• Translate
 
 


Natürlich möchte man im Urlaub nicht nur faul in der Sonne liegen, sondern auch die Umgebung erkunden und vielleicht sogar für die Lieben zu Hause ein kleines Mitbringsel ergattern. Shopping im Urlaub ist meist besonders spannend, da es nicht nur viele neue Artikel, sondern auch kulturelle Besonderheiten im jeweiligen Urlaubsland zu entdecken gibt.

Natürlich möchte man im Urlaub nicht nur faul in der Sonne liegen, sondern auch die Umgebung erkunden und vielleicht sogar für die Lieben zu Hause ein kleines Mitbringsel ergattern. Shopping im Urlaub ist meist besonders spannend, da es nicht nur viele neue Artikel, sondern auch kulturelle Besonderheiten im jeweiligen Urlaubsland zu entdecken gibt
.
Einkaufen in Bulgarien ist beispielsweise nicht nur ein Erlebnis, sondern auch eine Wohltat für den Geldbeutel.
In Goldstrand, direkt in der Nähe der zahlreichen Touristenhotels gelegen, gibt es einen wunderschönen Basar, der bis in die späten Abendstunden geöffnet hat. Neben allerhand Souvenirs kann man hier im Urlaub jedoch auch moderne Kleidung und Modeschmuck bekommen. Die kleinen Boutiquen liegen meist in den schmalen Seitenstraßen abseits der Haupteinkaufsstraße und bieten wunderschöne Tops, Röcke und Kleider zum kleinen Preis an. Schon für umgerechnet 10 € bekommen Sie hier als Schnäppchenjäger ein aufwendiges Oberteil.

Direkt am Goldstrand bieten sich weitere zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen in Bulgarien. An der Promenade werden Taschen, Parfums und Sonnenbrillen von namhaften Designern angeboten, jedoch sollte man darauf achten, keine Fälschungen zu erwerben.
Wer aus dem Urlaub etwas anderes mitbringen möchte als die meisten anderen Touristen, sollte einen Abstecher in die Stadt Varna machen. Auch hier gibt es zahlreiche Boutiquen, in denen vor allem die Einheimischen kaufen. Wer hier kein Schnäppchen macht, ist selber schuld, Feilschen ist nämlich durchaus erwünscht.
Grundsätzlich gilt für das Einkaufen in Bulgarien: abgelegenere Geschäfte sind günstiger als solche an den Haupteinkaufsstraßen und mit einem netten Lächeln kommt man immer weiter als mit westlicher Arroganz.

04.05.2009 tct

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.