• Translate
 
 


Exbir-Kommentar: Wie gewohnt gute Rabatte bei Hertz. Die 25% gibt es regelmäßig, die 30% sind außergewöhnlich.

Hertz - einer der größten und renommiertesten Autovermieter der Welt und für guten Service bekannt - bietet aktuell bis zu 30% Rabatt für Mitglieder seines Gold Plus Rewards-Loyalitätsprogramms. Der Gutscheincode lautet THE HERTZ 2017 Q4 SALE GOLD und gilt bis zum 9. Oktober. Wer kein Clubmitglied ist bzw. werden will, erhält mit dem Code 852223 immerhin max. 25% Rabatt. Zu den Sales (für die 30% müsst auf der Zielseite weiterklicken)

Mehr

Die Mindestanmietdauer beträgt bei beiden Sales zwei Tage. Letzter Abholtag ist der 15.12.2017. Weitere Einzelheiten findet ihr auf den Sale-Seiten (Link).

Gold Plus Reward Programm

Die Mitgliedschaft im Vielfahrer-Programm Hertz Gold Plus Reward ist kostenfrei und bietet zudem viele anderen Vorteile.

Im Hertz Club könnt ihr auch Punkte sammeln, die dann gegen Freifahrten eintauschbar sind (wie Miles&More für Autos praktisch). Zudem muss man als Kunde des Programms nicht mehr in einer möglichen Schlange anstehen, sondern erhält eine Prioritätsbehandlung. Gerade zu Stoßzeiten an Airports wertvoll. Da ihr Hertz bekannt seid, könnt ihr direkt das Auto abholen ohne Papierkram. Das spart viel Zeit.

Anzeige

Natürlich sammelt ihr auch bei der Buchung wie immer Meilen bei eurer Anmietung, wenn ihr wahlweise eure Delta Skymiles, Lufthansa Miles&More oder andere für euch persönlich zutreffende FFP Nummer während des Buchungsprozesses hinterlegt.

Hertz hat übrigens in den USA an nahezu jedem Flughafen, aber auch in den Stadtzentren aller Großstädte Anmiet- und Abgabestationen und erlaubt auch Oneway-Mieten. Insbesondere in den USA macht ein Mietwagen absolut Sinn, da der Nahverkehr abseits der Megametropolen wie New York, Washington oder Chicago sehr langsam ist und am Wochenende und spätabends oft problematisch ist. Viele billige Motels/Hotels liegen zudem am Highway, selbiges gilt für die großen Shoppingmalls. Die USA sind weitestgehend ein Land, in dem die Verkehrsinfrastruktur rund um das Auto entwickelt wurde. (j/C)
Zum Angebot

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.