Anzeige


Wer am Samstag, 10. oder Sonntag, 11. Mai in Wien ist, der darf ein Event nicht verpassen: Das „Mailüfterl“-Fest in Stammersdorf (21. Bezirk, Floridsdorf). Am Rande von Wien laden die Winzer der Region zu Weinverkostungen in der bekannten Stammersdorfer Kellergasse (Endstation „Stammersdorf“ Straßenbahn-Linie 31). Zwei Tage lang öffnen sie ihre Weinkeller und präsentieren die unve...


Wer am Samstag, 10. oder Sonntag, 11. Mai in Wien ist, der darf ein Event nicht verpassen: Das „Mailüfterl“-Fest in Stammersdorf (21. Bezirk, Floridsdorf). 

Am Rande von Wien laden die Winzer der Region zu Weinverkostungen in der bekannten Stammersdorfer Kellergasse (Endstation „Stammersdorf“ Straßenbahn-Linie 31). Zwei Tage lang öffnen sie ihre Weinkeller und präsentieren die unverfälschte Floridsdorfer Heurigen-Tradition. Um wenige Euro kann man sich durch die Vielfalt dieser Weinregion verkosten. 

Neben Grinzing, Sievering und Nußdorf zählt Stammersdorf zu den bekanntesten Weingegenden in Wien.

Mehr Infos hier

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.