• Translate
 
 


Der London Pass ist eine Karte, die freien Eintritt in 60 Londoner Top-Attraktionen und Touren bietet.

Kaum eine Hauptstadt bietet so viele Attraktionen wie London - wenn Sie alle besuchen möchten, wird ihr Reisebudget schnell gesprengt - deshalb lohnt es sich, den London Pass mit Travel-Card zu kaufen: Für 54 GBP (ca. 66€) für einen Tag, 79 GBP (ca. 97€) für zwei Tage, 99 GBP (ca. 121€) für drei Tage oder 149 GBP (ca. 183€) für sechs Tage haben Sie freien Eintritt in die wichtigsten Attraktionen, beliebig viele Bootsrundfahrten auf der Themse und die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs ist inklusive. So lohnt sich der London Pass bereits ab dem Besuch von 3 Attraktionen. Und das geniale am London Pass ist, dass Sie damit die oftmals nervend langen Warteschlangen vor den Sehenswürdigkeiten umgehen können.

Besonders nützlich ist der London Pass mit Travel-Card, wenn Sie das erste Mal in London sind und die weltbekannten Attraktionen besichtigen möchten: So bietet der London Pass mit Travel Card freien Transport und freien Eintritt in das Schloss Windsor, den Tower of London, Westminster Abbey, die Tower-Bridge Exhibition, St. Pauls Cathedral, den Kensington Palace und vieles mehr. Zudem sind Sie zwischen allen Attraktionen mit dem hervorragenden öffentlichen Nahverkehr in London kostenfrei unterwegs. Auch der Transport zu den Flughäfen London-City und London-Heathrow mit der U-Bahn bzw der Dockland-Light-Rail ist ebenfalls enthalten.

Ein einfaches Rechenbeispiel zeigt, wie schnell sich der London Pass für Besucher rechnet: So kostet zum Beispiel der Eintritt für Windsor Castle für einen Erwachsenen bereits 17 GBP, der Eintritt in den Tower of London 19 GBP und der Eintritt in die Westminster Abbey 16 GBP. Zusammengerechnet sind dies schon mehr als der London Pass für einen Tag kostet. Und die Fahrt zu den Sehenswürdigkeiten ist im London Pass mit Travel-Card inklusive. Besuchen Sie am selben Tag zum Beispiel noch die London-Bridge-Experience, die 23 GBP Eintritt kostet, haben Sie bereits mehr als 20 GBP zum Einzelpreis plus Transport gespart. Der Besuch von drei bis vier Attraktionen an einem Tag ist dabei absolut möglich, wobei in unserem Beispiel einige Zeit für den Transport nach Windsor Castle bereits einkalkuliert wurde. Wenn Sie sich einen ganzen Tag im Zentrum aufhalten, können Sie auch mehr als vier Attraktionen sehen, denn Inhaber des London Pass haben einen eigenen Priority-Entrance, so dass Sie einfach an der Schlange vorbeilaufen und wertvolle Zeit sparen können.

Wenn Sie London wirklich kennenlernen möchten empfehlen wir Ihnen den Drei-Tagespass - zugegebenermaßen mit 99 GBP, also rund 121€, nicht gerade ein Schnäppchen, aber Sie haben genug Zeit, alle Attraktionen in Ruhe anzusteuern und richtig zu genießen. Denn auch die Bootstour über die Themse (Einzelpreis 19 GBP) und der Besuch der weltbekannten St. Pauls Cathedral (14,50 GBP) sowie des früheren Wohnsitzes von Prinzessin Diana, des Kensington Palace (12,50 GBP), und des London Transport Museums mit den weltberühmten roten Doppeldeckern (13,50 GB) sind ein absolutes Muss. Bei straffer Planung sollte dieses Programm auch mit der Zweitageskarte für 79 GBP (97€) zu schaffen sein - dennoch empfehlen wir drei Tage, da weitere spannende Attraktionen in der Karte enthalten sind, die einen Besuch lohnen.

Den dritten Tag können Sie das einstige "Wohnzimmer" von Tennis-Altmeister Boris Becker in Wimbledon bei einer Backstage-Tour kennenlernen oder, ebenso spannend, im Mutterland des Fußball eine Besichtigung des Stadions von Chelsea London vornehmen: Sehen Sie, wo sich Frank Lampard und die anderen Millionenstars umziehen, und nehmen Sie in der Kabine für ein Erinnerungsfoto Platz. Normalpreis ist 18 GBP.
War er drin oder nicht? Diese Frage kommt fast jedes Mal auf, wenn Engländer und Deutsche aufeinandertreffen - das berühmte Wembley-Tor. Auch wenn nur noch der mythische Name geblieben ist, lohnt die Führung durch das neue Wembley-Stadion, einem Mekka für alle Fußballfans. Alle Touren sind im London Pass inbegriffen und kosten sonst 16 GBP.

Kleine reizvolle Kanäle, die nur mit besonders schmalen Booten zu beschiffen sind - mitten im Herz der Großstadt - entdecken Sie eine faszinierende Parallelwelt, die von den meisten Touristen gar nicht gefunden wird, bei einer wirklich schönen Bootstour. Jason's Original Canal Boat Trip kostet sonst 9 GBP, mit dem London Pass fahren Sie umsonst.

Wenn Sie sich mehr für Kunst interessieren, können Sie mit dem London Pass ebenfalls eine Menge sparen: So ist eine Führung durch einer der berühmtesten Kunstbühnen der Welt, der Royal Albert Hall, ebenso im Pass enthalten wie eine Führung durch das Shakespeare's Globe Theatre und den faszinierenden Hampton Court Palast Heinrichs VIII.

Zudem bekommen Sie mit dem London Pass satte Rabatte auf verschiedene Kulturevents und Theaterkarten in der britischen Hauptstadt. Sie können mit dem Drei-Tagespass mehr als 50% im Vergleich sparen. Übrigens kostet der zweite Tag und dritte Tag schon weniger als der Einzelpreis einiger Top-Attraktionen - rechnen lohnt sich also.

Natürlich ist der London Pass nicht gerade billig. Deshalb sollten Sie vorher überlegen, was Sie in London wirklich sehen möchten und die entsprechenden Preise vergleichen, denn einige Attraktionen wie Madame Thoussauds und das Londoner Dungeon sind nicht enthalten.

Dennoch können Sie London mit dem Pass Extrem Billig kennenlernen, denn ab dem zweiten Tag liegen die Realkosten für den Eintritt bei rund 10 GBP, da ja auch der komplette Transport integriert ist, so dass sich der Pass bei einer besuchten Attraktion am zweiten und dritten Tag bereits rechnet. Aus Exbir-Sicht jedenfalls ein guter Tipp, um London wirklich detailliert kennenzulernen.

Alle im Preis des London Pass enthaltenen Attraktionen und Rabatte finden Sie auf der Webseite des Anbieters:
London Pass

Dass der London Pass sich lohnt, zeigt die Exbir Beispielrechnung:

1. Tag: London Pass ein Tag 54 GBP
11 GBP Tageskarte ÖPNV (Zone 1-4 - ÖPNV-Preise jeweils ab 2. Januar 2013)
23.00 GBP London-Bridge Experience
19,00 GBP Tower of London
19,00 GBP Themse Bootstour
14,50 GBP St Paul's Cathedral
___________________________________
86,50 GBP Gesamt Tag 1


2. Tag: London Pass zwei Tage 79 GBP


11 GBP Tageskarte ÖPNV (Zone 1-4)
12,50 GBP Kensington Palace
 8,50 GBP Royal Albert-Hall
20,00 GBP Wimbledon-Tour
13,50 GBP Transport-Museum
___________________________________
152,00 GBP Gesamt Tag 1 und 2


3. Tag London Pass drei Tage 99 GBP


16 GBP Tageskarte ÖPNV (Zone 1-6)
17,00 GBP Windsor
14,95 GBP Churchill War Rooms
____________________________________
199,95 GBP Gesamt Tag 1, 2 und 3


* Dies ist nur eine Beispielrechnung, Sie können auch aus zahlreichen anderen Attraktionen wählen die im London Pass enthalten sind. Der Transport im London Pass beinhaltet sogar die Zonen 1-6, also ganz London, wir haben bereits das billigere Tagesticket für den ÖPN für die Zonen 1-4 eingerechnet, da Touristen selten alle 6 Zonen nutzen, bis auf die Fahrt nach Windsor.

* Alle Preise Stand Dezember 2012, außer ÖPNV: Stand Januar 2013

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.