Anzeige



Die Firma Ktel betreibt auf der Insel ein relatives dichtes Busnetz. Die Frequenzen insbesondere zu den touristsichen Orten sind dabei im Sommer höher als im Winter. Die jeweils aktuellen Busfahrpläne gibt es ind er Touristeninformation am Hafen, am Busbahnhof in der Haupstadt Kos und in zahlreichen Hotels. Der gesamte Busfahrplan besteht dabei aus einer kopierten Din A4 Seite. Montags bis Samstags gibt es dabei einen dichten Takt, Sonntags meist nur wenige Busse.

Alle Busse fahren am zentralen Busbahnhof in Kos ab, wo Sie auch zwischen den Linien umsteigen können. Die Preise sind dabie nicht günstig, liegen in etwa auf dem Deutschen Niveau.

Die Buslinien von Kos-Stadt nach Paradise-Beach und Kefalos sowie nach Kardamena halten auch in Front vom Flughafen vor dem Carrefour-Supermarkt. Natürlich hält der Bus auch auf dem Rückweg am Flugahfen so das Direktverbindungen von Kefalos und Kardamena zum Airport bestehen. Der Fahrpreis zum Beispiel für Kefalos-Airport beträgt im Sommer 2011 zwei Euro. Eine Fahrt von Kos nach Kefalos beträgt 4,40€, eine Fahrt von Pili nach Kos zwei Euro.

 

Hier eine Übersicht der Buslinien:

 

Kos-Asfendiou-Zia bis zu 3x täglich

Kos-Tigaki bis zu 12x tgl in der Hauptsaison

Kos-Marmari bis zu 12x tgl in der Hauptsaison

Kos-Pili bis zu 4x täglich

Kos-Mastichari bis zu 7x tgl

Kos-Antimachia bis zu 4x tgl

Kos-Airport bis zu 10x tgl

Kos-Paradise Beach - Kefalso bis zu 6x tgl in der Saison

Kos-Kardamena bis zu 6x tgl in der Saison

 

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.