• Translate
 
 


Riesige Preisersparnisse in Holland, auch bei Ikea.
Das Einkaufen in Holland lohnt sich in vielerlei Hinsicht.

Riesige Preisersparnisse in Holland, auch bei Ikea.
Das Einkaufen in Holland lohnt sich in vielerlei Hinsicht.

Zunächst ist Holland sehr einfach mit der Bahn zu erreichen. Den Ticketpreis hat man schnell wieder raus, vor allem in den nahegelegenen Nachbarbundesländern wie Nordrheinwestfalen, Rheinlandpfalz und Niedersachsen.

Um bei Kaffee, Tee, oder allerart Milchprodukten zu sparen ist es empfehlenswert nach Venlo ins De twee Gebroeders zu fahren. Die Preisersparnis gegenüber deutschen Produkten liegt bei bis zu 60%! In zahlreichen Lagerverkäufen in der Stadt bekommt man Kaffee sogar noch um einiges billiger.
Erwähnenswert ist ebenso der nicht vorhandene Dosenpfand in Holland. Viele Städte, wie Venlo, Groningen und Roermond verfügen über verkaufsoffene Sonntage, zumeist ist das jeder erste Sonntag im Monat.

Vor allem Medikamente kann man in Holland sehr billig einkaufen, bis zu 80% billiger gegenüber den deutschen Apotheken. Zunächst entfällt schonmal die Rezeptgebühr, wie auch die Praxisgebühr bei holländischen Ärzten.
Medikamente, wie Paracetamol (50 Cent die Packung!), oder Medikamente gegen Kopfschmerzen, Magenproblemen wie auch Rheumasalben bekommt man dort wesentlich günstiger.
Rezeptfrei wird dort ebenso die Pille verkauft, mit einer Preisersparnis von mindestens 50%. Selbst Viagra kostet in Holland gerademal ca. 75,00 € / Packung, im Gegensatz zu Deutschland 145,00€ / Packung.
Die erheblichen Preisunterschiede zwischen den Niederlanden und Deutschland erklären sich wegen der unterschiedlichen Preisstruktur im Gesundheitswesen zwischen beiden Ländern. Vor allem aber treibt die enthaltene Mehrwertsteuer von 16% die deutschen Preise sehr nach oben.

Selbst ein Neuwagenkauf in den Niederlanden ist sehr rentabel, da dort nur der Nettopreis zu zahlen ist.

Große Preisunterschiede kann man auch in den Ikea-Märkten bemerken, so kostet eine bestimmte Badezimmerausstattung in Deutschland knapp 680,00 € und in den holländischen Ikeamärkten kostet dieselbe gerade mal knapp 450,00 €. Begründet wird dies von Ikea dadurch, dass die Preise durch die einzelnen Ländervertretungen selbst bestimmt werden können, denn es gibt bisher kein einheitliches Kostenlevel. So kaufen Sie im Urlaub billig ein.

04.05.2009 txt

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.