Anzeige


Beeindruckend -  die weltweit beste Airline-Lounge in Istanbul-Atatür.  Foto: Christian Maskos

Schon mehrfach stand ich davor- doch rein konnte ich nicht - da ich vor allem im Inland mit Turkish Airlines unterwegs war. An sich kann ich mit Luxus und Bling Bling wenig anfangen - fliegen bedeutet für mich reisen - also von A nach B zu kommen. Doch diese Lounge zu sehen stand lange auf meiner To-Do-Liste. Jetzt hatte ich die Möglichkeit, die viel gepriesene und jüngst zur besten Airline-Lounge (Business) der Welt gewählte Lounge selbst in Augenschein zu nehmen.

Die Speisen werden wunschgerecht frisch zubereitet - der Passagier kann zusehen. Foto: Christian Maskos

Durch eine eigene Sicherheitskontrolle kommt man direkt zu der auf zwei Etagen angelegten Lounge. Das spart Zeit und das Anstellen. Positiv - es gibt Schließfächer für das Handgepäck - klick und weg mit den Sorgen und Hinein in die Wohlfühl-Oase. Während viele Airline-Lounges ein paar Computer, bequeme Sessel und ein paar Snacks bieten, wird hier eine Wohlfühl- und Unterhaltungsoase geboten. Und alles ansprechend im orientalischen Stil gestaltet - wobei die originalen Simit-Wagen, die man aus der Istikal-Straße kennt, das absolute I-Tüpfelchen darstellen.

Anzeige

Mit einem "Kartoffelsalat-Paradies", wie Lounges der Lufthansa in Vielfliegerforen gerne verulkt werden, hat diese Lounge rein gar nichts zu tun - eher mit einem Sterne Restaurant. Die Speisen werden teilweise vor den Augen zubereitet. Ein riesiges Angebot an türkischen und internationalen Spezialitäten steht zur Auswahl: Egal ob Salat, Suppe, Pizza oder Kuchen - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Einzig das Mousse au Chocolat, was ich in der alten Lounge gebliebt habe, konnte ich nicht wiederfinden.

Besonders herausragend die riesige Auswahl an Tees - so viele verschiedene Sorten habe ich noch nie auf einem Blick gesehen. Kein Wunder, dass Turkish Airlines jüngst auch den Award für bestes Dining in einer Airline-Lounge gewonnen hat.

Eine rieisge Auswhal an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken steht für die Fluggäste bereit. Foto: Christian Maskos

Für die kleinen und großen Kinder gibt es die Möglichkeit die Golf-Skills bei einem WI-Golfspiel zu testen - wobei ich noch nie in seinem Golf gespielt habe - entsprechend kann ich die Qualität nicht bewerten. Die Auto-Rennbahn hingegen war eher langweilig, selbst wenn man maximal gas gibt fliegen die Autos nicht heraus - und das ist ja eigentlich der Skill und das Nervenspiel: An die Grenzen zu gehen ohne rauszufliegen, um den anderen zu überholen. Fußballfans können an der Playsation Fifa-Soccer zocken - das ist dann eher etwas für mich. Wer nach einem langen Tag verspannt ist, kann sich übrigens auch massieren lassen - ein nettes Angebot, das ich am Ende aus Zeitmangel nicht nutzen konnte. Die Dame am Schalter sprach denn auch kein Englisch - was die Kommunikation erschwerte, wie lange es nun dauern würde - bis jemand frei wäre.

Anzeige

Fazit: Die Lounge ist extrem ansprechend gestaltet und bietet eine Vielzahl verschiedenster Dining und Unterhaltungsmöglichkeiten, Computerarbeitsplätze, Free-WiFi und ein riesiges Getränkeangebot. So macht warten Spaß. Das Speiseangebot ist ebenso gigantisch wie exzellent - den Award für das beste Lounge Dining gab es wohl zurecht. Ein kleiner Kritikpunkt - wer so viel in eine so tolle Lounge investiert, sollte auch an allen Stellen englischsprachiges Personal vorhalten.

Dessert und Sweets bei Turkish Airlinesin der Lounge. Foto: Christian Maskos

Turkish Delights und Sweets in der Turkish Airlines Lounge.
Ein großes Angebot an der Kuchentheke.  Foto: Christian Maskos
Und eines von mehreren Kuchenbuffets.  Foto: Christian Maskos

Die Lounge ist auch optisch ansprechend gestaltet.  Foto: Christian Maskos

Bücher lesen oder Billard spielen - das Freizeitangebot ist groß.  Foto: Christian Maskos

In der großräumigen Lounge gibt es genug Platz zum Lesen, Surfen oder Billardspielen. Foto: Christian Maskos

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.