für Passagiere zum Einsatz kommen soll.

Regelmässiges Training ist wichtig: Die Crew muss mehrmals jährlich zum Training. Jede Woche wird im Hafen ein Boot aus der Verankerung gelöst und auf das Wasser abgelassen, um den richtigen und sicheren Umgang mit den Lifeboats/Rettungsbooten zu trainieren.



Aus meiner Sicht ein großes Sicherheitsrisiko: Anders als mit konventionellen Rettungsbooten (hier erfolgt wöchentlich mit wechselnden Crewmitglidern eine durch den Safety Officer überwachte "Übung" zur Handhabung eines Rettungsbootes) können mit den neuen aufblasbaren Rettungsbooten, da diese irgendwo auf dem Schiff verstaut liegen, keine regelmässigen Übungen vorgenommen werden.

Dies beeinträchtigt die Sicherheit der Crew und aller Passagiere. Denn ein einmaliges Training zur Handhabung der aufblasbaren Boote reicht bei weitem nicht aus, um im Ernstfall das gelernte während einer Panik durch Passagiere im Stress umsetzen zu können. Aus diesem Grund finden auch mit den konventionellen Rettungsbooten im laufenden Kreuzfahrtbetrieb Übungen statt, die jedes Crewmitglied an Bord mehrmals jährlich durchlaufen muss. 

Sollte sich in Zukunft eine Reederei für den Einsatz der aufblasbaren "Viking LifeCraft"-Rettungsbooten entscheiden, ist dies reinste Profitgier: Denn wie viele wissen, nehmen konventionelle Rettungsboote verdammt viel Platz weg. Wichtiger Platz, den eine Reederei z.B. für weitere aufpreispflichtige Restaurants mit Aussenflächen oder zusätzliche Kabinen nutzen könnte.

Da die Aktionäre der (Kreuzfahrt)-Unternehmen immer größere Gewinne erwarten, müssen sich die Reedereien immer neue Sachen einfallen lassen, um den Anforderungen der Aktionäre gerecht zu werden. Kreuzfahrten sind durch eine extrem hoher ganzjähriger Auslastung (95 bis 99,8% je nach Reederei) bereits jetzt hochprofitabel: Wenn der Platz dann zukünftig für weitere Balkonkabinen genutzt wird, steigen auch die Einnahmen pro Reise und somit gibt es eine Gewinnmaximierung pro durchgeführter Kreuzfahrt. Die Aktionäre freut es - und die Kunden leiden unter weniger Sicherheit im Notfall.  

Würdet ihr die Abschaffung von konventionellen Rettungsbooten hinnehmen oder solche Schiffe ganz einfach vermeiden und nicht buchen? Schreibt es unten mal in die Kommentare. Wir sind auf euer Feedback gespannt!

Kommentare
Neuer Kommentar
B. Peters-Velasquez  - Rettungsboote   |23.08.2019 13:30:44
So unkomfortabel sind die Rettungsboote auf Kreuzfahren nicht - immerhin werden
sie oft auch zum Ausbooten in kleinen Häfen benutzt. Auf jeden Fall
vertrauenserweckener als schwabbelnde Schlauchboote. Was eine Evakuierung
Rettung allerdings erheblich behindert, sind die riesigen Schaumstoffklötze,
die scherzhaft „Rettungswesten“ genannt werden - selbstaufblasende
Rettungswesten sind effektiver, aber kosten deutlich mehr - womit wir wieder
beim Thema wären ...
Frank  - Herr   |12.08.2019 17:00:14
Man stelle sich mal vor, dass ein Schiff mit mehr als 4000 Passagieren evakuiert
werden muss. Mit Panik wird es in die Boote gehen. Wer schon mal eine
Rettungsübung mitgemacht hat, weiß wie voll und unübersichtlich dies schon zu
Übungszwecken zugeht. Im Notfall wird das noch schlimmer. Nun irgendwann
treiben dann die Rettungsboote mit den über 4000 Menschen auf dem Meer herum.
Welches Frachtschiff soll so viele Menschen aufnehmen und versorgen können?
Alles Unfug! Es gibt eine Regel in der Schifffahrt die: SAFE RETURN TO PORT
heißt. Diese Regel besagt, dass ein Schiff so ausgelegt sein muss, dass es nach
einem Schaden, z.B. im Maschinenraum noch immer aus eigener Kraft den nächsten
Hafen erreichen kann. Die Rettungsboote sind heutzutage fast Reliquien aus
alter Zeit. Hat schon mal einer in so einem Boot gesessen? Weiß einer wie eng
der Raum pro Person dort ist? Ich möchte gar kein Rettungsboot nutzen müssen
und ...
Kommentar schreiben
Name:
Titel:
 
Bitte geben Sie den im Bild angezeigten Sicherheitscode ein.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 


   Branchen News      ... mehr lesen



Emirates übernimmt Kosten bei Corona-Infektion
Branchen News    
  •   Zu den Vertragsbedingungen bei Emirates
  •   Ausführliche und weitere interessante Informationen bei bild.de

 
Thai Airlines fliegt Deutsche aus Thailand aus
Branchen News     Mit der Flugnummer TG 922 starten die Flieger von Bangkok Suvarnabhumi am 10. und 21. August um 12.25 Uhr. Auf dem Rückflug werden thailändischen Staatsbürger nach Thailand gebracht.

 
Bei Rückkehr aus diesen Ländern ist ein Corona Test Pflicht
Branchen News     Corona Test ist kein Alkohol Test
 

   Bestenliste      ... mehr lesen



Der spannende Arbeitsplatz: 4 Bilder aus dem Cockpit
Bestenliste    

Concorde cockpit,  Museum of Flight - East Fortune
Weiterlesen...
10 gefährlichste Wanderwege weltweit
Bestenliste     Wanderer können mehrere hundert Meter tief fallen, auf gefährliche Steinschläge stoßen oder durch Sturzfluten ertrinken.
Wanderungen können äußerst gefährlich sein. Dieses Video ist nichts für schwache Nerven.

Wwwandern Bbbergwandern


NIko Schröter - Hommage
Bestenliste     Überraschende Anblicke Farbenfrohe Nordsee
Weiterlesen...



Anzeige 410g
   



.

   Wissen    ... mehr lesen


Am Beispiel von Airdiscount24 richtig buchen lernen
Wissen    

Airdiscout24 stand schon seit 2019 unter Betrugsverdacht. Im Zuge der Corona Krise werden vermutlich viele der kleineren Reisevermittler im Internet pleite gehen. Und ihr bleibt dann auf den Vorauszahlungen sitzen.

 
Bundestag regelt Gutscheine für ausgefallene Reisen
Wissen / Kommentar    

Ist das der richtige Gutschein für dich?
Solltet ihr den Gutschein annehmen?

Weiterlesen...
 
Bei Ländern mit einer Reisewarnung kannst du die Reise stornieren
Wissen     Die Stornierung ist jederzeit kostenlos möglich.
Die aktuellen Reisewarnungen des AA Auswärtiges Amt findet ihr hier.
hier zu den gesetzlichen Bedingungen
  .


   Erlebnis und Abenteur   ... mehr lesen


Leben auf dem Hausboot ist der neue Trend
Erlebnis & Abenteuer     Ganzjährig oder nur im Urlaub. Ihr braucht keinen Bootsführerschein, aber es muss eine Einweisung erfolgen.

Mehr Videos und Preise
Abenteuer Atlantik - Eine Segelreise von den Kanaren nach Barbados
Erlebnis & Abenteuer     Klar und deutliche Kommentierung. Keine nervige Musik.
Weiterlesen...
Was kostet eine Weltumsegelung?
Erlebnis & Abenteuer     Die Segeljunges und BootsProfis geben Auskunft
Weiterlesen...


    Bilder Galerie   ... mehr Bilder



.


   Reiseberichte   ... mehr lesen


MOST BEAUTIFUL ISLANDS in BRAZIL. Best Places in Rio De Janeiro. Ilha Grande
Reisebericht     thinlinemedia: Drone Footage mit Musik zum Träumen


Kostencheck für Urlaub an der Ostsee
Reisebericht     Daniel Aßmann findet heraus, zu welchem Preis es Angebote gibt. Und er zeigt, wo man im Ostseeurlaub kräftig sparen kann!


Ägypten und die Angst vor dem Ausbleiben der Touristen
Reisebericht     Aufschlussreicher Bericht über die wirtschaftliche Situation in Zeiten von Corona. Als Beispiel für die vielen Staaten der Welt, die ohne Hilfe des Staates auskommen müssen.


.



extrem: Goldrausch in der Sahara
Extreme Reiseziele

Die Welt der Goldsucher in der Sahara ist sicherlich ein extremes Reiseziel.
Hier verbinden sich Gier und die Suche nach Glück mit Krankheit und Tod, Korruption und gewalttätige Generäle, härteste Strafen bei Verstößen.
Reichtum für Wenige und eine durch Quecksilber verseuchte Umwelt.
 
Urlaubsparadiese vor der Haustür
Reiseziele und Guides     Die besten Urlaubsspots in Deutschland, die mit den bekannten Hotspots der Welt mithalten können. Und teuer sind sie auch nicht.


 
Kurzurlaub in ungewöhnlichen Unterkünften
Reiseziele und Guides     Was kostet eine Übernachtung im Zirkuswagen, im Tippi-Zelt, auf der Segel-Yacht oder im luxuriösen Baumhaushotel?


  .


   Reiseführer (Rezensionen)    ... mehr lesen


Peter Hirsekorn : Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais
Reiseführer/Rezensionen    
Yuan Phai Khlong Dan: Siam 1475: Die Niederlage Lan Na Tais (Grosse Geschichten aus dem alten Siam)
Weiterlesen...
Peter Hirsekorn : Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung
Reiseführer/Rezensionen

Grosse Geschichten aus dem alten Siam: Das Juwel der Vergebung
Weiterlesen...
Mit 50 Euro um die Welt
Reiseführer/Rezensionen
Für alle die sich dafür interessieren, warum man sich Insekten-Eier aus der Fusssohle entfernen muss, hat Christopher Schacht ein bemerkenswertes Buch geschrieben. (h)
Weiterlesen...


.



Suvarnabhumi Airport (BKK), Bangkok, Thailand nach Pattaya
Vom Airport in die Stadt    
Suvarnabhumi Airport: Im untersten Stockwerk, links, wenn du die Rolltreppe runterfährst, gibt es am Ende der Halle einen Stand der Buslinie nach Pattaya.
Weiterlesen...
Sinop (NOP)
Vom Airport in die Stadt
Der Flughafen liegt ca. 8km vom Stadtzentrum Sinops entfernt.
Weiterlesen...
London-Heathrow (LHR)
Vom Airport in die Stadt
Lage: 25km westlich von Central London gelegen.
Weiterlesen...
.


   Shopping worldwide   ... mehr lesen


Hotel Dorint 20 07 20

Hol dir die Flaggen für deine bereisten Länder
Weiterlesen...
Wo sind Medikamente billig? Von Viagra bis Herztabletten
Shopping Worldwide Pills
Der Medbelle Medizinpreisindex 2019 hat 13 vielgekaufte Medikamente verglichen.
Im Urlaub lässt sich viel Geld sparen.


Weiterlesen...


.


   Blogger News   ... mehr lesen



   Cool and hot       ... mehr lesen



Kostenloser, freiwilliger Coronatest bei Rückkehr aus dem Urlaub mit dem Flugzeug
Cool and hot     Das klingt gut, hat aber mehrere Haken.
Weiterlesen...
Garantiert kein extrem billiger Urlaub
Cool and hot     Yachten für über 1 Mio. Euro


Weiterlesen...
Echt kreativ diese Taiwanesen, Fake Flights
Cool and hot     Wer an mangelnden Flügen leidet, kann in Taipei gefälschte Flüge buchen. Du gewinnst ein Ticket ...
Weiterlesen...

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.