Exbir-Kommentar: Eine Schnupperkreuzfahrt direkt ab Hamburg zum Toppreis. Diesen Service zu diesem Preis erhaltet ihr in kaum einem Hotel an Land!Sonnenuntergang auf der MSC MagnificaAuch auf dem spanischen Kreuzfahrtportal Solocruceros ist wieder Schnäppchenzeit. Unter Einsatz eines 10%-Gutscheincodes erhaltet ihr eine 2-nächtige Kurzkreuzfahrt von Hamburg nach Southampton mit Abfahrt am 31.03.2018 (an Ostern) für besonders preisgünstige 101,10 Euro p.P. bei Doppelbelegung. Vollpension auf höchstem Niveau ist im Reisepreis inklusive.(m)

Weitere Informationen zu dieser Schnupperkreuzfahrt

Diese Schnupperkreuzfahrt auf der MSC Magnifica startet am 31.03.2018 im norddeutschen Hamburg und führt in 2 Nächten in die südenglische Großstadt Southampton mit Möglichkeit zur Weiterreise mit Zug oder Bus in die Finanzmetropole London. Besonders interessant ist auf dieser Reise der Seetag, wo ihr den Komfort der MSC Magnifica geniessen könnt. 

Wie hoch ist der Preis dieser Kreuzfahrt?

Bei Buchung einer komfortable Innenkabine kostet diese Kurz-Kreuzfahrt auf der MSC Magnifica gerade einmal 202,20 Euro für 2 Personen, was umgerechnet nur 101,10 Euro pro Person sind. Weitere Infos zur Buchung findet ihr weiter unten. Gegen Aufpreis sind auch Aussen- wie auch Balkonkabinen buchbar.

Was ist alles auf dieser Kreuzfahrt inklusive?

Neben der Unterbringung in der gebuchten Kabine ist eine reichhaltige Vollpension im Preis inklusive. Diese besteht aus 3 vollen Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) sowie eine Auswahl von kostenlosen Getränken (Kaffee, Wasser, Tee sowie bordeigene Säfte).

Daneben ist auch die Benutzung z.B. von den Pools, Whirlpools sowie dem Fitness-Center an Bord der MSC Magnifica im Preis inbegriffen, ebenfalls auch die hochwertig produzierte Show jeden Abend im Theater des Schiffes. Unsere Empfehlung ist übrigens, so früh wie möglich für die Kreuzfahrt einzuchecken, damit ihr auch so früh wie möglich an Bord des Kreuzfahrtschiffes kommt. Der Check In beginnt üblicherweise zwischen 11 und 11:30, der Einschiffungsvorgang dann ab etwa 12 Uhr. So könnt ihr direkt an Bord der MSC Splendida das Mittagessen geniessen. 

Bei MSC habt ihr übrigens die Wahl, die Mahlzeiten entweder leger vom Buffetrestaurant oder eleganter ohne Aufpreis im Bedienrestaurant der MSC Magnifica einzunehmen. Ihr solltet allerdings aufgrund der höheren Qualität der Speisen allerdings alle 3 Mahlzeiten im Bedienrestaurant "a la carte" einnehmen. 

Getränke wie Softdrinks, Cocktails, Bier, Wein, andere alkoholische Getränke, Cocktails mit und ohne Alkohol usw. könnt ihr auf der MSC Magnifica gegen Gebühr bestellen.

Es ist übrigens nicht verboten, Wasserflaschen oder Softdrinks in Flaschen und Dosen mit auf die Kabine mitzunehmen und dort zu konsumieren. Im Bedien- bzw. Buffetrestaurant ist die Konsumierung eigener Getränke hingegen nicht gestattet.

Fällt auf dieser Kreuzfahrt eine Trinkgeld-Zahlung an?

Da auch viele Mitarbeiter "hinter den Kulissen arbeiten" (wie z.B. in der Küche oder im Maschinenraum) und sie keinen direkten Kontakt zu den Gästen haben, ist eine Trinkgeld-Zahlung bei MSC Kreuzfahrt verpflichtend. Etwa 1020 Mitarbeiter auf der MSC Magnifica tuen jeden Tag ihr bestes dafür, dass eure Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Die derzeitige Höhe des Trinkgelds beträgt 10 EUR pro Person und Tag und wird automatisch dem Bordkonto belastet, welches für euch bei Einschiffung angelegt wird.

Es steht euch aber frei bei irgendwelchen Mängeln das Trinkgeld entsprechend anzupassen bzw. zu streichen. Dies könnt ihr bis spätestens 23 Uhr am letzten Tag an der Rezeption vornehmen lassen.

Anzeige



Weitere Infos zur Buchung

Die Kreuzfahrt ist diesmal auf dem spanischen Kreuzfahrtportal Solocruceros zum Bestpreis buchbar. Löst einfach im Buchungsprozess den immer noch gültigen Gutscheincode PROMO2015 ein - nach Einlösung reduziert sich der Kreuzfahrtpreis von 218 Euro (2x 109 Euro) um ganze 10% auf 202,20 Euro (Preis für eine Innenkabine der Kategorie Bella für 2 Personen).

Der Gutscheincode ist auch auf Aussen- sowie Balkonkabinen einlösbar.

Für die Buchung der Kreuzfahrt auf dem empfehlenswerten spanischen Kreuzfahrtportal Solocruceros könnt ihr entweder die Übersetzungsfunktion eures Browsers oder den Google Translator nutzen. Bei Solocruceros könnt ihr mit eurer Visa oder Mastercard eure Schnupperkreuzfahrt bezahlen.

Zur Buchung auf Solocruceros:


Günstige Hotels für diese Reise

Ihr findet viele preiswerte Hotels in Hamburg, aber auch in Southampton (bzw. London) auf hotel.de (unser Tipp) sowie im Trivago-Hotelpreisvergleich zu Bestpreisen.

Weitere günstige Hotelportale:

- Expedia und hotels.com
- booking.com
- Elvoline (gute Preise & top Kundenservice bei Problemen)
- WIMDU (private Unterkünfte)

Für eine eventuelle Übernachtung in der südbritischen Metropole Southampton empfehlen wir eine Übernachtung im "Jurys Inn Southampton". Für nur 96 Euro erhaltet ihr ein modern eingerichtetes Doppelzimmer für 2 Personen inklusive Frühstück in Buffetform.

Wenn ihr dieses Hotel - oder ein anderes Hotel eurer Wahl in Southampton - buchen möchtet, klickt entweder diesen Direktlink oder den Screenshot unten an.

Zur Buchungsmöglichkeit bei Trivago:


Günstige Rückflüge ab Southampton / London

Für die Rückreise aus Southampton könnt ihr den günstigen flybe-Flug nach Düsseldorf oder den Direktflug der BMI Regional nach München nutzen. Beide Flüge sind zu sehr guten Preisen über die Exbir-Flugsuche und im Momondo-Flugpreisvergleich buchbar.

Alternativ könnt ihr auch mit nationalrail.com oder einem günstigen Megabus-Ticket (durchgeführt von Megatrain, buchbar ab 2-3 Monate vor Abfahrt) von Southampton nach London fahren und einen der zahlreichen günstigen Flüge von den 5 Flughäfen in London (Stansted, Gatwick, Heathrow, Luton oder City) zurück nach Deutschland buchen. 

Günstige Flüge zwischen London und Deutschland findet ihr bei British Airways, EasyJet, Ryanair, Eurowings und flybe, aber auch natürlich wieder in unserer bekannten Exbir-Flugsuche sowie im Momondo-Flugpreisvergleich

Anzeige



FOTO

Sonnenuntergang auf der MSC Magnifica Quelle: Ralf Steinberger Lizenz: creative commons by/2.0/

Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.