Pauschalreise Suche

Die billigsten Angebote dutzender Veranstalter finden

Flugsuche

Die billigsten Linien - und Veranstalterflüge finden

Anzeige


Branchen News:
Rennfahrerlegende und Airlinebesitzer Niki Lauda erklärte jetzt erstmals in einem Interview was wirklich geschah und  warum die Lufthansa durch ihr Geschäftsgebaren  in gewisser Weise selber  den  Einstieg von Ryanair provozierte.(C)
Die EU-Komission hatte - um wenigstens etwas  Wettbewerb zu ermöglichen die von langer Hand geplante Übernahme von Niki durch die Lufthansa als nicht genehmigungsfähig beurteilt. In der Folge lies Luftahnsa Niki-Pleite gehen -  und im dritten "Bieter-Verfahren"  kamen die Überreste zurück in die Hände von Niki Lauda der nun mit Hilfe von Ryanair mit Lauda Motion durchstartet und günstige Flugpreise an die Deutschen Großflughäfen bringt.

Im Interview mit dem Fachmagazin Austrian Aviation erklärt Niki Lauda die Hintergründe der turbulenten Tage -  und das Lufthansa durch das ignorieren der EU-Vorgaben selbst daran Schuld ist dass Ryanair nun zusammen mit LaudaMotion den Markt an den Großflughäfen aufmischt.    Denn dadurch das  Lufthansa sich weigerte wie von der EU angeordnet 21 Flugzeuge an Lauda zurückzugeben -  musste der Ex-Rennfahrer  schnell handeln:  Ryanair  war demnach nach nur zwei Gesprächen bereit mit bis zu 10 Flugzeugen und Geld und Know-How  zu helfen die von Lufthansa gerissene Lücke zu füllen.


Das gesamte Interview bei Austrian Aviation





Kommentare

Neuer Kommentar

Kommentar schreiben

Name:
Titel:
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch::(:shock::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein.
Beachte die Groß/Kleinschreibung!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.