• Translate
 
 


Eisbären statt Whale-Watching? Gletscher statt Strand? Sommerferien mal anders? Wir haben da einen ungewöhnlichen Vorschlag. Greenland Express hat jetzt die Tarife für die neue Strecken von Aalborg oder Kopenhagen nach Kangerlussuaq und Narsaruaq in Grönland geladen: Ab 250€ pro Weg - also 500€ für den return könnt Ihr wahlweise ab Kopenhagen oder Aalborg, wohin man aus Norddeutschland auch bequem mit dem Auto oder der Bahn anreisen kann, in den hohen Norden fliegen: Und wer einen Dienstag oder Donnerstag auswählt, kann sogar 4 Segmente für diesen Preis fliegen und bekommt so praktisch einen gratis Sightseeingflug über Grönland hinzu.

Das Routing führt von Aalborg über Kopenhagen und Keflavik/Reykjavik nach Narsaruaq und dann weiter nach Kangerlussuaq. Damit liegen die Kosten pro Flugsement nur noch bei 63€ pro Segment. Zum Einsatz kommt übrigens die Fokker 100 die es in Deutschland auf einem Lufthansa-Regionalflug schon durch die Notlandung wegen eines klemmenden Fahrwerks auf einem Schaumteppich mit Franz Müntefering an Bord Berühmtheit erlangte (zum Video). Mittlerweile ist die Maschine - nachdem diese die Lufthansa-Regional-Gruppe verlassen hat - natürlich wieder in einem Tipp-Topp-Zustand so dass ihr euch keinerlei Sorgen machen braucht, sondern es eher als spannende Randnotiz und zusätzliches Event: Denn wer kann schon sagen, in einem Flugzeug geflogen zu sein, das schon einmal so spektakulär gelandet ist. Betrieben wird das Flugzeug von Denim Air für Greenland Express. Ein ähnliches Konstrukt wie damals bei Iceland Express - wo Greenland Express nur als Vermarkter und virtuelle Airline auftritt. Übernachtungen in Grönland sind allerdings eher teuer: Um die 100€ pro Nacht müsst Ihr rechnen - da es vor allem Unterkünfte in der sehr gehobenen Kategorie gibt. In Narsaruaq gibt es ein sehr gutes Hotel für 106€ im Einzelzimmer und entsprechend günstiger im Doppelzimmer (Zum Hotel).

Und noch einen Tipp: Wer mag, kann auch auf dem Rückweg in Keflavik aussteigen und Island anhängen und dann z. B. mit easyJet günstig zurück nach Basel oder Bristol oder Edinburgh fliegen und somit die ganze Reise noch aufpeppen. Leider liegen die Tarife bei easyJet auch schon bei etwa 80€ bis 100€ oneway für die Sommerferien. (C).
Zum Anbieter

Show translation
 


Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.