• Translate
 


City Pässe

Nachtrag: Mit den Code FB15 spart ihr auch auf 2-Tage-Pässe 15%

New York - der Big Apple. Kultstadt und Melting Pot - eine der meistbesuchten Destinationen auf dem Planet. Wer New York wirklich kennenlernen will, sollte mehrere Tage einplanen - und zugegeben auch Einiges an Budget. Die Ersparnis aufgrund der hoffentlich dank uns Extrem Billigen Flüge könnt ihr prima in den New York Pass investieren: Einer der besten City-Pässe der Welt - ihr spart Bares und bei den Hotelpreisen in New York noch wichtiger - Zeit!! Kein Anstehen an Kassen und Fast-Track an den meisten Attraktionen zahlen sich aus. Als Inhaber dieses City-Passes erhält man freien Eintritt in über 80 New Yorker Attraktionen. Nur heute erhaltet Ihr 15$ Extra-Rabatt pro Person/Pass auf 5,7,10 Tagespässe!

Weiterlesen...

Show translation
Die Schöne und das Biest bei Madam Tussauds Hollywood. Urheber: inazakira, creative commons

Günstige Flüge in die USA und nach Los Angeles stellen wir euch auf Exbir ja häufiger vor. Zur Ergänzung weisen wir aber auch gerne auf permanent einsetzbare Sparmöglichkeiten für US-Tripps hin. Eine solche Sparmöglichkeit sind die City-Pässe für viele US-Metropolen. Wer zum Beispiel bei einem LA-Besuch die Sehenswürdigkeiten Hollywoods sehr günstig erleben möchte, sollte sich den Hollywood-Citypass näher anschauen. Er kostet für einen Erwachsenen (= Person über 12 Jahre) 59$ und berechtigt zum Eintritt in die vier Topattraktionen der Welt-Filmmetropole. Die Ersparnis gegenüber den Vollpreisen, die man vor Ort an der Kassen bezahlt, beträgt in der Summe beachtliche 50%.

Weiterlesen...

Show translation
Statue des Coca Cola-Erfinders John Pemberton vor den Coke Museum in Atlanta. Urheber: audrey_sel, creative commons

Preiswerte Flüge nach Atlanta sind auf Exbir immer wieder mal ein Thema, obwohl - oder vielmehr gerade - weil sie recht schwer zu bekommen sind. Ein weiterer schöner Spartipp für Reisen in die Metropole des US-Bundesstaates Georgia ist der Atlanta-Citypass. Der Rabatt-Pass ist - im Gegensatz zu City-Pässen für Weltstädte wie New York, Paris oder London – recht überschaubar strukturiert, berechtigt aber immerhin zum freien Einritt in die fünf Topaktaktionen der Stadt. Die Preisersparnis gegenüber den Vollpreisen, die vor Ort als Eintritt zu zahlen wären, liegt mit dem Pass bei 45%. Für Menschen, die in Atlanta so etwas wie Basic-Sightseeing machen wollen, ist der Erwerb daher fast schon ein Muss. Und von schlechten Eltern sind die möglichen Besuchziele nicht: Ein Besuch der World of Coca Cola und in den Studios von CNN z. B., die beide im Pass enthalten sind, erlaubt immerhin einen Blick in "Reiche", die das kulinarische, kulturelle und politische Gesicht unseres Globus durchaus ein wenig mitprägen. Der Citypass kostet für Erwachsene (=Leute über 12 Jahre) 74 $ und für Kinder 54 $.Die Preisersparnis gegenüber den regulären Eintrittspreisen an der Kasse liegt bei guten 42%.

Weiterlesen...

Show translation
Cable Cars - das bekannteste Fortbewegungsmittel San Franciscos. Urheber: Pargon. Creative Commons

"If you're going to San Francisco ..." (und dies als Tourist), sollten Sie sich vorher im Internet den San Francisco CityPASS besorgen. Im Gegensatz zu den City-Pässen für Megastädte wie New York ist der "Frisco"-Pass einfach und überschaubar strukturiert: Sie zahlen als "Erwachsener" (= Personen ab 13 Jahren) 84 $, also rund 60 €, und erhalten freien Zutritt zu 5 Top-Attraktionen. Die CityPASS-Tickethefte sind ab der ersten Nutzung 9 aufeinanderfolgende Tage gültig. Inkludiert ist auch eine 7tägige unbegrenzte Nutzung des öffentlichen städtischen Nahverkehrs (Cable Cars, Muni Busse, Straßenbahnen). Die Preisersparnis gegenüber den regulären Preisen an der Kasse (Eintritt für die 5 Attraktionen + 7-Tages-Fahrkarte) liegt bei guten 42%.

Weiterlesen...

Show translation

Paris ist die Stadt der Liebe. Und die überragende Metropole der französischen Kultur. Wer denkt da beim Urlaub in Paris schon ans schnöde Mammon, d. h.  ans Sparen? Antwort: Exbir natürlich! Deshalb möchten wir euch an dieser Stelle den Paris Pass näher vorstellen. Mit diesem City-Pass erhält man für einen Festpreis von z. B. 160 Euro (normaler Preis eines 4-Tages-Pass für Erwachsene) Zugang zu einer Fülle kostenpflichtiger Pariser Top-Attraktionen. Insgesamt 60 Besuchsziele und Touren stehen frei und unlimitiert zur Auswahl. Schon nach einer überschaubaren Zahl besuchter Attraktionen rechnet sich der Deal, wenn man die regulären Eintrittspreise zugrunde legt, die man ohne den Pass zahlen müsste. Allerdings: Für alle Paris-Besucher - dies sei schon an dieser Stelle erwähnt - lohnt sich der Kauf des Passes nicht.

Weiterlesen...

Show translation

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.