• Translate
 
 


Die hawaiischen Inseln sind schon lange mit vielen Frequenzen untereinander verknüpft, dementsprechend ist auch die Auswahl an Flügen groß und die Preise - zumindest auf den Hauptstrecken von und nach Honolulu - niedrig. Mit go! (durchgeführt von Mesa Airlines), Hawaiian Airlines, Island Air und  Mokulele Airlines sind insgesamt 5 Airlines im innerhawaiianischen Markt aktiv.

Günstige Inselhüpfer auf Hawaii mit Hawaiin Airlines und der Boeing 717-200.  Foto: Christian MaskosHawaiian Airlines: Hawaiian Airlines ist die größte Airline Hawaiis mit Sitz in Honolulu - dem typischen Eingangstor für Touristen nach Hawaii. Die Airline fliegt zwischen den Inseln mit dem Turboprop ATR42-500 sowie mit dem seltenen Typ Boeing 717-200. Hawaiian Airlines bedient von ihrem Hub Honolulu die meisten Ziele wie Kahului, Kona oder auch Hilo mindestens stündlich, dem Reisenden ist also eine grosse Flexibilität im Bezug auf die Abflugszeit gegeben. Zusätzlich bedient Hawaiian zusätzlich noch die typischen "Querverbindungen" innerhalb Hawaiis, sprich Verbindungen, die ihr Drehkreuz Honolulu nicht berühren, beispielsweise Lihue-Kahului oder Kona-Kahului. Aufgrund der starken Konkurrenz auf den Strecken von und nach Honolulu kann man Hawaiian Airlines problemlos auch kurzfristig (2-3 Wochen vorher) buchen, günstige Flüge gibt es zu dem Zeitpunkt immer. Grundsätzlich anders sieht es auf den eben genannten Querverbindungen aus: Dort ist eine frühe Buchung absolut empfehlenswert, da dort die Preise generell schon im Einstiegspreis teuer sind und schnell ansteigen. Generell beginnen die Preise bei Hawaiian Airlines für den günstigsten Oneway ab 69 USD inklusive allen Steuern und Gebühren - Gepäck ist allerdings mit 17 USD kostenpflichtig, ein kleiner Rucksack kann allerdings in der Kabine kostenlos befördert werden. Alle Flüge lassen sich bequem und einfach in unserer Metasuche auffinden. Alternativ könnt ihr direkt bei Hawaiin in US-Dollar buchen.


Go Air bedient mit einem LCC-Konzept mit CRJ  Strecken zwischen den Haiwainischen Inseln.  Foto: Christian Maskosgo! Airlines: go! Airlines ist die beliebte Lowcost-Konkurrenz und bedient mit vielen Frequenzen ab ihrer Homebasis Honolulu Lihue, Kona, Hilo sowie Kahului. Eine einzige Querverbindung wird von Lihue nach Kahului angeboten. Alle Flüge werden mit den 5 Bombardier CRJ 200 mit jeweils ingesamt 50 Sitzen geflogen. Aufgrund der begrenzten Sitzplatzverfügbarkeit empfehlen wir hier zeitige Buchung, der generelle Startpreis beginnt ab 61 USD oneway inklusive Steuern und Gebühren - auch hier gilt: Ein kleiner Rucksack als Handgepäck kann kostenlos befördert werden, Aufgabegepäck kostet hingegen ebenfalls wie bei Hawaiian Airlines 17 USD. Aktionen gibt es sehr selten, daher empfehlen wir hier auf jeden Fall die zeitnahe Buchung, wenn der günstigste Einstiegspreis in Höhe von 61 USD oneway verfügbar ist. Alle Flüge lassen sich mit unserer Metasuche bequem finden - bitte beachtet: In den Reservierungssystem findet ihr die Flüge als "Mesa Airlines". Dies ist auch so korrekt, denn go! ist nur der Verkaufsname der Airline, durchgeführt werden die Flüge von Mesa Airlines.


Island Air: Island Air fliegt mit Sitz in Honolulu mit 3 Maschinen des Typs Bombardier Dash-8-100 und einer Maschine des Typs Saab 340B ab 63 USD zahlreiche Ziele innerhalb von Hawaii an. Da das Gepäck 15 USD kostet, ist die Airline für diese Flüge eher zweite Wahl, da dann der Flugpreis teurer als go! ist. Von ihrem zweiten Hub in Kahului bedient Island Air Kona, Lihue und Molokai. Um den Einstiegspreis zu bekommen, muss man leider auch dort - aufgrund den kleinen eingesetzten Maschinen - extrem frühzeitig buchen. Zu Island Air 


Mokulele Express bietet billige Flüge auf Hawaii an.  Foto: Christian MaskosMokulele Air: Mokulele Airlines fliegt in Codesharing mit go! und bietet zahlreiche Zubringerdienste zwischen den Nebeninseln mit ihren 5 Propellermaschinen des Typs Cessna 208B Grand Caravan an. Trotz des geringen Sitzplatzangebotes von nur 9 Sitzen pro Flug besteht ein geringer Einstiegspreis in Höhe von 67 USD pro Flug. Im Preis inkludiert ist 1 Stück Aufgabegepäck, so dass diese Airline bei Mitnahme von Aufgabegepäck immer am billigsten ist. Zur Airline Mokulele Air


Pacific Wings: Pacific Wings fliegt - wie Mokulele Air - ebenfalls mit Cessna 208B Grand Caravan, 4 Stück in der Anzahl. Aktuell hat die Airline die Linienverbindungen eingestellt und fliegt nur auf Charterbasis und im Rahmen von Tourangeboten.  Ob künftig wieder Linienflüge wie zum beispiel von  Zur Airline Pacific Wings



Mit unserer Metasuche lassen sich, wie im Text bereits erwähnt, viele Hawaii-Flugangebote im übersichtlichen Preisvergleich finden.


SKYCHECK Flugsuche

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.