Anzeige



Exbir-Wissen

In Dänemark teilt sich der sehr kleine Flugmarkt aufgrund der geringen Größe des Landes zwischen der skandinavischen SAS Scandinavian Airlines System, Norwegian sowie DAT (Danish Air Transport) auf. Das Preisgefüge der Inlandsflüge in Dänemark ist seit der Pleite der dänischen Cimber Sterling stark gestiegen, so dass es sich durchaus lohnt, die dänische Bahn beispielsweise von Kopenhagen nach Sønderborg oder nach Aarhus im Spartarif zu wählen. Auf der Strecke von Kopenhagen nach Aalborg liefern sich Norwegian und SAS Scandinavian Airlines regelmässig in Aktionen einen netten Preiskampf, so dass es Sinn macht, auf Aktionen zu warten.

Weiterlesen...

Show translation

Viele Naturisten und Nudisten unter den Exbir-Fans dürften beim Buchen eines FKK-Urlaubs wie gewohnt vorgehen: Man hält zunächst nach einem extrem billigen Flug und einer ebenso preiswerten Unterkunft für das gewünschte Reiseziel Ausschau. Am Urlaubsort bezieht man also ein konventionelles Hotel oder übernachtet auf einem "normalen" Campingplatz. Der "FKK-Urlaub" besteht dann lediglich darin, dass man sich von dort aus täglich an den nächstgelegenen Nacktbadestrand oder Strand mit FKK-Abschnitt begibt. Spezielle Kosten fallen bei derartigen FKK-Ferien "im weiteren Sinne" nicht an. In Spanien z. B. gibt es inzwischen in den meisten großen Badeurlaubsgebieten einen oder mehrere Nacktbadestrände bzw. Strände mit FKK-Abschnitt.

Weiterlesen...

Show translation

Nok Air ist die Billigflugtochter von Star Alliance Mitglied Thai Airways und fliegt ab dem alten Bangkoker Flughafen Don Mueang vor allem Inlandsziele an. Nokair wurde vom Flaggcarrier im Jahr 2004 gegründet, um neu entstandenen Billigfliegern wie AirAsia und One-Two-Go entgegenzutreten und sich einen eigenen Teil am großen Kuchen des "Fliegens für den normalen Mann" zu sichern. Nok heißt Vogel und die Flugzeuge der Airline sind oft auch genauso bunt bemalt wie Vögel. Nok Air hat seine operationelle Heimatbasis am stadtnah gelegenen alten Flughafen Don Mueang und operiert mit einer reinen Boeing 737 Flotte. Die Tochterfluggesellschaft Nok Mini hat ihre operationelle Basis in Chiang Mai und bedient dort mit 2 Saab 340 Turboprops und zwei kleinen Cessna 208 B für nur 8 Passagiere Zubringerdienste zu abgelegenen Pisten wie Pai, Chiang Rai oder Nan.

Weiterlesen...

Show translation

Tiger Airways ist der billigste Anbieter für Inlandsflüge in Australien. Foto: Christian Maskos

Nicht nur bei uns, sondern auch am anderen Ende der Welt kann man wirklich richtig billig fliegen, denn das Modell Ryanair ist mittlerweile auch auf der Südhalbkugel angekommen. Von Melbourne nach Sydney für rund 20 Euro: Kein Problem: Wir stellen Ihnen die "Günstig-Airlines" in Down Under vor und nehmen auch die Spartarife der klassischen Fluggesellschaften unter die Lupe.

Weiterlesen...

Show translation
Ein Airbus A320 von Aegean Airlines steht während des Sonnenuntergangs am Flughafen von Athen zum Start bereit. Bei gelegentlichen Preisaktionen sind Inlandsflüge in Griechenland mit Aegean auch billig zu haben. Foto: Christian Maskos

Aufgrund der Vielzahl der Inseln gibt es in Griechenland sehr viele Inlandsverbindungen. Die größten Städte und wichtigsten Ferienziele werden dabei sowohl von Olympic Air als auch von Aegean Airlines angeflogen. Beide unterhalten ihren Stützpunkt und ihr Drehkreuz in Athen. Mit SkyExpress, Astra Airlines mit Basis in Thessaloniki und Minoan Air gibt es drei Regionalfluglinien mit zum Teil recht interessanten Preisen, die eine echte Alternative zu Bus und Fähre darstellen. Zusätzlich führt die zypriotische Airline Cyprus Airways zu guten Preisen Inlandsflüge in Griechenland durch. Fliegen ist - wenn zeitig gebucht - in Griechenland je nach Strecke günstiger als der Ktel-Bus oder eine Fähre.

Weiterlesen...

Show translation

Weitere Beiträge...

Seite 7 von 8

 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.