Blick auf Auckland.  Foto: Johannes Dixius

Exbir-Kommentar: Super Preis für Neuseeland - wohl ein Error Fare.

Aktuell gibt es sehr günstige Flüge mit Thai Airways (Star Alliance) ab München und Frankfurt nach Auckland in Neuseeland. Der Preis startet bei 480€ return, wenn ihr über unsere Flugsuche bei Fluege.de bucht und mit einer AmEx oder Fluege.de Mastercard bezahlt. Wir empfehlen bei (möglichen) Error Fares aber generell Expedia als Online Reisebüro, auch wenn der Preis dort etwas höher ist (Beispiel 22. Februar - 1. März 2017 Link / Screenshot).

Termine

Aber auch Opodo ist ok. Natürlich stehen euch viele weitere günstige Anbieter/Zahlarten zur Verfügung, schaut bitte auch bei Momondo.

Stoppover in Bangkok

Gegen Aufpreis - Gesamtpreis ab 511€ - könnt ihr zu einigen Terminen auch einen Stoppover in Bangkok einbauen (Beispiel / Screenshot).

Auch ab Brüssel, Luxemburg, Zürich und Wien findet ihr die Flüge für unter 600€ oder 650€.

Termine gibt es für November und Dezember 2016 sowie Februar und März 2017. Die Flüge haben nur einen Stopp in Bangkok. Satte 30 kg Aufgabegepäck sind inkludiert.

Bestpreis oder nahe dran / Beispiel MUC
Hin: 24. November, 5./12. Dezember, 6./8./13./16./20./22. Februar, 15. März
Zurück: 6./21. Dezember, 15./19./25./28. Februar, 1./4./22./29. März
Exbir Flugsuche / Momondo

Verhalten bei Error Fares

Grundsätzlich wichtig: Schaut bitte zeitnah nach der Buchung, was tatsächlich auf euer Kreditkarte belastet wurde und macht euch bitte vom letzten Buchungsschritt (Angabe des Endpreises) einen Screenshot.

Zudem gilt bei Error Fares immer: Ruhig und gelassen bleiben - und vor allem nicht die Airline oder das Online-Reisebüros kontaktieren, um nach der Richtigkeit des Preises zu fragen. Zudem solltet ihr in den ersten 7-10 Tage nach Buchung noch keine Folgebuchungen machen (Hotel, Mietwagen etc.), da auch ausgestellte e-Tickets noch storniert werden können. Ferner ist es oft ratsam, mit einer Kreditkarte zu zahlen.

Tipp für Neuseeland

Falls Ihr Inlandsflüge in Neuseeland plant, schaut ihr Euch am besten unser Special zu Inlandsflügen in Neuseeland an Zum Artikel

ChrissFlyer´s  Tipp: Mit der 70-Jahre alten DC 3 nach Whakatane fliegen

Die ZK-AWP auf dem Flugahfen von Whakatane.  Foto: Christian Maskos
Air Chathams operiert im Sommerflugplan 16/17 wieder Wochendumläufe mit der der Douglas DC 3 (ZK-AWP)  zwischen Auckland und Whakatane - ein Muss für alle Flugfans. Los gehts idr ab etwa 135 NZ - das sind rund 89€ - für das einmalige Erlebnis aber jeden Cent wert.  Natürlich darf man auch das Cockpit Inflight besichtigen und nach der Landung auch selbst vorne Platz nehmen für ein einige Fotos.  Whakatane an der Bay of Plenty ist ein traumhaftes Reiseziel und kann auch prima z.B. mit Roturua und Tuapo kombiniert werden. Intercitybus fährt täglich ab 1 NZD bei früher Buchung z.B. nach Taupo und Rotorua. Zum Artikel (j,c)

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.