Anzeige



Exbir-Kommentar: Die Touristenströme verändern sich aufgrund der Terror-Angst und Flüchtlingsproblematik.

Spanien und Portugal liegen bei klassischen Urlauber dieses Jahr stark im Trend - während islamische Staaten im Kurz/Mittelstreckenbereich Nachfrageeinbrüche erleben - unabhängig von der tatsächlichen Situation vor Ort. Eurowings reagiert auf diesen Umstand und verstärkt die Kapazitäten auf die Kanaren. (C)

Ab Winterflugplan 16/17 wird jeweils 2x pro Woche von Düsseldorf nach Teneriffa (TFS), Lanzarote und Fuerteventura geflogen. Ab Hamburg kommt Teneriffa mit 2 wöchentlichen Abflügen sowie ein wöchentlicher Flug nach Fuerteventura (operated by Germanwings) hinzu. Auch andere Airlines haben die Kapazitäten bereits entsprechend umgeschichtet. Die Flüge sind ab sofort bei Eurowings buchbar.
Zu Eurowings

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.