Anzeige


Die Strände der Schwarzmeerküste  stehen neu im Programm.  Foto: Christian MaskosExbir-Kommentar: Endlich gute Nachrichten für den Standort Hannover- mehr Ziele trotz Air Berlin Pleite.

Condor und Small Planet Airlines stationieren beide jeweils ein weiteres Flugzeug in Hannover und nehmen eine Reihe neuer Strecken auf und erhöhen die Frequenzen zu klassischen Urlaubsdestinationen wie Mallorca, Ägypten oder Kreta. (C)

Anzeige
Condor stationiert ein viertes Flugzeug in Hannover und flieg im kommenden Sommerflugplan jeweils 2x pro Woche neu nach Varna und Bourgas an der bulgarischen Shwarzmeerküste und nach Olbia auf Sardinien. Je einmal pro Woche geht es nach Djerba und Split.


Erhöht werden die Flüge nach Palma de Mallorca auf 14 Flüge pro Woche (plus 5), Kos auf 3 Flüge (plus1) und Antalya auf tägliche Flüge (plus 1) Die Flüge sind ab sofort ab 49,99€ inkl. Gepäck und ab 39€ ohne Gepäck buchbar.  Zu Condor



Small Planet Airlines fliegt im kommenden Sommer mit dem zusätzlichen Flugzeug 2x pro Woche nach Hurghada, sowie jemals 1x pro Woche nach Marsa Alam, Sharm el Sheikh, Heraklion, Rhodos, Kos und Malta im Auftrag verschiedener Reiseveranstalter.

Tipps zur Schwarzmeerküste aus ChrissFlyer´s Reiseblog:   Daytripp to Cape Kaliakra and the gardens of Baltschik

  Travel back to Socialist Time in Varna Retro and Wax Museums

Show translation
 

Nach oben
scrollen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Soziale Medien einzubinden und Zugriffe zu analysieren.
Informationen, wie Sie diese Webseite verwenden, werden an unsere Partner, z. B. Google, weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.  Weitere Informationen.